User Tag List

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 77

Thema: Programm Frühjahr/ Sommer 2020

  1. #26
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.607
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und die Neuausgabe ist ja auch größer.

    Nochmals (weil jelly das ja andernorts so lobt) hier könnte ich mir auch eine S/W Ausgabe (ähnlich dem Pratt'schen Seefahrer) in limitierter Auflage vorstellen. Wäre doch ein schönes Projekt für Erlangen.

  2. #27
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.798
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mein Cover sieht auch anders aus.



    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Mein Cover sieht auch anders aus.



    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Genau, das ist die erste Auflage. Später wurden andere Cover verwendet.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Wahnsinns Programm für einen Großverlag
    Adler Roms HC, Vogel der Zeit HC GA, Skorpion GA HC, Isnogud HC Schuber, endlich den Tome & Janry Spirou HC Sammelband usw...
    Kein Vergleich zu Ehapa die nur noch lächerlich sind
    Ganz genau meine Meinung. Ein breites und intensives Erlebnis, dieses Programm!

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Die Schuber Einheiten beliebter klassischer Funnys sind ganz starke Produkt Linien. Ob da nicht bald ein Sammy & Jack Schuber folgt ;-)
    Ha, bin ich dabei! Sammy & Jack ist ja überhaupt DER Kassenschlager!

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Und die Neuausgabe ist ja auch größer.

    Nochmals (weil jelly das ja andernorts so lobt) hier könnte ich mir auch eine S/W Ausgabe (ähnlich dem Pratt'schen Seefahrer) in limitierter Auflage vorstellen. Wäre doch ein schönes Projekt für Erlangen.
    Das wär es natürlich, aber wenn keine Vorlage in Frankreich vorhanden, chancenlos.
    Könnte mir aber schon vorstellen das in den nächsten 10 Jahren in Frankreich so etwas kreiert wird. Sind ja absolut moderne Klassiker.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hoffentlich wurden die Originale fleissig eingescannt und es kann eine Artist Edition erstellt werden. Carlsen Diamant.

    https://www.christies.com/lotfinder/...6-f408b23ff82a

  8. #33
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Sammy & Jack ist ja überhaupt DER Kassenschlager!
    Sammy Knack und Jack Bull aus dem Hause "Bob und Bello"? Ja, die sind ein Knüller. Das is mal ein wirklich lustiger Funny.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Herrlich wie beim Original mit Tipex und aufgeklebtem Bild korrigiert, rumgewurschtelt, umher gefuhrwerkt wurde.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    136
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Raro,
    eine Frage zu Post 106, das mittlere Bild: linke Colorierung neu und rechte alt, richtig?
    Dann würde ich die Finger davon lassen. Rechte sieht Super aus, kann man alle Einzelheiten des Artworks gut erkennen. Linkes Artwork explodiert durch die viel zu starken satten farben, da werden aus den herrlichen Haaren in Orange mal eben Feuerrote. Grässlich.

    Isnogud wird gekauft. Freue ich mich schon drauf, auch wenns noch was dauern wird.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    2.011
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Genau, das ist die erste Auflage. Später wurden andere Cover verwendet.
    Nee, das ist nicht die Erstauflage.
    Die hatte nämlich noch ein völlig anderes Covermotiv:

    3523.jpg

  12. #37
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    5.026
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn tatsächlich die Neukolorierung kommt, bin ich raus. Sieht einfach nur Scheiße aus.
    Die Incal Neukolorierung war Mist. Diese ist Mist.
    Tatsächlich ist es so, dass die Details komplett verschwinden.

  13. #38
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    852
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na, nun warte doch erstmal ab was tatsächlich kommt. Bei Carlsen hat sich doch mittlerweile vieles zum Positiven entwickelt.

    Die Fortsetzung XIII im August 2020. Ein Zeitfenster von 3 Jahren zwischen Band 24 und 25. Alle Achtung.

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Nee, das ist nicht die Erstauflage.
    Die hatte nämlich noch ein völlig anderes Covermotiv:

    3523.jpg
    So ist es ELDORADO

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    760
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Irgendwie beruhigt mich das jetzt, dass sich doch die meisten hier zumindest tendenziell eher gegen die Neukolorierung aussprechen. Dachte schon, ich wäre mit meinem guten Geschmack allein auf der Welt. (Wobei ich die Neukolorierung bei Weitem nicht so daneben finde, wie es die beim Incal war.)

    Aber allein schon das Rumdenken an Vogel der Zeit wegen der Ankündigung der GA löst so eine Aufregung bei mir aus. Ist einfach einer der wenigen Comics, der mich zum Sabbern bringt.

  16. #41
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.798
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich mag's halt harmonisch und plastisch. Die neue Asterix Kolorierung gefällt mir um Welten besser als die alte, Valerian könnte mal ne Überarbeitung gebrauchen, die Kolorierung vom Vogel hat mich jahrelang davon abgehalten ihn zu lesen. Lanfeust ist auch prima geworden. Ich weiß, dass ich mich mit der Meinung bei der Minderheit einreihe, macht mir aber nix

  17. #42
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.131
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Geil ist ja, Egmont lässt es wie es ist, mit alter Pilote Kolo, alle krähen wie schlecht das ist.
    Jetzt kommt die Kolo neu, alle krähen sie möchten das Original.


  18. #43
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    5.026
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Geil ist ja, Egmont lässt es wie es ist, mit alter Pilote Kolo, alle krähen wie schlecht das ist.
    Jetzt kommt die Kolo neu, alle krähen sie möchten das Original.

    ??
    Die meisten, egal hier, Blueberry oder Incal bevorzugen die Originalkolorierung. Die allerwenigsten können mit moderner Computerkolorierung was anfangen. Tatsächlich ist Phone einer der wenigen die einen anderen Geschmack haben.
    Aber egal, Hauptsache mal einen Spruch raushauen.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Geil ist ja, Egmont lässt es wie es ist, mit alter Pilote Kolo, alle krähen wie schlecht das ist.
    Jetzt kommt die Kolo neu, alle krähen sie möchten das Original.

    Stimmt ja nicht Dino, die alte Kolorierung stört nicht bei Blueberry, sondern der Transport davon ins gedruckte Buch.
    Carlsen hat übrigens die Referenz für leicht gelbliches auf Nostalgie getrimmtes Papier mit hervorragendem Druckbild abgeliefert.
    Blake und Mortimer Spezial 1, Der letzte Pharao. So muss das aussehen. Das hätte auch dem Blueberry geholfen und nicht nur dem. Den eigenen B & M Sammelbände von Carlsen hätte das auch sehr gut getan!

  20. #45
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.700
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kinners, es ist doch manchmal auch schön zwei verschiedene Kolos zu haben, daher kaufe ich mir die den Vogel-Band und behalte meine SC-Alben.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Nee, das ist nicht die Erstauflage.
    Die hatte nämlich noch ein völlig anderes Covermotiv:

    3523.jpg
    Daaanke! Des Hirnes Erinnerung trübe geworden ist ...

  22. #47
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.421
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also mir gefällt jetzt bei "Auf der Suche nach dem Vogel der Zeit" tatsächlich die Neukolorierung wesentlich besser als die alte. Hmmm. Eigentlich reicht mir Band 1 der GA. Die ersten vier Bände habe ich nostalgisch noch ziemlich gut in Erinnerung (war bei mir so der Start ins Programm der "Erwachsenencomics"), mehr hätte es inhaltlich auch gar nicht gebraucht. Da habe ich aktuell bessere Fantasy-Schinken am Start.
    Aber das Carlsen-Programm sagt mir immer mehr zu. Manchmal (gnihihi) hat jellyman71 auch recht. Ein Dankeschön an Herrn Schikowski. Macht mir wieder Spaß bei Carlsen im Programm rumzustöbern.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Gamaru
    Registriert seit
    11.2017
    Beiträge
    266
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da guckt man mal längere Zeit nicht rein ^^

    Da sieht doch gut aus.
    Bei Tom Tiger bin ich natürlich dabei.
    Auch die Spirou Sonderbände wie Rummelsdorf werde ich mir holen.
    Und ja endlich kann ich mal den Vogel der Zeit lesen^^
    90er Jahre Bad Girls , eines der besten Comic Jahrzehnte^^

    Sag Nein zu SJW.

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    980
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich kann beim Vogel der Zeit zwar einigermaßen die Originalkolorierungs-Befürworter verstehen (die Zeichnungen lassen sich wirklich teilweise besser erkennen), die alte Kolorierung ist jedoch so pottenhässlich, dass auch ich zur Mehrheit der Neukolorierungs-Befürworter konvertiere. Die sieht von den Farben doch wesentlich besser aus, und wenn die Künstler zu jener Zeit die Möglichkeiten von heute gehabt hätten, würden sie es ähnlich kolorieren (lassen). Nie wieder "durchlaufende Farben" (z.B. Gesichter haben dieselbe Farbe wie das Gras, vor derem Hintergrund sie erscheinen). Herrlich. Oder in schwarzweiß, da wäre ich ebenfalls dabei.

    Ich finde beispielsweise die neue Kolorierung des ersten Lanfeust-Zyklus ebenfalls deutlich besser als die alte, wobei die alte natürlich auch was hat, allerdings gucke ich nur noch in die neue. Mir gefällt's.

    SChönes neues Programm. Carlsen, King of the Neuorientierung and Neukolorierung.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.828
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die alten Kolorierungen sind für mich experimenteller, künstlerisch freier. Die Fantasie im Kopf setzt sowieso alles richtig zusammen.
    Dieses totale an die Realität angepasste ist nicht so meins und die reale Welt hält durch verschiedene Lichteinflüsse ja auch genug Abwechslung vor.
    Die Overkill Reality Kolorierung schreckt mich extrem bei Superhelden Comics ab. Ich kann es nicht mehr ernst nehmen und die Storys bekommen erst gar keine Chance. Da fühl ich mich bei den Mangas mit Ihrem SW gleich viel besser abgeholt.
    Die Franzosen machen das noch dezenter und beim Vogel der Zeit ist das für mich eine zusätzliche Variante. Warum die Haare jetzt Gift rot werden müssen kann ich nicht nachvollziehen. Wurden genug Resin Figuren verkauft. Da hätte das gewohnte rot-braun gereicht. Aber wär ja nicht das Erste mal das sich die Damen in der Farbwahl vergreifen.

    Was ich nicht mehr sehen kann ist der Einheits Farbenbrei bei den Thriller-Agenten Stories oder auch bei den Serien von Bunte Dimensionen. Da hab ich das Gefühl das alles von einem chinesischen Philip Photoshop Studio kommt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •