Seite 160 von 164 ErsteErste ... 60110150151152153154155156157158159160161162163164 LetzteLetzte
Ergebnis 3.976 bis 4.000 von 4096
  1. #3976
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.755
    Anregungen

    1 Kann man bei der LTB Collectors Edition auch noch alte lebende italienische Meister mal nehmen? Ich meine ein Cover von Ihnen und eine alte Geschichte im entsprechenden LTB. Auch wenn diese Zeichner schon evtl. in Rente sein sollten kann man sich geehrt fühlen nochmal etwas persönlich signiertes von ihnen zu erhalten. Aktuelle Zeichner natürlich auch CASTY oder alte: Luciano Gatto, Sergio Asteriti, César Ferioli, Marco Rota... Und wieso kommt jetzt schon zum zweiten Mal Freccero?

    2 LTB präsentiert
    a) Du fragtest, was man als zweiten Band nehmen könnte, wenn man den kopflosen Totempfahl im LTB präsentiert veröffentlicht, und welche Überschrift das Ganze haben sollte. Für den zweiten Band gab es Vorschläge. Zum einen die 217-seitige Goofy—Geschichte I TL 2060-1P, zum anderen die drei Ziche-Geschichten über ein Entendamen-Quartett: I TL 2697-3P, I TL 2958-1P, I TL 3115-1P. Eine gemeinsame Überschrift allerdings nicht. Gegen einen Abdruck des Totempfahls in der Enten Edition hätte aber auch niemand was ;-)
    b) Mit Silvia Ziches langen Episoden-Geschichten liessen sich gleich mehrere LTB präsentiert füllen, grösstenteils mit Erstveröffentlichungen. Sowohl Ducks als auch Mäuse. Entenhausen in Episoden wäre ein möglicher Titel.

    3 Könnte man bei der Zusammenstellung bei Donald Duck & Co darauf achten, zukünftig mehr Geschichten nachzudrucken, die noch nicht in einer LTB-Nebenreihe veröffentlicht wurden? Und was haben bitte die LTB-Nachdrucke in den Ausgaben 47 und 48 dadrin zu suchen?

  2. #3977
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Da war wohl ein Zahlendreher bei der niederländischen Geschichte:
    https://inducks.org/story.php?c=H+2015-122.

    Die beiden langen I-TL-Geschichten lese ich demnächst. Kann aber leider auch 1-2 Wochen dauern.

  3. #3978
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.755
    Fragen für die nächste Runde


    v) In Amerika schmeißt IDW eine neue Serie auf den Markt DuckTales, mit neuen DuckTales-Geschichten. Wird es diese auch nach Deutschland schaffen?
    (*erwartbare Antwort: „Hängt vom Verkauf der Ducktalesbände 2018 ab“)
    w) Wann kommt die Legende des ersten Phantomias Teil 11?
    x) Warum sind die Buchrücken der Enten-Edition jetzt schon seit 3 Büchern weiss? Diese Farbe gab es zuvor nur bei Band 50. Hat man wieder wie bei LTB Ostern vergessen, die Buchrückenfarbe zu ändern?Apropos LTB Ostern, warum verwendet man nach dem Buchrücken-Fehler dort nur noch dunkelgrün? Wenn Band 9 wieder hellgrün gewesen wäre, wäre Band 7 als einziger aus der Reihe getanzt und der Rhythmus wiederhergestellt.
    So sieht das ganze im Regal recht seltsam und bescheiden aus...
    y) Du schriebst letztes Mal, dass die Lead Stories für die 2018 LTbs schon feststehen. Welche Stories sind es denn?
    z) Und wenn wir mal Platz haben (also wohl nicht diese Runde), würde ich gern noch fragen, wie Pet denn Chefredakteur geworden ist, was ihm an dem Job gefällt, was weniger, ob das sein Traumberuf ist, was er für seine grössten Leistungen in den über 15 Jahren hält, was er in Zukunft noch anpacken will, etc. Einfach mal was über ihn und nicht nur über die Comics.

    -welche Serien und langen Einzelgeschichten werdne im LTB Galaxy erstveröffentlicht

    plus eine Anregung meinerseits: das bisherige Material von Topolinia 20802 umfasst 361 Seiten, also die richtige Länge für ein LTB Premium


    Ach ja. die Frage von TomiS nach den Serien sollten wir noch aufdröseln. Welche dieser Serien und einzelnen Geschichten sind hier von der Mehrheit gewünscht? Eine Geschichte davon, die Fortsetzung der Invasion aus dem Kühlfach, kann ich sehr empfehlen. Die beiden Geschichten irgendwo zusammen zu veröffentlichen wird schwierig, da die erste im Winter, die zweite im Hochsommer spielt. Da wird man wohl einfach die Fortsetzung in einem Sommer-LTB oder einem normalen LTB abdrucken und auf die Invasion aus dem Kühlfach im Weihnachts-LTB 6 /Spezial 61 verweisen müssen.
    Geändert von kater karlo (29.08.2017 um 14:19 Uhr)

  4. #3979
    Ich würde gerne wissen, ob in Zukunft doch noch etwas größeres digital geplant ist und warum es das DDSH nicht auch als ebook gibt. Bisher betreibt man ja nur Minimalaufwand.

    PS: Mir ist bekannt, dass die LTB App nicht erfolgreich war und digitale Ausgaben von den "wahren Fans" abgelehnt werden.
    Geändert von Monsieur Fantomiald (03.09.2017 um 22:38 Uhr)

  5. #3980
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    724
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Fantomiald Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne wissen, ob in Zukunft doch noch etwas größeres digital geplant ist und warum es das DDSH nicht auch als ebook gibt. Bisher betreibt man ja nur Minimalaufwand.

    PS: Mir ist bekannt, dass die LTB App nicht erfolgreich war und digitale Ausgaben von den "wahren Fans" abgelehnt werden.
    Ja, die App wurde schon eingestellt. Toll, für die die App haben und ab iOS 11.0 wird sie mächtig Probleme machen...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  6. #3981
    Ich glaube, weiß ist jetzt die Grundfarbe der Entenedition. Der Rücken des 56. Bandes trägt erneut diese Farbe.

  7. #3982
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    709
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    Ich glaube, weiß ist jetzt die Grundfarbe der Entenedition. Der Rücken des 56. Bandes trägt erneut diese Farbe.
    Quelle? Das Buch ist noch gar nicht erschienen.

  8. #3983
    Der Schriftzug "EE" ganz oben ist weiß unterlegt. In allen Bänden mit dem neuen Logo bestimmt diese Farbe auch die des Buchrückens. Demnach ist es höchstwahrscheinlich, dass die "Enten-Edition" erneut mit einem weißen Buchrücken erscheint.

  9. #3984
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    709
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    Der Schriftzug "EE" ganz oben ist weiß unterlegt. In allen Bänden mit dem neuen Logo bestimmt diese Farbe auch die des Buchrückens.
    Nicht unbedingt. Das ist nur bei Band 18-20, 23, 24, 26, 29, 33-35, 40, 41, 44, 49-52 und eben den letzten weißen Bänden der Fall. Von höchstwahrscheinlich kann da keine Rede sein.

  10. #3985
    Warum kommt das DDSH selten pünktlich bzw. erst nach Erscheinungs Datum per Post ( Abo ) ?

    Wird Entenhausen Stars ( Figuren) fortgesetzt ( DuckTales ) ?

  11. #3986
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    724
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Dagobert-Fan Beitrag anzeigen
    Warum kommt das DDSH selten pünktlich bzw. erst nach Erscheinungs Datum per Post ( Abo ) ?

    Wird Entenhausen Stars ( Figuren) fortgesetzt ( DuckTales ) ?
    1.) Frag ich mich auch... Dann hilft nur ein Anruf...

    2.) Hoffentlich!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  12. #3987
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    132
    ich hätte auch mal eine frage warum wenn sich micky maus comics nicht verkaufen heißen eigentlich alle neuen heftreihen micky maus mmm, mc , mmt mm mega die fast nur donald duck storys bringen und im gegenzug gibt es nur 2 produktionen die nach donald duck heiße ddsh und dd & co mit dem größten Mausanteil nämlich 1/3

  13. #3988
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    419
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von mickymaus68 Beitrag anzeigen
    ich hätte auch mal eine frage warum wenn sich micky maus comics nicht verkaufen heißen eigentlich alle neuen heftreihen micky maus mmm, mc , mmt mm mega die fast nur donald duck storys bringen und im gegenzug gibt es nur 2 produktionen die nach donald duck heiße ddsh und dd & co mit dem größten Mausanteil nämlich 1/3
    Das hat Pet doch schon mal erklärt. "Micky Maus" ist hier eine Art Markenname und daher im Titel aller zugehörigen Nebenreihen. Donald Duck & Co. ist (vermute ich) an die alten "Donald Duck"-Hundertseiter angelehnt (die ja auch Maus-Comics enthalten haben).

    ------------------

    Zum Prozedere: Nach der Abschaltung von lustige-taschenbücher.de - wie können wir pet da weiterhin Feedback zu den neuesten VÖs geben? Wäre vielleicht mal Zeit, im Forum Polls einzuführen oder etwas in der Art. Es sei denn, die offizielle Seite erhält eine Bewertungsfunktion.

    ------------------

    Ach ja - noch eine Sache. Warum wird "Das Geheimnis des kopfloses Totempfahls" immer wieder für die Enten-Edition ins Spiel gebracht? Das geht doch meines Wissens nach gar nicht, weil ein Teil bereits in EE 12 abgedruckt wurde! Die Geschichte kann nur ins LTB präsentiert oder eine komplett neue Reihe "LTB Classics" oder so (das wäre dann ein Vehikel für die in Deutschland nicht übernommenen "I Classici"-Bände und - vorwiegend ältere - Serien, die zu kurz fürs präsentiert sind).
    Geändert von Spectaculus (05.09.2017 um 23:59 Uhr)

  14. #3989
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    132
    bin dafür

  15. #3990
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Ach ja - noch eine Sache. Warum wird "Das Geheimnis des kopfloses Totempfahls" immer wieder für die Enten-Edition ins Spiel gebracht? Das geht doch meines Wissens nach gar nicht, weil ein Teil bereits in EE 12 abgedruckt wurde! Die Geschichte kann nur ins LTB präsentiert oder eine komplett neue Reihe "LTB Classics" oder so (das wäre dann ein Vehikel für die in Deutschland nicht übernommenen "I Classici"-Bände und - vorwiegend ältere - Serien, die zu kurz fürs präsentiert sind).
    Würde in die Enten-Edition auch schon deshalb nicht wirklich passen, da die Mäuse da ja auch ganz gut mitmischen.

  16. #3991
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    709
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Ach ja - noch eine Sache. Warum wird "Das Geheimnis des kopfloses Totempfahls" immer wieder für die Enten-Edition ins Spiel gebracht? Das geht doch meines Wissens nach gar nicht, weil ein Teil bereits in EE 12 abgedruckt wurde! Die Geschichte kann nur ins LTB präsentiert oder eine komplett neue Reihe "LTB Classics" oder so (das wäre dann ein Vehikel für die in Deutschland nicht übernommenen "I Classici"-Bände und - vorwiegend ältere - Serien, die zu kurz fürs präsentiert sind).
    Na und? So streng ist das nun auch nicht geregelt. Es gibt eine Geschichte, die sowohl in LTB Spezial 3 als auch in 10 abgedruckt wurde. Wie gesagt, die Mäuse dürften da das grösste Problem sein.

  17. #3992
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Rezensionstag.

    Ich habe ja gesagt, es könnte 1-2 Wochen dauern, bis ich die offenen Geschichten mal gelesen habe. Die 2 Wochen sind um, aber die Geschichten habe ich auch durch.

    I TL 2425-1
    Indiana Pipps e la spada del paladino
    (Nigro/Palazzi, 35 Seiten)

    Die dritte und bislang letzte Geschichte mit Jade, allerdings kommt sie hier nur auf kurz zu Beginn und gegen Ende der Geschichte vor.
    Während Indiana Goof sich gerade in Paris aufhält und an Jade denken, erscheint sie ihm, allerdings nur als eine Art Projektion, die ihn um Hilfe bittet: Die Welt der Magie braucht seine Hilfe, weil Dr. Krantz das magische Schwert des Paladins Roland aus der Rolandssage an sich bringen will. Der Elf Rulf soll Indiana Goof den Weg weisen, allerdings muss Indiana Goof dazu widerwillig ein paar Rätsel lösen...

    Grundsätzlich eine Geschichte, die mal abgedruckt werden sollte. Allerdings nicht alleine wegen Jade, denn deren Anteil an der Geschichte ist wirklich sehr klein.


    I TL 2285-1P
    Topolino e l'astroplastica proteofantastica
    (Sisti/Dalla Santa, 80 Seiten)

    Okay, "Ein Fall für Micky" ist eine dänische Produktion, anders aufgebaut und würde das Schwarze Phantom nie unmaskiert zeigen - aber dennoch hat mich diese Geschichte im besten Sinne daran erinnert. Nicht nur wegen der Länge, sondern wegen der simplen, aber doch originellen und überraschenden Wendung, auf die man als Leser im Laufe der Geschichte durchaus auch selbst kommen kann.

    Die Sache ist die: Ein außerirdischer Roboter muss auf der Erde notlanden und bittet das Schwarze Phantoms um Hilfe. Letzteres ist gerade in ein Forschungslabor eingebrochen und gibt sich nun als Wissenschaftler auf. Als Gegenleistung für die Hilfe soll es eine Diskette mit Informationen über absolut bahnbrechende Technik erhalten. Die Sache geht aber schief, der Deal platzt, und die Diskette landet versehentlich im Müll.
    Kurze Zeit später steht der Außerirdische, gut getarnt, bei Micky vor der Tür und bittet nun ihn um Hilfe. Die sagt Micky auch zu, bringt sich damit allerdings in ein paar schwierige Situationen, zumal sein Begleiter sich manchmal etwas merkwürdig verhält. Aber auch das Schwarze Phantom scheint plötzlich über neue Fähigkeiten zu verfügen und setzt die auf der Suche nach der Diskette auch ein.


    I TL 2293-1
    Topolino e l'acquacemento
    (Gentina/Asteriti, 55 Seiten)

    Ein Wissenschaftler hat einen neuartigen, wasserbasierten Zement erfunden, mit dem man in Windeseile Offshore-Plattformen bauen kann. Eine tolle Sache?
    In Entenhausen ist man anderer Meinung. Die ganze Sache ist ja unter Umweltaspekten nicht unproblematisch, deshalb soll sich mal ein Freiwilliger umsehen. Micky meldet sich sofort, obwohl er Minnie Urlaub am Meer versprochen hat. Aber er geht davon aus, dass die Sache völlig ungefährlich wird, um am Meer ist man ja dann ohnehin.
    Doch Micky irrt sich: Der Investor dahinter ist ausgerechnet der skrupellose Kappa, der Micky schon in "Weltraummission Koala" beseitigen wollte. Und da Micky sehr schnell dahinter kommt, welche Nebenwirkungen der Zement sonst noch hat, soll er umgehend einzementiert werden. Wieder einmal sind seine Rettungschancen äußerst gering, zumal Kappa auch noch Minnie als Geisel hält...
    Wenig Handlung, viel Spannung und ein interessanter Blick auf das Verhältnis von Micky (der hier allerdings mal wieder reichlich perfekt sein muss) und Minnie.

    Fazit: Alles Geschichten, die wir gerne vorschlagen können. Der 80-Seiter wäre allerdings mein dringendster Wunsch.

  18. #3993
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    709
    Vielen Dank für die Rezensionen!

  19. #3994
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    454
    Blog-Einträge
    5
    Hier neue Frage:

    1. Wie lange wird der Enten-Kurier noch fortgesetzt ?

    LTB :

    2. Wird das Ltb Sommer fortgestetzt mit neuen geschichten mit Goffy als Reporter ?

  20. #3995
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.112
    Blog-Einträge
    5
    1) Warum sollte er denn eingestellt werden?
    2) Höchstwahrscheinlich ja.

    Ich wäre jedenfalls dagegen, die beiden Fragen in die nächste Fragenrunde aufzunehmen.

  21. #3996
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    454
    Blog-Einträge
    5
    Ich habe noch mehr Fragen :

    Ltb Serien:

    1. In Italien kommt in Topolino 3225 der 19.Teil die Legende des ersten Phantomias . Wann wird er bei uns fortgesetzt?
    2. Zum Thema Agent Doppelduck wo in Italien im August die Reebout geschichte kam wird die Serie in Italien und Deutschland fortgesetzt ?

  22. #3997
    Mitglied Avatar von Donald Duck34
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    126
    Blog-Einträge
    1
    Noch eine Frage:

    Könnte man auf dem Buchrücken jedes DDSH Spezial neben dem Datum der nächsten Ausgabe auch eine Angabe machen, wem die nächste Ausgabe gewidmet wird?

  23. #3998
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    632
    Buchrücken?
    Also ein Buchrücken ist sowas hier:
    http://www.duckipedia.de/Datei:LTB242-254.jpg

  24. #3999
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von MaxReichle 2004 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch mehr Fragen :

    Ltb Serien:

    1. In Italien kommt in Topolino 3225 der 19.Teil die Legende des ersten Phantomias . Wann wird er bei uns fortgesetzt?
    2. Zum Thema Agent Doppelduck wo in Italien im August die Reebout geschichte kam wird die Serie in Italien und Deutschland fortgesetzt ?
    zu 1) Das Topolino 3225 ist ja noch nicht mal erschienen. Woher soll denn pet dann schon wissen, wann die Geschichte in D erscheinen wird?

  25. #4000
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Zu 1) noch ein Hinweis: Wir haben für die nächste Fragerunde bereits die Frage, wann der nächste fehlende Teil, also Teil 11, erscheint (Beitrag #3978, Frage w)). Ich denke, dass die Antwort darauf dann auch deine Frage beantwortet.

    Zu 2): Eine Frage nach DoppelDuck, in der es auch um den Reboot geht, ist in der aktuellen Fragerunde schon drin. Warten wir auch hier vielleicht einfach mal, was pet sagt. Könnte auch hier sein, dass deine Frage damit beantwortet ist.

    Wie es in Italien genau weitergeht, ist noch nicht bekannt. Aber der Reboot endet mit einigen offenen Fragen, so dass es mit Sicherheit weitere Folgen geben wird. Sobald ich weiß, wann, schreibe ich das in den Topolino-Thread. Über die Panini-Vorschau kriegt man das ganz gut 2-6 Wochen vorher mit.

Seite 160 von 164 ErsteErste ... 60110150151152153154155156157158159160161162163164 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •