Seite 1 von 160 123456789101151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 3990
  1. #1

    colo-sammelthread

    hi zusammen,

    ich wollte gerade ein bild reinstellen, aber keinen eigenen thread aufmachen. da dacht ich, spitzfindig, einen sammelthread für colos, die keine scribbles mehr sind, aber auch noch nicht voll ausgearbeitet, wär doch nett.

    ich fang mal an mit einer schnellen koloration. am schluss hat mich die lust verlassen...




    mfg

    chris (prost!)

  2. #2
    Mitglied Avatar von N-Dee
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Zombieland
    Beiträge
    5.199
    Hmm, der Oberkörper sieht irgendwie so aus, als hättest du da ne Textur von ner Wand oder so eingefügt.

  3. #3
    Mitglied Avatar von black_lotus
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Hüllhorst
    Beiträge
    655
    zu starkes blau. als ich den oberkörper sah hab ich mich schon auf ne schöne dreckige colo gefreut. mach da lieber viele braun und grautöne rein. nimm auch für die restlichen sachen viel braun rein. lass es dreckig aussehen und mach vielleicht noch flecken oder sowas rein.
    nur ein einsamer wanderer der dem weg des samurai folgt.

    nur ein einsamer comiczeichner der den weg des comiczeichners geht.

  4. #4
    @lantern, eine textur von einer wand????
    @lotus, ich teste das mal

  5. #5
    Mitglied Avatar von ichhalt
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    Schwarzenbach/S.
    Beiträge
    156
    Ja hat der Kerl denn keinen Oberarm?

  6. #6
    @diebelstrinker
    Den Kopf finde ich richtig gut gelungen. Der Oberkörper ist vielleicht eine Spur zu eckig.


    Hab auch etwas, ist aber schon fertig koloriert. War mal für ein Kinderbuch gedacht:


  7. #7
    Mal was von mir, was Winterhall gepencilt hat
    Geändert von Nlas Sim (01.11.2003 um 18:16 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Winterhall
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    822
    lol... das einzige lustige catoon-style-bild was ich seit jahren gezeichnet habe *g*

    *ein stück käse ess* der auf dem bild ist auch gut geworden zeigt der vergleich. mal als anmerkung... ich hab noch nie nen käse - geschweige denn nen colorieren - in nem comic gesehen.

    chique geworden. das gleiche problem ist aber hier wieder. ich glaube ein inking würde dem ganzen gut tun, um härtere linien zu haben.

  9. #9
    Mitglied Avatar von mpunktk
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Schriesheim
    Beiträge
    913
    Muss ja kein Inking sein.
    Ich würde einfach die Lichtquelle konsequenter durchziehen und mehr Kontrast reinbringen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von ichhalt
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    Schwarzenbach/S.
    Beiträge
    156
    Was mich bei deinen neuen Cols immer stört,Nlas,ist,dass alle immer so "tupfig" rüberkommen.Das fällt hier vor allem beim Käse auf.
    Und ich glaube diesmal wäre es geinkt wirklich schöner geworden,aber das ist wohl Ansichtssache..

    @Jim: Wirkt dadurch,dass du ndich an keine wirkliche Lichtquelle hälst,sondern immer nur die Ränder mit anderer Farbe versehen hast "rausgestanzt".Wirkt so für ein Kinderbuch auf mich ganz gut.Aber gegen Ende scheinst du dann den Airbrush "entdeckt" zu haben,wodurch der Kopf des Forsches und der Boden dem "Stanzstil" nicht mehr entsprechen und fehl am Platz wirken.Der Boden wirkt eh so,als ob du einfach wild ein paar Punkte versprüht hättest und die Figuren scheinen darauf zu schweben.

    mfG Ichhalt

  11. #11
    @ichhalt

    Danke für die Kritik. Offensichtlich muss ich noch viel kolorieren üben.

    Das Motiv zu diesem Bild habe ich von einer Konzept-Zeichnung aus Herr der Ringe übernommen:


  12. #12
    Mitglied Avatar von ichhalt
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    Schwarzenbach/S.
    Beiträge
    156
    Ich finds ganz gut.
    Vor allem der Himmel gefällt mir,wenn du die hellen STellen noch etwas abdunkelst...
    Arbeitest du mit Ebenen?Falls nicht,und das nicht gewollt ist,könntest du damit den weißen Rand um den Reiter,der wie Eigenleuchten wirkt,vermeiden.Sonst würde ich dir raten eine genaue Lichtquelle zu definieren.Zu dem Froschbild hat dieser Stanzstil zwar noch gut gewirkt,hier sähe es mit richtig schön harten Schatten imo aber viel besser aus.Die grellen Farben bei den Bergen im Hintergrund solltest du für solch eine Art Bild auch besser vermeiden.Die Hügel hätte ich hier aber eh eher kantig gemacht (siehe BurnedSkins HdR Bild)

    Bin zwar selber nichgt gerade gut im coln hab dir aber mal schnell ein Beispiel zur Schattensetzung in Form eines Overpaints gemacht: http://mitglied.lycos.de/ichalt/blackrider2.jpg

    Ichhalt

  13. #13
    @ichhalt

    Danke für die ausführliche Kritik. Ich werde mich bei Gelegenheit noch mal dransetzten und ein bisschen nachkolorieren.

  14. #14
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.327
    Blog-Einträge
    5
    Nlas...cool

    was von mir, gerade aus einen scribble entstanden

  15. #15
    @Jim
    Ja... Lichter und Schatten ist immer so n Ding, hab das auch bis heute noch nicht wirklich raus und wird wohl auch noch n Weilchen Dauern bis ich mit Lichtquellen gut umgehen kann. Die Wiese vorne ist mir im Vergleich zum Backround zu brushig geworden und wie gesagt, man kann die Lichtquellen nicht finden.

    @Nav
    Yes, geile zeichnung!!! Koloration wirkt auch stylisch, nur eine Sache stört und das ist die Farbe überm Gesicht und an den Ärmeln. Hast du da ne Ebene drüber geleget in nem anderen Ton?? Sieht jedenfalls komisch aus das, würde es wenn aus dem schwarzen Bereich entfernen, auf dem weißen Gesicht passt das, aber auf der schwarzen Tusche nicht....

  16. #16
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.327
    Blog-Einträge
    5
    ich hab das eigentlich superschnell coloriert und nur eine Ebene benutzt. Mein Bildschirm ist auf dunkel gestellt und das mit dem Ärmel hab ich gar nicht gemerkt. Wollte eigentlich diese Struktur an der Hose üben, werde die jetzt öfters bei colos benutzen ,denk ich.

  17. #17
    @Nav: Willst du so viel Aufmerksamkeit auf die Hose ziehen? Wenn du die dunkler machst (evtl. auch den Hintergrund) kommt das Gesicht viel besser zur Geltung.

    merkt man dass ich bei Markos Workshop war?
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  18. #18
    Mitglied Avatar von JosefK.
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    987
    jau adrian des is mir auch sofort aufgefallen, die hose und das gesicht kämpfen doch sehr, wobei du durch den stärkeren kontrast und die grössere fläche an der hose die augen noch vieeel mehr dort hin lenkst.
    Geändert von JosefK. (03.11.2003 um 16:31 Uhr)

  19. #19
    Sieht ganz cool aus.
    Die Hose sticht viel zu viel heraus. Ist das eine glitzer hose?
    Wirds jetzt langsam was mit deinem dunklen kind?

  20. #20
    hi zusammen! inspiriert von fluch der karibik hier was neues aus der ecke piraten. ist noch nicht fertig, deswegen her mit eurer kritik. mfg chris


  21. #21
    hi,

    obwohl meine bilder z.zt nicht gerade mit kritik überschüttet werden, poste ich was von heute morgen, ca. 3 h. painter.



    originalgrösse http://home.arcor.de/clone42/comicfo...farbig-big.JPG


    grüsse

    chris

  22. #22
    Net schlecht, net schlecht. Aber es wirkt weiterhin noch sehr verschwommen, hier würde eine etwas härtere Pinseleinstellung nicht schaden oder auch mal mit kleineren Pinsel Details reinmalen. Bei den Füßen hast du dir aber keine Mühe mehr gegeben und auch die vBa linke Hand sieht arg verkrüppelt aus.
    Ah ja: Dieser ekelhafte Hintergrund. Der ist viiiel zu grell, mach da irgend was in brauntönen oder mit wenig Sättigung hin, weil sonst lenkt der Hintergrund einfach zu sehr von der Zeichnung hab.
    Gefällt mir aber bis auf den Hintergrund alles gut!
    Nico

  23. #23
    hi sim, danke für die tips!

    das verschwommene ligt zum teil an der komprimierung, andererseits daran, dass ich den smudgestick in painter verwende. ich hätte es auch gerne schärfer, weiss aber nicht genau wie. das mit den details habe ich mal versucht, und es wirkt meiner meinung nach auch besser. (nasenring, tasche usw...). die hand habe ich mal komplett neu gemacht.

    der hintergrund ist grün, weil der typ noch einen wald bekommt. :-)

    mfg

    chris

    Geändert von Chris Scherm (08.11.2003 um 23:42 Uhr)

  24. #24
    Vielleicht würde es schon helfen, wenn du eine klar definierte Lineart drüberlegst?
    Einfach eine neue Ebene aufmachen, die Lineart hineinkopieren und die dann auf "Multiplizieren" stellen.
    Das würde die verschwommenen Kanten überdecken. Grundsätzlich halte ich Photoshop für besser geeignet zum kolorieren als Painter, aber das ist wohl Geschmackssache.
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  25. #25
    ich hab jetzt mal die outlines nachgezogen. jetzt ist der oger zwar nicht mehr so unscharf, dafür sieht er aber wieder aus wie n comic, dabei wollte ich eigentlich von dicken outlines wegkommen. irgendwie muss ich das doch schärfer bekommen.

    prost, schönen samstag noch!

Seite 1 von 160 123456789101151101 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.