Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112
Ergebnis 276 bis 300 von 300

Thema: Klassiker der DDR-Bildgeschichte - auf Papier!

  1. #276
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Gab es nicht auch noch die "Kinder des Kapitän Grant" in der Trommel? Nur weiß ich nicht, ob dieser Comic von einem DDR-Zeichner gemacht war. Ich glaube mich zu erinnern, das es derselbe Zeichner war, von dem auch die grandiose Adaption von Alexander Dumas "Der Graf von Monte Christo" war.
    Guckst du hier:
    http://www.ddr-comics.de/ungtrom.htm

  2. #277
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.760
    Alles Wissenswerte zum Thema auch bald hier.
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  3. #278
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940

    Klassiker 20

    Hier der Vorgucker zum neuen Band, der zum Comicgarten Leipzig kommt! Cover von Bastos! 8 Seiten mehr! Gleicher Preis!

  4. #279
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Spitze!!!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  5. #280
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.760
    Dit is dufte!
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  6. #281
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.452
    Spi-spa-SPITZE!

  7. #282
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940

    Nimmerklug ist da!

    Die Hefte wurden soeben angeliefert und werden zum Leipziger Comicgarten an den Start gehen!

  8. #283
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Juhu!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  9. #284
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.760
    Jekooft!
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  10. #285
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.452
    Zitat Zitat von weisshahn Beitrag anzeigen
    Die Hefte wurden soeben angeliefert und werden zum Leipziger Comicgarten an den Start gehen!
    *freufreufreu*

  11. #286
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.760
    Guido, mal eine kleine Sache zu Bramsegel, die mir aufgefallen ist. Du hast im redaktionellen teil geschrieben, daß die merkwürdige "Auflösung" der 1. Bramsegel-Staffel, nämlich daß Bramsegel = Robinson sei, vermutlich sehr kurzfristig von der Robinson-Redaktion entschieden wurde und wohl nicht auf dem Mist des Autors gewachsen sei. Angesichts der visuellen Darstellung von Robinson in dem Heftchen halte ich das aber für nicht ganz so sicher. Im Gegenteil: MMn weisen zwei der Attribute von Bramsegel, nämlich der Papagei und der Schirm, eher darauf hin, daß man diese Identität von Anfang an geplant hat. Daß Kerka diese Sache dann für die Veröffentlichung auf den Rollfilmen geändert hat, bleibt davon natürlich unberührt.
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  12. #287
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Die Nummern 19 und 20 sind jetzt bei mir eingetroffen. Sind beide wieder sehr gelungen. (Schade nur, dass mit Nummer 25 Schluss sein soll). Nimmerklug hätte bei dem Umfang durchauch auch etwas teurer ausfallen können, hätte zumindest mich nicht gestört.

    Ist von der Nummer 21 eigentlich wieder eine Spezial-Ausgabe mit Bonus-Material geplant?

  13. #288
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von Maschu1 Beitrag anzeigen
    Die Nummern 19 und 20 sind jetzt bei mir eingetroffen. Sind beide wieder sehr gelungen. (Schade nur, dass mit Nummer 25 Schluss sein soll). Nimmerklug hätte bei dem Umfang durchauch auch etwas teurer ausfallen können, hätte zumindest mich nicht gestört.

    Ist von der Nummer 21 eigentlich wieder eine Spezial-Ausgabe mit Bonus-Material geplant?
    Ja. Die signierte Druckgrafik ist bereits da (wie übrigens auch das fertige Heft zwei Wochen vorfristig aus der Druckerei kam), und dank eines Sammlers liegt auch jeder Sonderausgabe ein Originalabdruck bei. Ob noch was dazu kommt, entscheidet sich noch.

    Schluss mit Nummer 25 war lange angekündigt (siehe Beitrag #258 in diesem Thema), mehr dazu im "Vorab" der neuen Ausgabe.

  14. #289
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.452
    Wieder ein HAMMER. Und die LUXUSAUSGABE mit GUCKHEFT, Zeitungsausschnitt un signierter Grafik ein MUSS!

  15. #290
    @ Guido, die aktuelle Ausgabe ist wieder ein ganz tolles Heft geworden. Vielen Dank für dein Engagement auf dem Gebiet der DDR-Comickunst.

  16. #291
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Die neue Nummer ist wieder richtig gut geworden. Schade, dass es nun mit großen Schritten auf das Ende der Reihe zugeht.

  17. #292
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Auch das neue Heft ist wieder top. Das zweite Otto und Alwin Buch ist ebenfalls sehr schön.

    Die Klassiker-Reihe soll ja (leider) beendet werden. Besteht da die Hoffnung, dass man die eine oder andere DDR-Bildgeschichte in künftigen Gratis-Comic-Tag-Heften findet? (Für dieses Jahr ist ja ein Heft angekündigt)

  18. #293
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von Maschu1 Beitrag anzeigen
    Auch das neue Heft ist wieder top. Das zweite Otto und Alwin Buch ist ebenfalls sehr schön.

    Die Klassiker-Reihe soll ja (leider) beendet werden. Besteht da die Hoffnung, dass man die eine oder andere DDR-Bildgeschichte in künftigen Gratis-Comic-Tag-Heften findet? (Für dieses Jahr ist ja ein Heft angekündigt)
    Danke für die regelmäßige positive Rückmeldung, maschu. Die Klassiker-Reihe endet offiziell im Herbst. Ich könnte mir mindestens eine weitere Ausgabe pro Jahr jeweils zu Wolfen vorstellen. Andere Projekte sind ebenfalls auf der Agenda, wie das ATZE-Buch, die Ur-Matufflis, neuer Otto und Alwin und manche noch nicht ganz spruchreife Sache. Wie es mit dem Verlag im Detail weitergeht und ob der Output eine erneute Teilnahme am GCT rechtfertigt, weiß ich noch nicht. Das erste Mal hat jedenfalls viel Spaß gemacht, es wird ein toller Mix, auf den Ihr Euch schon freuen könnt.

  19. #294
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Münchhausen war noch mal eine richtig gelungene Ausgabe als (leider) Abschluss der regulären Reihe. Für dieses (und auch die ganzen Hefte davor) nochmal ein großes Dankeschön von meiner Seite (verbunden mit der Hoffnungen, dass es wenigstens hin und wieder noch mit einem Extraheft weitergeht.).

  20. #295
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.452
    Wenn's kein Anderer tut, mach ICH das mal:



    Liebe Freundinnen und Freunde der DDR-Comics,

    anlässlich des am kommenden Samstag stattfindenden 5. Dresdner Comicfests ( www.dresdner-comicfest.de) gibt es endlich eine Fortsetzung der DDR-Comic-Nachdrucke unseres Verlages:

    Klassiker der DDR-Bildgeschichte, Band 25:
    Hodscha Nasreddin von Günter Hain

    In einer DDR-Comic-Klassiker-Reihe darf Günter Hain nicht fehlen. Obwohl der Großteil des Comic-Œuvres des vielseitigen Malers und Grafikers aus Görlitz aus Arbeiten für ATZE bestand, die inhaltlich der politischen Propaganda dienten, war er in den ersten Jahrzehnten seines Wirkens als Illustrator von Märchen und Geschichten in der FRÖSI tätig. Der Band präsentiert sieben von Ilse Korn geschriebene Hodscha-Nasreddin-Bildgeschichten, also Bonus gibt es 12 Episoden der von Hans-Ulrich Lüdemann bearbeiteten Fritz-Reuter-Schwänke "Läuschen und Riemels".
    Das Heft im üblichen Serienlayout hat 32 Seiten und kostet 6,00 €. Jan Suski bearbeitete ein Bild Günter Hains für den Titel. Versandkosten, Porto und Bankverbindung wie gehabt. Die Auslieferung beginnt am Montag, den 21.5.2012.

    Damit laden wir alle herzlich zum Comicfest nach Dresden ein. Unsere Stamm-Signiergäste Thomas Schmitt (Matufflis) und Jürgen Günther (Otto und Alwin) werden ebenso vor Ort sein wie die ehemaligen MOSAIK-Zeichner Ulf S. Graupner und Sascha Wüstelfeld, die ihr neues gemeinsames Comicprojekt "Das UPgrade!" vorstellen werden. Auch Jan Suski ist endlich wieder mit dabei. Alle weiteren Details auf unserer Webseite www.dresdner-comicfest.de .

    Das war allerdings noch nicht alles: Auch zum diesjährigen Gratis Comic Tag, der heute bundesweit tausende Comicfans in die Läden zog, hat sich unser Verlag mit einem eigenen Heft beteiligt: HOLZHOF COMIX #2, enthält wieder diverse Kurzgeschichten mit Helden aus dem Holzhof-Line-Up, wie Die Virtonauten von Remory, Schweinevogel und zum ersten Mal seit sieben Jahren etwas Neues von Otto und Alwin, dazu noch eine Extra-Ausgabe unserer Hauptreihe

    Klassiker der DDR-Bildgeschichte, Band 24B:
    Rolf und Robert von Gerd Unterstein und Reiner Schwalme, als "Heft im Heft" zum Rausnehmen, mit der kompletten zweiten Staffel aus der Trommel von 1979, und einem neuen Titelbild von Schwalme. Holzhof-Kunden, die jetzt eine Bestellung des oben genannten Comics (oder anderer asu dem Verlagsprogramm) aufgeben, erhalten Holzhof Comix #2 inklusive "Rolf und Robert" gratis dazu - allerdings geht das nur, so lange der Vorrat reicht - aber die regelmäßigen Abokunden können auf jeden Fall versorgt werden.

    Weitere Informationen, den Flyer mit Gesamtprogramm und Bestellschein gibt es unter www.holzhof-verlag.de.

  21. #296
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Danke! So viele Baustellen gleichzeitig, da gerät die Eigenwerbung leicht unter die Räder...

  22. #297
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Ist zwar schon ein Stück her, trotzdem noch großes Lob für das Gratis Comic Tag Heft 2012. Gibts eigentlich schon was Neues zu Rolf und Robert bzw. wie stehen die Chancen auf eine Gesamtausgabe?

    Offtopic: Wieso ist das Forum jetzt so versteckt und nicht unter Verlage zu finden? Steht ja immerhin der Holzhof-Verlag dahinter?

  23. #298
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.958
    Neuste Produkt aus Hause Holzhof und Co. Super Geierkralle-Buch, mit das Beste, was vom Verlag bisher erschien, weiter so! Einfach nur zu empfehlen!!!

  24. #299
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    204
    Wie schon im letzten Jahr sehr zu empfehlen: Das GCT-Heft von Holzhof mit Heft-im-Heft. (Hoffentlich heißt das "Alle guten Dinge sind drei " nicht, dass mit der Beteiligung am GCT Schluss ist?)
    Die Otto-und-Alwin-Geschichte vom letzten Jahr wird fortgesetzt, es gibt ein paar Remory-Onepager und auch der letzte Kobold und Schweinevogel sind mit von der Partie.

  25. #300
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von Maschu1 Beitrag anzeigen
    (Hoffentlich heißt das "Alle guten Dinge sind drei " nicht, dass mit der Beteiligung am GCT Schluss ist?)
    Doch, das heißt es, wenn nicht exorbitante Wunder geschehen sollten. Aber es war doch schön, so lange es war :-).

    Gabelfuß findet sein verlegerisches Zuhause und bekommt ein Album, Hagen steht mit Remory eh schon lange auf eigenen Füßen, Willy Moese bekommt eine richtige Klassiker-Ausgabe (mindestens) und die Otto-und-Alwin-Geschichte gibt es, wenn alles klappt, in Wolfen als 48seitiges Album fertig erzählt. So bleiben keine losen Enden (zumindest was meine Verantwortlichkeiten angeht).

    Alles hat nun mal seine Zeit, und für die ostalgischen DDR-Comics ist die zumindest aus meiner verlegerischen (rechnerischen) Sicht abgelaufen. Es bleibt sicher die Möglichkeit, digitale Ausgaben mit gesammelten Comics zu machen, die sich, wer will, als Fotobuch oder BoD drucken lassen kann. Die Webseite wird auf jeden Fall weiter gepflegt und ergänzt, und auch das gelegentliche Printprodukt ist nicht ausgeschlossen.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •