User Tag List

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 104

Thema: Sin City 1

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    TOP 100 GRAPHIC NOVELS MAY

    Qty Retail Index In Stock Item Code Title Price Pub
    1 2 15.39 NOV040014 FRANK MILLER SIN CITY VOL 2
    DAME TO KILL FOR 2ND TP (MR) $17.00 DAR

    2 5 14.72 ** JAN050044 SW EPISODE III REVENGE O/T SITH TP
    $12.95 DAR
    3 3 12.96 NOV040013 FRANK MILLER SIN CITY VOL 1 HARD
    GOODBYE 2ND TP (MR) $17.00 DAR

    4 7 12.19 ** JAN050373 FABLES VOL 5 MEAN SEASONS TP
    (MR) $14.99 DC
    5 10 12.02 ** JAN051875 ULT SPIDER-MAN VOL 12
    SUPERSTARS TP $12.99 MAR
    6 12 11.53 ** JAN050285 SUPERMAN BATMAN VOL 1 PUBLIC
    ENEMIES TP $12.99 DC
    7 1 11.11 ** JAN051878 X-MEN COMPLETE AGE
    O/APOCALYPSE EPIC BOOK 1 TP $29.99 MAR
    8 15 10.32 ** JAN051876 ULT GALACTUS VOL 1 NIGHTMARE
    TP $12.99 MAR
    9 42 10.28 ** NOV040051 SW CLONE WARS ADVENTURES VOL
    3 TP $6.95 DAR
    10 18 10.15 JAN050082 FRANK MILLER SIN CITY VOL 5
    FAMILY VALUES 2ND TP (MR) $12.00 DAR

    11 16 8.54 ** JAN050275 BATMAN CHRONICLES VOL 1 TP
    $14.99 DC
    12 11 8.39 ** JAN050045 SW VISIONARIES TP $17.95 DAR
    13 14 7.92 DEC040036 FRANK MILLER SIN CITY VOL 3 BIG
    FAT KILL 2ND TP (MR) $17.00 DAR

    14 36 7.84 ** JAN052959 FRUITS BASKET VOL 8 GN (OF 14)
    $9.99 TKP
    15 22 7.75 ** JAN050354 PLANETARY VOL 3 LEAVING 20TH
    CENTURY TP $14.99 DC
    16 6 7.41 ** JAN050281 SUPERMAN FOR TOMORROW VOL 1
    HC $24.99 DC
    17 26 7.08 ** DEC040049 HELLSING VOL 6 TP $13.95 DAR
    18 20 7.01 ** JAN051890 ESSENTIAL TOMB O/DRACULA VOL 4
    TP $16.99 MAR
    19 21 6.94 ** JAN051889 ESSENTIAL DOCTOR STRANGE VOL 2
    TP $16.99 MAR
    20 44 6.71 ** JAN052949 BATTLE ROYALE VOL 12 GN (OF 13)
    (MR) $9.99 TKP
    21 9 6.46 NOV040018 CONAN VOL 1 FROST GIANTS
    DAUGHTER & OTHER HC $24.95 DAR
    22 33 6.38 ** SEP041539 MINISTRY O/SPACE TP $12.95 IMA
    23 4 6.36 JAN052345 WIZARD BEST O/BASIC TRAINING
    DLX TP $29.99 WIZ
    24 25 6.26 ** DEC040016 CONAN VOL 1 FROST GIANTS
    DAUGHTER & OTHER TP $15.95 DAR
    25 58 5.79 DEC042944 RUROUNI KENSHIN VOL 12 TP (C: 3)
    $7.95 VIZ
    26 40 5.63 ** JAN050308 JLA VOL 16 PAIN O/T GODS TP $12.99
    DC
    27 30 5.44 ** DEC041812 WHAT IF VOL 1 TP $16.99 MAR
    28 24 5.31 ** STAR11258/DEC040037 FRANK MILLER SIN CITY
    THAT YELLOW BASTARD TP* $19.00 DAR

  2. #52
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Poch
    Also ich hatte bisher noch nie was von "Sin City" gelesen. Hab´s dann im Comic-Shop mitgenommen, weil mir die Aufmachung und das stabile Hardcover so gut gefiel (dafür erst mal Kompliment).
    Und was kann ich nach dem Lesen sagen: Mich hat´s einfach umgehauen!!! Bei dem Band stimmte einfach alles. Story, Artwork, Atmosphäre, Aufmachung. Ich bin begeistert!
    Macht weiter so, ich werde garantiert alle weiteren Bände kaufen.

    P.S.: Mich hat allerdings auch gestört, dass ihr schon im Vorwort das Ende verratet. Denkt das nächste mal bitte an die Neuleser.
    Danke für dein Kompliment! Schön zu hören, dass wir dich mit der Aufmachung "ködern" konnten - viel Spaß mit den weiteren Bänden (bei denen wir die redaktionellen Seiten im hinteren Teil haben werden - also keine Gefahr mehr, etwas zu verraten). Kannst gerne auch in unsere Hellboy-Bände reinschnuppern: gleiche Aufmachung - fast so gut geschrieben - besser gezeichnet.

    @L.N.
    Ja, schön wär's, wenn das in Deutschland auch so wäre ... schon gut, dann träume ich eben weiter. Der Buchhandel ignoriert Comics eh fast völlig. Und viele Comicshops schaffen es nicht mal, ein Sin City-Bändchen zum US-Filmstart ins Schaufenster zu legen - wie beim heimischen "Heinzelmännchens Bücherstube" in Stuttgart. Nur wenige denken mit, wie "World of Comics" - da stapeln sich unsere Sin City Bücher direkt neben der Kasse (und sie verkaufen sich dann natürlich auch) - und auch bei Hummel in Hamburg dekorieren sie demnächst ein ganzes Schaufenster mit Sin City. Wenn alle Comichändler so fit wären, könnten wir unsere Auflage locker verdreifachen.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.113
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hellboy besser gezeichnet als Sin City? Über Geschmack soll man nicht streiten, aber Miller hat wirklich was Neues geschaffen, und Hellboy ist nur der SW-Abdruck eines Farbcomics.

  4. #54
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klar, Miller hat neues geschaffen, aber das heißt nicht, dass er auch ein perfekter Zeichner ist (siehe auch Ralf König und Walter Moers, die beide Tolles geschaffen haben - aber mehr wegen ihrer Ideen als wegen ihrer nicht gerade überragenden Zeichnungen). Ich glaube, auch Miller selbst sieht sich eher als sehr guter Autor denn als toller Zeichner, sonst hätte er nicht so oft auf die Hilfe besserer Zeichner zurückgegriffen: David Mazzucchelli, Bill Sienkiewicz, Geof Darrow, Dave Gibbons.

    Millers Layouts sind toll - besonders bei Sin City, The Dark Knight Returns, Elektra Lives Again und 300. Aber letztere "leben" vor allem durch das Coloring von Linn Varley. Bei Miller tummeln sich zwischen meisterhaften Panels immer wieder Seiten mit sehr kruden, ganz einfach schlechten Zeichnungen. Den, in meinen Augen, "perfekten" Zeichnern, wie Mignola, Mazzucchelli, Sommer... kann er nun mal nicht das Wasser reichen. Warum auch? Seine Arbeiten wirken auch so. Würde er sich um perfekte Zeichnungen scheren, würde seine Produktivität (und wohl auch Kreativität) darunter leiden.

    Und was unsere Hellboy-Reihe angeht: Die würde ich nicht unter Wert verkaufen. Wir haben überraschenderweise auch viele Käufer und Fans in den USA, die jeden neuen Band sehnlichst erwarten - gerade weil er sw und im verkleinerten HC-Buchformat ist. Ich glaube nicht, dass viele andere Lizenzausgaben das von sich behaupten können. Außerdem ist das Format unserer Hellboy-Ausgabe das Vorbild für die "Book of"-Anthologien und die Sin City Neu-Edition bei Dark Horse. Solche "Trendsetter" waren Carlsen, Ehapa & Co. meines Wissens nie. Wir werden zwar nie so viel verkaufen wie die großen, aber wir machen uns mehr Gedanken um die Präsentation unserer Serien.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.113
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    S/W ist bei Sin City grafisches Konzept, bei Hellboy nicht. Und wie Miller mit Licht und Schatten unter Weglassung der Kontur arbeitet, hat schon was.

  6. #56
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Miller ist ganz sicher kein zeichnerisches Genie. Aber er hat etwas anderes das diesen "Mangel" mehr als ausgleicht. Miller schafft es von allen Guten zu lernen, von ihnen das Beste zu übernehmen. Und dieses ohne dabei einfach zu kopieren. Millers Werk ist durchsetzt von Einflüssen der besten Zeichner dieser Welt. Nicht einfach nur der amerikanischen Tradition, wie das bei anderen wichtigen US-Zeichnern war. Miller kennt den europäischen Autorencomic genauso gut wie Mangas. Der Mann ist ein kindgebliebener Intellektueller. Voller Neugier auf alles was mit Comics zu tun hat. Ein echter Fan. Da kann ich es gut verschmerzen wenn hie und da die Anatomie etwas wackelig wirkt. Vielleicht kann man es ausdrücken: Miller ist kein Zeichner, sondern ein Comiczeichner.
    Es ist übrigens interessant mal Sin City mit den Comics aus (a suivre) zu vergleichen, dem französischen Comicmagazin für s/w Autorencomics der 80er Jahre. Sin City würde da glatt reinpassen!!

    Und Mignola ist auch klasse, keine Frage.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    grade die ersten 100 seiten von SC #1 ind doch sehr interessant zu lesen als einziges grosses zitatgemauschel.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.903
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    77
    echt? dann klär mal alle auf, die a) keine genügend große vergleichs-comicbibliothek besitzen oder b) (noch) nicht den analytisch geschärften expertenblick besitzen... (oder beides )

  9. #59
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    S/W ist bei Sin City grafisches Konzept, bei Hellboy nicht. Und wie Miller mit Licht und Schatten unter Weglassung der Kontur arbeitet, hat schon was.
    Oh, bei Mignola ist das auch grafisches Konzept. Auch wenn er es nicht so auf die Spitze treibt, wie Miller. Hellboy ist am Anfang sw erschienen und wenn es nach Mignola gegangen wäre, würde die Serie heute noch sw erscheinen. Mignola wird nicht nur in den USA als "Master of spotting Blacks" angesehen. Er ist zweifelsohne einer der besten zeitgenössischen schwarz-weiss-Künstler. Man kann jedes seiner Panels oder Vignetten problemlos rahmen und an die Wand hängen. Es wirkt einfach schön und perfekt. Bei Miller haut das nun mal nicht hin...

    Miller ist ein kreatives Genie, ein Wortkünstler, ein Egomane, ein Revolutionär und sowas wie der größte Popstar der westlichen Comicwelt - er muss nicht auch noch ein großartiger Zeichner sein!

  10. #60
    Mitglied Avatar von Lost Johnny
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.083
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Amigo
    Oh, bei Mignola ist das auch grafisches Konzept. [...] Er ist zweifelsohne einer der besten zeitgenössischen schwarz-weiss-Künstler. Man kann jedes seiner Panels oder Vignetten problemlos rahmen und an die Wand hängen. Es wirkt einfach schön und perfekt. Bei Miller haut das nun mal nicht hin...
    Genau das wollte ich eigentlich gerade selbst sagen - aber da du meine Gedanken nun schon einmal so treffend formuliert hast, muss ich es ja nicht mehr tun. Ich schließe mich deinen Worten jedenfalls vorbehaltlos an.

  11. #61
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ah, endlich eilt mir jemand zu Hilfe, um die Ehre Mignolas zu retten Danke, Lost Johnny - und dir natürlich auch SvenT!
    Miller kann von Glück sagen, dass er eine so talentierte Lebensgefährtin hat, die im so manchen Comic gerettet hat (Elektra Lives Again, 300...). Nein, im Ernst, Millers Artwork ist schon auch toll ... meistens jedenfalls. Sonst würden wir ihn auch nicht verlegen. Unsere drei Jungs - Mignola, Miller und Cho - verstehen ihr Handwerk. Genau so wie ihre, leider oft unterschätzten, deutschen Gringo-Kollegen Frei und Geier.
    Geändert von Amigo (18.04.2005 um 21:36 Uhr)

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    miller weiss, was er will. seine layouts und perspektiven sind klar zielgerichtet und durchdacht. als grafiker ist er dafür dann in der letztlichen umsetzung nicht perfekt.

    im gegensatz dazu dann migola, der eine perfekte grafik hat, aber was das seitenlayout etc. angeht, doch manchmal etwas sperrig ist.

    beide nähern sich im grunde von zwei verschiedenen enden dem ziel des perfekten comics.

  13. #63
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Amigo
    (...) Kannst gerne auch in unsere Hellboy-Bände reinschnuppern: gleiche Aufmachung - fast so gut geschrieben - besser gezeichnet. (...)
    Muss hier leider auch wiedersprechen: Bin -selten genug- Micks Ansicht.

    Bin eh kein grosser Ami-Fan und wenn ich mir Dark Knight von Miller anseh, würd ich jederzeit unterschreiben, dass Miller kein besonderer Zeichner ist, aber SIN CITY ist graphisch ein absolutes Erlebnis - und es waren nur die Zeichnungen, die mich (damals in Schwermetall) vom Start weg zum Fan gemacht haben. Also aus meiner Perspektive: Aus Ami-Land kommt eh wenig Gutes, aber SIN CITY hat auch über Ami-Grenzen hinaus einen sicheren Platz ziemlich oben unter den 'besten Comics aller Zeiten'. Hellboy? Hab ich nich viel von gesehen aber das, was ich gesehen hab, hat mich nicht angemacht, mehr sehen zu wollen
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #64
    Mitglied Avatar von the Hyena
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    45
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mignola und Miller haben beide ihren einzigartigen Stil den die Fans nicht missen wollen. Der teilweise bizarre und unsaubere Look von Miller gefällt mir weil seine Zeichnungen nicht nach geraden Linien verlaufen und so eine ganz eigene Dynamik entsteht. Versteht mich nicht falsch, Hellboy hat natürlich auch seine eigene Dynamik.

  15. #65
    Mitglied Avatar von El Duderino
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    1.277
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wann kommt denn das 2te bändchen raus?

    in welcher maiwoche ca.?

    zu zaktuell:

    schau dir mal "ronin" von miller an....ich fand da hat er wunderbar gezeichnet...auch wenn sein stil(besonders der in DK2) gewöhnungsbedürftig is...so ist er in hinsicht schreiben und zeichnen ein ausnahmetalent(gerade bei sin city)

  16. #66
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Voraussichtlich wirds die letzte Mai Woche.

    Wir mussten, wie bei Band 1, die Carlsen-Übersetzung komplett überarbeiten - man könnte sagen: kein Wort blieb auf dem anderen. Deshalb kommt Band 2 etwas später als geplant. Gut Ding will Weile haben.

  17. #67
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.220
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    sind in Band 1 alle fünf (oder waren es mehr?) bei Carlsen erschienenen Sin City Folgen enthalten? und auf wieviele Bände ist diese Edition ausgelegt??
    bzw. wieviel hat Miller denn bisher veröffentlicht..

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    äh, nö... band 1 enthält carlsen 1 & 2.

    guck mal bei schreiber & leser nach, da hatten wir das schon mehrfach aufgedröselt, afair sogar in deiner gegenwart.

    miller hat 7 bände veröffentlicht, nämlich die jetzt angekündigten gringo-sachen (siehe homepage und letzte seite band 1). wobei die (in anderer form) alle schon mal auf deutsch erschienen sind.

  19. #69
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.993
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Genau! Siehe www.cross-cult.de

    Unsere Edition ist aber natürlich nicht auf die 7 angekündigten Bände begrenzt. Laut Miller gibt es demnächst Nachschub in Form neuer Storys um die bekannten Hauptcharaktere.

  20. #70
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.220
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    o.k. danke für die Antworten..
    wobei mir die CrossxCult Seiten zumindest nicht bei der Beantwortung der Carlsen/Schreiber.. Ausgaben weiterhelfen konnten.
    aber in diesem: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=65887 Thread habe ich es dann gefunden. Da war ich übrigens nicht anwesend (uff, mein Gedächtnis funktioniert wohl doch noch... :-))

  21. #71
    Mitglied Avatar von Ben82
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    1.820
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wie schauts denn mit den einzelnen Specials, 1/2 Nummern, Previews aus, die es außerhalb der regulären Storyzyklen gibt? In den 7 kommendne Bänden enthalten? Geplant?
    Excelsior

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    diese sachen sind doch alle in der #6 enthalten.

  23. #73
    Mitglied Avatar von Ben82
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    1.820
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von L.N. Muhr
    diese sachen sind doch alle in der #6 enthalten.
    Die Nummer 5 meinst du, oder?

    Aber ist dann wirklich alles Material abgedeckt? In "Geschichten zum Liebhaben" von EEE gabs ja auch mal ne Shortstory.
    Excelsior

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.685
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ja, das ist alles da drin. auch die EEE-story (die auch damals schon nicht exklusiv war. der s&l-band kam einige wochen davor raus.). der band enthält schlicht sämtliches kurze SC-material. (kanst ja schon mal in die s&l-ausgabe reinblättern, die inhaltlich identisch ist.)

  25. #75
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.789
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ben82
    Die Nummer 5 meinst du, oder?
    Nein, #6 ist schon richtig. #5 enthält die OGN "Family Values", Band 6 halt alle Short Stories.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •