User Tag List

Seite 318 von 320 ErsteErste ... 218268308309310311312313314315316317318319320 LetzteLetzte
Ergebnis 7.926 bis 7.950 von 7981
  1. #7926
    Mitglied Avatar von Kaltez
    Registriert seit
    07.2018
    Ort
    Frankfurt Main
    Beiträge
    108
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Habs angesehen, gutes Lied, trauriges Thema.


    Das mit ADHD (deutsch: ADHS) hatte ich bisher nicht gewusst. Er will wohl keine Medikamente dagegen nehmen, nach dem Video zu urteilen. Außer zum Schlafen.
    das adhd vid ist auch so gemacht das man sich bisschen hinein versetzen kann wegen dem verschiedenen orten usw, das sich so fühlt als würde alles schnell vorbei ziehen.
    das mit den medikamenten kann ich leider nicht beurteilen, ob sie komische nebenwirkungen bringen könnten. villt will er deswegen die tabletten nicht nehmen.
    ich weiss nur das bei schizophrenischen tabletten anfängt der mund zutrocknen, als häufigste nebenwirkung. kann mir vorstellen das das auch unangenehm ist.


  2. #7927
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.004
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    @Kaltez: Ist unangenehm, ich weiß es.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  3. #7928
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Liebe Elena M

    Danke für deine freundlichen Worte. Ich war anderweitig unterwegs ...

    Da die alten Freunde von dir nicht mehr im Forum verweilen (dürfen), will ich dir ein Lied posten:

    Al Stewart - "Year of the Cat" ... (die Live-Version aus dem (schönen) Jahr 1976)



    Womöglich ist dieses Jahr dein Jahr, ich wünsche es dir ...

    Dieses Jahr ist, zumindest was dieses Forum anbelangt, leider nicht das Jahr von Wicht IG und Hardy (deine und meine Freunde), aber auch nicht das von apollovomatoll, johnbrownlee und Carl Montgomery. Meines, alles in allem, auch nicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=Hul-8jbc-aU

    Doch es gibt ja ein Leben außerhalb des Forums ...

  4. #7929
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    127
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn man dein Klagen so hört, hättest du wohl besser "Time Passages" genommen. In jedem Fall kommen auch wieder bessere Zeiten.

  5. #7930
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.293
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  6. #7931
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.004
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Liebe Elena M

    Danke für deine freundlichen Worte. Ich war anderweitig unterwegs ...

    Da die alten Freunde von dir nicht mehr im Forum verweilen (dürfen), will ich dir ein Lied posten:

    Al Stewart - "Year of the Cat" ... (die Live-Version aus dem (schönen) Jahr 1976)




    Womöglich ist dieses Jahr dein Jahr, ich wünsche es dir ...

    Dieses Jahr ist, zumindest was dieses Forum anbelangt, leider nicht das Jahr von Wicht IG und Hardy (deine und meine Freunde), aber auch nicht das von apollovomatoll, johnbrownlee und Carl Montgomery. Meines, alles in allem, auch nicht.




    Doch es gibt ja ein Leben außerhalb des Forums ...
    Danke für das schöne mystische Katzen-Lied. Sehr schön. Tja, ob es mein Jahr wird, weiß ich nicht. Nicht alles ist schön, aber es gibt das Schöne noch.

    Ja, WichtIG, Hardy - schade! Die anderen kenne ich ja mehr vom Namen her.

    Das 2. Lied ist wirklich sehr traurig, eigentlich schon depressiv.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  7. #7932
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.004
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Auch ein sehr schönes Lied, Frank.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  8. #7933
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von thepigeon Beitrag anzeigen
    Wenn man dein Klagen so hört, hättest du wohl besser "Time Passages" genommen. In jedem Fall kommen auch wieder bessere Zeiten.
    Dank dir für die freundlichen Worte.

    Es stimmt, ich beklage den Abgang von Hardy, meinen alt-68er Freund. Gewisse Leute haben ihn völlig falsch eingeschätzt, ihn in die falsche Schublade gepackt. Das ist wirklich bedauerlich.
    Für diejenigen, die dauerhaft gesperrt sind, wird es, so wie es aussieht, in diesem Forum keine besseren Zeiten geben.
    Was mich anbelangt, so will mich nicht beklagen ...

    denn

    The Doors - "Strange Days"


    Geändert von freeman17 (26.05.2020 um 22:19 Uhr) Grund: rECHTSCHREIBUNG

  9. #7934
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Lebenszeichen:

    Lee Abraham - "Numb part 1" ...


  10. #7935
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    127
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [QUOTE=freeman17;5632170]Ein Lebenszeichen:

    Neues von Prog. Tolle Platte,zumindest wenn man New Art Rock mag.


  11. #7936
    Mitglied Avatar von Kaltez
    Registriert seit
    07.2018
    Ort
    Frankfurt Main
    Beiträge
    108
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    und ich seh aus dem fenster...



  12. #7937
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [QUOTE=thepigeon;5632232]
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Ein Lebenszeichen:

    Neues von Prog. Tolle Platte,zumindest wenn man New Art Rock mag.
    Damit läufst du bei mir offene Türen ein: Pure Reason Revolution gefällt.

    Aus dem Jahr 2016 (eine deutsche Band, das war ihr vorerst letztes Album):

    Poor Genetic Material - "Absence" (edit)


  13. #7938
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    437
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir reichts langsam, ich lass es jetzt mal wieder krachen, am besten gleich mit dem passenden Auftritt:



    weil: my heaven will be a big heaven !!!!
    Geändert von joe ker (06.06.2020 um 09:26 Uhr)
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  14. #7939
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich lass es auch mal krachen:

    The Sound - "All Fall Down" ...


  15. #7940
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    137
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da schaue ich mal kurz vorbei und was läuft ab? Nixigkeit.
    Freund Freeman hängt kommentarlos in den Seilen der Nichtbeachtung. Mein analoger Plattenstapel ist in der Zwischenzeit beträchtlich gewachsen. Neu zugezogen sind Groundhogs. Ebenso Japan, die an verwehte Feten erinnern. (Adolescent Sex von 1978) In Kürze erwarte ich Eloy Live. Die Analogfahrt wird mich wohl überrollen und zuschütten. Keine Ahnung, wo das alles hinführt.

    https://www.youtube.com/watch?v=AoewF_95f38

    J
    apan hänge ich noch dran :

    https://www.youtube.com/watch?v=fsNpxQiqJqs

    Bleibt heiter
    Geändert von -Hardy- (14.06.2020 um 17:14 Uhr)

  16. #7941
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hardy, mein Freund, das nenne ich eine ausgesprochen angenehme Überraschung. Ich hoffe dir geht es gut, deine CD's können sich mal etwas erholen, du kannst ja gelegentlich mal einen Blick draufwerfen, das dürfte zunächst reichen.

    Die Groundhogs habe ich ewig nicht mehr gehört, dabei mag ich diese alten Proto-Progger.
    Japan war auch eine hörenswerte Band, leider haben sie sich aufgelöst, doch Dave Sylvian hat immerhin solo weitergemacht.

    Ich will einmal thepigeon würdigen, der sich hier bisweilen zu Wort meldet. Guter Mann das, ebenso natürlich (die stets freundliche) Elena M., (der unerschrockene) Frank1960, DER (kämpferische) LETZTE APACHE und (der wortgewandte) Samide.

    Wie dem auch sei, zur Feier des Augenblicks etwas aus den 70ern:

    Mike Batt - "Voices in the dark / Don't let me be misunderstood"

    ...


  17. #7942
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    137
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für den Empfang, den freundlichen. Dein Stück, mutierte es nicht später zu einer Disco Nummer?
    Der Griff ins CD Regal brachte folgendes zutage:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZrUOOmaiG2Y

    Das kommt auch bei den Mädels gut an. In mehr oder weniger unregel-mäßigen Abständen schaue ich erneut vorbei. Rauch mal wieder eine
    Geändert von -Hardy- (15.06.2020 um 00:08 Uhr)

  18. #7943
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Lily Allen – The Fear

  19. #7944
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Filfreak, du bist seit vielen Jahren eine bemerkenswerte "Hausnummer" in diesem Forum. Deine Buchrezensionen und Fim-/Serienbesprechungen sind eine Hilfe für die interessierten Foristen. Ich habe bereits viele davon gelesen. Respekt, geschätzte Fimfreak, das ist eine gute Sache.
    Übrigens, Lily Allen ist hörenswert, wie ich meine.

    Hardy, mein Freund, wußtest du, daß der Sänger von Beggar's Opera seit geraumer Zeit der Sänger von Poor Genetic Material ist ?

    Er muss, ähnlich wie wir, auch schon etwas älter sein, jedenfalls hat es seiner Stimme nicht geschadet.

    Ob Mike Batt seinerzeit in Discos gespielt wurde weiß ich nicht. Im Aladin in Bremen womöglich, in Stagges Hotel in Osterholz Scharmbeck wohl eher nicht. In Mainstreamdiscos eher auch nicht, dort liefen Abba, Sweet, Slade, T. Rex und so etwas. So richtig 100%ig kommerziell war Mike Batt nicht, unter Prog kann man ihn ebenso nicht wirklich verbuchen. Wie auch immer, sein erstes Album hat mir gut gefallen.

    Anfang der 70er entstand folgendes Album einer deutschen Band, das kaum bekannt war und in den damaligen Plattenläden nur auf Bestellung zu bekommen war (ich habe z.B. die erste Ash Ra Temple bei Radio Röger bestellt und bekam sie mit einem fetten Kratzer drauf). Doch so war es früher, wenn ein Album nicht entsprechend beworben wurde, z.B. in der POP, im Musikexpress oder in der Sounds, dann gingen selbst erstklassige Alben unter.

    Twenty Sixty Six and Then - "Reflektions on the Future"
    ...


  20. #7945
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    137
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freund Freeman, Altmeister allfälliger Klangmuster

    Mike Batt, übrigens mein Jahrgang, hatte ich als Disco Stampfkobolt nicht auf der Karte, sondern Ausführungen des identischen Titels. Hier die Schwungversion, die mir sofort in den Sinn kam:
    https://www.youtube.com/watch?v=uvXeeus94GY

    The Animals waren schon 1965 mit dem Stück dabei. Herrlich schmal:
    https://www.youtube.com/watch?v=Bw7RTUEZMyg

    Mit Twenty Sixty Six and Then hast Du einen bemerkenswerten Knaller aus dem Schuber gezaubert. Sehr schön. Die LP steht aktuell bei 1.110,00 Euro in der Bucht mit 19 Geboten. Startpreis war 7,99
    Kennst Du den aktuellen Katalogpreis?

    Eloy Live habe ich gerade aus der Verpackung befreit und streng unter gleißendem Licht begutachtet. Null Beschädigungen. Wie neu. Bin jetzt gespannt auf die Darbietung.

  21. #7946
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.004
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    Hardy, mein Freund, das nenne ich eine ausgesprochen angenehme Überraschung. Ich hoffe dir geht es gut, deine CD's können sich mal etwas erholen, du kannst ja gelegentlich mal einen Blick draufwerfen, das dürfte zunächst reichen.

    Die Groundhogs habe ich ewig nicht mehr gehört, dabei mag ich diese alten Proto-Progger.
    Japan war auch eine hörenswerte Band, leider haben sie sich aufgelöst, doch Dave Sylvian hat immerhin solo weitergemacht.

    Ich will einmal thepigeon würdigen, der sich hier bisweilen zu Wort meldet. Guter Mann das, ebenso natürlich (die stets freundliche) Elena M., (der unerschrockene) Frank1960, DER (kämpferische) LETZTE APACHE und (der wortgewandte) Samide.

    Wie dem auch sei, zur Feier des Augenblicks etwas aus den 70ern:

    Mike Batt - "Voices in the dark / Don't let me be misunderstood"

    ...

    Danke für die nette Einschätzung und das schöne Lied!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  22. #7947
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2.004
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Schön, Hardy, Dich hier wiederzusehen!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  23. #7948
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    127
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die Blumen Freeman17.

    Endlich habe ich eine der schönsten Platten des Jahres 1967 auch auf CD für Unterwegs: https://www.youtube.com/watch?v=sS_eHdqcrM8

  24. #7949
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    485
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    thepigeon und Elena M., ich schreibe das so, wie ich es sehe und empfinde (etwas Menschenkenntnis erwirbt man normalerweise mit den Jahren). Meine Worte spiegeln meine Realitäten, sowohl im Guten als auch im Schlechten. Ich freue mich über alles Gute dem ich begegne und würdige es entsprechend.

    Freund Hardy, die "Twenty Sixty Six ans Then - Reflections on the Future" als Schallplatte wurde bei discogs.com vor einem Jahr einmal mit 1.005 Dollar, einmal mit 1.300 Dollar und einmal mit 1.484 Dollar verzeichnet, jeweils abhängig davon, wie die Platten erhalten sind ( siehe hier: https://blog.discogs.com/de/top-100-expensive-germany/ ).

    Ich hatte sie in meiner ersten Plattensammlung, die ich Ende der 70er Jahre auflöste und für "einen Appel und ein Ei" abgab.
    Ich trauere dem nicht aufgrund der entgangenen Euros hinterher, sondern weil ich sie im Zuge des Aufbau's meiner zweiten LP Sammlung nicht mehr bekommen konnte (ich habe sie jetzt immerhin auf DVD mit Bonus Tracks, das ist besser als nichts).
    Überhaupt trauere ich nicht Wertverlusten (Euronen) hinterher, nicht bei Schallplatten, Büchern, Comics und dergleichen.
    Die von mir in Jugenjahren verschenkten Wäscher-Hefte von Lehning beispielsweise habe ich heute als Nachdrucke und das erfreut mich nach wie vor ungemein. Ich habe heute schöne Sammlungen vorliegen, Schallplatten, CD's, Bücher, Magazine, Bildbände, Comics und anderes. Was will ich mehr ?

    Meine Erfahrung bislang ist: wer gibt, der bekommt auch. Geldgier ist ungesund, ebenso wie z.B. Hass und Rachsucht.

    Zurück zu den seltenen Schallplatten: von den auf der oben verlinkten Seite angeführten Schallplatten habe ich die "Agitation Free - 2nd" (1.139 Dollar), "Can - Ege Bamyasi" (1.053 Dollar), "Depeche Mode - Speak and Spell" (1.051 Dollar), "Can - Monster Movie" (4.499 Dollar).

    thepigeon, Traffic ist natürlich eine gute Wahl. Hardy, die Animals auch, die "Remember" Bony M. Gruppe macht auf ihre Art Spaß, frühe 70er Jahre Disco halt.

    Von mir wieder etwas seltenes (eine Live Aufnahme):

    Agitation Free - "Rare Live Footage"


  25. #7950
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    137
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Von den alten, teils unerschwinglichen Kreiseldingern, erscheinen ja Reissue Ausgaben. Die damaligen Masterbänder sind aber oft verschollen oder unbrauchbar. Auf welches Ausgangsmaterial greift man denn da zurück? Allmählich wird ersichtlich, warum CD's gegenüber Analogplatten bei bestimmten Produkten qualitativ abflauen. Die Technik ist nicht der Bösewicht, sondern die Quelle.

    Freeman, feinfühliger Rocker
    Wer gibt, bekommt auch? Ja, eins auf die Glocke, wenn er Pech hat. Glaube mir einfach, dass ich erschreckende Beispiele liefern kann. Agitation Free war erneut eine Bereicherung. Zwei Drummer. Das gibt es nicht so oft. Die übertriebene Spielerei an den Reglern... na gut, geschenkt. Ansonsten ein prima Zeitdokument.

    Jane Live beginnt erfrischend klangfreudig. Bei der vierten Seite der Doppel LP stutzte ich kurz. Was für ein ellenlanger Titel. Das behandelte Thema ist aber sehr zeitgemäß. Wer Geduld hat, wird später mit betörenden Melodienbögen belohnt. Nun also 'Atlantis Agony At June 5th - 8498, 13 P.M. Gregorian Earthtime' für Leute mit Sitzfleisch. Wer das nicht aufbringen kann, spult einfach zehn Minuten weiter. Allerdings verflüchtigt sich dann das Gesamtbild. Kopfhörer sind Pflicht. Bei mir ist das unabdingbar
    https://www.youtube.com/watch?v=iMrZwz9g8b0

Seite 318 von 320 ErsteErste ... 218268308309310311312313314315316317318319320 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.