User Tag List

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 52
  1. #26
    Mitglied Avatar von Ben82
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    1.820
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    klar wird da mit Zweideutigkeiten gespielt. Aber mehr als Kinderei bzw. Verkaufsstrategie ist das nicht. Das mit den abgeänderten Zitaten ist ihm da wohl noch am ehesten vorzuwerfen, das Auftauchen der Deutschlandflagge und der Schriftart zeigt dagegen wie überempfindlich die Medien damit auch immer noch umgehen.
    Excelsior

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.687
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... die kulturelle wirkung soltlest du dennoch nicht vergessen. du wirst sehr sicher demnächst nazis in den strassen gröhlen hören "hier kommt die neue deustche welle", so wie sie damals gesungen haben "wann kommt die flut", oder kurz danach "wo ist der führer, der mich führt". es gibt eine rechtsextreme popkultur, und weil kunst im kapitalismus ware ist, findet diese kultur zu guten teilen im mainstream statt.

    und überempfindlich - nun, das ist deine meinung, die ich persönlich nicht teile. vllt. weil ich schon zu oft mit nationalismus, deutsctümelei und rassismus (und angeblich ach so unpolitischem rechtstum aus der bürgerlich-proletarischen mitte) direkt konfrontiert wurde? was die politischen zustände in diesem land angeht, mache ich mir wenig illusionen. wer sich unpolitisch nennt, aber für eine abschiebung aller ausländer ist, ist de fakto nicht unpolitisch. und solche menschen triffst du heute zuhauf.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Ben82
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    1.820
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von L.N. Muhr
    ... die kulturelle wirkung soltlest du dennoch nicht vergessen. du wirst sehr sicher demnächst nazis in den strassen gröhlen hören "hier kommt die neue deustche welle",
    ist möglich, aber das sind dann schon Nazis vorher gewesen und sind nicht durch Fler dazu gemacht werden. Die machen sich dann solche Textzeilen vielleicht zunutze, stimmt natürlich. Aber genauso macht Fler sich die bewusste Polarisierung seines Image zunutze. Wie dem auch sei, ich glaube nicht, dass Rechtsradikalismus dadurch entsteht, wenn er nicht sowieso schon vorher existiert in einem.

    Überermpfindlichkeit meinte ich jetzt auch nur in bestimmten Zusammenhängen, wie eben Hakenkreuze in Comics oder wenn man schon schief angeguckt wird, wenn man ne Deutschlandfahne schwenkt.
    Excelsior

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.687
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wie gesagt: das mit den hakenkreuzen ist v.a. kulturell bedingt, über das image von comics in d. hier muss man wohl tatsächlich getrennt betrachten. mit politik und vergangenheitsbewältigung hat diese debatte nichts zu tun.

    und die deutschlandfahne... naja, mir kann sie auch gestohlen bleiben. ich halte jeden anfall von nationalismus für unsinnig.

    zu fler: vllt. macht fler keine nazis, die schon welche sind. aber wir haben es hier ja mit einem sozialen prozess zu tun. weil nationalismus und rechts-sein cool wird, entdeckt der mainstream diese dinge, weil der mainstream diese dinge entdeckt, springen noch mehr auf den zug auf. fler ist ja nicht nur mitläufer, sondern via seiner exaltierten popstar-position auch vorbild. rechtsradikalismus im snne einer mitläufer-kultur wird natürlich durch solche vorbilder getragen. und mitläufer sind oft die schlimmsten, weil argumentativ genau so wenig zugänglich wie fanatiker.

    dumm sein, proll sein, rechts sein - das sind ja alles werte, die in letzten jahren durch die medienmaschine einen zusätzlichen hype erfahren haben. spätestens seit big brother.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.122
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zwar konnte sich die Deutschpop-Quote im Radio nicht durchsetzen, die Debatte aber hat ein Klima gefördert, in dem viele Jugendliche das Nationale cool finden.
    Was ist denn das für ein Unfug?

  6. #31
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kommen wir hier nicht langsam zu weit vom Thema ab?

  7. #32
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.771
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerade Sin City #3 gelesen. Optisch wieder ein Highlight.
    Die Zeichnungen und das drum herum sind sehr ansprechend. Und im Regal macht sich das ganze auch ziemlich stilvoll.


    Die Story war mitreissend und spannend, allerdings kommt auch dieser dritte Band nicht an die Klasse von Band eins ran. Fragt mich nicht wieso. Ich kann das nicht an einzelnen Dingen fest machen. Es ist einfach so. Das heisst aber nicht das der aktuelle schlecht ist. Im Gegenteil. Band 1 war brilliant und Band 3 ist [I]nur[/] sehr gut.

    Ich bin gespannt auf Band 4.


    Achja besonders geil fand ich ja das hier:

    A Frank Millah Trillah!
    Louts
    Lugs
    Heroes
    and
    Hussies


    Sehr schön!

    Mehr solcher Gallerien bitte. :'D

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.687
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... wenn die amis sie reinpacken, sollte das kein problem sein.

  9. #34
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Leider dürfen wir keine eigenen Galerien wie bei Hellboy machen... In Band 4 sind aber wieder ein paar schöne US-Pin-Ups!

  10. #35
    Mitglied Avatar von Ben82
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    1.820
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Amigo
    Leider dürfen wir keine eigenen Galerien wie bei Hellboy machen...
    einzeln drucken, zwischen Band und Klarsichthülle packen und fertig. Muss der Lizengeber doch nie erfahren
    Excelsior

  11. #36
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, ich hab heut meine ersten drei Bände bekommen... Jetzt kanns losgehen!!! FREU!!!

  12. #37
    Mitglied Avatar von McSilent
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Franken
    Beiträge
    185
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Letzte Woche den Band im Comicshop erworben, am gestrigen Sonntag zum lesen gekommen.

    Zu den ersten beiden Bänden habe ich hier gar nichts geschrieben, aber auch diese haben mir schon sehr gut gefallen. Vor einigen Jahren noch konnte ich mit dem Stil der Comics gar nichts anfangen, ich denke, es hat einfach auch ein wenig mit dem Alter und dem dadurch gewachsenen Verständnis für gewisse Erzählmethoden zu tun.

    Großartig, wie Frank Miller mit Licht und Schatten spielt, durch wunderbare Dialoge die eigentlich nicht besonders überraschende Handlung aufwertet.

    Was mir beim dritten Band etwas aufgefallen ist. Kann es sein, dass Miller zwischendurch die Lust am Zeichnen verloren hat? Einige Figuren sehen aus, als hätte er im Nachhinein kräftig mit dem Marker nachgebessert hat. Bei manchen Panels musste ich teilweise auch vermuten, was uns der Meister da eigentlich zeigen will.

    Das schmälert zwar den Gesamteindruck nicht wirklich, da Sin City stärker als andere Comics von den Zusammenhängen und der Handlung lebt. Aber manches wirkte fast dahingeschludert.

    Toll ist natürlich auch eure Aufmachung. Gute Bindung, exzellenter Druck. Die Bände sind jedenfalls jeden einzelnen Cent wert!

  13. #38
    Mitglied Avatar von deif
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bäretswil, Schweiz
    Beiträge
    385
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fand die Dwight-Story im Film besser als diejenige Marvs. Im Comic ist's gerade umgekehrt. Weiss nicht weshalb...

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    350
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    jetzt in spiegel online: tolle kritik zu sin city!!

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    117
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Kontinuität, where are thou?

    Tach.


    SPOILER-ALARM
    Nicht weiterlesen, wenn ihr noch nicht Bd 1 - 3 gelesen habt (gibts sojemanden hier überhaupt? )














    Beim Lesen gestern von Band 3 (und auch schon von Bd. 2) ist mir irgendwie aufgefallen, dass FM es nicht so ganz genau nimmt mit der Kontinuität oder zu mindest mit der Reihenfolge der Erzählstränge.

    In Bd. 2 hilft Marv Dwight mit der Damien Lord Sache. Erm, war er da nicht drauf und dran den Mörder von Goldie zu jagen? Weil man sieht ein paar Seiten vorher die Szene mit dem Typen in der Bar, von wegen "der ist neu hier" etc.

    In Bd. 3 sagt Gail während der Szene mit Becky und Jackie-Boy, dass Miho Praxis brauche seit der Sache mit Marv und Kardinal Roark.
    Erm, Miho war doch auch beim Tumult um Ava Lord (Ende Bd. 2) dabei. War das nun vor dem Kardinal Roark- Vorfall oder danach? Da Dwight ja ein "verändertes Gesicht" hat, würde ich mal auf danach tippen, kann mich aber auch irren.

    Apropos: Die ganze Zensur der Hakenkreuze nehme ich eher locker. Macht doch viel mehr Gaudi einen Comic zu lesen, in dem sich Typen mit stylishen Fenstern schmücken als mit abgedroschenen Hakenkreuzen, ist doch alt mit Bart.

    In dem Sinne,

    Gruß Elbart

  16. #41
    Moderator Avatar von LeGuy
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.350
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde, das macht gerade einen besonderen Reiz an "Sin City" aus, für alle, die mehr als nur einen Einzelband lesen: dass die Geschichten eben nicht brav chronologisch hintereinander spielen, sondern teilweise parallel. Was habe ich gejuchzt, als in Band zwei plötzlich wieder Marv in der Bar zu sehen war.
    Aber du hast schon recht, wenn man es ganz penibel betrachtet, gibt's ein paar Unsauberheiten. (Die gibt's dann übrigens in Band 4 auch wieder)

  17. #42
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Unser Sin City Spezialist, Lutz Göllner, ist an dem Versuch fast verzweifelt, eine Sin City-Timeline zu erstellen. Das haut einfach nicht hin. Ist ja aber auch egal, es geht schließlich nicht um eine nachvollziehbare, realistische Krimi-Story sondern um Emotionen, Gefühle, harte Kerle in Trenchcoats, die zig Kugeln einfangen können bevor sie auch nur schwer atmen, geile Frauen in Lederstrapsen, heiße Schlitten, die des öfteren über die Straße fliegen, Unholde, die nach einer Hormonbehandlung zum gelben Freak mutieren ... wer bitte kann da eine logische Handlung erwarten? Das ist ja der Spaß an der Sache: In Sin City kann alles passieren (und zwar genau das, was Miller sich ausdenkt).

  18. #43
    Mitglied Avatar von BARENG
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    HN
    Beiträge
    1.218
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Elbart
    In Bd. 2 hilft Marv Dwight mit der Damien Lord Sache. Erm, war er da nicht drauf und dran den Mörder von Goldie zu jagen? Weil man sieht ein paar Seiten vorher die Szene mit dem Typen in der Bar, von wegen "der ist neu hier" etc.
    Kann sein, dass ich mich irre, aber die Szene, die du meinst ("der ist neu hier") kommt doch erst, als die beiden Cops auf der Suche nach Dwight in die Bar kommen und Shellie befragen. Das ist ja nachdem Damien Lord schon tot ist, Marv ist insofern aus der Dwight-Ava-Episode raus.

  19. #44
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Becky

    So jetzt hab ich die ersten 3 Bände durch und bin regelrecht begeistert. Tolle Bücher sind das, ehrlich!!! Wunderbare Aufmachung und tolle Druckqualität mit nur sehr sehr geringem "Farbabrieb" auf wenigen Seiten... Möcht mal wissen, wieviel Tonnen an schwarzer Farbe ihr benötigt... Die Seiten ertrinken ja förmlich in Schwarz! Das ist bestimmt nicht leicht zu drucken bzw zu trocknen!!!

    Zum 3. Band hätt ich eine kleine Frage! Im Film ist es ja so, daß Becky am Schluß ihre gerechte Strafe abbekommt... In welchem Band wird man dies denn zu Gesicht bekommen, da dies im 3. Band nicht vorkommt!?

  20. #45
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die Blumen! Wir geben's an unseren Drucker weiter.

    Becky stirbt am Ende von Band 3. Ihre Auferstehung feierte sie nur, um dem Film eine "Klammer" in der Handlung und ein Ende mit etwas Humor zu verschaffen.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    117
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Amigo
    Danke für die Blumen! Wir geben's an unseren Drucker weiter.

    Becky stirbt am Ende von Band 3. Ihre Auferstehung feierte sie nur, um dem Film eine "Klammer" in der Handlung und ein Ende mit etwas Humor zu verschaffen.
    Naja, mir hätte es eher gefallen, wenn Gail Becky ihrer "gerechten" Strafe zugeführt hätte. Aber sei es drum..


    Bzgl. "Sin City" DVD: Auf www.cinefacts.de ist zu lesen, dass Rodriguez für die US-Special Edition (und ich hoffe (für ihn ) auch in D/Ö/CH ) die 3 "Episoden" mit zusätzlichen Episoden verlängern wird und die "Episoden" zusätzlich als eigene "Filme" abrufbar gemacht werden.

    Zusätzliche Szenen... ich bin verliebt...
    Geändert von Elbart (22.08.2005 um 17:38 Uhr)

  22. #47
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab bei Buena Vista Deutschland angefragt und bei denen ist noch keine Special Edition eingeplant... So ein hübsches Package mit 3 DVDs, wie wir es von Hellboy gewohnt sind, dürfen wir bei Buena Vista nicht erwarten: "Wir machen nie mehr als ein 2-Disc-Set". ich hoffe aber natürlich trotzdem, dass wir die verlängerten Einzelepisoden auch auf deutsch bekommen werden.

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach so ist das mit der lieben Becky... Ich fand die Lösung im Film auch nicht schlecht... Das hatte sowas von "so schliesst sich der Kreis"... Aber im Comic isses auch oke... Wird sie halt miterschossen... Die falsche Kuh!!!

    Hah, jetzt hab ich aber noch ne Frage. In Band 2 ist mir was aufgefallen. Diese stinkigen Pöbler, welche Marv in der Bar nerven und die Barfrau als Kuh beschimpfen. Da hat einer ein "Hellboy" T-Shirt an. Weiter hinten im Band hat eine der Damen in der Altstadt einen "Hellboy"-Anhänger, sowie eine andere Dame ein "Batman"-Tatoo... Sind diese Sachen von Frank Miller gezeichnet oder von Euch eingebaut, da ihr ja "Hellboy" vertreibt? Wenn von Miller, welche Verbindung hat er mit Hellboy? Batman wäre mir ja klar!

  24. #49
    Moderator Avatar von LeGuy
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.350
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nicht nur in Deutschland sind "Hellboy" und "Sin City" im gleichen Verlag erschienen. Beide starteten relativ zeitgleich bei Dark Horse, die 1994 das Label "Legend" (später hieß es dann "Maverick") gegründet hatten, um dort Creator-Owned-Comics zu vertreiben. Einer der ersten Pin-Ups, die in "Sin City" abgedruckt waren, stammt dann auch von Mignola.

    Ich glaube nicht, dass Frank Miller begeistert wäre, wenn seine deutschen Verleger irgendwelche Gags in seine Bilder reinzeichnen würden...

  25. #50
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bestimmt nicht! Wir haben schon Ärger gekriegt, weil wir beim Hellboy Band "Sieger Wurm" auf dem Cover den Kopf des "Wurms" komplettiert haben...

    Übrigens hat im Film (und auch im Comic) einer der bösen Jungs, die Shellie nerven, ein T-Shirt mit PAX-Logo an. Das ist aus Millers Serien-Zyklus um Martha Washington.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •