Seite 17 von 22 ErsteErste ... 78910111213141516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 425 von 546

Thema: Blueberry

  1. #401
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Hm... SOOOO schwer sind die über 1.000 Seiten vielleicht gar nicht: Denn dem Format des Bandes nach sind die Seiten ja deutlich verkleinert (und damit für mich n doppelter Grund, warum sowas -auch nicht in ner deutschen Ausgabe- für mich infrage käme).
    Geändert von zaktuell (26.10.2014 um 14:45 Uhr) Grund: Tippfehlakorrecktour
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #402
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.217
    Da ist ja noch schlimmer! Nicht nur ein Monolith, sondern auch verkleinert??!!

  3. #403
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.263
    Da gab es doch schon was in Deutschland
    http://www.comicguide.de/php/detail....h&display=long

  4. #404
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    "größer als" was-auch-immer ändert mal gar nichts am Fakt der Verkleinerung. Nur weil andere auch -und ggf. mit nem anderen Faktor- verkleinern, macht das jede Verkleinerung nicht besser.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #405
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.217
    Da muß ich mal Zaktuell recht geben.

  6. #406
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.438
    Nach 2012 kommt Colin Wilson wieder auf eine kurze Signiertour nach Deutschland.

    Also, wer sich seine Blueberry-Jugendalben veredeln lassen möchte, bekommt hier seine Möglichkeit...

    Hier findet Ihr die Termine: http://www.paninicomics.de/forum/ind...threadID=25396

  7. #407
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Wieder mal der Tipp von mir:
    Zitat Zitat von Martin Jurgeit Beitrag anzeigen
    (...) "THREE BLACK BIRDS" ENDLICH AUF DEUTSCH
    Nach langem Warten wurde die Blueberry-Kurzgeschichte Three Black Birds, die auf dem gleichnamigen Portfolio von 1995 basiert, jetzt auch in Deutschland in der Ausgabe 64 des Comicfachmagazins COMIXENE veröffentlicht. (...)
    Sollte jemand diese Comixene noch suchen, um diese in den Chroniken fehlende Geschichte zu haben: Aktuell für 1,- Startpreis plus Versand bei eBay Zustand wird mit 1-2 angegeben, Knicke oben rechts. Und nein, ich bekomm keine Provision, kenn den Verkäufer nicht mal. Und ja, ich verlink das Angebot absichtlich nicht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #408
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Doch, habe ich.
    Nur mal so bemerkt, bei den Omnibus Bänden hat Marvel bei neueren Auflagen tatsächlich etwas verändert: Mein Steve Ditko Spiderman in der ersten Auflage hat ca. 8,5cm Breite, mein Fantastic Four Band in der 3ten Auflage mit den Heften 1-30 + Annual nur noch 4,5cm. Der FF wiegt dadurch nur noch ungefähr die Hälfte was durch dünneres Papier erreicht wurde. Der Spiderman ist wirklich mehr als unhandlich zu Lesen, der Fantastic Four ist dadurch viel lesfreundlicher!

  9. #409
    Ich hoffe, dass es demnächst wieder schneller mit der Erstellung neuer Alben geht. Wenigstens ein neues Album pro Jahr wäre schön. Dann würde es auch nicht so lange bis zu einem neuen Band der GA dauern. Oder die ECC integriert zwischenzeitlich die Serie "Gringos" als Quasi-Spin-off in die Blueberry-Gesamtausgabe.

  10. #410
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.926
    Seit der letzten GA ist mit Gettysburg erst ein weiteres Einzelalbum erschienen, wenn ich das richtig sehe. Da kann das wohl noch etwas dauern, mit einer weiteren GA ...

  11. #411
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    98
    Ja, das dauert allerdings noch... Band 50, der dann wohl zusammen mit Band 49 die nächsten Chroniken (Bd. 19) bilden wird, ist auf September 2015 verschoben worden...

  12. #412
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Grundsätzlich bekannt, aber in derartiger Fülle der Bildbeispiele hab ich das auch noch nicht gesehen. Danke für den Link/Hinweis!
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #413
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Link funzt so nicht mehr richtig. Hier der -vermutlich dauerhafter- funktionierende:
    http://www.stripspeciaalzaak.be/Weet....php#Weetje183
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #414
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Um noch mal hierauf -langlang ists her- zurück zu kommen:
    Zitat Zitat von echnamoc Beitrag anzeigen
    Kannst du das präzisieren? Wo siehst du diesen Punkt?
    Mit 'Punkt' war der gemeint, als Charliers Szenario bei der Jugend endete und Corteggiani einsetzte. Ich hab das kürzlich alles für diesen Artikel:
    http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Blueberry
    recherchiert:

    Bei der Hauptserie stammen noch die ersten 22 Seiten von Arizona Love von Charlier.
    Bei Jugend hat er noch die ersten 28 Seiten des dritten Wilson-Albums geschrieben.
    Was im Blueberry-Artikel fehlt ist die Info, dass Charlier bei Jim Cutless bis Seite 36 von Band 2 kam.

    Wieviel er von Tangy, Barbe-Rouge, Gringos, Buck Danny und was sonst noch so war noch geschrieben hat, weiß ich zZt auch nicht...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #415
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    187
    Wieviele Alben umfasst der Blueberry-Zyklus? Beziehen sich die neuen Geschichten nur auf die Jugend oder wird Leutnant Blueberry irgendwann fortgesetzt?

  16. #416
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.661
    Zitat Zitat von logan san Beitrag anzeigen
    Wieviele Alben umfasst der Blueberry-Zyklus? Beziehen sich die neuen Geschichten nur auf die Jugend oder wird Leutnant Blueberry irgendwann fortgesetzt?
    Also inklusive aller Nebenserien gibt es derzeit 49 Blueberry-Alben. Die letzten Geschichten mit dem erwachsenen Blueberry sind zwischen 1995 und 2007 im Mister-Blueberry-Zyklus erschienen. Alles, was seither publiziert wurde, gehört zum Jugend-Spin-Off.

    Den Leutnant Blueberry gibt es schon seit vielen Jahren nicht mehr, in den letzten Alben war Mike ja als "Mister Blueberry" ins Zivilleben zurückgekehrt. Ob es weitere Geschichten geben wird, die an diesen Zyklus anschließen, ist meines Wissens nicht bekannt. Wer weiß, ob das rechtlich überhaupt möglich ist - vielleicht hat Giraud verfügt, dass die Hauptserie nach seinem Tod nicht weitergeführt werden darf? Allerdings soll es, glaube ich, in absehbarer Zukunft einen neuen Jugend-Band geben.

    Und wenn es rechtlich möglich sein sollte, wird meines Erachtens irgendwann auch die Hauptserie forgesetzt werden. Diesen wertvollen Franchise wird der Verlag wohl kaum einfach so brachliegen lassen. Theoretisch könnte es sogar ein neues Spin-Off mit neuen Abenteuern von "Leutnant Blueberry" geben.
    Geändert von BobCramer (08.07.2015 um 14:45 Uhr)

  17. #417
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Also inklusive aller Nebenserien gibt es derzeit 49 Blueberry-Alben. (...)
    Das timmt so nich: Inklusive aller Nebenserien gibts derzeit 52 Bände (49 Leutnant/Jugend/Mister und 3 Marshal-Bände). Der 50. der Leutnant/Jugend/Mister-Ausgabe ist für September angekündigt und wird ein Jugend-Band sein. Und in einem der anderen Blueberry-Threads kam jemand mit der Info um die Ecke, dass der aktuelle Jugend-Zeichner (Blanc-Dumont) die Hauptserie fortsetzen sollte und der frühere Jugend-Zeichner Colin Wilson die Jugend wieder übernimmt... Ich persönlich fänd andersrum besser, aber warten wir's ab, ob da überhaupt was draus wird.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #418
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.661
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Das timmt so nich: Inklusive aller Nebenserien gibts derzeit 52 Bände (49 Leutnant/Jugend/Mister und 3 Marshal-Bände).
    Also ich habe: 23 Leutnants, 3 Marschals, 6 Misters und 17 Jugends = 49. Die 3 Marschalls sind also schon eingerechnet. Das nächste Album wird das 50. sein.

    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Und in einem der anderen Blueberry-Threads kam jemand mit der Info um die Ecke, dass der aktuelle Jugend-Zeichner (Blanc-Dumont) die Hauptserie fortsetzen sollte
    Blanc-Dumont als Hauptzeichner von Blueberry... naja... diesen Stil konnte ich noch nie leiden. Flach, langweilig, nichtssagend.

  19. #419
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.217
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Blanc-Dumont als Hauptzeichner von Blueberry... naja... diesen Stil konnte ich noch nie leiden. Flach, langweilig, nichtssagend.
    In Cartland liefert er schon eine sehr gute Arbeit ab ; aber Blueberry ist schon ein paar Nummern zu Groß.
    Nachdem ich Undertaker gesehen habe, wäre mMn Meyer der perfekte Nachfolger.

  20. #420
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.661
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    In Cartland liefert er schon eine sehr gute Arbeit ab ; aber Blueberry ist schon ein paar Nummern zu Groß.
    Nachdem ich Undertaker gesehen habe, wäre mMn Meyer der perfekte Nachfolger.
    Tja, ich kenne mich nicht mehr so gut aus mit den heutigen Zeichnern. Gibt auch einfach zu viele, da verliert man den Überblick. Aber wer "Blueberry" übernimmt, sollte schon ein spezielles Talent mitbringen und nicht bloß ein solider Routinier sein.

    Wer immer es macht, der muss auf jeden Fall damit leben können, dass er mit Giraud verglichen wird, und der Vergleich wird dann kaum zum Vorteil des neuen Zeichners ausfallen. Weiß auch nicht, ob mir das recht wäre, wenn ich selbst als Zeichner arbeiten würde...

  21. #421
    Patrice Pellerin ist für mich bereits seit seinen zwei Barbe-Rouge-Alben ein ganz heißer (Wunsch-)Kandidat. Er hat sich jedoch mittlerweile stilistisch etwas von Giraud entfernt, dafür ist Steve Cuzor (O'Boys) gegenwärtig recht nah am verstorbenen Meister dran.

  22. #422
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.217
    An Pellerin habe ich gar nicht gedacht... hmm... gar nicht so abwegig...
    Cuzor ist auch toll, wobei er sich in Blackjack mehr entfernt.
    Rossi wäre für mich auch ein sehr guter Kandidat.

  23. #423
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Also ich habe: 23 Leutnants, 3 Marschals, 6 Misters und 17 Jugends = 49. Die 3 Marschalls sind also schon eingerechnet. Das nächste Album wird das 50. sein. (...)
    Dann fehlen Dir drei Jugend-Bände. Vielleicht zählst Du die Jugend-Alben von Giraud nicht mit, weil Du statt denen den JNK-Band hast?

    Die Ehapa-SC-Ausgabe, in der alle Bände der Hauptserie (23xLeutnant/6xMister) und alle Jugend-Bände (3xGiraud, 6xWilson, 11xBlanc-Dumont) zusammengefasst sind, steht bei #49, der nächste macht die 50 voll. Die drei Marshal-Bände erschienen außerhalb dieser Reihe mit eigener Nummerierung.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  24. #424
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Also mein Favorit für die Hauptserie ist ganz klar Colin Wilson. Dessen Nachfolger bei Thunderhawks, Michel Suro, könnt ich mir auch vorstellen. Von den Barbe-Rouge-Zeichnern fand ich Marc Bourgne näher an Giraud, aber der ist ja mit Vaillant gut beschäftigt und dessen Stil hat sich seit dem Priraten eher zum negativen, glatteren, flacheren entwickelt (schon bei Frank Lincoln und bei Vaillant erst recht, wo das ja auch 'passt'). Ralph Mayer fand ich bei Tödliches Wiegenlied schon klasse, aber der hat ja 'seinen' Western. Rossi hat sich ja schon bei Cutlass qualifiziert. Da Wanted wohl nicht weiter geht, wäre Girod auch aufgrund der Namensähnlichkeit ein guter Giraud-Nachfolger.

    Interessant wäre sicher auch ein Blueberry von Hermann oder Franqc (Largo Winch). Oder die Doch-Noch-Realisierung des wohl fertig gescripteten Blueberry 1900 von Boucq (Bouncer).

    Kurzum: Vorstellbare Kandidaten gäb's reichlich.

    Aber meine Favoriten wären Wilson für die Hauptserie und Blanc-Dumont für die Jugend. Blanc-Dumont war bei Blueberry zwar nie so 'gut' wie bei Cartland, aber er hat mittlerweile mehr als die Hälfte der Jugend-Bände gemacht und die Serie damit schon in gewisser Weise 'geprägt', deshalb fänd ich okay, wenn er die weiter machen würde. Wobei ich mit der Jugend-Reihe auch nie so wirklich warm geworden bin, insofern fänd ich gut, diese Nebenserie zügig dem Ende zuzuführen, indem man zum 'Apachen-Band' (Mister Blueberry 6) aufschliesst und dann lieber neue Nebenserien starten:

    Vielleicht eine, die aus Einzelbänden besteht, die nach dem Prinzip des 'Mann mit dem Silberstern' funktionieren: In sich abgeschlossen und Anfangs- und Ensituation sind identisch. Halt das 'klassische' Serienmodell, statt dem Prinzip einer einzigen 'großen Saga'. Und analog zu den Spirou-Spezial-Bänden hier vielleicht auch gerne mit wechselnden Zeichner-/Autoren-Teams. Bei Spirou find ich -bei all der schwankenden Qualität der Spezial-Bände- das ein interessantes Modell, eine Serienfigur in unterschiedlichen 'Interpretationen' zu erleben. Nicht immer Top-Niveau, aber eben interessant, neue, andere Sichtweisen und Stile zu sehen.
    Dann als Nebenserie die Zeit zwischen 'Arizona Love' und Mister-Zyklus. Immerhin sind das knapp zehn Jahre, in denen einiges passiert sein kann.
    Auch nach dem Mister bis zu 'Blueberry 1900' wären nochmal knapp 10 zu erzählende Jahre.
    Und mit fähigen Kreativen könnt ich mir auch "Old Blueberry" vorstellen, wo Blueberry in den 1920er Jahren als alter Mann die 'roaring Twenties' erlebt...

    Kurzum: Nicht nur genug 'Zeichner-Kandidaten', auch noch viel Zeit, die zu erzählen wäre. Und da kommt die Krux: Es fehlt mMn an fähigen Erzählern, die einerseits 'den Geist der Serie' verstehen und berücksichtigen können und trotzdem andererseits fähig sind, neue, interessante, eigene Akzente zu setzen. Und das ist ein generelles Problem der franco-belgischen Comics: Durch den 'Kult', der um die Zeichner entstanden ist (nicht zuletzt auch durch 'Signierstunden' mit 'Dedicace'-Zeichnungen) waren die Zeichner die 'Stars', die zu Vorbildern für die nachwachsende Generation wurden. Die guten Autoren aber standen nicht in gleicher Weise 'im Rampenlicht', daher gab es weniger 'Nachwuchs', dem der Beruf 'attraktiv' erschien und so gibt es mittlerweile ein Ungleichgewicht von guten Zeichnern (derer es etliche gibt) zu guten Autoren (die rar gesät sind).
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  25. #425
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.661
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Dann fehlen Dir drei Jugend-Bände. Vielleicht zählst Du die Jugend-Alben von Giraud nicht mit, weil Du statt denen den JNK-Band hast?

    Die Ehapa-SC-Ausgabe, in der alle Bände der Hauptserie (23xLeutnant/6xMister) und alle Jugend-Bände (3xGiraud, 6xWilson, 11xBlanc-Dumont) zusammengefasst sind, steht bei #49, der nächste macht die 50 voll. Die drei Marshal-Bände erschienen außerhalb dieser Reihe mit eigener Nummerierung.
    Ich habe die drei Jugend-Bände mit den Super-Pocket-Pilote-Geschichten hinten runterfallen lassen, stimmt. Mit denen sind wir tatsächlich bei 52.

Seite 17 von 22 ErsteErste ... 78910111213141516171819202122 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink