User Tag List

Seite 129 von 131 ErsteErste ... 2979119120121122123124125126127128129130131 LetzteLetzte
Ergebnis 3.201 bis 3.225 von 3269
  1. #3201
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.725
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Daveman Beitrag anzeigen
    Ben Affleck hat merklich gelitten und scheint hin und her gerissen zu sein.
    Ich glaube exakt deswegen werden wir Ben Affleck nie mehr als Batman in einem (den Zack Snyder-Cut mal aussen vor gelassen) Film sehen, weil er eigentlich auch ein großer Risikofaktor für die Produktion wäre.

  2. #3202
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    7.550
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es wird zum SnyderCut keine Nachdrehs oder Sonstiges geben. Es wird auch sonst nix folgen was daran anschliesst oder so. Dies ist wohl bestätigt. Einpaar Dialoge mehr, hier und da n Schnipsel mehr und das wars. Wenn ich schon sowas wie "Darkseid is coming" lese, frage ich mich wie behämmert man im Kopf sein muss......mannomannoman.....
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  3. #3203
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.725
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So oder so werden die Reaktionen interessant sein, wenn sich heraustellen sollte das der Snyder-Cut doch keinen besseren Justice League-Film macht.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (23.05.2020 um 22:00 Uhr)

  4. #3204
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    7.550
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Besser wirds so oder so. SCHLECHTER GEHT NICHT!!! Aber es wird eben auch nichts was iwie an BVS rankommt....
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  5. #3205
    Mitglied Avatar von Strumpfhosen-Man
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    4.860
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es wäre für mich schon mal ein Pluspunkt wenn einfach die Grundstimmung, die Farben, die Sprüche, die Musik usw wieder mehr mit BvS u MoS zusammen passt.
    JL in der Kinoversion passt einfach null dazu, es ist ein zusammen gewürfeltes etwas aus allem und die haben in der Whedon Version ja sogar Sprüche wie von Aquaman zB umgeschrieben.
    Kinoversion: "Wisst ihr was, ich will nicht sterben." Snyder Version: "Um ehrlich zu sein, ich denke wir werden alle sterben."

    Und genau so sollte auch die gesamte Musik aus MoS und BvS wieder auftauchen und alles verbinden. Das ist in der Kinofassung auch nicht geschehen.
    Diesen blöden Superman Anfang gibts in der Snyder Version auch nicht, Wonder Woman sollte bei diesem Terroristen Überfall in der Snyder Version versagen,
    der Kampf der JL gegen Superman sollte nachts statt finden mit Militär und allem drum und dran, Steppenwolfs Design war anders und so weiter. Ich will diesen umgebügelten hellen Kram der Kinoversion nicht.
    Ich will wenigstens sehen dass JL in der Snyder Version es hin bekommt dass diese drei Filme klar als Paket zusammen gehören, dann ist der Snyder Cut schon automatisch besser für mich.
    Ob es deswegen auch insgesamt ein guter Film wird, ist noch mal ein anderes Thema.
    Geändert von Strumpfhosen-Man (23.05.2020 um 23:34 Uhr)

  6. #3206
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    7.550
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    zitat hose
    Es wäre für mich schon mal ein Pluspunkt wenn einfach die Grundstimmung, die Farben, die Sprüche, die Musik usw wieder mehr mit BvS u MoS zusammen passt.
    JL in der Kinoversion passt einfach null dazu, es ist ein zusammen gewürfeltes etwas aus allem und die haben in der Whedon Version ja sogar Sprüche wie von Aquaman zB umgeschrieben.
    Kinoversion: "Wisst ihr was, ich will nicht sterben." Snyder Version: "Um ehrlich zu sein, ich denke wir werden alle sterben."

    Und genau so sollte auch die gesamte Musik aus MoS und BvS wieder auftauchen und alles verbinden. Das ist in der Kinofassung auch nicht geschehen.
    Diesen blöden Superman Anfang gibts in der Snyder Version auch nicht, Wonder Woman sollte bei diesem Terroristen Überfall in der Snyder Version versagen,
    der Kampf der JL gegen Superman sollte nachts statt finden mit Militär und allem drum und dran, Steppenwolfs Design war anders und so weiter. Ich will diesen umgebügelten hellen Kram der Kinoversion nicht.
    Ich will wenigstens sehen dass JL in der Snyder Version es hin bekommt dass diese drei Filme klar als Paket zusammen gehören, dann ist der Snyder Cut schon automatisch besser für mich.
    Genau DAS erwarte ich!! Und nicht son Schwachsinn wie "Darkseid is coming".

    Ob es deswegen auch insgesamt ein guter Film wird, ist noch mal ein anderes Thema.
    Aufgrund der oben beschriebenen Szenarien WÄRE das für mich schon ein guter Film
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  7. #3207
    Mitglied Avatar von Strumpfhosen-Man
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    4.860
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich denke die Chancen dass wir den ganz anderen Anfang, die originalen Sprüche, die anderen Batman Szenen, Kämpfe und so sehen, sind relativ hoch.
    Soweit man das recherchieren kann, existieren viele dieser Sachen, sowohl mit den Schauspielern gedreht, als auch als verworfene CGI Szenen.
    Ich glaube Affleck hat sich auch irgendwann mal so nebenbei geäußert dass viele seiner "Solo Szenen" komplett fehlen und wir wissen ja auch dass Cyborgs Origin Szene komplett fehlt und auch Flash's Einführung.
    Diese Sachen gibt es alle, sie wurden nur nicht benutzt.
    Manche der später verworfenen Sachen sind ja sogar noch in den ersten Trailern zu finden. Ich denke also dass die so gut wie alles von Snyders angepasster 2016, 2017 Version wiederherstellen können.

    Das erste Problem ist dann dass diese 2016, 2017 Version trotzdem nicht die 2014 Version ist, es kann also schon nicht mehr so düster werden wie es mal gedacht war,
    denn Warner hat diese erste Version abschmettern lassen und das zweite Problem ist dass Snyders JL Projekt als übergreifende große Geschichte ala Herr der Ringe gedacht war,
    dadurch dass wir aber nur Part 1 haben und der Rest nicht existiert, bedeutet dass die Geschichte wird sozusagen einfach bei 33-50% aufhören.
    Dann haben wir da wieder die ganzen großen Darkseid, Green Lantern, Deathstroke, Knightmare Anspielungen usw
    aber wir sind genau so schlau wie vorher, denn es existiert kein weiteres Material. Was ist dann das nächste Ziel? Müssen wir danach wieder 3 Jahre lang Warner auf den Keks gehen damits doch irgendwie weiter geht?
    Das wird alles nicht funktionieren. Selbst wenn Warner irgendwie grünes Licht für JL Part 2 gibt, dann drehen die das nach The Batman und was weiß ich was da noch kommt,
    also in 5 Jahren oder so und dann soll da noch Affleck und so an Bord sein ... da glaube ich nicht dran.

    Das klingt alles cool und ist nett gedacht aber ich glaube letzten Endes werden wir wieder dumm aus der Wäsche gucken weil es nach diesem Part 1 keine weiteren Pläne gibt.
    Geändert von Strumpfhosen-Man (24.05.2020 um 03:05 Uhr)

  8. #3208
    Mitglied Avatar von Daveman
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Gotham
    Beiträge
    1.125
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trotz aller ehrlichen Worte von euch, sehe ich Hoffnung.

    Ich will die Grundstimmung zurück. Und dies ist durchaus möglich!
    Ich will das Colorgrading zurück. Und es wird auch geschehen!
    Ich will meinetwegen ein halbfertiges/viertelfertiges Produkt sehen (was den ursprünglichen Plänen geschuldet ist). Und es wird wohl ebenfalls geschehen!

    Ich will sehen wie die öffentliche Wahrnehmung auf den Snyder-Cut reagiert und was darauf passieren wird / könnte. Wenn wir bissl Glück haben, haben Snyder und Co. nie das große Projekt aufgegeben und haben einen klaren Fahrplan in der Hinterhand. Auch wenn es dauern muss, wenn die Schauspieler mehr Falten im Gesicht haben und mein Gott, wenn sogar Affleck`s Batman bereits früher sterben muss... weil hättemüsstekönnte....ICH WILL ENDLICH EIN SAUBERE FORTSETZUNG zu BvS.

    JL war bislang Fremdschämen für Vollprofis...weil perverse Nachdrehs stattfanden. Snyder selbst ist und war schon immer seltsamer ein Kautz für den Feuilleton. Daran wird sich nichts mehr ändern. Snyder werde ich nie in den Himmel heben, aber er hat bislang immer einen bleibenden Eindruck hinterlassen - Sucker Punch beispielsweise (Feminismus? Pseudo-Feminismus? Blasse Story? Cleveres Storytelling?). Niemals waren seine Projekte Tretminen. Es gab immer was abzugewinnen. BvS war (in meinen Augen) in einer sehr kritischen Zeit auf das allgemeine Volk los gelassen worden. Ihr kennt das mediale Echo, was scheinbar nur von negativer Kritik befleckt war. Letzten Endes haben wenige Schreihälse wegen banalen Dingen geschrien bzw großen Einfluss hinterlassen. MOS und BVS sind kultig, nerdig, monströs und eine Verneigung sämtlicher Comics ausm DC-Universum der letzten 80 Jahren.

    Ich vermute stark, Snyder möchte weiter machen. Für ihn ist eine neue Chance. Er ist ein großer DC-Freund. Er möchte sein Lebenswerk und viele möchten zumindest die Vision Snyder's zu JL (Part I). Es hieß mal der Film sei soweit abgedreht...


    Wenn die Sterne gut stehen, das mediale Echo fair bleibt und somit die Warner Chefetage weniger kokst, haben wir eine weitaus bessere Chance Cavill, Gadot und Co. wieder gemeinsam vor der Kamera sehen zu dürfen. Und das ist mir sehr viel wert. Nicht dass mein Leben daran hängen würde, mein Leben ist reichlich gefüllt mit anderen Aspekten des Daseins. Nur als Bat-Fan würde ich gerne noch bissl in Sachen Games, Comics und Cinema Fun haben.
    Geändert von Daveman (24.05.2020 um 06:10 Uhr)

  9. #3209
    Mitglied Avatar von BAT-MAN
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    426
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Strumpfhosen-Man Beitrag anzeigen
    Es wäre für mich schon mal ein Pluspunkt wenn einfach die Grundstimmung, die Farben, die Sprüche, die Musik usw wieder mehr mit BvS u MoS zusammen passt.
    JL in der Kinoversion passt einfach null dazu, es ist ein zusammen gewürfeltes etwas aus allem und die haben in der Whedon Version ja sogar Sprüche wie von Aquaman zB umgeschrieben.
    Kinoversion: "Wisst ihr was, ich will nicht sterben." Snyder Version: "Um ehrlich zu sein, ich denke wir werden alle sterben."

    Und genau so sollte auch die gesamte Musik aus MoS und BvS wieder auftauchen und alles verbinden. Das ist in der Kinofassung auch nicht geschehen.
    Diesen blöden Superman Anfang gibts in der Snyder Version auch nicht, Wonder Woman sollte bei diesem Terroristen Überfall in der Snyder Version versagen,
    der Kampf der JL gegen Superman sollte nachts statt finden mit Militär und allem drum und dran, Steppenwolfs Design war anders und so weiter. Ich will diesen umgebügelten hellen Kram der Kinoversion nicht.
    Ich will wenigstens sehen dass JL in der Snyder Version es hin bekommt dass diese drei Filme klar als Paket zusammen gehören, dann ist der Snyder Cut schon automatisch besser für mich.
    Ob es deswegen auch insgesamt ein guter Film wird, ist noch mal ein anderes Thema.
    Ganz deiner Meinung. Dem kann ich mich nur anschließen!

    Hier ergänzend noch ein Video mit Deleted Scenes und ein Podcast, die zusammen meine Erwartungen an den Snyder Cut gut vereinen:



  10. #3210
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.934
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von BAT-MAN Beitrag anzeigen
    @Schiller: Du musst meinen ersten Post lesen. Ich habe nie geschrieben, dass ich das weiß, sondern nur über ein Gefühl. Ich habe Maske nur geantwortet und meine Befürchtungen näher erläutert.
    Du hast jetzt aus meiner Erläuterung einen Teil zitiert, der auch nicht wiedergibt, dass ich das weiß. Aber zum Inhalt des Zitats:
    Snyder hat eine Rohfassung seines FILMS in schwarz/weiß präsentiert - heißt es ja. Keine s/w Serie. Von meinem Gefühl her, klingt es daher nach einer Kompromisslösung.
    Ja, der erste Post fehlte mir da. Sorry.

    Um das trotzdem mal inhaltlich zu würdigen: Ich glaube kaum, dass es irgendeinen größeren Film gibt, der die künstlerische Ur-Form eines Regisseurs/Writers wiedergibt. Die Releaseversionen sind doch immer Kompromisslösungen (schon allein wegen eines Zuschnitts aufs Zielpublikum). Selbst Directors Cuts geben doch nicht die Ausgangsvision der Regisseure wieder.

    Es ist auch nicht zu erwarten, dass Snyder in den letzten 4 Jahren völlig ideenlos auf seiner alten Version herumgekaut hat und nicht vielleicht jetzt selber einen "bessere" Geschichte erzählen will (mit dem Material, was er schon hat). Unter diesen Umständen kann ich mir auch vorstellen, dass Snyder selbst die Idee mit einer evtl. Miniserie hatte; durchaus auch mit der Vorstellung, so attraktiver für den Streamingdienst zu sein.
    Lebe mit deinem Jahrhundert, aber sei nicht sein Geschöpf.

  11. #3211
    Mitglied Avatar von Strumpfhosen-Man
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    4.860
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir haben ja zur Zeit auch zwei komplett unterschiedliche Statements zu dem Projekt. Laut Umberto Gonzalez, einem "Hollywood Reporter", wird es absolut keine neuen Drehs für den Snyder Cut geben.
    Das Geld ist nur für Musik, Fertigstellung der Effekte, Schnitt etc. Keine neuen Dreharbeiten in irgend einer Form.

    Grace Randolph, die aber ebenfalls Hollywood Kontakte hat und des öfteren richtig lag in Sachen Gerüchte, meint aber das dies nicht stimmt
    und ihr mitgeteilt wurde dass alle Verträge der Schauspieler bereits erneuert und verlängert wurden und dass es durchaus möglich ist dass zB kleinere Greenscreen Szenen neu gedreht werden.

  12. #3212
    Mitglied Avatar von BAT-MAN
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    426
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Schiller Beitrag anzeigen
    Ja, der erste Post fehlte mir da. Sorry.

    Um das trotzdem mal inhaltlich zu würdigen: Ich glaube kaum, dass es irgendeinen größeren Film gibt, der die künstlerische Ur-Form eines Regisseurs/Writers wiedergibt. Die Releaseversionen sind doch immer Kompromisslösungen (schon allein wegen eines Zuschnitts aufs Zielpublikum). Selbst Directors Cuts geben doch nicht die Ausgangsvision der Regisseure wieder.

    Es ist auch nicht zu erwarten, dass Snyder in den letzten 4 Jahren völlig ideenlos auf seiner alten Version herumgekaut hat und nicht vielleicht jetzt selber einen "bessere" Geschichte erzählen will (mit dem Material, was er schon hat). Unter diesen Umständen kann ich mir auch vorstellen, dass Snyder selbst die Idee mit einer evtl. Miniserie hatte; durchaus auch mit der Vorstellung, so attraktiver für den Streamingdienst zu sein.
    Natürlich gibt es immer irgendwelche Kompromisse, bei Filmprojekten. Mir ging es eher um das Ausmaß. Ist halt relevant, wieviel Diktatur bei so einem Projekt vorherrscht - hier seitens des Studios. "Kompromisse" unter den kreativen Köpfen lasse ich da mal außen vor. Sowas kann ja sogar durchaus positiv fürs Endprodukt sein. Ein Cutter muss sich ja z.B. nicht von jedem Regisseur seine Vision aufschwatzen lassen, wenn dieser vom Schnitt deutlich weniger versteht.


    Snyder ist ja so gesehen schon weg vom Original Skript zu seinem "Snyder Cut" als Kompromiss.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Produc..._League_(film)
    Natürlich wird er auch jetzt noch einiges hier und da geändert haben. Ich persönlich würde den Film jetzt auch so "rund" wie möglich machen wollen. So das es möglichst abgeschlossen wirkt. Wozu z.B. noch einen großen Cliffhänger, wenn Warner/DC eh weitere Filme in die Richtung ablehnt.

  13. #3213
    Mitglied Avatar von BAT-MAN
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    426
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Strumpfhosen-Man Beitrag anzeigen
    ....

    Grace Randolph, die aber ebenfalls Hollywood Kontakte hat und des öfteren richtig lag in Sachen Gerüchte, meint aber das dies nicht stimmt
    und ihr mitgeteilt wurde dass alle Verträge der Schauspieler bereits erneuert und verlängert wurden und dass es durchaus möglich ist dass zB kleinere Greenscreen Szenen neu gedreht werden.
    Hoffentlich hat dann keiner anderweitig Verträge mit echtem Schnauzbart geschlossen.

  14. #3214
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    RLP
    Beiträge
    16
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klar werden wir nicht die ursprüngliche Vision von Snyder zu sehen bekommen. Das ist bei praktisch keinem Film der Fall, wie ja auch schon angemerkt wurde.
    Ich freue mich trotzdem unheimlich darüber, dass wir den Film im Snyder-Stil zu sehen bekommen. Alleine die optischen Schauwerte von Snyder können den Film nur aufwerten. Ich habe dieses Szenario ehrlich gesagt nie für möglich gehalten. Diese "Release the Snyder Cut-Geschichte" war für mich ein Kampf gegen die Windmühlen. Umso schöner ist es, dass es jetzt Realität wird und es auch so schnell passiert.
    Ich glaube das dürfte ein relativ einmaliger Prozess in der Filmgeschichte sein, oder? Mir ist glaube ich nur bekannt, dass es bei Payback mit Mel Gibson 2 verschiedene Schnittfassungen von 2 Regisseuren gibt.

  15. #3215
    Mitglied Avatar von Wicked Ninja
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3.866
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blade Runner gibt es auch in mehreren verschiedenen Versionen. Also ganz einzigartig wäre das jetzt nicht. Aber es ist eben auch nicht die Regel

    Ich bin jedenfalls mal gespannt. Also viel schlechter als das was wir jetzt haben, kann es gar nicht werden
    Geändert von Wicked Ninja (25.05.2020 um 12:23 Uhr)
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  16. #3216
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    RLP
    Beiträge
    16
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich meinte ja Schnittfassungen von verschiedenen Regisseuren. Habe mich da vielleicht nicht klar ausgedrückt. Die Blade Runner Versionen sind ja sicher alle von Ridley Scott.

  17. #3217
    Mitglied Avatar von Wicked Ninja
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3.866
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Achso, ja ok. Dann habe ich es wirklich falsch verstanden. Da muss ich dann zustimmen, da fallen mir dann tatsächlich auch nicht viel mehr Beispiele ein.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  18. #3218
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    549
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Als Beispiel sei hier noch der Richard-Donner-Cut von Superman II genannt. Da gibt es schon einige Parallelen zur Sache mit Synder. Warner hat also damit schon Erfahrung

  19. #3219
    Mitglied Avatar von Wicked Ninja
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3.866
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oder um es anders auszudrücken: Warner quatscht gerne seinen Regisseuren dazwischen....
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  20. #3220
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.725
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Wicked Ninja:

    Dass Richard Donner Superman II nicht zu Ende drehen konnte, waren die Produzenten des Films Schuld, nicht Warner.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (25.05.2020 um 15:13 Uhr)

  21. #3221
    Mitglied Avatar von Daveman
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Gotham
    Beiträge
    1.125
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    https://www.imdb.com/name/nm0006516/?ref_=tt_ov_wr

    Chris Terrio -> Filmographien -> Writers -> Part Two ...(?)

    Haben die wohl niemals rausgenommen.

  22. #3222
    Mitglied Avatar von Wicked Ninja
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3.866
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    @Wicked Ninja:

    Dass Richard Donner Superman II nicht zu Ende drehen konnte, waren die Produzenten des Films Schuld, nicht Warner.
    dann ist das hier halt ein schlechtes Beispiel... gibt ja genug andere...
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  23. #3223
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.934
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Wicked Ninja Beitrag anzeigen
    Oder um es anders auszudrücken: Warner quatscht gerne seinen Regisseuren dazwischen....
    Mal die Snyder-Geschichte außen vor. Jedes große Studio quatscht seinen Regisseuren dazwischen. Warner ist nur so dämlich das hin und wieder mitten in der Produktion zu tun. Andere Studios ziehen da schon viel eher die Notbremse. Und dann bekommt man eben kaum was mit.

    Warner will Geld verdienen, immer. Wie jedes andere Studio auch. Wer das ändern will, muss das System ändern.
    Lebe mit deinem Jahrhundert, aber sei nicht sein Geschöpf.

  24. #3224
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.725
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Schiller Beitrag anzeigen
    Und dann bekommt man eben kaum was mit.
    Och, Disney ist auch mitunter ein großer Meister dieses Fachs. Solo: A Star Wars Story ist so ein Beispiel für "öffnentliche Einmischungen" die letztendlich zu einem wirklich schlechten Film geführt haben.

    Aber Du hasst recht, letztendlich unterscheiden sich die großen Hollywood-Studios in der Hinsicht alle nicht.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (25.05.2020 um 17:53 Uhr)

  25. #3225
    Mitglied Avatar von Strumpfhosen-Man
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    4.860
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Daveman Beitrag anzeigen
    https://www.imdb.com/name/nm0006516/?ref_=tt_ov_wr

    Chris Terrio -> Filmographien -> Writers -> Part Two ...(?)

    Haben die wohl niemals rausgenommen.
    Ich glaube den IMDB Beitrag zu JL Part 2 gibts schon seit 2013 oder 14 oder sowas in dem Dreh. Ich glaube da war sogar noch ein Datum in 2020 eingetragen.
    Aber viel zu sagen hat das erst mal nicht, in der originalen Snyder Version gab es auch mal ein JL Part 3 der 2022 oder so kommen sollte.
    Aus dieser Planungsphase dürften wir wohl sowohl zeitlich als auch was an Filmen angedacht war komplett raus sein.
    Aber die Kern Story für Part 2 / 3 (wer weiß was Warner da schon wieder abgelehnt hat und Änderungen erzwungen hat etc) sind im Prinzip schon lange fertig,
    jedenfalls die original JL Terrio Snyder Story. Ich glaube die ursprünglich mal angedachte original 3 Part Terrio + Snyder JL Story war schon lange fertig aber Warner hat diese ja dann wegen dem MoS und BvS Feedback abgelehnt.
    Weswegen Snyder sich dann noch mal an Part 1 ransetzen musste und dann ausgestiegen ist. Also werden die unbearbeiteten Versionen von 2 und 3 irgendwo herum liegen und vergammeln.

Seite 129 von 131 ErsteErste ... 2979119120121122123124125126127128129130131 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •