User Tag List

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Locke & Key

  1. #1
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    261
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Locke & Key

    Endlich gibt es einen Veröffentlichungstermin für die Serie Locke & Key.
    Ab 7. Februar 20 geht's auf Netflix los, die erste Staffel wird 10 Folgen umfassen. Joe Hill wird als Produzent gelistet was doch auf eine gute Umsetzung des grandiosen Comics hoffen lässt.

    Da bis Februar noch ein wenig Zeit vergeht, bliebt den Unwissenden noch genügend Zeit sich die Comicserie, die gerade erst wieder von Panini in drei fetten Hardcover Monsterbänden aufgelegt wurde, zu Gemüte zu führen.
    Für mich einen der besten Comicserien der der letzten Jahre. Eine gelungene Mischung aus Coming of Age und Mystery.
    Bin gespannt wie gut die Serie umgesetzt wird, hab da noch ein paar Zweifel ob die TV Version auch nur annähernd der Comicserie das Wasser reichen kann, gerade auch in Hinsicht der tollen Zeichnungen von Gabriel Rodriguez. Freu mich drauf und das obwohl ich nicht mal Netflix habe
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

  2. #2
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.884
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gute Nachrichten Dann werde ich im Februar wohl mal wieder Netflix abonnieren. Die Comicserie gehört auch zu meinen Lieblingscomics.
    Geändert von Simulacrum (05.12.2019 um 06:52 Uhr)


  3. #3
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.254
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gut, dass ich auf die Verfilmung gewartet habe.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.884
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trailer



  5. #5
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.042
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Production Design sieht schon sehr originalgetreu aus.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.884
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, fand ich auch. Man konnte sofort alles wiedererkennen.
    Die Atmosphäre war etwas anders, als ich sie beim Lesen empfunden hatte, aber das kann man aus einem verdichteten Trailer auch noch nicht richtig schließen.


  7. #7
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    691
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also die Stimme aus dem Brunnen hat mir schon Vorfreude Gänsehaut verursacht

  8. #8
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.884
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Gut, dass ich auf die Verfilmung gewartet habe.
    Es wird aber eine abweichende Handlung geben:

    Hill also suggested that there will be some changes to the story. Some are the typical changes when jumping from one medium to another, some are more to keeps fans of the comics on their toes.


    "We talked about a couple of changes, and I suggested a few to keep readers of the comic off-balance," Hill said. "It's true to the spirit of the story, true to the spirit of the characters. I don't always want everyone who read the comics to always think they're going to know what's going to happen."

    https://comicbook.com/horror/2019/08...world-war-key/

    Hier gibt es u.a. eine Gegenüberstellung vom Cast der Hauptprotagonisten im Vergleich zu den Comic-Figuren:

    https://www.whats-on-netflix.com/new...-release-date/


  9. #9
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.254
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In meinem Fall egal. Es gibt Comics, die kauft man wider besseren Wissens (z.B. aufgrund überschwenglicher Kritiker- und/oder Fan-Begeisterung), obwohl man im Grunde vorher weiß, dass das Genre nichts für einen ist. Daher ist es gut, wenn man es schafft solchen Käufen zu widerstehen, v.a. wenn man wie ich eh schon viel kauft.

    Locke & Key ist bei mir so ein Fall.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.884
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, ein bisschen Lust auf Fantasy, Mystery und Grusel muss man schon haben, auch wenn es zusätzlich eine wunderbar rund erzählte Coming-of-Age- und Familiengeschichte ist, die einen (als Genrefan) den Band mit einem erfüllten Seufzer zuklappen lässt nach der letzten Seite.
    Geändert von Simulacrum (17.01.2020 um 18:00 Uhr)


  11. #11
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.042
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich lese entweder oder gucke, bei Serien grundsätzlich nicht beides. Z.B. "The Walking Dead" und "Preacher" gucke ich, "The Boys", "Umbrella Academy", "Runaways" oder "Locke & Key" lese ich. Es gibt ja nur 3000 Serien zu sehen und zu lesen, ganz zu schweigen von Nicht-Serien, daher muss man Prioritäten setzen.

  12. #12
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    261
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Ich lese entweder oder gucke, bei Serien grundsätzlich nicht beides. Z.B. "The Walking Dead" und "Preacher" gucke ich, "The Boys", "Umbrella Academy", "Runaways" oder "Locke & Key" lese ich. Es gibt ja nur 3000 Serien zu sehen und zu lesen, ganz zu schweigen von Nicht-Serien, daher muss man Prioritäten setzen.
    Haben dir wahrscheinlich schon tausend andere gesagt, aber Preacher solltest du echt ne Chance geben. Wenn dir die TV-Serie etwas zugesagt hat, dann wird dich der Comic begeistern. Ich bin, glaub einer der wenigen dem beides gefiel. Beide sind enorm unterschiedlich und gerade wenn du nur die TV Serie kennst, entdeckst du noch so vieles andere. Nicht umsonst gilt Ennis' Preacher ja auch als eine der besten Comic Serien ever.

    Ich mag es beides zu vergleichen und geh da auch meist recht unvoreingenommen ran. Aber auch ich kenn das Problem, so viel zu lesen/schauen und so wenig Zeit
    "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.