Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45

Thema: Face Oneshot

  1. #1
    Moderator Final Art
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Apollon City
    Beiträge
    19

    Face Oneshot

    So, und um etwas von den Willkommensgrüßen abzulenken und das erste richtige Thema zu beginnen:

    Uns würde interessieren, wie gut (oder auch schlecht >> was wir natürlich nicht hoffen ) Euch der Face Oneshot gefallen hat und was Ihr gerne in Zukunft bei Final Art Comics sehen würdet.

    Welche unsere Zeichner haben Euch besonders gefallen und von welchen würdet Ihr gerne komplette Stories sehen?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Fighting Sausage
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Wurstglas mit Wurstwasser
    Beiträge
    3.128
    Erstmal: Der Oneshot war sehr geil.

    Am besten fand ich das Artwork von Karsten
    Max Stil hat sich ja sehr verändert, ich mochte den NAC Stil glaube ich lieber.
    Özi (ich hoffe das stimmt auch so) war auch sehr gelungen.

    Ein paar neue Charaktere wären nicht schlecht.

    UND: Wann kommt denn mal was NEUES!!!! MEEEEHHHRR !*gierigsei*

    Weiter so

    bis denn

  3. #3
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.650
    mir hat der face one-shot auch sehr gut gefallen, auch wenn er verdammt schnell durchgelesen war... aber ich hab ihn einfach viermal gelesen, womit ich dann ungefähr solange gebraucht habe wie für den ersten teil von DKR und es hat mindestens ebenso viel spass gemacht.
    was mir allerdings immer wieder in den augen geschmerzt hat war die grauenhafte colorierung in dem von theMax gezeichneten kapitel
    ich meine, die zeichnungen waren wie immer noch besser als in dem vorangegangenen heft, aber diese bunten bonbon-farben haben einiges an der recht düsteren atmosphäre kaputt gemacht ich hätte mir auch hier eher eine solch zurückhaltende colorierung wie in der gesichte von Özi gewünscht...

    ... die ich übrigens ganz interessant fand. Allerdings, und da habe ich mit TheMax auf der CA01 ein etwas längeres gespräch drüber geführt, war es schade, dass man das gesicht des protagonisten nie oder nur sehr unzureichend sieht... aber was nicht is, kann ja noch kommen (was übrigens auch ungefähr die worte von TheMax auf der CA waren )

    naja, und die geschichte von karsten ist in meinen augen über jeden zweifel erhaben

    freuen würde ich mich übrigens mal über eine miniserie, wie red shadow zu ihrem kostüm kam, und was genau mit ihrem vater passierte

  4. #4
    Mitglied Avatar von N-Dee
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Zombieland
    Beiträge
    5.342
    Mich würde mal interessieren, warum das Heft im Gegensatz zu den anderen so unglaublich teuer war!

  5. #5
    Mitglied Avatar von The Rose
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    50259 Pulheim
    Beiträge
    1.974
    Am besten hat Mir die Arbeit von Karsten gefallen, von Özi und Max die arbeiten waren auch gut. Das einzigste was Ich nicht so gut fand, war die colorierung im Teil von Max, viel zu hell für die Story.

  6. #6
    Moderator Final Art
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Apollon City
    Beiträge
    19

    Ein paar Antworten

    Daß der Face Oneshot drei recht kurze Stories beinhaltet, liegt daran, daß wir unser ursprünglich geplantes Heft nicht in der gewünschten Form machen konnten und so, relativ kurzfristig, eine passende Alternative finden mußten.

    Dennoch sind wir mit dem Ergebnis zufrieden und hatten so außerdem die Möglichkeit, eine neue (storymäßige) Richtung und verschiedene Umsetzungen zu testen.

    Mit Max' Colorierung sind wir auch nicht übermäßig glücklich, aber da diese innerhalb von 1 1/2 Wochen in Brasilien entstand, konnten wir, aufgrund des Drucktermins, die Farbigkeit leider nicht mehr ändern. Hier sind wir mit Dir (Lucky) einer Meinung, denn es liegt maßgeblich an den Farben und nicht am Stil, denn den finden wir sehr gelungen. Deshalb haben Max und Michael schon ausgemacht, daß sie beim nächsten Heft wieder als Team miteinander arbeiten werden.

    Tja, leider befürchte ich, daß Face' Gesicht wohl noch sehr lange nicht wirklich zu sehen sein wird.

    Max' Stil hat sich mittlerweile auch wieder geändert. Und es sind auch neue Charaktere in Arbeit, aber dazu gibt es viiieeeel später mehr.

    Und um NOCH mehr Gutes verlautbaren zu lassen: Derzeit arbeiten wir an ein oder zwei längeren Stories. Die Betonung liegt hierbei auf LÄNGEREN. Es wird/werden demnach (eine) Story/Stories, die einen Umfang von mindestens zwei Heften haben sollte(n). Über Inhalte und Konzepte können wir noch nichts sagen, da wir gerade am Entwickeln sind. Aber soooo lange wird es nicht mehr dauern. Versprochen!

  7. #7
    hi,

    also mir hat am besten Özi gefallen, mit der colorierung wurde ja schon alles gesagt, aber trotzdem war es ein echt spitzen Heft!!!
    Der NAC Stiel ist schon sehr gelungen, und ich würde mich freuen bald mehr zu lesen!!
    Geschichtlich kann man das natürlich gut ausbauen, vielleicht nen paar neue Schurken, und ein privat Leben für den Helden , naja ist auf jedenfall Genial, weiter so !!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.787

    Smile

    Oh!
    Gibt es schöneres, als in so einer Ecke seinen FA-Forum-Einstand zu feieren? Vielen Dank für den Zuspruch - werd' mir Mühe geben, auch zukünftlich nicht zu enttäuschen!

    Grüße...

  9. #9
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    @greenlantern
    Wieso teuer ? Mir ist es ein Rätsel wie man so ein Heft überhaupt zu dem Preis machen kann ohne das ein Verlagsimperium hinter einem steht.

    Max Story hat mir leider überhaupt nicht zugesagt. Neben der colorierung mit diesem seltsamen Spinnwebenregen sind mir seine Zeichnungen viel zu Funnymäßig, passt überhaupt nicht zur Geschichte.

    Zu Karstens Beitrag kann man kaum was sagen, allein schon von der Technik isses ne andere Liga. Zwar noch ein bischen mehr Illustration als Comic, aber sehr beeindruckend.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.787
    Uah - ein Lob vom Master himself...
    (...das freut mich wirklich! Bist ja einer der sehr wenigen Kollegen im Forum, vor dessen Kritik ich mich schon eher fürchte - daher gibt's hier von mir auch nix zu sehen......)

    Das mit der Illustration stimmt wohl. Mit etwas Distanz merk' ich auch, dass ich's da vielleicht etwas übertrieben habe mit den PC-Spielereien. Aber ich hab's auch darauf angelegt: durch die Verspätung hatte ich noch Zeit das ganze etwas mehr durch den Compi zu nudeln. Bei den nächsten Sachen werd' ich's dann aber doch massiv einschränken und es ein bisserl mehr in Natura belassen.
    Gänzlich ohne Compi geht's bei mir leider noch nicht, aber es sollte wieder etwas "ehrlicher" aussehen......

    Gruß...

  11. #11
    upsi, jetzt erst gefunden, und auch ein "Herzliches Willkommen" von mir.

    Die Story von the Max hat mir vom Stil her leider auch nicht so gefallen, die beiden anderen Geschichten von Özi und Karsten auf jeden Fall.
    Ich mag die dunkle Stimmung im Heft, die nicht nur von den Farben kommt, son bisschen Film-Noir-massig.
    Klasse Cover (beide)!

  12. #12
    Mitglied Avatar von Csar
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Wien, Calvigasse 22
    Beiträge
    1.208

    Red face

    Mist bei mir gibts das Heft niergends...

  13. #13
    Mitglied Avatar von Fighting Sausage
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Wurstglas mit Wurstwasser
    Beiträge
    3.128
    Bestells doch direkt bei FinalArt hab ich auch gemacht.

    Bis denn

  14. #14
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    Och Karsten ! Sooo schlimm bin ich dann auch wieder net, sonst könnt ich mich ja gleich Torquemada nennen ...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.787
    Torquemada? Ist das ein Zeichner?

  16. #16
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.650
    @karsten:

    tomas de torquemada ist in die geschichte eingegangen, indem er 1483 zum ersten Großinquisitor Spaniens erklärt wurde. Unter ihm wurde die Inquistion als organisation und staatl. machtmittel zu neuen höhen geführt.

    so viel zum kleinen geschichts unterricht

  17. #17
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.650
    <---- diesen smiley erkennt man leider auf dem schwarzen hintergrund überhaupt nicht

  18. #18
    Moderator Final Art
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Apollon City
    Beiträge
    19
    Was für Geschichten würde Euch denn interessieren? Welches Genre? Welches Thema?

    Würdet Ihr gerne neuen Zeichner sehen, oder mehr von den bisherigen?

    Welches Format? Damit meine ich eine fortlaufende Reihe a la "Final Art präsentiert..." mit immer ähnlichen Themengebieten (z.B. Crime Fiction) oder in einem anderen Format?

  19. #19
    Mitglied Avatar von Fighting Sausage
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Wurstglas mit Wurstwasser
    Beiträge
    3.128
    Ja, sowas wie FA presents wär nicht übel.
    Aber es kann auch ruhig so weitergehen wie bisher.

    Am besten sind wirklich so Film Noir Storys.

    bd

  20. #20
    Mitglied Avatar von MVDF
    Registriert seit
    06.2000
    Beiträge
    823
    Also, ich mag sowie Carsten's Zeichnungen. Und dann diese Kolorierung...einfach krass! Also, von dem mehr!

  21. #21
    Mitglied Avatar von MisterJ
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Nähe von Bonn( Rheidt)
    Beiträge
    825
    Original geschrieben von Mr. Blue
    Was für Geschichten würde Euch denn interessieren? Welches Genre? Welches Thema?
    Würdet Ihr gerne neuen Zeichner sehen, oder mehr von den bisherigen?
    Gängstastores. Also so wie Final night. alles schön düster und möglichst ohne grosses Happy end. Ich sah dn inalartverlag auch als einen Verlag, der viele Zeichner beschäftigt und dadurch von der kreativen seite immer sehr innovativ agiert hat. Ich würde gerne verschiedene Zeichner sehen, Max sollte jedoch der hauptzeichner sein(is einfach seine Serie)

    Original geschrieben von Mr. Blue
    Welches Format? Damit meine ich eine fortlaufende Reihe a la "Final Art präsentiert..." mit immer ähnlichen Themengebieten (z.B. Crime Fiction) oder in einem anderen Format?
    Eine fortlaufende reihe, also jeden Monat Finalart???
    Wenn die kreativität darunter nicht leidet auf jeden Fall
    MisterJ

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2.787
    Original geschrieben von Lucky7481
    @karsten:

    tomas de torquemada ist in die geschichte eingegangen, indem er 1483 zum ersten Großinquisitor Spaniens erklärt wurde. Unter ihm wurde die Inquistion als organisation und staatl. machtmittel zu neuen höhen geführt.

    so viel zum kleinen geschichts unterricht
    Ist das so die Kategorie 100€-Frage oder geht das doch schon über die Hunderttausend? Will heissen: "shame on me"?
    (...intellektuelle Comiczeichner...wasesnichtallesgibt - oder gibt's über den Großinquisitor Spaniens einfach nur einen guten Comic? ...)

    Grüße...

  23. #23
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    Was lernt ihr Kinder denn heutzutage noch in der Schule ?

    Da gabs mal "Nemesis" SF-Amiserie, da hieß der Bösewicht Torquemada. Marlon Brando hat ihn, glaub ich, in "Kolumbus" gemimt und Mel Brooks in der Rolle durch die Folterkammer gesteppt ...


    @mrblue
    Als Standardserie "Face", und als Zweitserie sowas wie "Tales of New Arden", da könnte man alles Mögliche ausprobieren - und nette Crossovers machen.

  24. #24
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.650
    Original geschrieben von Karsten


    Ist das so die Kategorie 100€-Frage oder geht das doch schon über die Hunderttausend? Will heissen: "shame on me"?
    (...intellektuelle Comiczeichner...wasesnichtallesgibt - oder gibt's über den Großinquisitor Spaniens einfach nur einen guten Comic? ...)

    Grüße...
    nein, eine 'shame on me'-frage war das nicht... nur halt ein kleiner geschichtskunde ausflug
    und was den comic betrifft: kannst dich ja mal ransetzen

    @mrblue: wie schon gesagt, ich würde auch ganz gerne mal lesen, wie sich der vater von ms. howard aka red shadow mit face auseinandergesetzt hat und wie es passiert ist, dass dieser jetzt in der klapse hockt (der vater ist gemeint) .

  25. #25
    Moderator Zack Forum Avatar von Martin Jordan
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    10249 Berlin
    Beiträge
    908
    Genau das habe ich dem Max auch schon einmal vorgeschlagen: eine Geschichte über den alten Red Shadow. Das kann ja durchaus eine Story sein, in der die Superheldenelemente auf ein Minimum zurückgeschraubt sind -- stattdessen könnten z.B. vermehrt Fans der Genre Mystery und Horror angesprochen werden.

    Unbreakable ist für mich schließlich auch alles andere als ein wirklicher Superheldenfilm, wie z.B. die Spider-Man-, Batman oder Captain America-Streifen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.