Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 83
  1. #26
    Immer wieder das gleiche hier im Forum das Fragen nicht beantwortet werden.

    Ich habe gefragt, ob Herr Höcke ein Faschist ist - und nicht was Faschismus bedeutet, das weiß ich selbst.

    Wahrscheinlich kennen hier die wenigsten den Unterschied zwischen Nationalsozialismus und Faschismus.

    Herr Höcke, wenn ich bitten darf. Herr Höcke möchte die Fortsetzung des Tausendjährigen Reiches? Auf die Quellenangabe bin ich gespannt.

    Und bitte keine Regimetreuen Mainstreammedien wie Spiegel Online und den ganzen Dreck.

    Die Presse im allgemeinen - auch die Blöd-Zeitung - haben mit einen erheblichen Auflagenrückgang zu kämpfen. Woran das wohl liegen könnte?

    Wen es wirklich interessiert, was in unserem Land abgeht, den verweise ich auf die ausländische Presse.

  2. #27
    Oja, mir wird richtig Angst und Bange.

    In Deutschland gibt es 200.000 Juden.

    Wie viele Juden es in den Altparteien gibt, das weiß ich nicht.

    Es gibt 1.400 aktive jüdische Mitglieder in der AfD. Das sind dann wohl alles Faschisten, die sich auch wieder nach dem Tausendjährigen Reich sehnen.

    Merkt ihr noch was?

    P.S.: In Israel würden - wenn sie es könnten - viele die AfD wählen. Könnte es wohl an Frau Merkels Agenda liegen?

    Ich weiß nicht, was ihr für Medikamentenzeugs einnehmt. Aber nehmt bitte weniger davon.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.321
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    .
    Es gibt 1.400 aktive jüdische Mitglieder in der AfD.
    Seltsam, dass die Vereinigung "Juden in der AfD" nur 24 Mitglieder hat, wo es doch angeblich 1400 Juden in der AfD gibt. Die Quelle für die Behauptung des Apachen ist dann sicher die ausländische Presse? Denn nur die weiß ja angeblich, was in unseren Land abgeht.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.446
    Fun fact: die Naumann-Juden:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Verban...eutscher_Juden

    Die waren so Nazi, dass sie von den Nazis als erste verboten wurden.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.446
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    P.S.: In Israel würden - wenn sie es könnten - viele die AfD wählen. Könnte es wohl an Frau Merkels Agenda liegen?
    Äh ... nein.

    PS: Für jemand, der Beweise verlangt, liegt deine eigene Beweisquote bei 0.

  6. #31
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    20
    Das Problem ist das Leute wie Steinmeier, oder seriöse Medien wie die FAZ und die Süddeutsche, immer noch propagieren das man mit den Leuten in einen Dialog treten muss. Nein. Das muss man eben nicht. Es gibt Menschen mit denen muss man nicht reden. Mit Nazis, Neonazis und Faschisten muss man nicht den Dialog suchen und diskutieren. Es gibt keine Grundlage. Sieht man doch schon an den Aussagen hier im Thread, wie die NS-Rethorik verharmlost wird. Wir müssen uns wehren. Wählen gehen. Demonstrieren. Sonst wird es immer brauner und brauner.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    693
    Kölner, warum wird es denn deiner Meinung nach immer brauner und brauner? Warum liegt eine Partei wie die AFD bundesweit bei deutlich über 10%?

  8. #33
    Man kann mich gerne bei der Staatssicherheit denunzieren: Tel. +49 (0)221 / 792 - 3344 24St. rund um die Uhr.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Immer wieder das gleiche hier im Forum das Fragen nicht beantwortet werden.
    Herr Höcke möchte die Fortsetzung des Tausendjährigen Reiches? Auf die Quellenangabe bin ich gespannt.
    Du scheinst deinen Höcke nicht gut zu kennen.
    Siehe unter > https://www.focus.de/politik/deutsch...d_6536746.html


    Höcke auf einer Kundgebung im Oktober 2015: „Ich will, dass Deutschland nicht nur eine tausendjährige Vergangenheit hat. Ich will, dass Deutschland auch eine tausendjährige Zukunft hat.“

    Bernd Höcke ist Faschist. Schon lange und mehrmals bewiesen.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Man kann mich gerne bei der Staatssicherheit denunzieren: Tel. +49 (0)221 / 792 - 3344 24St. rund um die Uhr.
    Um's denunzieren geht es nicht. Das wären Blockwart-Methoden wie es die AfD gerne hätte.

  11. #36
    Moment mal, was'n das? Grenzkontrollen?

    Bisher war die Regierung völlig Intelligenzbefreit. Ah ja, richtig. Dieser Clan-Chef Miri, dieser Möchtegern-Tupamaro wurde auf Steuerzahlerkosten mit nem Learjet ausgeflogen und kam mittels Schleuser wieder zurück.

    Oder war es der Bahnhofsschubser, oder ein sonstiger "Einzelfall?".

    Da musste Drehhofer sein Spiel mit der Märklineisenbahn beenden und dann doch tatsächlich die ach so störende Arbeit aufnehmen.




  12. #37
    Mitglied Avatar von johnbrownlee
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Pfeffermühle
    Beiträge
    140
    Ich will gar nicht bestreiten, dass ich, wenn alleinstehend ohne Frau, Kind und anderweitige Kegel in dieser mal schön gewesenen Welt - im Prinzip also vollkommen anhangslos daher- und dahinwandelnd wie die Herren kölnertanz und xutlgrün - leicht grüngelbe Anwandlungen außerhalb einer letzten landesverteidigenden und -eintretenden Partei haben könnte; dann sozusagen scheuklappenbefangen unterwegs sein würde. So aber …

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.446
    ... so aber musst du deinen paranoiden Adjektivdurchfall ganz allein auskurieren, nur mit gelegentlichen virtuellen Grüßen von deinen braunen Kumpels, die dir klar machen, dass alles grau ist, während die Sonne scheint.

    Theweleit hat halt schon recht, es geht um empfundenen Kontrollverlust als Folge männlicher Verunsicherung.

  14. #39
    AfD hat schuld. Irgendwie.

  15. #40
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.726
    Seltsamer Thread hier. Linke verlinken auf linkslastige Seiten, um aufrechte Rechte zu linken.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  16. #41
    Aber die AfD hat schuld.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.880
    Wir in BW brauchen nicht so eine Heulsusen Pfeife wie den Höcke der seiner Partei zig Prozentpunkte klaut, wir haben Boris Palmer und Kretschmann! Die sind konservativ genug. Ausserdem verstehen wir uns als zusammengeschweisste Multi Kulti Wehrtruppe und streben die nächsten 10.000 Jahre an, als Reich oder Arm ist egal. Mehmet stell schon mal den Ayran kalt, es gibt Maultaschen und Grieben Spätzle.
    Der Türke von der AfD will keine Scharia oder das 3 Reich again, der grüne Deutsche au net und der Guiseppe will au sei ruh.
    Wir wollen in 3 Jahren gegen die Waldhöfer mit 5000 eigenen Fans die uns nach vorne peitschen gewinnen!!! Den einzigen Lebensraum den wir brauchen ist im gegnerischen Sechzehner zu finden und das machen wir mit blitzartigen Überraschungs Angriffen.
    Der Seehofer soll ruhig in der Law and Order ordentlich anziehen, das schweisst alle Anständigen von allen Herren Länder zusammen und lässt Parteien die Sehnsucht nach ganz ekelhaften Reichen haben wieder ganz schnell verschwinden!
    Geändert von jellyman71 (07.11.2019 um 22:55 Uhr)

  18. #43
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.986
    Was L.N. Muhr meinte, hier auf einer ganz schlimm linkslastigen Seite:

    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=462394

  19. #44
    Bundesregierung weigert sich: Frittenfett

    Wer sind hier die Antidemokraten?

    Die Eu-Vertragsverletzungen müssen wir alle tragen. Sie wollen unbedingt die E-Autos auf die Straße bringen.

    Das sagt nichts anderes aus als: "Kauf dir das E-Auto oder geh zu Fuß"

    Grüße an die Rot-Grün Lackierten.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.298
    Wenn das wirklich stimmt, wäre es allerdings ne Sauerei!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  21. #46
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich stimmt, wäre es allerdings ne Sauerei!
    Der Bio-Diesel ist jetzt das neue Propaganda-Pferd der AfD.
    Problem dabei – den AfDlern geht es gar nicht um gute Öko-Bilanz und dergleichen, das fällt
    bei denen in den Bereich der Grün-Versifften – der AfD geht's nur drum auf möglichst vielen
    Regierungsbänken zu sitzen und bei einer Mehrheit totalitär aufzuräumen.

    Der deutsche Dieselfahrer ist eine prima Zielgruppe. Im Kriegsfall kriegen sie dann einen Holzvergaser als Auto.
    Geändert von Froschgrün (09.11.2019 um 22:36 Uhr)

  22. #47
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.298
    Was genau willst Du damit jetzt sagen, Froschgrün? Sorry, ich verstehe es nicht.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  23. #48
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    657
    Dann lies dir das AfD-Programm zum Thema 'Umwelt' durch.

    Es geht der AfD darum Wählerstimmen von unzufriedenen Gruppen einzusammeln.
    Eine aktuell sehr unzufriedene Gruppe sind wir Dieselfahrer.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.298
    Ach, okay, jetzt hab ich verstanden.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  25. #50
    Die AfD wird in dem Online Focus Artkel mit keiner Silbe erwähnt. Aber egal.

    Die AfD ist immer an irgendwas Schuld. Es langweilt mittlerweile.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.