Seite 65 von 66 ErsteErste ... 15555657585960616263646566 LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.625 von 1633
  1. #1601
    Mitglied Avatar von Starocotes
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Die Vaillant-Edition von Mosaik ist doch eine chronologische Gesamtausgabe. Wer seit 2006 immer fleißig gekauft hat, hat in ca. drei Jahren den kompletten MV in chronologisch korrekter Numerierung im Regal stehen.
    Es fehlen immer noch eine ganze Menge Kurzgeschichten.
    Mein Blog über Comics, Games und sonstiges: http://nerdenthum.de

  2. #1602
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von Starocotes Beitrag anzeigen
    Es fehlen immer noch eine ganze Menge Kurzgeschichten.
    Auch wieder wahr. Hatte mich nur auf die Alben bezogen und ein bißchen zu schnell geschossen. Eine chronologische Kurzgeschichtenedition war ja in Planung, aber daraus wird wohl nix mehr.

    Das (unerreichbare) Ideal wäre natürlich eine liebevoll editierte deutsche Hardcover-Gesamtausgabe im Stil von Rick Master oder Dan Cooper.

    Nichtsdestotrotz kann man als MV'ler froh darüber sein, dass es bei dieser enorm umfangreichen Serie tatsächlich eine deutschsprachige Alben-Komplettedition in einheitlicher Aufmachung geben wird und Mosaik das Projekt seit 12 Jahren konsequent durchzieht. Die einzig vergleichbare Serie, "Rick Master", hat schon jede Menge Verlags- und Formatwechsel hinter sich.
    Geändert von BobCramer (23.01.2018 um 16:12 Uhr)

  3. #1603
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Stade
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Die Vaillant-Edition von Mosaik ist doch eine chronologische Gesamtausgabe. Wer seit 2006 immer fleißig gekauft hat, hat in ca. drei Jahren den kompletten MV in chronologisch korrekter Numerierung im Regal stehen.
    Danke für die Info. Ich bin nach sehr langer Abstinenz erst seit kurzer Zeit wieder dabei und Mosaik hat, zumindest derzeit, nicht alle Titel vorrätig. Deshalb mein Interesse an einer GA.

  4. #1604
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Danke für die Info. Ich bin nach sehr langer Abstinenz erst seit kurzer Zeit wieder dabei und Mosaik hat, zumindest derzeit, nicht alle Titel vorrätig. Deshalb mein Interesse an einer GA.
    Als Vaillant-Leser sollte man sich - meines Erachtens - lieber darauf einstellen, dass die bereits erschienenen und noch erscheinenden Mosaik-Alben die letzten deutschsprachigen MV-Publikationen überhaupt bleiben werden.

    Neuauflagen sind keine geplant, ein Verlagswechsel steht nicht zur Debatte, eine Hardcover-Gesamtausgabe ist ausgeschlossen. Und die typische MV-Leserschaft ist dem Grabe näher als der Wiege... - dass es irgendwann ein weiteres deutschsprachiges MV-Publikationsprojekt geben wird, ist sehr, sehr unwahrscheinich. Mosaik hält auch keine Backlist vorrätig - was man dem Verlag bei einer 76-Alben-Serie kaum vorwerfen kann.

    Wer nicht immer fleißig die MV-Neuerscheinungen gekauft hat und jetzt komplettieren will, muss in den sauren Apfel beißen und in vielen Fällen über ebay nachkaufen, wo die Preise nach meinen letzten Recherchen deftig sein können. Habe da fünf Jahre alte Alben, die bei Mosaik bereits ausverkauft sind, für über 30 Euro gesehen. Alles in allem muss man seine Oma wohl etwas länger stricken lassen, wenn man heute seine MV-Alben komplettieren will... möglich ist es immerhin.

    Korrekterweise wurde allerdings darauf hingewiesen, dass einem immer noch eine Menge Kurzgeschichten fehlen, auch wenn man irgendwann alle MV-Alben besitzt.
    Geändert von BobCramer (25.01.2018 um 22:04 Uhr)

  5. #1605
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Stade
    Beiträge
    165
    Ich danke dir für die Auskünfte.

  6. #1606
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.354
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Neuauflagen sind keine geplant, ein Verlagswechsel steht nicht zur Debatte, eine Hardcover-Gesamtausgabe ist ausgeschlossen. Und die typische MV-Leserschaft ist dem Grabe näher als der Wiege... - dass es irgendwann ein weiteres deutschsprachiges MV-Publikationsprojekt geben wird, ist sehr, sehr unwahrscheinich. Mosaik hält auch keine Backlist vorrätig - was man dem Verlag bei einer 76-Alben-Serie kaum vorwerfen kann.
    Das ist nicht logisch. Noch hat Mosaik 12 Seven Island-Nachdrucke vor sich. Wenn dann keine Nachdrucke der eigenen Bände folgen, wird eine Gesamtausgabe bei einem anderen Verlag kommen.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Große Denker diskutieren Ideen, mittelmäßige Denker diskutieren Ereignisse, Kleingeister diskutieren über andere Menschen. (Eleanor Roosevelt)

  7. #1607
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Das ist nicht logisch. Noch hat Mosaik 12 Seven Island-Nachdrucke vor sich. Wenn dann keine Nachdrucke der eigenen Bände folgen, wird eine Gesamtausgabe bei einem anderen Verlag kommen.
    Ich verlasse mich ehrlich gesagt eher auf Mosaik-Logik und Mosaik-Aussagen als auf Epsilon-Logik und Epsilon-Aussagen.

    Mosaik druckt nicht nach, und das, obwohl viele Bände seit Jahren verlagsvergriffen sind. Und ich weiß auch, dass Mosaik keine Nachdrucke plant. Die Gründe dafür dürften auf der Hand liegen.

    Und sollte Mosaik in einigen Jahren tatsächlich die Lizenz verlieren, worauf derzeit gar nichts hindeutet, muss sich erst noch ein Verlag finden, der sich eine 80-Alben-Reihe ans Bein bindet, die bereits komplett publiziert wurde, noch dazu mit hochwertiger redaktioneller Betreuung.
    Geändert von BobCramer (25.01.2018 um 21:17 Uhr)

  8. #1608
    Marc Bourgne hört als Zeichner von MV auf - er sprach von verschiedenen Ärgernissen mit "Graton éditeur" und wolle seine Gesundheit schonen.

    https://www.facebook.com/MBourgne/?pnref=story

    Seinen ersten, sehr langen und durchaus emotionalen Eintrag auf FB hat er inzwischen ersetzt. Er spricht jetzt nur noch PC von "künstlerischen Differenzen".
    Geändert von Anselm Blocher (30.01.2018 um 16:19 Uhr) Grund: Tippfehler

  9. #1609
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.030
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Das ist nicht logisch. Noch hat Mosaik 12 Seven Island-Nachdrucke vor sich. Wenn dann keine Nachdrucke der eigenen Bände folgen, wird eine Gesamtausgabe bei einem anderen Verlag kommen.
    Ich dachte, Lizenzen verbleiben auch dann bei einem Verlag, wenn er jahrelang nichts mehr veröffentlicht hat.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  10. #1610
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.385
    Zitat Zitat von Anselm Blocher Beitrag anzeigen
    Marc Bourgne hört als Zeichner von MV auf - er sprach von verschiedenen Ärgernissen mit "Graton éditeur" und wolle seine Gesundheit schonen.
    Die frankobelgische Comicindustrie wird immer mehr wie die US-Comicindustrie.

  11. #1611
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.381
    Blog-Einträge
    11
    Ob Mosaik- oder Epsilon-Logik lass ich mal dahingestellt, ich glaube vor allem einer Markt-Logik. Zumindest mehr als letztlich spekulativen Einschätzungen einzelner. Und die Markt-Logik sagt: Wo eine Nachfrage, da auch ein Angebot... Oft nur eine Frage der Zeit.

    Trotzdem: Ich finde es mal lob- und erwähnenswert, was der Mosaik-Verlag in Bezug auf die Michel-Vaillent-Ausgabe geleistet hat: Über derart lange Zeit eine Serie so kontinuierlich zu veröffentlichen, ist schon beachtlich. Die einzig einigermaßen vergleichbare Edition, die mir im deutschen Verlagswesen einfällt, ist die Eisenherz-Ausgabe von Carlsen, aber Carlsen hat da eine ganz andere Marktposition als der vergleichsweise 'kleine' Mosaik-Verlag. Dennoch: Beiden mal an dieser Stelle ein herzliches: "Hut ab!"
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #1612
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ob Mosaik- oder Epsilon-Logik lass ich mal dahingestellt, ich glaube vor allem einer Markt-Logik.
    Die Epsilon-Logik ist aber nicht logisch. Wieso sollte, wenn es keine Nachdrucke gibt, automatisch ein anderer Verlag übernehmen, noch dazu per Gesamtausgabe? Wo bleiben dann, wenn diese Logik gilt, die neuen Editionen von "Orient" oder "Roland" bei anderen Verlagen? Da zahlt man sich mittlerweile dumm und dämlich bei ebay, und dennoch druckt keiner nach bzw. neu. Offensichtlich rechnet sich das eben nicht bei solchen Nischenserien - zu denen letzten Endes auch Vaillant gehört.

    Man muss einfach davon ausgehen, dass einige frankobelgische Serien nach 40/50 Jahren und drei, vier, fünf Editionen seit den 60er/70er Jahren am Ende ihres Publikationslebens angekommen sind. MV gehört meines Erachtens dazu.
    Geändert von BobCramer (31.01.2018 um 23:20 Uhr)

  13. #1613
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von Anselm Blocher Beitrag anzeigen
    Marc Bourgne hört als Zeichner von MV auf - er sprach von verschiedenen Ärgernissen mit "Graton éditeur" und wolle seine Gesundheit schonen.

    https://www.facebook.com/MBourgne/?pnref=story

    Seinen ersten, sehr langen und durchaus emotionalen Eintrag auf FB hat er inzwischen ersetzt. Er spricht jetzt nur noch PC von "künstlerischen Differenzen".

    ...und jetzt einen Alix Spin Off
    Technik und Moderne war und ist anscheinend noch nie so sein Ding gewesen, auch wenn er bei MV sich nicht groß um Autos kümmern musste
    Blöd das er mitten im Zyklus aussteigt

  14. #1614
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.163
    Wobei ich ihn auch nicht bei Alix haben möchte.

  15. #1615
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.392
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Eine chronologische Kurzgeschichtenedition war ja in Planung, aber daraus wird wohl nix mehr.
    Das Kapitel haben wir noch nicht völlig abgeschlossen. Das heißt aber nicht, dass wir kurzfristig damit loslegen werden. Im Raum steht das mittelfristig schon noch. Zunächst sind erstmal die Neuausgaben der 20 Jahre alten Seven-Islands-Alben dran.

  16. #1616
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von Bhur Beitrag anzeigen
    Das Kapitel haben wir noch nicht völlig abgeschlossen. Das heißt aber nicht, dass wir kurzfristig damit loslegen werden. Im Raum steht das mittelfristig schon noch. Zunächst sind erstmal die Neuausgaben der 20 Jahre alten Seven-Islands-Alben dran.
    Dann müsstet ihr aber beizeiten eine Entscheidung treffen, ob ihr "Album 60 - Vergessene Siege" publiziert. Sollte es nämlich tatsächlich eine Kurzgeschichtenedition geben, sollte man nicht noch vorher dieses Lückenbüßeralbum veröffentlichen. Das wäre dann doppelt gemoppelt.

  17. #1617
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Die Epsilon-Logik ist aber nicht logisch. Wieso sollte, wenn es keine Nachdrucke gibt, automatisch ein anderer Verlag übernehmen, noch dazu per Gesamtausgabe? Wo bleiben dann, wenn diese Logik gilt, die neuen Editionen von "Orient" oder "Roland" bei anderen Verlagen? Da zahlt man sich mittlerweile dumm und dämlich bei ebay, und dennoch druckt keiner nach bzw. neu. Offensichtlich rechnet sich das eben nicht bei solchen Nischenserien - zu denen letzten Endes auch Vaillant gehört.

    Man muss einfach davon ausgehen, dass einige frankobelgische Serien nach 40/50 Jahren und drei, vier, fünf Editionen seit den 60er/70er Jahren am Ende ihres Publikationslebens angekommen sind. MV gehört meines Erachtens dazu.
    Splitter hätte aber schon vor kurzem angefragt wegen einer MV Gesamtausgabe, ähnlich der Den Cooper oder der Rick Master Ausgabe und eine Absage bekommen lt. Horst im Splitterforum. Da man MV nicht bei zwei deutschen Verlagen haben will. Bevor Mosaik die Rechte verliert müssen sie zudem auch vorher gefragt werden. Wenn Mosaik also keine Neuauflagen plant kann kein anderer Verlag reingrätschen. Aber wenn Mosaik die Lizenz irgendwann in den nächsten bsw. 5 Jahren abgeben sollte, stünde bestimmt jemand wie Splitter mit einer GA auf der Matte.

  18. #1618
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Aber wenn Mosaik die Lizenz irgendwann in den nächsten bsw. 5 Jahren abgeben sollte, stünde bestimmt jemand wie Splitter mit einer GA auf der Matte.
    Ich schließe nicht komplett aus, dass sowas passiert. Ich wehre mich bloß gegen die Aussage, dass das ein Automatismus ist. Von "Cooper" und "Master" gab es bislang keine echten Gesamtausgaben, da konnte Splitter groß einsteigen. Sollte Mosaik aber MV in zwei, drei Jahren komplett publiziert haben und dann womöglich noch eine Kurzgeschichtenedition dranhängen, dann existiert jedoch eine Mv-Komplettausgabe. Ob Splitter vor diesem Hintergrund immer noch eine MV-GA publizieren wird, muss sich zeigen.

    Die "Cooper"- und "Master"-GAs von Splitter bieten im übrigen durch hochwertige Sekundärteile einen erheblichen Mehrwert gegenüber den bisherigen Ausgaben. Die MV-Alben enthalten aber bereits hochwertige Sekundärteile.

    Was für eine Splitter-GA sprechen könnte, wäre das sehr schöne Splitter-Gesamtausgaben-Format, das in der Tat konkurrenzlos ist. Ich habe trotzdem meine Zweifel, dass so eine GA kommen wird. Mosaik betreut Vaillant seit 12 Jahren, hat konsequent und engagiert die Albenedition vorangetrieben und wird das auch weiterhin tun. Ein Verlagswechsel steht für Dupuis also aus guten Gründen überhaupt nicht zur Debatte.

    Meines Erachtens wird kein französischer Lizenzgeber leichtfertig den deutschen Lizenznehmer wechseln. Das sind über Jahre und Jahrzehnte gewachsene Arbeits- und Vertrauensverhältnisse.
    Geändert von BobCramer (03.02.2018 um 16:16 Uhr)

  19. #1619
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Stade
    Beiträge
    165
    Meines Erachtens nach wäre es aber schon sehr wünschenswert, wenn die einzelnen Titel auch verfügbar gehalten würden.
    Eine ganze Reihe von Titeln ist nur über den antiquarischen Markt erhältlich und dort werden nicht gerade günstige Preise verlangt.

    Nicht einmal bei der 2.Staffel sind alle Titel erhältlich. Der 1.Band "In Namen des Sohns" ist nicht mehr lieferbar. Das ist doch ein Unding, wenn der 1.Band von 4 nicht erhältlich ist.

    Für Neueinsteiger ist das Ganze nicht wirklich toll; eher ärgerlich.

    Zitat Zitat von BobCramer
    Meines Erachtens wird kein französischer Lizenzgeber leichtfertig den deutschen Lizenznehmer wechseln. Das sind über Jahre und Jahrzehnte gewachsene Arbeits- und Vertrauensverhältnisse.
    Was heißt leichtfertig? Wenn ein neuer Verlag die Rechte, hier Splitter, übernehmen würde und alle Titel in einer, wie von Splitter gewohnt, hochwertigen GA bringt und darüber hinaus mittels Backlist die Titel auch über eine Reihe von Jahren vorrätig hält, ist das doch wohl für alle ein Gewinn.
    Geändert von amicus (03.02.2018 um 19:47 Uhr)

  20. #1620
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens nach wäre es aber schon sehr wünschenswert, wenn die einzelnen Titel auch verfügbar gehalten würden.
    Eine ganze Reihe von Titeln ist nur über den antiquarischen Markt erhältlich und dort werden nicht gerade günstige Preise verlangt.

    Nicht einmal bei der 2.Staffel sind alles Titel erhältlich. Der 1.Band "In Namen des Sohns" ist nicht mehr lieferbar. Das ist doch Unding, wenn der 1.Band von 4 nicht erhältlich ist.

    Für Neueinsteiger ist das Ganze nicht wirklich toll; eher ärgerlich.
    Ich fänd's auch gut, wenn es eine gepflegte Backlist so wie in Frankreich gäbe. Allerdings sind die Verkaufsauflagen in Frankreich natürlich sehr viel höher als hier. Und die einzige 80-Alben-Serie, zu der es in Deutschland eine verfügbare Backlist gibt, ist wohl "Lucky Luke" - eine Serie, die generationenübergreifend erfolgreich ist, ständig neue Leser generiert und sich insgesamt natürlich viel besser verkauft als MV.

    Ein Problem ist, dass Michel Vaillant bei Mosaik ein paar Jahre zu früh, nämlich kurz vor der großen Gesamtauflagen-Welle gestartet ist. Deshalb hat man die Serie damals noch in Einzelalben publiziert. Damals noch völlig normal - heute eine nicht mehr zeitgemäße Publikationsform für Material dieser Art. Schon drei, vier Jahre später wäre jeder MV-Verlag nicht mehr mit einer Alben-Edition, sondern mit einer Hardcover-Gesamtausgabe bei Vaillant eingestiegen - zumal es seit 2008 ja auch die französischen Integrales gab, auf die man hätte zurückgreifen können.

    Die Frage ist natürlich, ob nach Seven Island überhaupt ein anderer Verlag als Mosaik bei MV eingestiegen wäre. Dass man sich 2006 um die MV-Lizenz gerissen hat, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
    Geändert von BobCramer (03.02.2018 um 20:05 Uhr)

  21. #1621
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Anselm Blocher Beitrag anzeigen
    Marc Bourgne hört als Zeichner von MV auf - er sprach von verschiedenen Ärgernissen mit "Graton éditeur" und wolle seine Gesundheit schonen.

    Seinen ersten, sehr langen und durchaus emotionalen Eintrag auf FB hat er inzwischen ersetzt. Er spricht jetzt nur noch PC von "künstlerischen Differenzen".
    Schade, aber da Bourgne ist ja auch Texter ist, könnte ich mir vorstellen, dass er nicht mit allem einverstanden war/ist.
    Und "Lohnzeichnerei" ist auch nicht jederman's Sache

  22. #1622
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Was heißt leichtfertig? Wenn ein neuer Verlag die Rechte, hier Splitter, übernehmen würde und alle Titel in einer, wie von Splitter gewohnt, hochwertigen GA bringt und darüber hinaus mittels Backlist die Titel auch über eine Reihe von Jahren vorrätig hält, ist das doch wohl für alle ein Gewinn.
    Offensichtlich ist Dupuis mit Mosaik als langjährigem und zuverlässigem Lizenznehmer zufrieden. Meines Erachtens entspricht es nicht den Gepflogenheiten der Branche, mitten in einer laufenden Edition den Verlag zu wechseln.

    Ich persönlich hoffe, dass sich Mosaik in einigen Jahren doch dazu entschließt, verbesserte Neuauflagen der ersten Alben zu drucken, zumal die weder drucktechnisch optimal waren noch einen Sekundärteil enthielten.
    Geändert von BobCramer (04.02.2018 um 17:39 Uhr)

  23. #1623
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Stade
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Offensichtlich ist Dupuis mit Mosaik als langjährigem und zuverlässigem Lizenznehmer zufrieden. Meines Erachtens entspricht es nicht den Gepflogenheiten der Branche, mitten in einer laufenden Edition den Verlag zu wechseln.

    Ich persönlich hoffe, dass sich Mosaik in einigen Jahren doch dazu entschließt, verbesserte Neuauflagen der ersten Alben zu drucken, zumal die weder drucktechnisch optimal waren noch einen Sekundärteil enthielten.
    Ist anscheinend so. Obwohl irgendwie auch nicht nachvollziehbar, denn, wie schon erwähnt, Mosaik hält ein ganze Anzahl von Titeln nicht vor. Es scheint so, das da auch kein Nachdruck beabsichtigt ist und damit kann Dupuis eigentlich nicht zufrieden sein.

    Wie will man denn so bitte neue Kundschaft akquirieren?, wenn die Reihe so unvollständig erhältlich ist.

    Und vor allem, und das ist der Hammer, bei der relativ neuen 2.Staffel, nicht einmal den 1.Band vorhalten.

  24. #1624
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Und vor allem, und das ist der Hammer, bei der relativ neuen 2.Staffel, nicht einmal den 1.Band vorhalten.
    Das wusste ich nicht. Das ist im Sinne der Markenpflege natürlich suboptimal. Tja, wer weiß, welche Verträge Mosaik mit Dupuis hat. Anscheinend müssen sie keine Backlist vorhalten, nicht mal von den ganz aktuellen Titeln...

  25. #1625
    Mitglied Avatar von Starocotes
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    559
    Ich bin sowieso gespannt wann Europe Comics Mosaik einholt, dann holt ich es mir halt auf englisch und digital.
    Mein Blog über Comics, Games und sonstiges: http://nerdenthum.de

Seite 65 von 66 ErsteErste ... 15555657585960616263646566 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •