Seite 25 von 25 ErsteErste ... 1516171819202122232425
Ergebnis 601 bis 623 von 623
  1. #601
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.222
    Gerade nicht im Humormodus? Leute, am Ende haben wir hier ohnehin weder Entscheidungs- noch Bestimmungsrecht. 'Nuff said.

  2. #602
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.072
    Was schreibst du dann hier noch?
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  3. #603
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.968
    Ah, alles wie immer hier.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  4. #604
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.968
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich keine SF-Serie?
    Das frage ich mich auch. Da kann man den Traditionalisten hier mal richtig in den Hintern treten.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  5. #605
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Gerade nicht im Humormodus? Leute, am Ende haben wir hier ohnehin weder Entscheidungs- noch Bestimmungsrecht. 'Nuff said.
    Naaa, sag das nicht! Erinnere dich an Pegasau, der einst vorschlug, man könne Leichhardt in Australien treffen. Oder ins Alte Rom. Und siehe ...
    Geändert von CHOUETTE (01.02.2018 um 11:42 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  6. #606
    Das könnte durchaus auch Zufall gewesen sein. Aber ich bin unwissend.

  7. #607
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.652
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Warum nicht einen Besuch der Abrafaxe bei ihrem Opa, Hannes Hegen im Himmel?
    Und vermutlich gleich dort bleiben? Alter Schlawiner!
    Meinen Tip, Mongolei, hatte ich ja schon geäußert. Mein Wunsch ist aber eine neue Amerikaserie, so wie sie schon mal angedacht war: Ende des 18., Anfang des 19. Jh. als Trapper bei der Kolonisierung der Prärien bzw. während des Goldrausches dabei sein. Gern auch angelehnt an die Romane von Friedrich Gerstäcker.

  8. #608
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Zitat Zitat von Bruno Beitrag anzeigen
    Mein Wunsch ist aber eine neue Amerikaserie, so wie sie schon mal angedacht war: Ende des 18., Anfang des 19. Jh. als Trapper bei der Kolonisierung der Prärien bzw. während des Goldrausches dabei sein. Gern auch angelehnt an die Romane von Friedrich Gerstäcker.
    Ein Traum! Vielleicht noch einen Ticken früher, bei den Stämmen des Nordens, Huronen und Irokesen, womöglich im Französisch-Indianischen Krieg, zusammen mit olle Lederstrumpf. Oder sie mischen bei der Unabhängigkeit mit. Hach ...
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  9. #609
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Zitat Zitat von Bruno Beitrag anzeigen
    Meinen Tip, Mongolei, hatte ich ja schon geäußert.
    Kannst du das noch etwas präzisieren? Mir fällt da bloß Wüste ein.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  10. #610
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.652
    War nur eine Vermutung, da es zum vorletzten TdoT Zeichnungen von Pasda gab, die die Abrafaxe in typisch mongolischer Tracht zeigten. Daher mein Tip in Richtung Dschingis Khan oder unmittelbare Nachfolger.

  11. #611
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Ah. Und ich hab zum vorletzten TdoT eine Don-Ferrando-Figurine an einem der Zeichner-Plätze hängen sehen. Dann erleben wir also ein Don-F-Abenteuer bei den alten Mongolen.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  12. #612
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.834
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Also, da schließe ich mich Pegasau an. Hegen im Himmel. Habt ihr sie noch alle? das kann man vielleicht mal als nette Zwischenepisode in einem Jubiläumsheft machen, aber bietet doch keine Grundlage für eine neue Serie.
    Aber 2 Jahre Luther ist besser?, zeichnerisch an manchen Stellen ok, Perspektive nicht ok, Handlung leider verworren, wenn man die Geschichte nicht kennen würde, Schluss wie meist holterdipolter... also da kann mit „Hegen im Himmel“ eigentlich nichts „schiefgehen“?

  13. #613
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.834
    Zitat Zitat von Bruno Beitrag anzeigen
    Und vermutlich gleich dort bleiben? Alter Schlawiner!
    Meinen Tip, Mongolei, hatte ich ja schon geäußert. Mein Wunsch ist aber eine neue Amerikaserie, so wie sie schon mal angedacht war: Ende des 18., Anfang des 19. Jh. als Trapper bei der Kolonisierung der Prärien bzw. während des Goldrausches dabei sein. Gern auch angelehnt an die Romane von Friedrich Gerstäcker.
    Meine ernsteren Vorschläge Äthiopien, Bundeslade, Aksum, Königin von Saba, Melenik etc, wurden nicht mal in die ängere Auswahl genommen...

  14. #614
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.349
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ein Traum! Vielleicht noch einen Ticken früher, bei den Stämmen des Nordens, Huronen und Irokesen, womöglich im Französisch-Indianischen Krieg, zusammen mit olle Lederstrumpf. Oder sie mischen bei der Unabhängigkeit mit. Hach ...
    Dafür! Siebenjähriger Krieg. Beim Zeitsprung landen die Faxe in unterschiedlichen Gegenden. Abrax in Preußen, Brabax in Russland und Califax natürlich in Österreich (als alsbaldiger Regimentskommandeur, was er ja kann). Das bietet Geschichte plus Militärklamotte, wie einst von Dräger angestrebt. Die ersten drei Hefte ein reines Abrax-Heft, ein reines Brabax-Heft und ein reines Califax-Heft. Dann findet man nach und nach zusammen und kommt irgendwie nach Amerika um dort zwischen die Fronten der Briten und Franzosen zu geraten. Vielleicht sogar mit einem gojkomititschesken Chingachgook und einem rolfrömeresken Lederstrumpf.

  15. #615
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ah. Und ich hab zum vorletzten TdoT eine Don-Ferrando-Figurine an einem der Zeichner-Plätze hängen sehen. Dann erleben wir also ein Don-F-Abenteuer bei den alten Mongolen.
    Don Khan Ferrando?

  16. #616
    Mit Borchgrevinck auf Antarktis-Expedition?

  17. #617
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.968
    Zitat Zitat von Meinrath Beitrag anzeigen
    Dann findet man nach und nach zusammen und kommt irgendwie nach Amerika um dort zwischen die Fronten der Briten und Franzosen zu geraten. Vielleicht sogar mit einem gojkomititschesken Chingachgook und einem rolfrömeresken Lederstrumpf.
    Oder etwas realistischer, wie in der Serie "Frontier"...aber dann gibt's Probleme mit der Jugendfreigabe. DREI Hefte mit jeweils nur einem Fax, fände ich irgendwie schwer. Da bekäme das Mosaik eine heftübergreifende Komplexität. die vielleicht der Kernzielgruppe eher entgegensteht?
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  18. #618
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    DREI Hefte mit jeweils nur einem Fax, fände ich irgendwie schwer. Da bekäme das Mosaik eine heftübergreifende Komplexität. die vielleicht der Kernzielgruppe eher entgegensteht?
    Ging doch früher auch.
    Ich finde Meinraths Vorschlag genial. Ich hatte mir ja schon mal ein Abenteuer gewünscht, wo ein Fax komplett verschwindet, also auch für den Leser, und es dann gilt, ihn zu suchen.
    Früher gab's schon mal sowas im Comic. Vor Jahrzehnten ... ich komm' jetzt nicht drauf.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  19. #619
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Was ich ganz generell empfehlen würde: Mal zwischenzeitlich(!) weg vom Zweijahresrhythmus. Warum nicht mal wieder eine kürzere Geschichte einbauen? Zehn, zwölf Hefte vielleicht? Oder gar noch weniger? Auch in einem halben Jahr kann man fein erzählen. Ein kleiner Krimi, zum Beispiel. Der Möglichkeiten sind Legion, würde Tilberg jetzt sagen. Wenn man sich franko-belgische Albenserien zum Vorbild nimmt, findet man dort reihenweise Zyklen über vier, fünf Alben zu je 48 Seiten. Das auf die 36 Mosaikseiten übertragen, lässt dann Abenteuer von etwa einem halben Jahr Laufzeit zu.
    Ein solches Konzept böte auch die Möglichkeit, für kurze Zeit bekannte Mosaik-Figuren wieder auftauchen zu lassen bzw. diese zu besuchen, ohne dass es zu unvermeidbaren Redundanzen kommen muss. Der alte Leser freut sich übers Wiedersehen, der neue Leser wird animiert, alte Abenteuer kennenzulernen. Und siehe da, der Sammelbandabsatz wird ganz nebenbei gesteigert.
    Geändert von CHOUETTE (01.02.2018 um 16:21 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  20. #620
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.479
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Meinrath Beitrag anzeigen
    Die ersten drei Hefte ein reines Abrax-Heft, ein reines Brabax-Heft und ein reines Califax-Heft.
    Find ich gut!

    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Was ich ganz generell empfehlen würde: Mal zwischenzeitlich(!) weg vom Zweijahresrhythmus. Warum nicht mal wieder eine kürzere Geschichte einbauen? Zehn, zwölf Hefte vielleicht? Oder gar noch weniger? Auch in einem halben Jahr kann man fein erzählen.
    Dann aber bitte mehrere dieser Kurz-Serien in derselben Epoche, ohne Zeitsprung.
    Zwischen Paranoia und Überwachungswahn: "Beobachtet!" - demnächst in der extradicken 50. Horrorschocker-Jubiläumsausgabe!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  21. #621
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.294
    Sehr gern.
    Für kurze Abenteuer MIT Zeitsprung könnte man ja eine Nebenserie erfinden.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  22. #622
    Nun steht es also offiziell fest: Es gibt einen Zeitsprung 5 Jahre in die Vergangenheit. Verworren kehren die Abrafaxe durch den Nebel zurück, Luther sieht wieder jünger und dünner aus und erkennt Brabax nicht - er kennt ihn ja noch nicht. Nun müssen die Abrafaxe aufpassen, sich nicht selbst zu begegnen, doch da taucht Don Ferrando auf und entführt sie. Nun muss Brabax Luther erneut helfen, während Abrax versucht, den Spuren von Ferrandos Entführung zu folgen, um die Parallel-Faxe irgendwann befreien zu können. Califax wird wieder für die Cranachs kochen. Diese neue Serie entspricht dem Wunsch vieler nach einer längeren Serie, sie ist auf 5 Jahre angelegt und soll noch mehr Details aus Luthers Leben enthalten.
    //*Ironie off*

  23. #623
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.834
    Das wünsch ich mir, am besten 10 Jahre, denn braucht man nur aller 6 Monate mal ein Heft zu kaufen und hat wirklich nichts verpasst

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 1516171819202122232425

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •