User Tag List

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 91 von 91

Thema: Neue Fragen an CARLSEN MANGA! - 2020

  1. #76
    Mitglied Avatar von Fangster
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    179
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    27) Warum ging es mit den DBZ Anime Comics nicht weiter? Wenn es mit Koproduktionen anderer Sprachausgaben einherging? In Frankreich z. b. ist es doch glaube ich komplett erschienen?

  2. #77
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu 26: Unterschiede der Papiersorte innerhalb derselben Auflage desselben Manga-Titels bei uns halte ich für extrem unwahrscheinlich.

    Zu 27: Welche der DBZ Anime-Comics meinst du? Die 15 Bände zu den DBZ-Movies (mit abgeschlossenen Abenteuern auf je 96 Seiten (z.B. https://www.manga-news.com/index.php...es-films/vol-1) sind bei uns ja lange vor den frz. Ausgaben komplett erschienen, teilweise vorab noch in Magazinform. Die nach den einzelnen DBZ-Sagas aufgeteilten Anime-Comic-Miniserien ("Saiyajin-Saga" usw.) vor einigen Jahren liefen einfach viel zu schwach, evtl. auch da sie inhaltlich ja Storylines aus dem Manga mehr oder weniger nacherzählen. Deshalb haben wir die weiteren Miniserien aus dieser Edition nicht mehr veröffentlicht.
    Geändert von Kai Schwarz (03.02.2020 um 23:55 Uhr)
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  3. #78
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.615
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    28) Ist das Cover von My Hero Academia Band 24 schon final oder kann man noch auf eine überarbeitete Version hoffen? Leider klappt das mit dem Villain-Schild was Hero überdecken soll im internationalen Logo nicht. Gab's da Bemühungen, mit den Japanern was auszuhandeln, dass Hirokoshi eventuell das Cover so überarbeitet, dass das für die westlichen Releases funktioniert? Aktuell sieht das nämlich ziemlich merkwürdig aus.

    Der Manga-Collectors-Discordserver | Die deutsche Mangarelease-Übersicht
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  4. #79
    Mitglied Avatar von Animario
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    470
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    29) Wurden die DBZ Anime Comics direkt aus dem japanischen übersetzt oder benutzen diese die Dialoge der deutschen TV Fassung?

  5. #80
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu 28: Ja, das ist noch ein Dummycover (quasi identisch mit dem Original) - aber nein, neu zeichnen oder umzeichnen wird Horikoshi-sensei das für die internationalen Märkte mit Sicherheit nicht, der gute Mann muss seine Seiten pünktlich abliefern. Im Original überdeckt das "Villain"-Schild ja auch nur einen kleinen Teil des japanischen Logos:

    Japanisch: https://www.manga-news.com/index.php...emia-jp/vol-24

    Deutsch (Dummy): https://www.carlsen.de/taschenbuch/m...emia-24/112921
    Geändert von Kai Schwarz (10.02.2020 um 22:49 Uhr)

  6. #81
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Animario Beitrag anzeigen
    29) Wurden die DBZ Anime Comics direkt aus dem japanischen übersetzt oder benutzen diese die Dialoge der deutschen TV Fassung?
    Zu 29: Nein, die DBZ-Anime-Comics wurden (wie auch alle unsere Manga) direkt aus dem Japanischen übersetzt. Die Magazinausgaben bzw. die ersten 15 DBZ-Bände enthalten ja zudem inhaltlich die Anime-Movies (nicht die TV-Folgen), die erst danach überhaupt nach Deutschland lizenziert wurden. Die später erschienenen DBZ-Anime-Comic-Miniserien ("Die Saijayin-Saga" usw.) wurden ebenfalls direkt aus dem Japanischen übersetzt. Abgesehen von evtl. Timing-Problemen, Übersetzer-Rechten usw.: Selbst wenn wir es (theoretisch) gewollt hätten, es funktioniert eigentlich nie, die Übersetzung z.B. aus dem Anime 1:1 für Buchausgaben zu übernehmen, weil die Dialoge extrem selten exakt so passen. Gilt genauso für Manga-Adaptionen von Romanen. Alleine schon die Begrenzung der Sprechblasen im Anime-Comic bzw. Manga macht es unumgänglich, dass wir direkt vom Originalbuch / -band übersetzen und danach redigieren lassen. Wir haben ja auch die Bücher lizenziert und nicht die Anime. Sofern es rechtzeitig Vorgaben des Lizenzgebers gibt (z.B. Übernahme von Figuren-Namen, einzelne Sprüche von Charakteren o.ä.), versuchen wir das natürlich für den Manga synchron zu verwenden. Das war's dann aber auch, viel mehr können wir gar nicht machen, sonst würde das Buch unlesbar.
    Geändert von Kai Schwarz (06.02.2020 um 14:42 Uhr)
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  7. #82
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    309
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    30.
    Da Satoshi Shiki auf der Gästeliste zur LBM/MCC steht kam mir die Frage auf ob ihr diesmal mit zwei Gästen am Start seid.


    Etwas Eigenwerbung mit vielen Artikeln zu Filmen, Animes, Games und mehr: http://www.geek-germany.de/

  8. #83
    Mitglied Avatar von Jassimini
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    242
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, dann muss ich meine und Jassiminis Fragen auch nochmal in das neue Jahr importieren, damit sie nicht vergessen werden.

    Alacrity:
    2019-315) Eine Frage zu Ein melancholischer Morgen: (Ein Hoch auf sozialen Druck - ohne Jassiminis Drängen wär' mir das zu peinlich XD)

    In Band 04 erwähnt Akihito Kuze, dass Tomoyuki Katsuragi in Sachen Analverkehr noch Jungfrau ist. In Band 02 (gegen Ende hin) wird aus einigen Kameraeinstellungen allerdings deutlich, dass sie bereits in solcher Form Sex hatten. (Mindestens zwei Leute sind unabhängig voneinander auf diesen Widerspruch gestoßen)
    Ich will das nicht gleich als Fehler anprangern, deswegen stelle ich es als Frage: Täuschen wir uns oder hat sich eine Unsauberheit in der Übersetzung eingeschlichen? Oder ist dieser Fehler bereits im Original vorhanden?

    Jassimini:
    2019-317) Im 8. Band von Ein melancholischer Morgen stellt die Tochter des Grafen Kiryu sich als „Makoto“ vor (S.69), während ihr Name im japanischen Special Book als „Kotoko“ transkribiert wird. (Hier die entsprechenden Kanji: 桐生琴子)
    Welcher Vorname stimmt denn nun?

    Zu 2019-315) Ich hab noch kurz die Seite rausgesucht, Band 4: S.128, falls das hilft.
    Gibt's da mittlerweile was Neues oder sind die Fragen untergegangen?
    (Auch wenn meine Frage (also 317) schon im Diskussionsthread von Ukev beantwortet wurde)

  9. #84
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Hanabi Yuki Beitrag anzeigen
    30.
    Da Satoshi Shiki auf der Gästeliste zur LBM/MCC steht kam mir die Frage auf ob ihr diesmal mit zwei Gästen am Start seid.
    Zu 30: Nein, Satoshi Shiki wurde nicht von uns, sondern offenbar einem anderen Aussteller zur MCC nach Leipzig eingeladen und wird vermutlich von diesem betreut, wir haben davon auch erst kürzlich erfahren.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  10. #85
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jassimini Beitrag anzeigen
    Gibt's da mittlerweile was Neues oder sind die Fragen untergegangen?
    (Auch wenn meine Frage (also 317) schon im Diskussionsthread von Ukev beantwortet wurde)
    Nein, da habe ich noch keine Antwort bekommen. Wird vermutlich noch etwas dauern, da wir ziemlich viel zu tun haben, sorry...
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  11. #86
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.615
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    31) Sagt mal … Was habt ihr euch eigentlich damals bei Naruto mit den Künsten gedacht? Wieso wurden die nicht übersetzt, sondern Wort für Wort angemerkt. Das stört wirklich bösartig den Lesefluss. Nach 10 Dreierbänden ist dafür langsam echt die Luft raus.

    Der Manga-Collectors-Discordserver | Die deutsche Mangarelease-Übersicht
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  12. #87
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu 31: Ich weiß nicht, ob ich redaktionelle Entscheidungen von damals rückwirkend noch rausfinden bzw. ob man das hier beantwortet bekommt. Falls ich dazu etwas rauskriege, folgt die Antwort, kann aber nix garantieren.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  13. #88
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    8.775
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    32) Wurde hierzu eigentlich schon etwas gesagt?

  14. #89
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu 32: Nein, bisher nicht, hier einige Antworten (wenn ich die Kollegin im Haus richtig verstanden habe) - Wozu den Geburtstag als Pflichtfeld?: Wenn sich Gewinnspiele an Kinder oder Jugendliche richten, müssen diese 16 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung der Eltern abgeben. Wir bauen deshalb u.a. die Hürde mit dem Geburtstag ein.
    Das mit der doppelten E-Mail-Adresse ist technisch unseren Gewinnspielformularen auf der Homepage geschuldet, die damals noch handkelöppelt wurden. Das erste Feld "E-Mail-Adresse" gehört zum Gewinnspielformular. Die Adresse hier (und die anderen Daten) wird nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht, wenn der Teilnehmer den Newsletter nicht abonniert. Das zweite Feld gehört zum Formular "Newsletter abonnieren". Eine emsige Kollegin hat da jetzt noch eine Zwischenüberschrift eingefügt, damit die beiden Formulare optisch voneinander getrennt sind und das besser erkennbar ist. (Es ist also etwas kompliziert und hat u.a. damit zu tun, wie unsere aktuelle Homepage mal zusammengeschraubt wurde.)
    Geändert von Kai Schwarz (15.02.2020 um 00:14 Uhr)

  15. #90
    Mitglied Avatar von Snowbell
    Registriert seit
    11.2018
    Beiträge
    235
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    33). Mich würde mal interessieren wie hoch hierzulande die Verkaufszahlen von Vampire Knight memories, Black Butler, The Case Study of Vanitas und Moriarty the Patriot sind? Ich würde es sehr schade finden, wenn sie sich nur ähnlich schlecht wie es leider mit Devils and Realist der Fall ist verkaufen und dadurch Gefahr laufen, eingestellt zu werden. Diese vier Titel (fünf mit Devils and Realist) sind inzwischen nämlich die einzigen Manga, die ich auf Deutsch noch gerne lese und kaufe.
    Geändert von Snowbell (16.02.2020 um 17:47 Uhr)

  16. #91
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.917
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu 33: Genaue Zahlen kann ich dir hier nicht nennen, aber die vier angefragten Serien verkaufen sich alle gut bis sehr gut, insbesondere BLACK BUTLER ist ein absoluter Topseller, seit nunmehr 10 Jahren (was wir damals nicht geahnt haben). Aber auch bei DEVILS & REALIST brauchst du dir keine Sorgen um eine evtl. Einstellung zu machen, die Serie wird mit 15 Bänden regulär abgeschlossen sein. Würde mich natürlich freuen, wenn du vielleicht auch neue Serien für dich entdeckst.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •