Seite 167 von 171 ErsteErste ... 67117157158159160161162163164165166167168169170171 LetzteLetzte
Ergebnis 4.151 bis 4.175 von 4255
  1. #4151
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.225
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von MaxReichle 2004 Beitrag anzeigen
    Fragen:

    Serien:
    1. Wann wird die Serie Goofy eine komische Historie fortgesetzt ?
    2. Wann werden die retstlichen vier Teile von Wirds Micky im LTB Kommen ?

    LTB Reihen:
    3. Wann gibt es den zweiten Band der Serie LTB Mundart ?
    4: Wie hat sich der erste Band der LTB Mundart verkauft ?
    5: Ist eine Fortsetzung der Entenhausen-EDTION 2019 auch geplant (Bände 54-59)
    Zu 1.): Da gab es so Bände damals, Max. Da war so weit ich weiß, alles drin. Findest du auf amazon.de.

    BER Aiport - Stuttgart21 - Die besten Dinge zur Weihnachtszeit - Jetzt unter bahnlinieBERtoSTUTTGART21.de - Ihre Deutsche Bahn.
    www.comicschau.de .DE

  2. #4152
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.815
    Aber leider sind die Hardcover aus den Jahren 2006 bis 2010 zwar vollständig, aber nur noch gebraucht erhältlich. Ähnlich sieht es auf eBay aus.
    Und die Geschichten sind, wenn ich das richtig sehe, im LTB präsentiert, mit neuer oder zumindest überarbeiteter Übersetzung erschienen.
    Ich würde im LTB präsentiert zwar lieber bislang unvollständige Reihen sehen als zum dritten Mal "Goofy-eine komische Historie" oder "Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe", aber die Frage ist schon berechtigt.

    Zu Frage 2: Sind da die "Wizards Of Mickey" gemeint? Da die bislang immer in der LTB Collection kamen und dort 2018 ein neuer Band erscheint, würde ich sagen: Sie erscheinen dort.

  3. #4153
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Professor
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.332
    vl meint er auch weird micky

  4. #4154
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    376
    Er wird die Wizards meinen. Aber frage ihn doch selbst!

  5. #4155
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    748
    Blog-Einträge
    2
    Zur aktuellen Fragerunde & Tante Linda sind mir noch mehr Beispiele eingefallen: In "Das Karussell" (LTB Premium 3) heißt sie Tante Mina - obwohl die Szene mit ihr fast 1:1 aus der "Irokesenkette" kopiert ist, inklusive Perspektive und Mimik/Gestik! Und laut Inducks müsste auch Tante Martha aus "Der Blick des Basilisken" (LTB 403) eigentlich Tante Linda sein.

    Ich habe außerdem einen Roman zum Thema "Mickyphobie" verfasst... ein paar Sachen sind rein subjektiv, aber ich glaube, dass ich im Großen und Ganzen doch Meinungen des Forums widerspiegle.

    Wenn mein Text für die Fragerunde zu lang ist, kann ich ihn ja auch anderswo posten und wir setzen einfach einen Link in die Fragerunde. Dann kann pet sich dazu äußern, wenn er will.
    "Wollen Sie eine Tonne Stockhiebe?"

  6. #4156
    Mitglied Avatar von Junior Woodchuck
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Woods And Meadows
    Beiträge
    321
    Klingt interessant, einfach hier posten ist doch kein Problem.
    A Woodchuck Has Style And Substance, Lives With Intention, Takes Risks And Enjoys The Simple Things

  7. #4157
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    748
    Blog-Einträge
    2
    Also gut. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich um Kopf und Kragen rede und hier nur olle Kamellen aufwärme - immerhin feiert Micky bald wieder einen runden Geburtstag und damit werden diese Themen wieder mal relevant.

    - In den Micky Maus Taschenbüchern 1-5 ist der "Namensgeber" unauffindbar. Dieses Manko wurde glücklicherweise mit Nr. 6 behoben; ich hoffe, dass das Mausiversum auch in folgenden Ausgaben nicht wieder völlig ausgeblendet wird.

    - In Micky Maus Comics 39 ist ein langer Supergoof von Murry enthalten. Dafür (und für die Auswahl der meisten anderen Stories, u.a. Ede Wolf) großes Lob - nur kommt Micky nicht vor und ist somit mal wieder überhaupt nicht repräsentiert. Hätte man nicht eine der beiden Düsentrieb-Geschichten für eine Kurzgeschichte mit Micky aufs nächste Heft verschieben können? Ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine kleine Änderung der Auswahl Einbrüche der Verkaufszahlen verursacht hätte.

    - Wohl dank der Reporter-Goofy-Reihe ist Micky im Sommer-LTB 7 nicht zu finden. Auch hier verstehe ich den Gedankengang nicht; es scheint, als ob man Micky einfach durch andere Figuren aus dem Mausiversum ersetzen kann. Stell dir das mal bei den Ducks vor! Ich bin sicher kein fanatischer Micky-Fan und mag eigentlich die meisten Entenhausener (na ja, Habakuk ist nicht gerade mein Fall, aber ich kaufe LTBs trotzdem, auch wenn er mit dabei ist), aber die Balance stimmt einfach nicht.

    - Dass LTB 491 nicht gut angekommen ist, überrascht mich nicht. Ich persönlich bin im Gegensatz zum Rest des Forums kein Fan der Titelstory, aber auch diejenigen, denen die "Schatzinsel" gefallen hat, haben die schlechte Auswahl der restlichen Comics bemängelt. Mir hat in dem Band eigentlich nur "Runder wohnen" wirklich gefallen, und der echte *Entenhausener* Micky Maus ist nirgends zu finden (Jim Topkins ist für mich nicht mit Micky gleichzusetzen). Auch hier gilt: Eine Kurzgeschichte mit Micky, und sei es bloß ein popliger Einseiter gewesen, hätte dem LTB sicher nicht geschadet.

    - Daran anknüpfend: Wenn Micky schon nur ein einziges Mal pro Band auftauchen darf (ich erinnere mich noch an die Zeit, als es Ausnahmen wie LTB 334 gab!), dann muss es aber auch ein echtes Highlight sein. Mit Geschichten wie "Krimidinner", "Hindernisse des Heldendaseins" (trotz De Vita) oder "Beutel der Unendlichkeit" kann ich nichts anfangen; so etwas könnte ich höchstens akzeptieren, wenn im selben Band auch ein "richtiger" Abenteuer/Detektiv/Zeitreise/Familiendrama/wasauchimmer-Mauscomic enthalten wäre, als ironischen Gegenpol sozusagen. Gut gefallen haben mir dagegen in jüngerer Zeit die Micky-Geschichten in LTB 487, 488, 489, 495, 497, 499 und 500 sowie die "Zweitmäuse" in 489, 490, 496 und 499. Ich wäre für eine Änderung der Produktformel dergestalt, dass Micky pro Band entweder einen langen oder zwei kurze Auftritte hat, neben der festen "Zweitmaus" mit Goofy/Rudi/Issel/Steinbeiß/Karlo/Phantom/usw. - und rund um Mickys Geburtstag dürfte der Anteil auch mal 50/50 sein. Solange starke Duck-Zugpferde wie die Legende des 1. Phantomias, Detektiv Donald oder Dagoberts Millionen dabei sind, dürften die Verkaufszahlen nicht sonderlich gefährdet sein...

    - Was "die Maus auf dem Cover" angeht, so halte ich nach wie vor die von Casty angefertigten Covers für die schönsten, die es gibt - sowohl was die Motivauswahl als auch die Bildaufteilung, Zeichnungen und Kolorierung angeht. In den USA kommen sie so gut an, dass er sogar welche extra für den US-Markt anfertigt, auch zu Stories, die nicht von ihm stammen. Zu uns haben es gerade mal drei geschafft, obwohl fast alle wirklich wunderschön sind. Immerhin werden regelmäßig Castys gedruckt, trotzdem würde ich gerade hierauf ein besonderes Augenmerk legen (speziell die Jubiläumsgeschichten "[Tutto questo accadrà ieri https://inducks.org/story.php?c=IC+TL+3130B]", "[Topolino e il 7 Boglins https://inducks.org/story.php?c=IC+TL+3077]" und natürlich "Topolino e il raggio di Atlantide" [https://inducks.org/story.php?c=IC+TL+3177 bzw. https://inducks.org/story.php?c=IC+TL+3178C], was mein persönliches Wunschcover wäre, da ich Tabea Trifftig sehr mag). Auf dem Schatzinsel-Cover ist ja auch "die Marke Micky" (Gesicht, Ohren) kaum als solche zu erkennen. Daraus jetzt automatisch abzuleiten, dass niemand Micky auf dem Cover will und wir stattdessen mindestens zehn mehr oder weniger gleiche und austauschbar aussehende Donald-Motive im Jahr wollen, halte ich für einen Fehlschluss.

    Überhaupt: Wenn ich dann deine Statements im kult!-Interview lese, klingt das schon fast nach "self-fulfilling prophecy". Da klingt es wieder so, als ob es in Deutschland überhaupt keine Micky-Fans mehr gäbe. Selbst wenn dieses Forum nicht repräsentativ ist, denke ich doch, dass die großen LTB-Fans Micky zumindest als wichtigen Teil der Mischung sehen, immerhin war diese Mischung bis in die 200er noch recht ausgewogen. Der Konsens ist ja nach wie vor, dass die goldene Ära des LTB in diese Phase (die 100er und frühen 200er) fällt; ich finde noch dazu, dass bei den LTBs unter 100 die Mausgeschichten oft deutlich besser gealtert sind. Und mit der "Irokesenkette" und dem "gläsernen Schwert" haben es ja auch immerhin zwei Mausklassiker in die Fan-Edition geschafft; wer weiß, ob es einige der neueren Meisterwerke von Casty u.a. mit besserer Promotion (Titelstory, Cover) nicht auch geschafft hätten. Auch die im DDSH-Leserforum immer wieder aufploppenden Wünsche nach einem MM-Pendant sprechen eine andere Sprache; mag sein, dass man damit keine große Masse erreicht, aber Qualität und Kommerz lassen sich auch nicht immer vereinen. Die Maus-Edition ist ja auch inzwischen etabliert. Und wie NRW-Radler hier (sehr lesenswert: [Neuer Abschnitt der LTB-Geschichte http://www.comicforum.de/showthread....0#post5322160] ) geschrieben hat, sind die Duck-Geschichten inzwischen ziemlich "überfischt", viele Szenarien wiederholen sich (gerade bei eher einseitigen Figuren wie Gundel, Franz oder Düsentrieb), während der Stau bei den Mauscomics immer länger wird...

    Immerhin bekommen wir im Premium jetzt einen reinen Casty-Band. Toll! Dafür und für den anstehenden MM-Jubiläumsband vielen Dank!
    "Wollen Sie eine Tonne Stockhiebe?"

  8. #4158
    Mitglied Avatar von Junior Woodchuck
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Woods And Meadows
    Beiträge
    321
    Kann sicherlich nicht schaden, ihn nochmals darauf aufmerksam zu machen. Ob und wie er darauf reagiert, werden wir dann sehen. Zusätzlich würde ich es an deiner Stelle auch ans Leserforum schicken.
    Ich bin gespannt auf Mickys 90sten und zwei Maus Editionen, Darkenblot und finde es auch els erstrebenswert, Micky auch zukünftig und nicht nur zu Jubiläen mehr in den Vordergrund zu bringen.

    Karlo oder jemand mit Twitter-Account könnte bitte auch pet fragen, ob der ECC-Ausstieg auch ihn betrifft, einfach um es zu wissen.
    A Woodchuck Has Style And Substance, Lives With Intention, Takes Risks And Enjoys The Simple Things

  9. #4159
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    376
    Gerade gemacht :-)

  10. #4160
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Auch die im DDSH-Leserforum immer wieder aufploppenden Wünsche nach einem MM-Pendant sprechen eine andere Sprache; mag sein, dass man damit keine große Masse erreicht, aber Qualität und Kommerz lassen sich auch nicht immer vereinen. Die Maus-Edition ist ja auch inzwischen etabliert.
    Jaa!!! Bitte bitte bitte!

  11. #4161
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    - Wohl dank der Reporter-Goofy-Reihe ist Micky im Sommer-LTB 7 nicht zu finden. Auch hier verstehe ich den Gedankengang nicht; es scheint, als ob man Micky einfach durch andere Figuren aus dem Mausiversum ersetzen kann. Stell dir das mal bei den Ducks vor! Ich bin sicher kein fanatischer Micky-Fan und mag eigentlich die meisten Entenhausener (na ja, Habakuk ist nicht gerade mein Fall, aber ich kaufe LTBs trotzdem, auch wenn er mit dabei ist), aber die Balance stimmt einfach nicht.
    Das ist aber doch sehr wohl kongruent zum Donald-Universum. Im Donald Duck-Sonderheft gibt es auch immer wieder reine Düsentrieb- oder Daisy- oder Dagobert-Geschichten. Und entsprechend kann man Micky als Titelfigur auch mal durch Goofy ersetzen (genaugenommen kann man den klassischen Micky nur durch Goofy ersetzen, was schon ziemlich die Eindimensionalität dieses "Figurenkomplexes" aufzeigt).

    Und zum vorletzten Absatz: ich bin nicht ganz sicher, inwiefern LTB und ECC noch eigenständig sind, aber zumindest im Hardcoverbereich hat sich Egmont ja nun ganz offen für den Kommerz und gegen die Qualität (hier wohl v.a. im Sinne von Vielfalt gemeint) entschieden.

  12. #4162
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    748
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von TiTriTra Beitrag anzeigen
    Das ist aber doch sehr wohl kongruent zum Donald-Universum. Im Donald Duck-Sonderheft gibt es auch immer wieder reine Düsentrieb- oder Daisy- oder Dagobert-Geschichten. Und entsprechend kann man Micky als Titelfigur auch mal durch Goofy ersetzen (genaugenommen kann man den klassischen Micky nur durch Goofy ersetzen, was schon ziemlich die Eindimensionalität dieses "Figurenkomplexes" aufzeigt).
    Ich bin ja gar nicht gegen Geschichten, in denen die Hauptfiguren nicht auftauchen. Aber gab es schon DDSHs komplett ohne Donald? Eben.

    Wieso du das Mausiversum als eindimensional empfindest (wenn ich das richtig verstehe), leuchtet mir übrigens nicht ein. Indiana Goof/Krantz, Hunter/Issel/Steinbeiß, Rudi/Klarabella, Maxi Smart, Karlo/Trudi/Kralle, Minni, Mack und Muck, das Phantom u.a. hatten doch schon alle ihre Solo-Auftritte...
    "Wollen Sie eine Tonne Stockhiebe?"

  13. #4163
    Noch ist Zeit vorhanden, die ein oder andere Frage in den aktuellen Katalog reinzuschmuggeln.

  14. #4164
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    573
    Blog-Einträge
    5
    Neue Fragen:

    LTB :
    1. Gillt die LTB Englisch-Edtion für endgülltig eingestellt ?
    2. Gibt es einen zweiten band des LTB Malbuchs ?

  15. #4165
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    376
    1. Ja.

  16. #4166
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.815
    Zitat Zitat von Junior Woodchuck Beitrag anzeigen
    bitte auch pet fragen, ob der ECC-Ausstieg auch ihn betrifft
    Was ist der ECC-Ausstieg? Steigt die ECC irgendwo aus? Oder steigt jemand aus der ECC aus? Bitte näher Infos.


    Zum Thema Maus: Ich habe lieber drei(!) Goofy-Stories im Sommer LTB als nur eine(!) Mausgeschichte mit Micky in der Hauptrolle, wie das in den Bänden zuvor der Fall war. Drei Geschichten in anständiger Länge sind immer noch mehr als die eineinhalb bis zwei, die es jeweils im regulären LTB gibt.

    Bei MM Comics sind mir 32 Seiten Supergoof auch lieber als ein Alibi-Achtseiter mit Titelheld Micky. Und bitte nicht falsch verstehen, ein 32-Seiter mit Micky in der Hauptrolle ist mir genauso recht. Hauptsache, dass Mausoversum wird mit guten und langen Geschichten berücksichtigt.

  17. #4167
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.283
    Blog-Einträge
    5
    Die ECC zieht sich aus dem Forum zurück, hast du das etwa nicht mitbekommen?

  18. #4168
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.225
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    1. Ja.
    Nein. Mit dem Buch lief es so gut, dass man die MM English-Edition, die öfter erschien, ins Leben rief, nach der letzten Ausgabe, nur kurz danach, aber da lief es dann gar nicht rund und man hat einfach mein Abo gekündigt wegen der Einstellung. Tja, nun könnte es wieder kommen, wir warten, aber eingestampft ist es noch nicht offiziell.
    www.comicschau.de .DE

  19. #4169
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Zum Thema Maus: Ich habe lieber drei(!) Goofy-Stories im Sommer LTB als nur eine(!) Mausgeschichte mit Micky in der Hauptrolle, wie das in den Bänden zuvor der Fall war. Drei Geschichten in anständiger Länge sind immer noch mehr als die eineinhalb bis zwei, die es jeweils im regulären LTB gibt.
    So sehe ich das auch.
    Abgesehen davon, bisher gab's Reporter Goofy in zwei Bänden. Und nur im zweiten davon gab's keine zusätzliche Maus, im ersten Band hatte es immerhin noch eine vierte Mausgeschichte geschafft, die mit Reporter Goofy nix zu tun hatte. Deshalb sehe ich das momentan nicht so negativ.

  20. #4170
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    748
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Was ist der ECC-Ausstieg? Steigt die ECC irgendwo aus? Oder steigt jemand aus der ECC aus? Bitte näher Infos.


    Zum Thema Maus: Ich habe lieber drei(!) Goofy-Stories im Sommer LTB als nur eine(!) Mausgeschichte mit Micky in der Hauptrolle, wie das in den Bänden zuvor der Fall war. Drei Geschichten in anständiger Länge sind immer noch mehr als die eineinhalb bis zwei, die es jeweils im regulären LTB gibt.

    Bei MM Comics sind mir 32 Seiten Supergoof auch lieber als ein Alibi-Achtseiter mit Titelheld Micky. Und bitte nicht falsch verstehen, ein 32-Seiter mit Micky in der Hauptrolle ist mir genauso recht. Hauptsache, dass Mausoversum wird mit guten und langen Geschichten berücksichtigt.
    Mir geht es nicht um ein "Entweder-oder", sondern um ein "Sowohl-als auch". Hier im Forum scheinen sich einige damit abzufinden, dass das gesamte Mausiversum mit all seinen Figuren genauso viel wert ist wie Einzelfiguren á la Donald, Dagobert, TTT, Düsentrieb, Gundel, Panzerknacker usw., die ja anscheinend immer vorkommen müssen. Und das empfinde ich als starke Abwertung des Universums einerseits und der Figur Micky andererseits, die anscheinend verschwinden muss, sobald anderen Figuren aus seiner Umgebung etwas Raum eingeräumt wird.
    "Wollen Sie eine Tonne Stockhiebe?"

  21. #4171
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    748
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Sven68 Beitrag anzeigen
    Noch ist Zeit vorhanden, die ein oder andere Frage in den aktuellen Katalog reinzuschmuggeln.
    Zu den Titelschriftzügen kann ich ja noch anfügen, dass mir die im Ultimate gefallen haben - besonders "Halunke mit Herz".
    Da pet noch nicht geantwortet hat, könnte man eigentlich ja noch das Feedback zu 501 ergänzen. Ich will auch mal darauf hinweisen, dass man seit Kurzem auf Comicschau.de zumindest mal einen Band als Ganzes bewerten kann; je mehr da mit abstimmen, desto repräsentativer wird es.
    Außerdem könnte ich mir (vielleicht in der nächsten Runde) eine Art Bestandsaufnahme zum Jubiläumsjahr gut vorstellen. Z.B. würde ich pet unbedingt mitteilen, wie sehr mir Andersens zeichnerischer Wandel gefällt und dass man das sicher noch weiter ausnutzen kann. Gerade er hat ja so viel Schrott abgeliefert und das LTB teilweise fast unlesbar gemacht, da braucht es noch ein paar mehr schöne Geschichten, um das wiedergutzumachen ;-) Und wenn man ihm gute Stories gibt, könnten wir womöglich eine Renaissance der frühen 200er LTBs erleben. Ich sage nur "Fantastische Zinsen gehen in die Binsen". Auf das italienische Material hat pet ja praktisch keinen Einfluss, aber die D-Codes werden fürs LTB produziert. Ein "weiter so in der Richtung!" wäre nicht das schlechteste Signal.
    Auch mit Cavazzano kann man immer noch punkten, wenn die Geschichte so gut ist wie "Das Geheimnis von Saputeh". Auch hier großes Lob für den ehemaligen LTB-Straftäter Andreas Pihl. "Strand für alle" sollte allerdings keine Nachfolger bekommen...
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    Nein. Mit dem Buch lief es so gut, dass man die MM English-Edition, die öfter erschien, ins Leben rief, nach der letzten Ausgabe, nur kurz danach, aber da lief es dann gar nicht rund und man hat einfach mein Abo gekündigt wegen der Einstellung. Tja, nun könnte es wieder kommen, wir warten, aber eingestampft ist es noch nicht offiziell.
    Hier wären die von mir schon vor einer Weile formulierten Fragen dazu, die ich jetzt einfach mal frech hier poste:

    + Falls jemals eine Fortsetzung von LTB English Edition angedacht sein sollte: In den USA sind ja in letzter Zeit viele italienische Klassiker wie die ersten beiden Phantomiasgeschichten, Scarpas Krebse in Burgunder, die Irokesenkette und der Kolumbusfalter oder neuere Meisterwerke von Artibani (Alle gegen einen, der Allmachts-Stein) oder Casty (der verschwundene Mond, die Insel Niemalsnie, der sagenhafte Superjux, die ersten vier Tabea-Trifftig-Geschichten) in neuer Übersetzung erschienen. Von letzterem auch immerhin zwei in Deutschland noch nicht veröffentlichte. Nachdem ich bei den ersten zehn Bänden der English-Edition öfters mal den Eindruck hatte, dass die schlechtesten LTB-Geschichten (grauenhaft: "Die Stimmgabel des Pharaohs", "Die Lampenlawine", "Eine sandige Bedrohung" oder das im englischen Original noch schlechtere "Traumkämpfer") ausgewählt wurden, wäre so etwas ein schöner Gegenpol. In Band 4 gab es so etwas ja schon einmal ("In Crisis" und "The Idol of the Scaredies"). Und wenn schon dänische Geschichten, warum dann nicht mal EFFM-Folgen o.ä.?

    + Daran anknüpfend: Wieso wurde für die Fan-Edition nicht die neue, viel schönere Kolorierung vom "Kolumbusfalter", der "Verwandlung" und "Donald im Jahre 2001" (wo seltsamerweise nur die erste Seite modern koloriert ist) genommen? Für einen Sammler hätte das einen Mehrwert bedeutet, da man die Geschichten ja oft schon hat.
    Geändert von Spectaculus (17.01.2018 um 13:51 Uhr)
    "Wollen Sie eine Tonne Stockhiebe?"

  22. #4172
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    573
    Blog-Einträge
    5
    Neue Fragen:

    1: Wann kommen die 4 noch unveröffentlichte Teile Mauser-Chroniken .



  23. #4173
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    376
    Die werden sporadisch in Sonderbänden abgedruckt, Frage kam schon mal.

  24. #4174
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    573
    Blog-Einträge
    5
    Danke für die Antwort.

  25. #4175
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.283
    Blog-Einträge
    5
    Oder die kommen irgendwann mal im LTB präsentiert. Ich vermute, dass jetzt so viele Folgen wie möglich erstveröffentlicht werden, damit bei Erscheinen dieser beiden Bände gemäß Produktformel nicht zu viele Erstveröffentlichungen gedruckt werden müssen. „Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe“ und „Goofy – Eine komische Historie“ hatten keine Erstveröffentlichungen, „Es war einmal in Amerika“ zwei.

Seite 167 von 171 ErsteErste ... 67117157158159160161162163164165166167168169170171 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •