Seite 82 von 91 ErsteErste ... 327273747576777879808182838485868788899091 LetzteLetzte
Ergebnis 2.026 bis 2.050 von 2253
  1. #2026
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Berliner Kurier heute:


  2. #2027
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.575
    Die gleiche Anzeige ist heute nochmal im Kurier. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #2028
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Lust etwas zu knobbeln? In der aktuellen Ausgabe des Kindermagazins GEOmini könnt ihr u. a. einem Bauarbeiter den Weg zu seiner Brotdose weisen. Zeichnung: Simon Schwartz


  4. #2029
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    DIE ABRAFAXE als SEHNSUCHTSAGENTEN: Stefan Pannor über Comics: https://youtu.be/IvrvgnaEzHA
    MOSAIK ab Minute 2:02 und 2:38


  5. #2030
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    DIE ABRAFAXE als SEHNSUCHTSAGENTEN
    Hört und liest man immer wieder. Hm. Kann nur sagen, für mich traf das nicht zu. Aber vielleicht war ich noch zu klein, um beim Lesen der Geschichten Fernweh- und Sehnsuchtsgefühle zu entwickeln.

    Ist aber heute, wenn ich's recht bedenke, nicht anders. Ich war z.B. noch nie in Wittenberg und habe auch nach der Luther-Serie keine gesteigerte Lust verspürt, dort demnächst mal hinzufahren.
    Geändert von CHOUETTE (05.02.2019 um 07:16 Uhr)

  6. #2031
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    337
    Ich hab die Abrafaxe als Kind in den 80ern kennengelernt und war von ihren Reisen in fremde Länder so fasziniert, dass ich dann als Erwachsener selbst sehr viel in der Welt herumgereist bin. An manchen Orten war ich schon vor den Abrafaxen ;-) Und nach Wittenberg musste ich auch. Schliesslich gabs in den Cranachhöfen ja die Mosaik-Ausstellung...

  7. #2032
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Ich war als geborener Anhaltiner natürlich in Wittenberg. Fahre gern dorthin. Schöne Stadt geworden!

  8. #2033
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.384
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Ich (...) als geborener Anhaltiner
    Dann gehörst Du also zum Adel.

  9. #2034
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614

  10. #2035
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Ich war als geborener Anhaltiner natürlich in Wittenberg. Fahre gern dorthin. Schöne Stadt geworden!
    Werter Herr thowiLEIPZIG
    nicht jeder Anhalter ist auch Anhaltiner... , wie Herr "Geheimrat" Meinrath richtig erkannte, Sie gehören zum Adel?
    Analog zu Ernst und Albert, die geraubten Prinzen, die später die bekannten Linien prägten.

    Eine Frage des Verständnisses wegen: ist Wittenberg neu aufgebaut worden?

    Ich nahm an, daß es immer schon eine schöne Stadt war. Ob nun saniert oder nicht, historisch gesehen, eine Adresse!

    Danke für die Aufmerksamkeit!

  11. #2036
    Zitat Zitat von prothowi Beitrag anzeigen
    Werter Herr thowiLEIPZIG
    nicht jeder Anhalter ist auch Anhaltiner... , wie Herr "Geheimrat" Meinrath richtig erkannte, Sie gehören zum Adel?
    ...
    dann wäre er aber ein hochwohlgeborener oder zumindest wohlgeborener Anhaltiner ...
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  12. #2037
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.384
    Der größte Teil Sachsen-Anhalts hat nie nich niemals zu Anhalt gehört. Aufmerksame Mosaikleser wissen, dass Wittenberg zu Kursachsen gehörte, später dann zur preußischen Provinz Sachsen. Die Mosaik-Börsen finden regelmäßig im sächsischen Grenzstädtchen Wolfen statt. Ob Wolfen-Nord auf Anhalter Territorium liegt, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Nachtrag: Vom Bahnhof Jeßnitz kann man westwärts gen Wolfen-Nord latschen, also liegt Wolfen-Nord auf ehemaligem Territorium des Freistaates Anhalt und seiner Vorgängerstaaten.
    Geändert von Meinrath (06.02.2019 um 17:31 Uhr)

  13. #2038
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Am Bahnhof Jeßnitz bin ich mehr als oft ausgestiegen. Meine Eltern und ich haben da seit 1960 im dritten in Nord errichteten Block gewohnt. Bis meine Mutter vor einem knappen Jahr gestorben ist (mein Vater bereits 1980) war ich oft dort. Und allein der furchtbare Dialekt lässt mich heute noch merken, dass das mein Zuhause ist. Ich selbst bemühe mich seit meiner Armeezeit, den zu unterdrücken...

  14. #2039
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.384
    Da musste nüscht unterdrücken. Einem Landsmann von uns, dem aus Radegast stammenden Schauspieler Horst Caspar, wird bescheinigt, dass seine Sprache "so wenig von Regionalismen 'eingedickt, getrübt' [ist], daß er gar kein 'Piefkineser' zu sein bräuchte, sondern ebenso gut ein 'Ösi' aus dem alten Burgtheater". Genau so sprechen wir. Die deutsche Hochsprache stammt von uns.
    Hörprobe des Typisch-Anhaltischen gefällig? Voilà:

  15. #2040
    Na dann Gute Nacht
    Das Gedicht kommt ein wenig "verschlafen" daher.
    Das soll aber nicht auf die übrigen Anhalter verweisen...

    Kleiner Nachtrag: Früher stand an der "Grenze" zu Sachsen-Anhalt: "Land der Frühaufsteher"
    Na ja
    Geändert von prothowi (07.02.2019 um 14:11 Uhr)
    Danke für die Aufmerksamkeit!

  16. #2041
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    5.068
    Werter Herr prothowi (welch toller Name ) ja die Anhalter benötigen solche Stimmung um von Null auf 100 zu kommen, dann werden sie auch mitgenommen...

  17. #2042
    Werter gbg, nun warten wir aber wieder auf die wirklichen Neuigkeiten!
    Danke für die Aufmerksamkeit!

  18. #2043
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen:

    SUPERillu 7/2019 07.02.2019:


  19. #2044
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.953
    Mal was ganz Generelles, die Frage geht v.a. an Thowi, der diesen Thread füttert:
    Mir ist das zu viel. Da jeder Fund ungefiltert hier verlinkt wird, ist es mittlerweile eine solche Fülle, dass ich in den allerseltensten Fällen überhaupt noch draufklicke.

    Wäre es irgendwie möglich, diese Dinge nach Relevanz zu sortieren, zu wichten, was weiß ich? An und für sich interessiere ich mich schon für mediale News rund ums Mosaik. Auch für Interviews, erst recht für Hintergrundinfos.
    Nun verstehe ich natürlich den Drang, alles, wirklich alles zu archivieren. Aber irgendwelche Werbeanzeigen in Zeitungen dürften die meisten so wenig interessieren wie mich.

    Und nun die Frage: Seid ihr (bzw. Thowi, denn der muss es ja dann durchziehen) einverstanden, wenn dieser Thread ab sofort in zwei aufgeteilt wird, Wichtiges und Unwichtiges? Natürlich mit wohlwollender Großzügigkeit für Grenzfälle.
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  20. #2045
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Ich würde das dann machen. Also den hier lassen wie er war, also: das ALTE so lassen, aber einen neuen aufmachen im Sinne von "Werbung und Sonstiges". Oder schlag einen anderen Titel vor.

  21. #2046
    Dem würde ich mich anschließen: "Abrafaxe in Zeitungen" und "Werbung und Sonstiges" Perfekt.
    Danke für die Aufmerksamkeit!

  22. #2047
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Ich würde das dann machen. Also den hier lassen wie er war, also: das ALTE so lassen, aber einen neuen aufmachen im Sinne von "Werbung und Sonstiges". Oder schlag einen anderen Titel vor.
    Passt. Danke!
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  23. #2048
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Von Tangentus:



    Die Rostocker Zeitung Norddeutsche Neueste Nachrichten berichtet am 2. Februar 2019 über eine Auktion des Auktionshauses Küstenhammer, die zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Rostock erfolgte. Eine weitere Auktion wurde zugunsten der Stiftung zur Förderung von Kultur und Theater durchgeführt. Hier gab es interessante Raritäten, wie der Artikel vermeldet: „Bei der Rostock-Auktion wurden auch 50 Ortseingangsschilder sowie drei nicht im Verkauf erhältliche Sammelbände des Comic-Magazins ‚Mosaik’ versteigert.”
    In dem im Verlag der Ostsee-Zeitung herausgegebenen Blatt Ostsee-Anzeiger wurde dieser Bericht etwas ausführlicher am 6. Februar 2019 abgedruckt.



  24. #2049
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Pipifax und Abrafaxe: https://www.welt.de/kultur/article18...x-gemacht.html

    "Das jüngste Produkt des jahrhundertealten humoristischen Faxgeräts sind die 1976 von den DDR-Comicautoren Lothar Dräger und Lona Rietschel erfundenen Abrafaxe. Aus ganz anderen Motiven heißt Teefax in „Asterix bei den Briten“ so. Der Asterix-Erfinder René Goscinny wollte mit der leicht abgewandelten x-Endung vor allem betonen, wie nahe Gallier und Briten miteinander verwandt sind – quasi nur durch einen Vokal unterschieden. Im französischen Original hieß Teefax übrigens Jolitorax."
    Geändert von thowiLEIPZIG (14.02.2019 um 20:48 Uhr)

  25. #2050
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.614
    Mawils KINDERLAND, neu aufgelegt:



Seite 82 von 91 ErsteErste ... 327273747576777879808182838485868788899091 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •