User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    318
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Von Gir zu Moebius

    Ich freue mich schon sehr auf den Band.


    Was mir im Inhaltsverzeichnis der Vorschau aufgefallen ist:

    J-C Pasquier soll wahrscheinlich Jean-Claude Pasquiez sein, nehme ich mal an.

  2. #2
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.802
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von cochran Beitrag anzeigen
    Ich freue mich schon sehr auf den Band.


    Was mir im Inhaltsverzeichnis der Vorschau aufgefallen ist:

    J-C Pasquier soll wahrscheinlich Jean-Claude Pasquiez sein, nehme ich mal an.

    Hmmh? Auch in der französischen Original-Ausgabe heißt er Pasquier!

    Ich kann dir nicht sagen ob das aus den 50igern eine andere
    Person oder doch ein falscher Namen ist. Im Dossier taucht er
    imho nicht mehr auf!

  3. #3
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann kaum ausdrücken, wie ich mich auf diesen Band freue, bin mega gespannt

  4. #4
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    12.802
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Kann kaum ausdrücken, wie ich mich auf diesen Band freue, bin mega gespannt
    Für den Nerd empfehle ich, die Comics
    und das Nachwort vielleicht parallel zu lesen,
    da man so das zuvor Gesehene und Gelesene
    (z. B. erstmals nach dem Abschnitt Frank und Jermey)
    besser einordnen kann.

    Denn die Zusammenstellung der Comics selbst ist ein Ritt
    durch eine große Zeitspanne und die unterschiedlichsten
    Stile und Qualitäten.

    Aber interessant ist das allemal!

  5. #5
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Für den Nerd empfehle ich, die Comics
    und das Nachwort vielleicht parallel zu lesen,
    da man so das zuvor Gesehene und Gelesene
    (z. B. erstmals nach dem Abschnitt Frank und Jermey)
    besser einordnen kann.

    Denn die Zusammenstellung der Comics selbst ist ein Ritt
    durch eine große Zeitspanne und die unterschiedlichsten
    Stile und Qualitäten.

    Aber interessant ist das allemal!
    und leider kommt so etwas selten, weil es nur den Nerd freut und den Rest vielleicht ein bisschen überfordert, aber nichts ist schöner, als die Entwicklung eines Künstlers beobachten zu können

  6. #6
    Mitglied Avatar von Whoosher
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    458
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In dem Zusammenhang ggf. interessant:

    Doctor Moebius and Mr. Gir

    Working closely with publisher Casterman and Moebius Production, Dark Horse brings you Numa Sadoul's landmark interviews with Jean ''Moebius'' Giraud. The master reflects on his many lives as an artist and man, from his Heavy Metal breakthrough era to a year before his untimely passing. Numa Sadoul--whose exclusive fourteen-hour interview with Herge in 1971 was the basis of the 2003 documentary Tintin and I--is known for his book-length conversations with such major comics figures as Jacques Tardi, Andre Franquin (Spirou), and Albert Uderzo (cocreator of Asterix). Edward Gauvin, translator of over three hundred graphic novels, brings us Sadoul's English-language debut.

  7. #7
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    318
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe mir den Band heute geholt, mein erster Eindruck, einfach Klasse.
    Eine gute Ergänzung zum Moebius Opus.

  8. #8
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kann es sein, dass ein paar Jahreszahlen im Inhalt nicht stimmen? z.B. "Der Outlaw" Inhalt Erscheinungsjahr 1966, Nachwort 1961.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    118
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jein. Die Erstveröffentlichung von "Hors-la-loi" ("Der Outlaw") fand tatsächlich wie im Nachwort angegeben 1961 in dem Werbeheftchen Bonux-Boy statt. Die im Buch abgedruckte Version ist jedoch wie im Inhaltsverz. richtig vermerkt die von 1966 aus dem Total Journal (noch ein Werbemagazin). Grund: diese Fassung ist vier-, die von '61 nur zweifarbig. Im Übrigen wird im Nachwort auch noch einmal kurz auf den Umstand hingewiesen (S. 141), dass Giraud in besagtem Journal Material aus Bonux-Boy wiederverwendet hat.

  10. #10
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von maxmurmel Beitrag anzeigen
    Jein. Die Erstveröffentlichung von "Hors-la-loi" ("Der Outlaw") fand tatsächlich wie im Nachwort angegeben 1961 in dem Werbeheftchen Bonux-Boy statt. Die im Buch abgedruckte Version ist jedoch wie im Inhaltsverz. richtig vermerkt die von 1966 aus dem Total Journal (noch ein Werbemagazin). Grund: diese Fassung ist vier-, die von '61 nur zweifarbig. Im Übrigen wird im Nachwort auch noch einmal kurz auf den Umstand hingewiesen (S. 141), dass Giraud in besagtem Journal Material aus Bonux-Boy wiederverwendet hat.
    Danke, habe das Nachwort nach der Kurzgeschichte überflogen

  11. #11
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.578
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Es schmälert die Qualität des Bandes nicht, aber angesichts der Ausgaben von Comicothek (Frank und Jeremy, Gir: Frühwerk, Smaragdsee auch in Comic Forum), halte ich die Aussage "größtenteils auf deutsch unveröffentlicht" für gewagt bis fragwürdig...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •