User Tag List

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 66
  1. #1
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Ich - Einfach Unverbesserlich (3D)

    [align=center]

    Ab dem 30. September 2010 im Kino!!


    FSK: Ab 0 Jahre --- Laufzeit: 95 Minuten


    Darsteller:
    Steve Carell, Jason Segel, Russell Brand, Will Arnett, Kristen Wiig, Danny McBride, Miranda Cosgrove,
    Jack McBrayer, Mindy Kaling, Jemaine Clement, Julie Andrews (Stimmen) u.a.


    TRAILER:
    http://www.trailerseite.de/archiv/tr...e-me-film.html





    Nichts - so glaubt er zumindest - liegt Gru mehr am Herzen, als Unfrieden zu stiften und der Menschheit den Tag zu vermiesen. Inmitten einer wunderschönen Vorstadtidylle - zwischen hübschen Anwesen, gepflegten Gärten und fröhlichen Straßen - hat er es sich gemütlich gemacht. Das schwarze Haus, in dem er mit seiner Mutter wohnt, und der verödete Rasen davor sind leicht zu erkennen, doch sein wahres Reich verbirgt sich tief darunter in seiner weit verzweigten unterirdischen Geheimfestung. Umgeben von einer Armee von Minions, kartoffelförmigen Zwergwesen, schmiedet der Hausherr hier seine genialen weltweiten Schurkenstreiche, deren Krönung die Entführung des Mondes werden soll. Als schillernde Mischung aus dem Grinch und Dr. Evil setzt Gru der Menschheit übel zu. Bewaffnet mit verblüffenden Wunderstrahlern und spektakulären Allzweckfahrzeugen wäre er durch nichts und niemanden aufzuhalten, wenn da nicht Margo, Edith und Agnes an seine Tür geklopft hätten - drei kleine Waisen, die sich in den Kopf gesetzt haben, dass Gru den idealen Papa für sie abgeben würde. Ausgerechnet mit unverbesserlicher Anhänglichkeit und störrischer Zuneigung bringen die Mädchen Gru und seine Welt gehörig durcheinander. „UnverbesserlICH" ist Agentenaction und Familienfindung, eine wundervolle Geschichte über die gescheiterte Eroberung der Welt und die geglückte Eroberung eines Schurkenherzen - ein launiger Animationstrip für die Kleinen, Großen, Guten und für die Spitzbuben unter uns.

    Quelle: Moviegod | Trailerseite[/align]

  2. #2
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.720
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zum ersten Mal gesehen auf der DVD "Mitternachtszirkus" und schon da erregte es mein Augenmerk, aber eher wegen der Musik am Ende.

    "Full Despicable Me Theme Song - Pharrell Williams " geht auf ungewöhnlichere Weise ins Ohr und find ich total "cool".

    Und die anderen Trailer machen mich neugierig, ich werde versuchen ihn mir anzusehen.

    Irgendwie muss ich bei dem "Schatten/Umriss" an den Pinguin aus Batman denken.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    801
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uhhh sieht toll aus!
    Ich bin ja für solche Filme total zu haben, wird gesehen, wird gesehen!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gestern habe ich den Trailer im IMAX gesehen - vor AVATAR. Flauschig war er ja schon vorher, aber mit 3D noch viel mehr. Hat mich beeindruckt. Ich werde den Film wohl im Oktober nachschieben und ihn mir in 3D geben

  5. #5
    Mitglied Avatar von Salamandra
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    9.687
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    den trailer hatte ich mir schon vor ein paar tagen angesehen, hat gefallen <3
    und gestern sah ich ihn auch im TV |D


    ich denke zwar nicht, das ich ihn mir im kino ansehen werde (auch wenn ich gerne würde) aber ganz entgehen werde ich mir den film wohl auch nicht lassen

  6. #6
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)




    Coole Poster. Bald darf ich rein und mir die Mädels geben wie sie Gru "umkrempeln"

  7. #7
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.367
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hab heute im kino nochmal die Vorschau gesehn und bin am Film interessiert
    ich hoffe es lässt sich wer finden, der sich den mit mir anschaut

    ich mag solche Filme
    animiert und witzig
    und solche Filme kommen ja zum Glück oft

  8. #8
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Am Montag bin ich drin, um 12:00 Uhr, damit ich gleich danach euch berichten kann. Karte hole ich morgen und freuen tue ich mich jetzt schon

  9. #9
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Ich - Einfach Unverbesserlich [Kinofassung]

    [align=center]

    Witzig, herzlich, 3D-technisch in Ordnung - auch wenn ich mir mehr erhofft hatte - die Story der absolute Kracher, erst recht die tollen Charaktere - es paßt einfach alles. Selbst die Synchro kann sich ein Stück vom Kuchen abschneiden und darf jetzt schon als kultig bezeichnet werden. Ihr seht mich fast sprachlos, ich weiß gar wie ich meine Freude in passende Sätze umwandeln soll. Und das beste, wißt ihr, ist, das Margo (Brille, vernünftig, aber hartnäckig) mich an Vampy, und Agnes (Miss flauschig, mit ihren Augen, denen man nichts abschlagen kann und niedlich bis zum geht nicht mehr) an Blossom-chan erinnerte.


    Von links nach rechts: Edith, Margo und Agnes – 3 Waisenmädchen, die Zuneigung ohne Ende benötigen

    Der Beginn war etwas träge, weil die Mädels noch nicht fest integriert waren, doch wenn sie erst zum Zuge kommen, dann geht’s ab mit den Emotionen. Wie in einer Achterbahn. Das 3D merkt man leider nur an wenigen Stellen, und wenn, ist es sehr gut geworden. Vor allem die Achterbahnfahrt, das ist so ein Highlight. Da könnte einem echt schlecht werden *lach* Leider viel zu kurz. Nicht zu vergessen, sonst kommen sie auch zu kurz, die Minions. Selbst die mischen kräftig mit, damit Gru das richtige tut. Die gelben Helferlein sind immer für einen Spaß zu haben.



    Der Film ist ergreifend wie lustig schön, ich hätte vor lauter Lachen beinahe meine 3D-Brille verschluckt ^_- „Ich – Einfach unverbesserlich“ steigt damit gekonnt und ohne Mühe in den Film-Olymp. Wer sein Herz auf die Probe stellen möchte, schon wegen den 3 Mädchen, der sollte doch bitte in den Film gehen, sich verzaubern lassen angesichts des Charmes und selber überzeugen von der MEISTERKLASSE. Der Oscar ist garantiert. Besser geht’s nicht.


    10/10[/align]

  10. #10
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.720
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich war gestern mit einer Freundin in dem Film (gut besucht mit 4 Leuten im Saal).

    Bin begeistert und würde ihn mir gern zulegen, sobald er auf DVD erscheint.
    Gru ist wirklich putzig in seiner langsam wachsenden Daddy Rolle.
    Die Story ist nicht ganz der Hammer, muss sie aber auch nicht sein, da die Figuren liebenswert genug sind um den Film tragen zu können.
    Ich liebe die Gesichtsausdrücke und die Minions sind eh zum verlieben.
    Ich will auch so einen haben <3
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  11. #11
    Mitglied Avatar von sailormoonisback
    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    41
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Ich - Einfach Unverbesserlich [ Pierre Coffin & Chris Renaud ]

    Hat den schon wer gesehen? Wurde mir letztens empfohlen, aber nur in OV und da find ich ihn grad nicht

  12. #12
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.367
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [align=center]

    [/align]


    Veröffentlichung am 31.Mai 2011 auf Blu-ray und DVD

    Bonusmaterial (Blu-ray)

    High Definition

    * ICH - Einfach unverbesserlich Kurzfilme Frühjahrsputz (4:21)
    * Der 1. Tag (3:58)
    * Banane (3:43)
    * Die Welt von ICH - Einfach unverbesserlich (15:13)
    * Unverbesserliche Beats (2:46)
    * Grus Raketenbau-Maschine (Set Top Game, ca. 18min)
    * Miss Hatties streng geheime Cookie-Rezepte
    * Eine globale Initiative (3:22)
    * ICH - Einfach unverbesserlich Games-Vorschau
    * pocket BLU
    * BD Life

    Standard Definition

    * Audiokommentar von den Regisseuren Chris Renaud und Pierre Coffin zusammen mit den Minions

  13. #13
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.720
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei dem Bonusmaterial tut es mir faßt leid, dass ich kein blue ray besitze.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  14. #14
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.367
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    die DVD wird fast das gleiche Bonusmaterial beinhalten

  15. #15
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.983
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe den Film jetzt auch noch geguckt. Der 3D-Effekt ist lachhaft und von vorne bis hinten überflüssig gewesen, ja selbst die Achterbahnsequenz fand ich nicht prall. Der Humor ist mir viel zu kindisch gewesen und wusste mich nie zu bewundern und die Minions kamen viel zu kurz.
    Auch die Story war zu erst alles andere als prall, besinnt sich aber in der zweiten Hälfte endlich auf die Charaktere und wird besser. Das Ende mag mancher als kitschig empfinden, aber ich fand es sehr gut. Schade das der Film nicht von Beginn an so war, daher "nur"

    6/10 Punkten

  16. #16
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vom 3D-Effekt hatte ich mir auch mehr erhofft Aber die Charaktere sind mir wichtiger.

    Es wird tolle Blu-ray-"Combo Packs" in den USA geben. Besonders die 4-Disc-Box hat es mir angetan [ siehe unten ]. Sogar ein DVD-"Double Pack" wird erscheinen. Wenn wir das alles auch bekommen, greife ich zu der Blu-ray-Box ^^




    ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH sprengt die 500-Millionen-Dollar-Grenze

    Mit dem aktuellen US-Einspielgewinn von mehr als 248 Millionen Dollar liegt das 3D-CGI-Debut von Universal und Illumination auf dem zweiten Platz der Liste des nationalen Box-Office-Gewinns von Animationsfilmen. Überholt wurde Ich - Einfach Unverbesserlich nur von Toy Story 3. "Ich - Einfach Unverbesserlich" ist der sechst größte US-Kinofilm des Jahres 2010 und der zehnt erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten in Bezug auf sein nationales Einspielergebnis. Noch dazu hat er sich zu dem sechst erfolgreichsten Film entwickelt, den Universal jemals national verliehen hat.

    Die Erfolgswelle von "Ich - Einfach Unverbesserlich" hat sich seit seinem Starttermin über den gesamten Globus erstreckt. Der Film, der derzeit mehr als 247 Millionen Dollar Gewinn an den internationalen Kinokassen eingespielte, hat sich zu Universals internationalem Top-Gewinner Nummer Eins des Jahres 2010 entwickelt. Durch das Erreichen der 500-Millionen-Dollar-Marke hat es "Ich - Einfach Unverbesserlich" nicht nur geschafft, der größte Animationsfilm des Studios aller Zeiten zu werden, sondern ist auch noch auf dem besten Wege, Universals fünft größter Erfolgsfilm zu werden, der jemals international verliehen worden ist.

    Quelle: Trailerseite
    ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH ist erfolgreichster Animationsfilm 2010

    Das 3D-Abenteuer Ich - Einfach Unverbesserlich ist der erfolgreichste Animationsfilm 2010 in Deutschland - nach Umsatz- und Besucherzahlen. Gestartet am 30. September 2010 war der Film mit den Stimmen von Jan Delay und Oliver Rohrbeck vier Wochen lang die Nummer 1 der deutschen Kinocharts. (...) Weiterhin erhielt Ich - Einfach Unverbesserlich gestern sieben Nominierungen für den Animationsfilmpreis Annie Award (u.a. in der Kategorie Bester Animationsfilm und Beste Regie). Die 38. Annie Awards werden am 5. Februar 2011 in Los Angeles vergeben.

    Quelle: Trailerseite

  17. #17
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fand ihn so naja. Sehr schöne Grundidee, aber viele sehr kindische Pointen. Muss allerdings sagen, dass mein Mit-Kinogänger sehr angetan war. Das Character-Design ist sehr schön spinnert, fast osteuropäisch. DVD sollte mMn bei dem Film reichen :--) Lieber mal HOW TO TRAIN YOUR DRAGON aka Drachenzähmen leicht gemacht, den fand ich sehr charmant. Die Videotheken machen gerade keinen Hehl daraus, dass sie den Film haben ...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    103
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Familienfilm im besten Sinne. Die Kiddies können über Grus Minions lachen. und für die Großen gibt es Bezüge aus James-Bond-Filmen und dem echten Leben (Bad Bank, ehemals Lehman Brothers).

  19. #19
    Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.740
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gestern ist der zweite Teil von "Ich - Einfach unverbesserlich" [2D und 3D] im Kino gestartet worden. Hier das Kinoplakat:

    Und zum deutschen Trailer bitte hier lang!
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Uh, ich betrachte dich dann einfach als Honig...den liebe ich.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Manch einer zerstört seinen Traum, weil er ihn mit anderen Träumen erstickt.
    "


  20. #20
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    Ich mochte schon den ersten Teil (hab die DVD von meinem Freund geschenkt bekommen XD)

    Total süß der Film. Bin mal auf den 2. gespannt.
    Trailer bzw. Werbung im TV war schonmal gut
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.080
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der zweite Teil ist viel viel lustiger. Grund sind die Minions, die viel häufiger Showtime kriegen und stets über lustig sind. Die Story find ich ehrlich gesagt auch bissl besser, obwohl es storytechnisch sicherlich auch nicht das Gelbe vom Ei war. Trotzdem einen Besuch im Kino wert - definitiv.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.763
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich find den zweiten Teil auch unglaublich witzig und definitiv einen Besuch im Kino wert!

    Dass die Story besser ist, kann ich aber nicht unterschreiben. Sie mag lustig sein, aber ich hab die Handlung in Teil 1 mit den Waisenkids und der gestohlenen Pyramide um einiges liebevoller und herzwärmender empfunden.

    Klar, hier kracht und scheppert es andauernd, aber mir haben die leisen Gags und Momente aus dem ersten Film gefehlt, siehe "Bank of Evil - formerly Lehman Brothers" oder die himmelblau angestrichene Pyramide - wie unauffällig! :-D
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  23. #23
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.463
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich muss sagen, dass ich die Story des ersten Teils schöner fand und ob der zweite jetzt witziger war, kann ich nicht beurteilen, weil mein Gedächtnis da nicht mehr sooo gut funktioniert ... . Aber witzig und extrem gut war der Nachfolger auf jeden Fall.

    Gru ist sicher eine meiner liebsten Animationsfiguren und ich liebe seine deutsche Synchronstimme, ich kann nicht anders. Oliver Rohrbeck bekommt diesen russischen Akzent so liebevoll hin ... genauso wie Rick Kavanian den rumänischen von Dracula in Hotel Transsilvanien. Beide Animationsfiguren sind die perfekten, etwas ratlosen Papas.

  24. #24
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.720
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Akzent ist wirklich göttlich gut >w<
    Ich fand den Film total klasse. Es ist einfach ein gutes Zeichen für einen Film, wenn man beim Abspann denkt "Oh .. .den würd ich gerne jetzt nochmal von vorn schauen".
    Und die Minions, so ab und an dachte ich "Jetzt sind sie aber etwas zu oft da", doch das tut ihrer Niedlichkeit keinen Abbruch.
    Ist doch schön wenn man als Erwachsener sich noch über ein Spielzeug freuen kann und deshalb bei MC Donalds ein Happy Meal bestellt. *g*
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  25. #25
    Junior Mitglied Avatar von Timothy
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein happy meal würde ich mir wegen den Minions wohl nicht kaufen, aber der Film ist wirklich super!!! Es war wohl schon so geplant, dass die Minions ne größere Rolle bekommen, eben weil wir alle so auf die abfahren Eeeeooohhhh eoooooohhhh ^^

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.