Finix Comics - Das Warten hat ein Ende

User Tag List

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 138

Thema: Zum Comic-Salon Erlangen 2020 kommen...

  1. #51
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und es gab auch noch Turi und Tolk oder Barracuda.

  2. #52
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Turi und Tolk oder Barracuda.
    Mit Daniel Future ganz oben auf meiner *Bäh* Liste.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  3. #53
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Raro
    Danke für den Hinweis.
    @Frank
    Nanu, warum das denn?

  4. #54
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    TT stinklangweilig. Immer nur Schnee, Lappen, Renviecher. Barracuda weiß Ich gar nicht mehr so genau. Aber irgendwas war da ätzend. Bestimmt.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    262
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dani Futuro finde ich klasse. Barracuda besser als die letzen Dan Cooper. Von Turi und Tolk gibt es laut letztem Herausgeber der Bücher angeblich keine Druckvorlagen und Originale für die restlichen Geschichten. Komisch nur das die bei den älteren Geschichten vorhanden waren und bei den neueren nicht!?

  6. #56
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Frank
    So unterschiedlich können die Geschmäcker sein.
    @bobMorane
    Hatte Kalenbach die nicht verkauft?

  7. #57
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    262
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja. Kalenbach hatte einen großteil verkauft. Komisch ist, das von den älteren Geschichten aber Druckvorlagen da waren und von den zuletzt in Zack und Zack Parade erschienenen keine mehr, obwohl die ja auch in Frankreich und Holland in den Zack Ablegern zum Teil erschienen sind.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    641
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schlage vor, drei Alben bzw. analog Material in die Bücher aufzunehmen. Das dauert sonst viel zu lange.
    Geändert von Couper (26.12.2019 um 20:41 Uhr)

  9. #59
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Orwell Beitrag anzeigen
    Turi und Tolk. Ernsthaft. Turi und Tolk. IKEA plant übrigens die Modernisierung dieses Klassikers. Dann gibt es auch digitale Druckvorlagen. Erlangen 2024 ist ein heißer Tipp.
    War es nicht Aldi? Oder war es gar Lidl?

  10. #60
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Okay. Wenn es halt unbedingt Junge und Adler sein muss: Die Abenteuer von Ronny und Rhawik. In ZACK glaub Ich aber nicht erschienen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  11. #61
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.700
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kaum ist ein Klassiker angekündigt, verlangen die Leute nach dem nächsten.

    Morgen und/oder übermorgen werden noch ein bis zwei Klassiker bei All angekündigt, dann ist wieder Schluss für ein halbes Jahr.

  12. #62
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Kaum ist ein Klassiker angekündigt, verlangen die Leute nach dem nächsten.

    Morgen und/oder übermorgen werden noch ein bis zwei Klassiker bei All angekündigt, dann ist wieder Schluss für ein halbes Jahr.
    Ich habe Post #51 bis 69 gelesen. Dort hat niemand etwas verlangt. Im Post #51 wurde das Konjunktiv verwendet, was ein erheblicher Unterschied zu "verlangen" ist.

  13. #63
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.803
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessante Beiträge die einmal mehr zeigen, dass man längst nicht alles aus der Zack-Ära wird veröffentlichen können.
    Dass C-Serien zu A-Serien verklärt werden, geschenkt, die Geschmäcker sind nun mal verschieden, aber gleichzeitig zeigt doch schon die heterogene Vielfalt bei gleichzeitiger "kompromissloser" Ablehnung innerhalb einer ohnehin schon kleinen Nische, dass sich nie genug Fans für einige der alten Serien werden finden lassen , als das man das realistisch publizieren könnte.

    Wenn nun sogar noch Fans besagter Serien, diese nicht kaufen wollen, weil die Altausgaben nicht 1:1 umgesetzt werden, bestärkt das meine "negative" Sicht der Dinge nur noch.

    Von den Schwierigkeiten überhaupt noch druckfähiges Material zu bekommen, mal ganz zu schweigen.
    Und über die aufwendige Bearbeitung von Material in druckfähige Vorlagen, welches der Finix als einer von ganz wenigen Verlagen überhaupt in der Lage ist zu realisieren - Stichwort: Selbstausbeutung + Fachleute brauchen wir uns dann auch keine Gedanken mehr zu machen.

    Insofern "erdet" so ein Thread auch mal einen Verlag recht eindrücklich.
    Geändert von Ollih (27.12.2019 um 10:49 Uhr)

  14. #64
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was ich jetzt noch von den alten Zack-Serien in einer guten*, vollständigen Neu-Ausgabe kaufen würde:

    (in dieser Reihenfolge und ja, einiges davon ist wohl illusorisch)

    Section R
    Dani Futuro
    Bob Morane
    Alain Chevallier

    Pharao(n)
    Yalek
    Johnny Focus
    Boogie & Woogie
    Sven Janssen
    Timmi Tambour (eher lieber als Kasimir, aber von mir aus auch der)
    vielleicht noch Sunday


    *müssen nicht zwingend die höchsten Höhen des Splitter/Finix-Standards sein, aber auch natürlich kein Murks
    ** Gentlemen GmbH natürlich auch, aber kommt ja, wie offenbar auch Thomsen/Chevallier
    Geändert von franque (27.12.2019 um 10:56 Uhr)

  15. #65
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen

    Von den Schwierigkeiten überhaupt noch druckfähiges Material zu bekommen, mal ganz zu schweigen.
    Und über die aufwendige Bearbeitung von Material in druckfähige Vorlagen, welches der Finix als einer von ganz wenigen Verlagen überhaupt in der Lage ist zu realisieren - Stichwort: Selbstausbeutung + Fachleute brauchen wir uns dann auch keine Gedanken mehr zu machen.

    Insofern "erdet" so ein Thread auch mal einen Verlag recht eindrücklich.
    Ich denke ich spreche für alle Fans, das wir den Finix Verlag sehr dankbar dafür sind, das ihr solche Projekte, mit sehr starken persönlichen Engagement, angeht. Ich würde mich sehr freuen, wenn das auch zukünftig der Fall sein wird. Macht weiter so.
    Geändert von amicus (27.12.2019 um 12:15 Uhr)

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.156
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es ist leider so, dass die Nörgler und Quengelpitter mittlerweile in der Tat einigen Verlagsleuten sehr auf den Zeiger gehen und bei diesen dann die Schere im Kopf kommt. Schade. Ich argumentiere dann immer diese Leute nicht zu wichtig zu nehmen, es gibt auch die anderen. Und meistens ist es so, dass von denen viele Ankündigungen nicht lauthals bejubeln, aber zufrieden und ruhig zur Kenntnis nehmen.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    399
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    aber kommt ja, wie offenbar auch Thomsen/Chevallier
    Ist mir entgangen - wo und wann, bitte?

  18. #68
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.700
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Erstes Halbjahr 2020 beim All Verlag, siehe dortiges Forum.

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    399
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Sehr schön, dass das erscheint

  20. #70
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.507
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Was ich jetzt noch von den alten Zack-Serien in einer guten*, vollständigen Neu-Ausgabe kaufen würde:

    (in dieser Reihenfolge und ja, einiges davon ist wohl illusorisch)

    Section R
    Dani Futuro
    Bob Morane
    Alain Chevallier

    Pharao(n)
    Yalek
    Johnny Focus
    Boogie & Woogie
    Sven Janssen
    Timmi Tambour (eher lieber als Kasimir, aber von mir aus auch der)
    vielleicht noch Sunday


    *müssen nicht zwingend die höchsten Höhen des Splitter/Finix-Standards sein, aber auch natürlich kein Murks
    ** Gentlemen GmbH natürlich auch, aber kommt ja, wie offenbar auch Thomsen/Chevallier
    Sven Janssen soll ja nach Tony Stark , Tunga und dann Les Panthères von Edouard Aidans als nächstes bei Kult erscheinen
    Bei Dani Futuro liegt es daran das der Zeichner Carlos Giménez die Colorierung ablehnt und nur eine s/w Ausgabe möchte
    Was normalerweise bei Spanischen Zeichnern nachollziehbar und verständlich ist, ist aber bei dieser Flower-Power SF Serie es dann ausnahmsweise mal wiederum gerade einmal nicht was die Verkaufbarkeit und Erinnerung daran angeht , da hier viel des Reizes und Zeitgeistes dann eben verloren gehen würde.
    Bob Morane wird wohl früher oder später vermutlich bei Kult kommen oder bei Splitter auszugsweise (Vance) oder sogar mehr wenn Rick Master GA mal beendet ist.
    Bei Johnny Focus gibt es ein Problem mit den Erben von Micheluzzi , sonst wäre die Serie schon mit noch unveröffentlichten Material im Mosaik Zack erschienen
    Sunday könnte ich mir bei All in der Neuausgabe sehr gut vorstellen, allerdings sagen die ja auch das s/w sich dann nicht gut verkauft
    Yalek wäre evtl. auch ein Fall für Kult oder All genau wie Pharao wenn sie ihre derzeitigen Gesamtausgaben ein wenig abgearbeitet haben und sich fragen was man dann noch machen könnte ?
    Section R , tja...so gern ich die sehen würde, aber inhaltlich ist das einfach zu sehr in den Siebziger verhaftet und weniger zeitlos, dass könnte schwierig werden, sehe ich nur Salleck wenn überhaupt
    Kasimir , Goscinny scheint nicht immer zu ziehen , war ja damals schon seltsamerweise so
    Boogie und Woogie sehe ich keine Chance , ausser Salleck oder Piredda bekommen ein Angebot aus Frankreich das sie nicht ablehnen können
    Geändert von Huckybear (27.12.2019 um 13:50 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.156
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    TT stinklangweilig. Immer nur Schnee, Lappen, Renviecher. Barracuda weiß Ich gar nicht mehr so genau. Aber irgendwas war da ätzend. Bestimmt.
    Turi und Tolk: Ist eine Spitzenserie, wenn man sich darauf einlässt, dass Kalenbach das naturnahe Leben der Lappen schildert. Hatte den Ökotouch, bevor das zum Zeitgeist wurde. Wobei die akribische Darstellung des Lebens der Lappen auf mich damals eine durchaus ambivalente Wirkung hatte. Den Abbruch der liebevoll gemachten Album-/Buchausgabe aus den genannten Gründen finde ich unheimlich schade.

    Barracuda: Für mich eine der "ZACK braucht Material, aber ZACKZACK"-Serien. Wobei ich die immer auch mochte und nicht unbedingt schlechter als die laufenden Dan Cooper Sachen fand (mir ist klar, welche ironischen Bemerkungen ich damit wieder provoziere).

  22. #72
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Wenn nun sogar noch Fans besagter Serien, diese nicht kaufen wollen, weil die Altausgaben nicht 1:1 umgesetzt werden, bestärkt das meine "negative" Sicht der Dinge nur noch.
    Ein (in Worten: 1!) einziger hat das hier verkündet, soweit Ich weiß. Daraus ein Drama mit Nörglern und Quengeldingsbumse und dem hohen Lied der Selbstausbeutung in mehreren Akten zu machen, find Ich leicht übertrieben.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  23. #73
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.904
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Turi + Tolk ist nun wirklich keine C-Serie. Zeichnerisch konnte sie schon mit den großen FB-Klassikern im ZACK mithalten und inhaltlich war das doch echt mal was anderes.

  24. #74
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.803
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Ein (in Worten: 1!) einziger hat das hier verkündet, soweit Ich weiß. Daraus ein Drama mit Nörglern und Quengeldingsbumse und dem hohen Lied der Selbstausbeutung in mehreren Akten zu machen, find Ich leicht übertrieben.
    Diskussionen rund um das Erscheinungsbild, gerade älterer Serien, hatten wir ja schon häufiger. Meine Wortwahl bitte mehr im Sinne einer Feststellung zu verstehen, wenngleich mir die Begrifflichkeit "kritzeln" schon etwas aufgestoßen ist , zumal ja von den Künstlern selbst so gewollt.

    Und ja, wir beuten uns beim Finix in der Tat selbst aus, schon seit den 12 Jahren unseres Bestehens.
    Andere Verlagsleiter mit weniger Aufgabengebieten können von ihrem Monatseinkommen eine ganze Familie ernähren, bei uns läuft das so nebenbei mit als unbezahlter Nebenjob...

    Wir sollten wirklich mal einen Videoclip drehen, damit sich jeder einen Einblick verschaffen kann, was unsere Jahresproduktion mittlerweile an Arbeit macht, mir scheint, viele haben da irgendwie keine echte Vorstellung.
    Geändert von Ollih (27.12.2019 um 16:46 Uhr)

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    641
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Turi und Tolk hat aber nur sehr wenige Käufer bei der edition comics und davor bei JNK gefunden...

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •