Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 60

Thema: Avant Verlag

  1. #1
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.401
    Blog-Einträge
    1

    Smile Avant Verlag

    ich bin immer wieder mal erfreut, wenn´s aus der ecke was gibt,
    klein aber fein und so.
    plaque z.b. fand ich ziemlich geil, ein fettes buch mit interviews,
    comics und texten und dem hauptthema italien (alles natürlich comic-bezogen )
    war wohl als jährliches erscheinungswerk gedacht, kam aber leider seit ende ´02 diesbezüglich nix mehr.
    umso erfreulicher, das album ,
    welches ich letztlich beim comicdealer fand.
    "menschen am sonntag" von...äh, mist ,von nem italiener (hab´s gleich ner freundin weiterverliehen, deshalb kann ich jezz nicht nachgucken)
    ja, bisweilen wohl perlenbeinhaltender verlag, wenn auch anscheinend sehr rare perlen.
    ( aber so is´das ja wohl mit perlen...)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.205
    na, so unentdeckt und rar ist er nicht:

    http://www.spiegel.de/kultur/literat...357723,00.html

    und wenn du die italiener magst, empfehle ich natürlich auch "5 ist die perfekte zahl" sowie das brandneue "fats waller" von igort.

    mein persönlicher liebling ist allerdings "die katze des rabbiners".

  3. #3
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.401
    Blog-Einträge
    1
    ábe ich nixe gesagt vonne unentdeckte, si, und de rar isse bezogen auf die output von die verlag mit latente hang nach bella italia

  4. #4
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.220
    ja der Avant Verlag bringt schon einige Perlen heraus, hatte mir nachdem ich am WE Professor Bell gelesen hatte, auch schon überlegt das diesem Verlag dringend ein Thread im Albenforum gebührt....

  5. #5
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.401
    Blog-Einträge
    1
    hat eigentlich wer ´ne ahnung,
    ob die idee, "plaque" als jährliches magazin rauszubringen,
    noch mal aufgenommen werden soll,
    oder ob sich das erledigt hat ?
    (was bedauerlich wäre)

  6. #6
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    362
    ja, kauft bitte fleissig beim avant-verlag. da steckt nicht nur eine menge herzblut drin, sondern auch viel qualität. die sachen von sfar kann ich jedem nur ans herz legen. auch die neue reihe collection ignatz, wovon der erste band von david b. gerade erschienen ist. in dieser reihe warten noch einige perlen.

    was plaque angeht, so liegt der zweite band nahezu fertig vor, soweit ich informiert bin mit: interviews und comics u. a. von sfar, trillo/brecchia, mahler, feuchtenberger, broersma sowie einige previewseiten aus der fortsetzung von 5 ist die perfekte zahl von igort.

    so hoffen und harren wir.

  7. #7
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.764
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von lucien1
    ja der Avant Verlag bringt schon einige Perlen heraus, hatte mir nachdem ich am WE Professor Bell gelesen hatte, auch schon überlegt das diesem Verlag dringend ein Thread im Albenforum gebührt....
    Jawoll. Professor Bell ist m.E. sowohl in inhaltlicher Machart, als auch "haptisch" innovativ. Fühlen sich einfach gut an, die Teile. Gaben mir jeweils eine sehr interessante und kurzweilige Lesestunde.

    Kaufempfehlung an alle, die auch mal Abseits vom Mainstream lesen (wollen).


  8. #8
    nicht zu vergessen: sfar's prämiertes "die katze des rabbiners".

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.205
    ...siehe weiter oben.

  10. #10
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Weiss jemand, ob es "Menschen am Sonntag" auche auffe italienische gibte? Ich finds nur auf teutsch and franzländisch ...

  11. #11
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.647
    Gibt es. Zumindest die Originalseiten sind auf italienisch.

  12. #12
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Ich weiss, daß es aus dem Italienischen ist. Die Frage ist, ob es jemand verlegt hat. Aber es taucht weder in seiner Comicsektion noch bei irgendeinem Amazon o.ä. auf. Es kommt immer nur die französische und die deutsche Version.

    Vielleicht frag ich einfach mal auf seiner Webseite nach.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    395
    Ich hab gerade mal beim Verleger nachgefragt:

    "Menschen am Sonntag" war eine Eigenproduktion von Avant.
    Eine italienische Ausgabe gibt es bisher davon nicht.

    Manuele Fior sitzt aber schon an einem neuen Band, der dann auch in Italien erscheinen soll.

  14. #14
    Junior Mitglied Avatar von Delore
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    13
    Ich weiß gar nicht, warum alle Die Katze des Rabbiners so toll finden… Den ersten Band fand ich auch noch super, die Idee hat mir gefallen und eigentlich mag ich Sfar auch sehr gern. Aber ab dem zweiten Band wird’s mir einfach zu … jüdisch. Das ist jetzt wirklich nicht bös gemeint, aber die Serie bekommt dann einerseits so einen „So, ich erzähl’ euch jetzt mal was über das Judentum“-Touch, andererseits geht dann diese Liebesgeschichte der Tochter los, die ich wirklich zur Gänze uninteressant finde. Und was so viel versprechend losging, mit der netten Idee um die sprechende Katze, verliert sich völlig und geht in einem irgendwie dozentenhaften Ton unter…

  15. #15
    Weiß jemand, warum Avant keinen eigenen Thread bei "Verlage" hat? Hat den kein "Offizieller" von Avant Zeit oder Lust, einen Verlagsthread zu moderieren?

  16. #16
    Zitat Zitat von mrs.difool Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, warum Avant keinen eigenen Thread bei "Verlage" hat? Hat den kein "Offizieller" von Avant Zeit oder Lust, einen Verlagsthread zu moderieren?
    Genau wegen dieser Frage, die sich mir auch stellte, fand ich diesen Fred hier.

    Da niemand diese Frage innert knapp zwei Jahren beantwortet hat, stelle ich sie hiermit noch einmal.

    Ich finde immer mehr Gefallen an deren Produkten, aber im Vergleich zu den hier vertretenen Verlagen ist die Informationslage eher mau (ähnlich gehts mir mit Edition Moderne aus der Schweiz).
    Es gibt eine Fülle von Titeln, die mich interessieren würden, aber aufgrund der Tatsache, dass bei meinem Stoffwechsel am Ende keine Edelmetalle herauskommen, kann man nicht alles blind kaufen, was einen interessiert. Und da ich inzwischen abschätzen kann, wessen Meinung mir hier ganz gut weiterhilft, wäre eine Implementierung von Avant und/oder Edition Moderne hier für mich sehr wünschenswert.

    Der ganze Manga-Kram, der dieses Forum hier flutet, interessiert mich hingegen kein Stück.

  17. #17
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23

    Frühjahr 2017

    http://www.comic.de/2016/12/avant-im-fruehjahr-2017/

    Mac Coy, auf diese GA freue ich mich schon und auch sonst
    einige recht interessante Sachen (Tungsteno, Fräulein Else,..),
    die ich mir näher ansehen werde.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.918
    Yes !!!!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    136
    Endlich 😊
    Mac Coy GA
    Lange darauf gewartet 👍🏻

  20. #20
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.219
    Nö, nix im avantgardistischen Frühjahr für moi...

    McCoy... DAS ist echt mal ein alter Hut! Aber schön, dass ihr sie bekommt.

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  21. #21
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.248
    Blog-Einträge
    1
    Mac Coy..... so geil

  22. #22
    Junior Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    26
    Liebe Experten,
    könnt Ihr mir bitte einmal erklären, warum Ihr McCoy so toll findet. Was ist das Besondere an dem Comic? Ich habe heute den 1. Band der GA durchgeblättert. Mein erster Eindruck: inhaltlich durchaus interessant, die Zeichnungen in Ordnung. Es ist bestimmt kein Fehler den Band zu kaufen, aber Blueberry bleibt für mich das Maß aller Dinge, d.h. für das Genre "Western" der Reverenzcomic. Daran gemessen fällt MacCoy nach meiner Meinung deutlich ab.

    Wirklich schlecht scheint mir bei McCoy im Übrigen die Kolorierung gelungen zu sein: Himmel häufig rosa/Pink, einzelne in einem einzigen Farbton gehaltene Seiten, teilweise nach meinem Geschmack zu grelle (Bonbon-)Farben.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.918
    Das sind die Originalfarben, das ist es was Palacios ausmacht !!! Man mag es oder nicht.

  24. #24
    Junior Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    26
    O.K. - wieder etwas gelernt. Es war auch nur der erste Eindruck. Vielleicht ist es sinnvoll, in Ruhe den Band durchzulesen und die Farben "wirken" zu lassen.

  25. #25
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.092
    Naja, neben "Blueberry" und "Comanche" (und in Teilen "Durango") kackt aber auch so ziemlich jeder andere Western ab.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.