User Tag List

Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 188
  1. #151
    Mitglied Avatar von ElSche
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    277
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So gesehen macht das Sinn Die US Variante ist dann nur so furchtbar verlockend, beim Manga ist man ja recht alternativlos, aber englisch kann ich. Wär ich jetzt m Panini Forum rausgeschmissen worden wegen US Comic Talk?

  2. #152
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.354
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Nö, da gab es eine extra Rubrik für die US-Sachen. Wegen Spoilergefahr (da gab es in der Tat mal Probleme im PaFo) war das IMO auch angezeigt.

    Ich bin da selbst aber relativ schmerzfrei. Ich lasse mich durchaus gerne spoilern um zu sehen ob sich eine deutsche Publikation für mich lohnt oder nicht. Nur bei Sachen wie der Identity Crisis wäre ich vorsichtig. Da versaut man sich ansonsten alles.

  3. #153
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo ein Frage da ich mit Comic Anfangen wollte Bzw. mit Batman, wollte ich Fragen ob Batman das Lange Halloween ein guter Anfang ist. Da ich auch es so verstehe das es keine Nr.1 gibt, entgegen bei manga und Light Novel. Weil ich verstehe das so, das pro Zeichner eine eigene Geschichte ist die in sich Abgeschlossen ist? Darum bitte wenn es geht eine (mir) zu erklären wie das so bei Comic (Superhelden) ist und abläuft.
    Geändert von Goblin Schleim (23.05.2020 um 22:08 Uhr)

  4. #154
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2019
    Beiträge
    13
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Generell kannst du bei allen serien jederzeit einsteigen, die einleitungen von panini machen es recht einfach, bei batman würde ich allerdings nach der aktuellen bane city story einsteigen da dann ein neues kreativteam kommt.

    Die zb. aktuell 38 hefte der aktuellen batman heftserie hängen schon alle zusammen aber sind noch mal in einzelne storyarcs aufgeteilt die aber öfters aufeinander bezug nehmen,daher macht es schon sinn bei einer nummer 1 oder zumindest einem Wechsel des kreativteams einzusteigen

    Ansonsten gibt es natürlich noch jede menge abgeschlossene bzw elseworld storys wie zb das von dir genannt das lange halloween welche man auch einzeln lesen kann.
    Da könnte auch ein blick auf die dc black label sachen nicht schaden, besonders der weiße ritter

    Ich habe gerade das finale (band 7) des detective comics run von james tynion IV gelesen, diesen kann ich nur empfehlen
    https://paninishop.de/comics/superhe...man-paperback/

    Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
    Geändert von Breitseite (24.05.2020 um 00:27 Uhr)

  5. #155
    Mitglied Avatar von Kaltez
    Registriert seit
    07.2018
    Ort
    Frankfurt Main
    Beiträge
    112
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    der gute flattermann hatte im paniniforum was über must reads n all das gesammelt, bitte sehr.
    https://www.paniniforum.de/index.php...an#post1463074


  6. #156
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Erst mal Danke für die Hilfe ich habe jetzt ein paar

    Leseproben gelesen zum Beispiel wie schon hier erwähnt

    Batman Detektive Comic Rebirth und war sehr verwirrt, Wegen ich habe noch nie von dem Charakter Azrael oder Batwoman gehört. Daher werde ich lieber ganz langsam machen und erst mal die Finger von großen

    Reihen Lassen und Lieber kürze Geschichten Sammeln aber ich denk auch, Das ich doch lieber mehr Mangas Sammeln. xd

    Aber Danke noch mal für die Hilfe ^^

    Btw Ich Denke ich Wünche mir die zu mein Geburtstag und Weinachten lol



  7. #157
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.354
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Bei komplexeren bzw. umfangreicheren Sachen wie Batman schadet es m. E. nicht wenn man irgendwo mittendrin einsteigt. Mit der Zeit erschließt sich einem schon noch was anfangs womöglich unklar ist.

    Ist man in einem Universum völlig neu, rate ich gerne zu Teamserien oder Neustarts. Rebirth ist allerdings alles andere als einsteigerfreundlich. Hier wird ganz bewusst viel auf ältere Storys Bezug genommen.

    Wenn man gut rankommt wären die New 52 meine Empfehlung für einen Einstieg. Und dann natürlich die Justice League von Geoff Johns.

  8. #158
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    441
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit Long Halloween machst du nicht viel verkehrt, ist schön abgeschlossen und braucht kein Vorwissen. Noch dazu ist die Miniserie ein Highlight und eine tolle Detektivgeschichte. Danach dann Dark Victory die "inoffizielle" Fortsetzung und schon hast du den Einstige ins Batman Universum geschafft
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  9. #159
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da man ja immer wieder liest, dass Injustice offensichtlich ziemlich beliebt ist, überlege ich derzeit mal wieder, ob ich mir diese Serie nicht vielleicht doch zulege. (Also es zumindest versuche. Die Ausgaben sind ja leider doch schon zu großen Teilen vergriffen bzw. nur sehr schwer zu bekommen.)
    Aufgefallen ist mir dabei allerdings, wenn ich das richtig sehe, dass Panini die jeweiligen Serien nie vollständig veröffentlicht hat. Also z.B. gab es von "Injustice: Gods Among Us: Year One" insgesamt 36 Hefte. Veröffentlicht wurden bei Panini jedoch nur 12 Hefte davon.
    Enthalten die deutschen Veröffentlichungen nun zumindest abgeschlossene Geschichten?
    Oder wie ist es beim Lesen vom zweiten Jahr, wenn man das erste ja nicht vollständig lesen konnte? Fehlen dann nicht einige Inhalte für das Leseverständnis?
    ... Lohnt es sich vielleicht sogar nur, wenn man die englischen, vollständigen Serien liest?

    Außerdem würde mich natürlich auch interessieren, wie euch Injustice gefallen hat und ob ihr bestimmte Serien besonders empfehlen würdet. Gab ja wirklich so einiges an Material:
    - Injustice: Das erste Jahr
    - Injustice: Das zweite Jahr
    - Injustice: Das dritte Jahr
    - Injustice: Das vierte Jahr
    - Injustice: Das fünfte Jahr
    - Injustice: Ground Zero
    - Injustice 2

  10. #160
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.354
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Hatte nicht jedes der fünf Jahre 12 Ausgaben?

  11. #161
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also, puh, äh, kann natürlich sein. Keine Ahnung. Ich hatte nur in den Paninishop reingesehen und dort schwankt es so zwischen 2-4 Ausgaben. Und eigentlich wird im Paninishop doch wirklich alles angezeigt, was irgendwann mal veröffentlicht wurde. Dachte ich zumindest.
    Geändert von Hahlebopp (03.06.2020 um 21:10 Uhr)

  12. #162
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab gerade nochmal im Comicguide nachgesehen. Dort wird das Gleiche angezeigt wie im Paninishop. Also müsste bei den deutschen Veröffentlichungen tatsächlich eine Menge fehlen.

  13. #163
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.354
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Dass Injustice: Year One 36 Hefte waren, ist sicher?

    Es gab in der Anzahl wohl Abweichungen zwischen digitaler und Printversion. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Panini das so unvollständig brachte.

    Edith hat gerade mal nachgeschaut. Lt. den Amazonen waren das 36 digitale Kapitel, die in 12 Heften gedruckt wurden.
    Geändert von LaLe (03.06.2020 um 21:33 Uhr)

  14. #164
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jau. Hab's auch gerade selbst entdeckt.
    https://dc.fandom.com/wiki/Injustice...Among_Us_Vol_1
    https://dc.fandom.com/wiki/Injustice...ol_1_(Digital)
    Klasse, vielen Dank LaLe. Dann ich werd ich mal in nächster Zeit versuchen, möglichst viel von Jahr 1-5 auf deutsch ranzubekommen.

  15. #165
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Injustice ist meiner Meinung nach ein "must read". Ich habe alle verschlungen und wenn ich mal Zeit habe, wage ich mich an einen ReRead.
    Schade dass Panini das nicht in hardcovern gebracht hat.

  16. #166
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Panini irgendwann bestimmt nochmal eine Neuveröffentlichung bringt. Die Serie scheint sich ja bisher recht gut verkauft zu haben. Und dann ja vielleicht mitunter auch als Hardcover.
    ... Naja, wobei die Serie natürlich auch gewisse Risiken birgt. Es ist eine Elseworld-Story und Vorlage war ja auch "nur" irgend so ein olles Computerspiel. Vor allem Letzteres hat mich immer, und mit Sicherheit auch sehr viele andere Leser, vom Kauf abgehalten.

  17. #167
    Junior Mitglied Avatar von Pioneerer
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    10
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Injustice Reihe ist klasse (sowie fast alles von Tom Taylor imo )! Allerdings würde ich eher auf die englischen HC Ausgaben gehen, die deutschen PBs sind teilweise vergriffen und nur für Mondpreise zu bekommen. Und was heißt nur irgendein olles Computerspiel, Injustice und Injustice 2 gehören zu den besten Beat'em Ups der letzten Jahre

  18. #168
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    88
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dass mit dem "nur ein olles" war natürlich eher zweideutig gemeint, daher auch die Anführungszeichen. Also wollte nur zum Audruck bringen, dass die Comics sich ja auch für Leser eignen sollen, welche das Spiel nicht kennen, oder welche sich generell eher nicht für Computerspiele interessieren. (Angeblich, zumindest, hab ich mal irgendwo gehört. )

    Mich würde ja noch interessieren, ob ihr auch "Injustice: Ground Zero" und "Injustice 2" als Must-Read bezeichnen würdet.

  19. #169
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Von mir ein ganz klares Ja, da GZ und I2 die Geschichte eben weiter spinnen. Ein großer Fehler ist immer, dass viele Denken, dass GZ nur I1 aus der Sicht von Harley ist, aber in GZ passieren essentielle Sachen, die nach I1 spielen und für I2 wichtig sind.

  20. #170
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2019
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Zusammen,

    hat hier jemand Erfahrungen mit Reklamationen bei Panini. Hab letzte Woche INSEXTS 2 aus meiner Bestellung reklamiert (da haben ganze Kapitel gefehlt usw.). Habe angerufen - Fall geschildert - und die wirklich nette Dame hat auch gleich gemeint - kein Problem - ich solle eine Email schreiben und Fotos dranhängen. Gesagt, getan - Email raus an die Rekalmationadresse. Jetzt warte ich seit letzten Freitag auf Antwort. Find ich nen bissl komisch. Deswegen meine Frage: ist das bei Panini normal???

    Grüße

  21. #171
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vor der Umstellung hatte ich absolut keine Probleme, die wollten nicht mal Fotos. Haben den neuen Band mit einem frankierten Umschlag versandt und ich mal dann den beschädigten Band zurück geschickt.

  22. #172
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.124
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Reklamation ist kein Problem. Die letzten drei Bestellungen musste ich Reklamieren. Bei den ersten beiden kam ne Antwort bei der dritten kam die Antwort nachdem die Ersatzlieferung eintraf...
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  23. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    120
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hat schon jemand seine Abo-Lieferung zu Detective Comics 39 erhalten?

  24. #174
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    441
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yep, gestern schon oder sogar vorgestern, weiß nimmer so genau.
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  25. #175
    Mitglied Avatar von Norrin Radd
    Registriert seit
    06.2000
    Beiträge
    154
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Lvrpl10 Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand seine Abo-Lieferung zu Detective Comics 39 erhalten?
    Nein, warte auch schon jeden Tag drauf.

Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.