Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.561
    Blog-Einträge
    127

    Sick (Tomo Kurahashi)



    Sick

    von Tomo Kurahashi






    jap. Leseproben:
    https://www.amazon.co.jp/sick-%E3%83...9161739&sr=8-4


    Genre: Drama, Romance, Slice of Life, Comedy, Yaoi ...

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: TAKESHOBO (Japan) - ab Juni, Preis 6.95


    Story:

    Der Reiz des Unnahbaren​


    Sudo ist schön, intelligent und reich. Die Mädchen stehen vor seiner Wohnung Schlange, die Jungs reißen sich darum, mit ihm befreundet zu sein. Alle bis auf einen: Kishi. Dieser ist eher distanziert und kümmert sich konzentriert um seine Aufgaben als studentische Hilfskraft, anstatt auf Sudos Provokationen einzugehen. Natürlich ärgert sich Sudo maßlos darüber und schleppt ihn auf eine Trinkparty mit, um zu testen, ob er unter Alkoholeinfluss vielleicht anders reagiert. Als Kishi von einer Frau angeflirtet wird, wird Sudo eifersüchtig und küsst Kishi einfach! Der ist daraufhin völlig aufgelöst und meidet jeden weiteren Kontakt mit Sudo. Doch für den steht bereits fest, dass er unbedingt noch mehr von dem aus der Fassung geratenen Kishi sehen will … (^_~)

    Wir bekommen von Boys-Love-Mangaka Tomo Kurahashi (Doggystyle) nicht genug und lizenzieren im neuen Programm nicht nur den einfühlsamen Manga An Invisible Scar, sondern auch den etwas expliziteren Einzelband Sick. Im Juni 2020 kannst du dich zum Preis von 6,95 Euro oder als E-Book selbst überzeugen, wie es Sudo schafft Kishi für sich zu gewinnen.





    *
    Schön das der Titel endlich dabei ist, vielleicht kommen dann ja auch andere ältere mal noch.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    3.907
    Freu mich auch, dass noch mehr von Tomo Kurahashi kommt

    @ Mia
    wir haben doch mit dem neuen Programm ihre ältesten Titel. Wobei 2013 ja nicht wirklich alt ist...
    Geändert von Yamina (22.09.2019 um 15:35 Uhr)
    Manga Cult ist meine Nr. 1

    „Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.“ – Thomas Mann

  3. #3
    Kazé hat scheinbar Gefallen an der Zeichnerin gefunden. Sehr schön, der Einzelband wird auf jeden Fall gekauft.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie, King of Eden,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho, Dogs,
    Ashita wa Docchi da, Sakamichi no Apollon, Needless, Immortal Rain, Kingdom, Flat, 7 Seeds,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  4. #4
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    1.160
    Ich kann mir schon vorstellen, wie nervig ich Sudo beim Lesen finden würde. Ich spare mir die Qual, obwohl die Zeichnungen sehr schön sind.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Tokyo Lastochika, Miriam, Hensoukyoku, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Hinoko, Natsuyuki Rendezvous, Haikara-san ga Tooru, alles von Natsume Ono

  5. #5
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.494
    Zitat Zitat von VampireNaomi Beitrag anzeigen
    Ich kann mir schon vorstellen, wie nervig ich Sudo beim Lesen finden würde. Ich spare mir die Qual, obwohl die Zeichnungen sehr schön sind.
    Geht mir da ähnlich. Ausser den Zeichnungen spricht mich hier nicht wirklich was an, daher wie schon bei Kurahashis vorherigem Titel Doggystyle kein Kauf.

    Edit: Merke gerade, dass mit An Invisible Scar ja schon ein anderer Titel der Mangaka im neuen Programm dabei ist, der mich nicht anspricht. Glaube, Kurashi-Titel sind einfach nix für mich.
    Geändert von SoulxSilence (22.09.2019 um 16:23 Uhr)
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | Hatsu Haru | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.561
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen

    @ Mia
    wir haben doch mit dem neuen Programm ihre ältesten Titel. Wobei 2013 ja nicht wirklich alt ist...
    Alt ist doch nicht gleich alt bzw uralt gemeint (aka Auslegungssache), meinte halt allgemein auch manch anders der Backliste...wie z.b. auch Tomodachi Ijou no Koto, Shitai., der auch schon in Wunschthreads vorkam und so ganz niedlich war.

    Aber da der auch beim selben Verlag ist und sie anscheinend mit dem auch erst Kontakte mehr dazu nahmen werden sie sicher da immer mal was bringen, dürften die Chancne ja nicht so schlecht sein.

    Immerhin gibts auch Verlage die sich mehr nur auf die neuen stürzten wie wir wissen.
    Geändert von Mia (22.09.2019 um 16:01 Uhr) Grund: xd

  7. #7
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    3.907
    wieso "z.b." Tomodachi Ijou no Koto, Shitai.? Der ist von 2015 und andere vor 2014 gibt es nicht mehr
    Manga Cult ist meine Nr. 1

    „Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.“ – Thomas Mann

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.561
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    wieso "z.b." Tomodachi Ijou no Koto, Shitai.? Der ist von 2015 und andere vor 2014 gibt es nicht mehr
    Nja bei den Seiten wo ich guckte stand jetzt 2014 weils das Enddatum eben nicht überall immer so steht...aber egal. (Trotzdem hat man den ja vom Verlag auf die Jahre bezogen wo sie kamen jetzt übersprungen...)

    Und ich hab ja nie gemeint das ich älter als diesen meinte...kam halt etwas missverständlich rüber.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.371
    Sehr schön, damit wandert wieder ein Band in meine Sammlung den ich mir schon länger auf deutsch gewünscht habe.

    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.406
    Hier greife ich ebenfalls zu, sehr schön.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  11. #11
    Habe den schon mit anderen Kurahashi Titeln in Polen gesehen, wo sie mich aber relativ kalt gelassen haben. Aber da Kazé ja wohl Gefallen an ihr gefunden hat, hoffe ich auch Let's Be a Family für das nächste Programm


  12. #12
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.108
    Wird gekauft.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.702
    Kein anzüglicher Titel dieses Mal? Was denn da los? Ach so, wird gekauft. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #14
    Der Titel macht mich krank.
    Denkbloggade - Die aufwühlenden Gedanken eines kleinen Teilzeit-Menschen


  15. #15
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.371
    Zitat Zitat von Yoitsu Beitrag anzeigen
    Der Titel macht mich krank.
    Zu den riesigen Nebenwirkungen (fr)essen sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie den irren Arzt ihres Apothekers...

    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.552
    Blog-Einträge
    6
    Hmmm, um ehrlich zu sein, finde ich die Inhaltsangabe nicht supergut gelungen hier - scheint das Scheinwerferlicht auf die typischen Elemente zu lenken und lässt das aus, warum ich den Manga im Wunschthread unterstützt habe. Ich kopiere die Inhaltsangabe aus dem Wunschpost mal hier rüber...:

    Zitat Zitat von Constanze Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir ganz besonders und unterstütze von ganzem Herzen weiterhin
    Sick von KURAHASHI Tomo

    Eigene Beschreibung
    Sudou ist gut aussehend, höfflich und stammt aus einer reichen Familie.
    Im großen und ganzen hat er echt ein tolles Leben.
    Doch eines fehlt ihm: Eine Junge Frau die ihn Liebt und Glücklich macht.

    Er hat "echte" Freunde und ein Campusleben das nicht besser sein könnte. Doch sein absollutes Higlight ist immer noch das alltägliche Seminar, dass er gemeinsam mit dem Sozialphobiker* Kishi besucht.

    "Was in aller Welt kann ich tun?!"

    * Ein Sozialphoiker ist jemand der unter Sozialphobie leidet. Das heißt: Er/Sie hat Angst vor großen Menschen Mengen, Er/Sie kann seine/Ihre Gedanken und Gefühle nicht vermitteln bzw. hat damit große Probleme, jemand der im allgemein vor allen was mit anderen Menschen zu tun hat,
    Angst hat (Kommunizieren im allgemeinen, Berührungen usw.).
    Im Center Shoppen? Kino? Uni? Ein fester Freund bzw. eine Feste Freundin? No Way!

    Eigene Meinung

    Das wird ja immer besser hier
    Der Zeichenstil ist Zucker pur und die Story hört sich sehr gut an. Es läuft wohl darauf hinaus das
    Sudou den ängstlichen Kishi von seiner Sozialphobie "heilt". Daumen hoch für eine Lizenz
    Dass der Titel dennoch als Highlight des Programms gekauft wird, steht außer Frage~.
    The album closes with Dreams, an orchestral paean to pushing the boundaries of experience, which relates directly to the album's title. Never having performed it live before, Kylie revived the song at the climax of the Fever Tour, interpolated as part of I Should Be So Lucky as an eloquent, self-accepting statement that both extremes of her career should be understood as valid stages of the same artistic journey.
    Tom Parker - 2003 Re-Issue of Kylie Minogue's Impossible Princess - Liner Notes

  17. #17
    Mir haben ihre bisherigen Titel gefallen, von daher wird auch Sick mitgenommen. Bin schon gespannt, da er von einigen sehnsüchtig gewünscht wurde
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •