User Tag List

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 2324252627282930313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 825 von 882
  1. #801
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute beim Einkaufen. Vor mir in der Schlange an der Kasse steht eine Frau und will bezahlen. Gespräch zwischen der Frau und dem Kassierer:
    „Können Sie 500 Euro wechseln?“
    „Nein. Die dürfen wir nicht annehmen.“
    „Und wo soll ich die dann wechseln?“
    „In der Bank.“
    „Dort hab ich den Schein ja bekommen. Warum geben sie die Scheine aus, wenn man damit nicht bezahlen kann!?“ Dann nach zwei Sekunden: „Nehmen Sie 200 Euro?“
    Diesen Schein hat der Verkäufer angenommen. Die Frau hat für rund neun Euro eingekauft und kriegt 190 Euro und ein paar Cent als Wechselgeld zurück.

    Und ich hab ne halbe Minute vorher kurz überlegt, ob ich die paar Euro, die ich bezahlen muss, mit nem Hunni bezahlen kann oder ob das blöd aussieht.

    Hat sich natürlich im Reichenbezirk Marzahn-Hellersdorf meiner Stadt abgespielt, in einer reichen Plattenbausiedlung.
    (Nein, ist nicht reich. Marzahn-Hellersdorf ist eher für arme Einwohner und Hartz IV bekannt.)
    Geändert von Anti (11.02.2020 um 19:56 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  2. #802
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.471
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wow, einfach nur wow.
    In dem Bezirk wundert mich erhlich gesagt gar nichts, ich habe dort selbst mal gewohnt und habe in meiner Jugendzeit dort oft rumgehangen. Die Leute sind dort wirklich das Gegenteil von reich. <_< Muss aber schon Nachmittag gewesen sein, sonst hätte der nicht soviel Wechselgeld in der Kasse gehabt, zumindest wenn wir von einem eher kleinen Supermarkt ausgehen. Das die überhaupt mit so viel Bargeld rumrennt und dann auch noch mit dem großen Schein bezahlen will, wenn sie es doch kleiner hat. *Kopf meets Tischplatte*

    Ich kenne solche Situationen aber auch, von meiner Zeit als ich noch am Kudamm gearbeitet habe. Die scheinen da alle mit den großen Scheinen rumzulaufen. Die bezahlen nen Taschenkaledner für 8€ mit nem Hunni. -_- Und das trotz jeder Menge Klimpergeld in der Potte, ich hätte schreien können. Wäre die Vormittags gekommen, hätte ich ihr darauf nicht rausgeben können.

    Ich frage mich auch manchmal wie das wirkt, wenn ich Kleinstbeträge mit Karte zahle.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #803
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Muss aber schon Nachmittag gewesen sein, sonst hätte der nicht soviel Wechselgeld in der Kasse gehabt, zumindest wenn wir von einem eher kleinen Supermarkt ausgehen.
    Ja, war zirka viertel sechs. Also fast schon Abend. Und war in nem Penny in normaler Discountergröße.

    Ich frage mich auch manchmal wie das wirkt, wenn ich Kleinstbeträge mit Karte zahle.
    Mit Karte bezahl ich eher selten. Nur dann, wenn es nicht unbedingt anders geht, weil zu wenig Bargeld dabei. Oder wenn ich nicht warten kann (z. B. mit Kreditkarte am Abend Guthaben für den Nintendo-E-Shop kaufen anstatt auf den nächsten Tag zu warten und eine Guthabenkarte im Laden zu kaufen und mit Bargeld zu bezahlen).
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  4. #804
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.230
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist ja wie die eine Dame, die ich mal vor mir an der Kasse hatte, und ihren 80€ Einkauf in Münzen zahlen wollte

  5. #805
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Ist ja wie die eine Dame, die ich mal vor mir an der Kasse hatte, und ihren 80€ Einkauf in Münzen zahlen wollte
    Sheepy, hat der Kassierer das gemacht?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  6. #806
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.230
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Sheepy, hat der Kassierer das gemacht?
    Ja, aber nicht an der Kasse. Das hätte nur den ganzen Verkehr aufgehalten.

  7. #807
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Kann ich verstehen, Sheepy. Da ist dann wohl in der Zwischenzeit ein anderer Kassierer eingesprungen.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  8. #808
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.230
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na danke Deutschland steigt aus der Kohle aus und unsere Nachbarn, die Polen, qualmen kräftig weiter und wollen sogar noch eines ihrer dreckigsten Kraftwerke Europas in Grenznähe zu Deutschland und Tschechien erweitern: https://www.welt.de/wirtschaft/artic...-im-Dreck.html

  9. #809
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Ist ja wie die eine Dame, die ich mal vor mir an der Kasse hatte, und ihren 80€ Einkauf in Münzen zahlen wollte
    So was Ähnliches hatte ich auch mal. Ein Vietnamese hat von den Einnahmen aus dem illegalen Zigarettenverkauf sich eine Monatskarte für den ÖPNV gekauft. Waren 65 oder 75 Euro oder so, die er nur mit Zwei-Euro-Münzen bezahlt hat, die er aus einer Tüte geholt hat.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  10. #810
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Na danke Deutschland steigt aus der Kohle aus und unsere Nachbarn, die Polen, qualmen kräftig weiter und wollen sogar noch eines ihrer dreckigsten Kraftwerke Europas in Grenznähe zu Deutschland und Tschechien erweitern: https://www.welt.de/wirtschaft/artic...-im-Dreck.html
    Ja, nur Deutschland ist so dämlich und denkt, es könnte die Welt im Alleingang retten. Und alle anderen scheißen drauf.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  11. #811
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    So was Ähnliches hatte ich auch mal. Ein Vietnamese hat von den Einnahmen aus dem illegalen Zigarettenverkauf sich eine Monatskarte für den ÖPNV gekauft. Waren 65 oder 75 Euro oder so, die er nur mit Zwei-Euro-Münzen bezahlt hat, die er aus einer Tüte geholt hat.
    Woher willst Du wissen, wie der an dieses Geld gekommen ist?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  12. #812
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Woher willst Du wissen, wie der an dieses Geld gekommen ist?
    Weil ich dabei war und das gesehen hab, wie er von dem Ort, wo er zum Zigarettenverkaufen stand (direkt gegenüber vom U-Bahnhof-Kiosk), in den U-Bahnhof-Kiosk gegangen ist (nachdem er noch was verkauft hatte) und sich die Monatskarte gekauft hat. Ich musste auch in den Kiosks wegen eines Fahrscheins.

    Und es ist auch ungewöhnlich, dass jemand mit ner Tüte voller Zwei-Euro-Münzen rumläuft (und Vietnamese ist) und diese Zigarettenmarke auch genau zwei Euro kostet. (Das kann auch alles Zufall sein, aber ich war, wie schon geschrieben, live dabei.)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  13. #813
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    774
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Anti,da würde ich auch nicht mehr an Zufall glauben in dem Falle,zumal illegaler Zigarettenverkauf meist von asiatischen Leuten hier betrieben wird,ebenso wie kleine Gemüseläden ,wo man von Sojasauce bis Reisessig (ok,ist ne Kleinstadt und Sojasoße gibts fast überall,aber nicht Reisessig,wenn man mal Sushi selber machen will).
    @Angel,war bei uns mal genauso, der wollte im Urlaub (man hat gesehen,es waren Urlauber) seinen 6-ser Apfelschorle (ca 3€) mit nem 500€-Schein bezahlen wollte,i-wann war mir die Diskussion echt zu blöde und meinte zu meiner Kollegin hinter mir "Ruf mal den Chef aus",der kam an hat,sich kurz von mir die Situation schildern lassen,Opi diskutiert mit nem Chef rum und zum Schluß wollte er mit dem Teil abhauen,was mein damaliger Chef direkt unterbunden hat ,der Frau von dem Typen war es einfach nur noch peinlich.
    Zumal du in etlichen Banken die Option hast ,zu wählen,was für ne Stückelung der Betrag haben darf und ab ne gewissen Summe in einigen Läden auch Bargeld abheben kannst.

    Was ich mal hatte,war ne Kollegin, die der Meinung war,sich nen Leergutbon selber zu machen, ne unbekannte Unterschrift draufzusetzen,in der eigenen Kasse auszuahlen(rin damit in die Kitteltasche),es versuchen anderen anzuhängen und den ganzen Spass auf Videoüberwachung und sie versucht es abzustreiten.
    Nun,das ne Woche später wäre sie in Mutterschutz gegangenen ,hat vorher schon immer wieder mal wenn wegen Geld angebettelt,hat aber ein sehr teueres 3D-Ultraschallbild vom Sohn
    Geändert von momo (13.02.2020 um 09:49 Uhr)
    "Nach außen hin lächelen,wenn du 'nen Knoten im Magen hast ; das macht 'nen Profi aus."

    Diego Armando

  14. #814
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.471
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zumal du in etlichen Banken die Option hast ,zu wählen,was für ne Stückelung der Betrag haben darf und ab ne gewissen Summe in einigen Läden auch Bargeld abheben kannst.
    Am Schalter ja, an den Automaten wird anscheinend gewürfelt. Mal wir mir ne Stückelung angeboten und mal nicht, egal welche Automaten ich nutze.
    Ja kann man, muss man aber auch in der Nähe haben.

    Was allerdings mittlerweile jeder Honk mitbekommen haben sollte, die meisten Läden nehmen keine 500€-Scheine. Mich, als ehemalige Einzelhändlerin, ärgert es einfach, dass einige Leute kleine Euro-Beträge mit großen Scheinen bezahlen wollen. Vormittags kann das fatal werden und wenn die dann auch eigentlich noch Kleingeld haben. T^T Was meint ihr wie oft mir Kupfergeld in der Kasse fehlte, ich war dankbar wenn die Leute damit rausrückten. Klar beim Kassenabschluss ist das ne Quälerei aber lieber so, als ohne genügen Wechselgeld.

    Die Zigaretten:
    Sind das zufällig diese JinLing Teile, also ne gelbe Verpackung?
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  15. #815
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Anti,da würde ich auch nicht mehr an Zufall glauben in dem Falle,zumal illegaler Zigarettenverkauf meist von asiatischen Leuten hier betrieben wird,ebenso wie kleine Gemüseläden ,wo man von Sojasauce bis Reisessig (ok,ist ne Kleinstadt und Sojasoße gibts fast überall,aber nicht Reisessig,wenn man mal Sushi selber machen will).
    In meinem Bezirk gibts massig Orte, wo die Vietnamesen immer stehen und verkaufen. Und ich denke, es weiß auch praktisch jeder, was sie dort verkaufen. Sie stehen ja für alle sichtbar an den wichtigen Knotenpunkten.
    Vor ein paar Jahren hab ich mal in der Zeitung gelesen, dass ein Vietnamese auf einen anderen eingestochen habe, weil sie sich bei der Vergabe um die besten Verkaufsstellen in die Haare gekriegt hätten.

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Am Schalter ja, an den Automaten wird anscheinend gewürfelt. Mal wir mir ne Stückelung angeboten und mal nicht, egal welche Automaten ich nutze.
    Ja kann man, muss man aber auch in der Nähe haben.
    Soweit ich weiß, hängt das vom Automaten ab. Früher, als ich noch bei der Sparkasse war, gab es in meiner Filiale vier Automaten zum Geldabheben. Nach ein paar Jahren hatten sie anscheinend bei zwei der Automaten die Software ausgetauscht (oder die Automaten, keine Ahnung), weil man dort die Stückelung dann wählen konnte, und an den anderen beiden nicht.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  16. #816
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Die Zigaretten:
    Sind das zufällig diese JinLing Teile, also ne gelbe Verpackung?
    Wie die Verpackung aussieht, weiß ich nicht. Aber ja, sind diese Zigaretten (die in Kaliningrad hergestellt werden, soweit ich weiß). Soweit ich weiß, gibt es aber zwei Sorten der Marke. Die eine soll beliebter sein als die andere.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  17. #817
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    774
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Angel, oh ja wir haben früher sehr oft um die Feiertage rum gesammelt (meine beste Quelle waren unsere beiden Obstgemüse-Damen, die konnten wenn es so kam Anruf machen an der Kasse, während ich abkassiert hab, selber entschieden, ob es bar oder EC wurde, bekam da oft genug Portemonnaie in die Hand, nebenbei wurde der Pin eingegeben ohne mal den Betrag zu gucken).
    Auch 1€&2€ wurden gesammelt und bei der Übergabe an der Kasse getauscht, sehr zum Leidwesen unseres Chefs.
    Ich zahle lieber bar und finds komisch, Minibeträge mit EC bezahlen zu wollen, besonders wenn die Eitelkeit dank fehlender Brille durchkommt.

  18. #818
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Anti,da würde ich auch nicht mehr an Zufall glauben in dem Falle,zumal illegaler Zigarettenverkauf meist von asiatischen Leuten hier betrieben wird,ebenso wie kleine Gemüseläden ,wo man von Sojasauce bis Reisessig (ok,ist ne Kleinstadt und Sojasoße gibts fast überall,aber nicht Reisessig,wenn man mal Sushi selber machen will).
    @Angel,war bei uns mal genauso, der wollte im Urlaub (man hat gesehen,es waren Urlauber) seinen 6-ser Apfelschorle (ca 3€) mit nem 500€-Schein bezahlen wollte,i-wann war mir die Diskussion echt zu blöde und meinte zu meiner Kollegin hinter mir "Ruf mal den Chef aus",der kam an hat,sich kurz von mir die Situation schildern lassen,Opi diskutiert mit nem Chef rum und zum Schluß wollte er mit dem Teil abhauen,was mein damaliger Chef direkt unterbunden hat ,der Frau von dem Typen war es einfach nur noch peinlich.
    Zumal du in etlichen Banken die Option hast ,zu wählen,was für ne Stückelung der Betrag haben darf und ab ne gewissen Summe in einigen Läden auch Bargeld abheben kannst.

    Was ich mal hatte,war ne Kollegin, die der Meinung war,sich nen Leergutbon selber zu machen, ne unbekannte Unterschrift draufzusetzen,in der eigenen Kasse auszuahlen(rin damit in die Kitteltasche),es versuchen anderen anzuhängen und den ganzen Spass auf Videoüberwachung und sie versucht es abzustreiten.
    Nun,das ne Woche später wäre sie in Mutterschutz gegangenen ,hat vorher schon immer wieder mal wenn wegen Geld angebettelt,hat aber ein sehr teueres 3D-Ultraschallbild vom Sohn
    Hat der Chef die Polizei geholt bei den beiden Fällen?

    Wurde die Frau trotz Schwangerschaft entlassen?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  19. #819
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ja, @Anti, da glaube ich auch nicht mehr an Zufälle.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  20. #820
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.626
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Am Schalter ja, an den Automaten wird anscheinend gewürfelt. Mal wir mir ne Stückelung angeboten und mal nicht, egal welche Automaten ich nutze.
    Ja kann man, muss man aber auch in der Nähe haben.

    Was allerdings mittlerweile jeder Honk mitbekommen haben sollte, die meisten Läden nehmen keine 500€-Scheine. Mich, als ehemalige Einzelhändlerin, ärgert es einfach, dass einige Leute kleine Euro-Beträge mit großen Scheinen bezahlen wollen. Vormittags kann das fatal werden und wenn die dann auch eigentlich noch Kleingeld haben. T^T Was meint ihr wie oft mir Kupfergeld in der Kasse fehlte, ich war dankbar wenn die Leute damit rausrückten. Klar beim Kassenabschluss ist das ne Quälerei aber lieber so, als ohne genügen Wechselgeld.

    Die Zigaretten:
    Sind das zufällig diese JinLing Teile, also ne gelbe Verpackung?
    Im Bettengeschäft werden sie wohl eher 500,00 €-Scheine nehmen.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  21. #821
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.230
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Ja, nur Deutschland ist so dämlich und denkt, es könnte die Welt im Alleingang retten. Und alle anderen scheißen drauf.
    Elena, ganz so ist es aber auch nicht! Zumindest in Europa gibt es einige Länder, nicht nur D, die nach und nach aus der Kohle aussteigen wollen. GB hat sogar schon in den 80ern die ersten Kohlekraftwerke geschlossen! Das Problem sind aber leider noch die osteuropäischen Länder. Gerade Polen - die größte Dreckschleuder Europas - bezieht 80% der Energie aus Kohle. In Tschechien sind es ca. 50%. Aber hier findet zumindest schon ein Umdenken statt.
    @momo
    Ich zahle lieber bar und finds komisch, Minibeträge mit EC bezahlen zu wollen,...
    Warum? Seit neuesten sind doch die neuen EC- Karten mit NFC ausgestattet, mit denen man kontaktlos zahlen kann. Bei meiner funktioniert das bis zu einem Warenwert von 25€ ohne Pineingabe. Sehr Praktisch bei Kleinbeträgen und das Bezahlen geht total fix.

  22. #822
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.802
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Warum? Seit neuesten sind doch die neuen EC- Karten mit NFC ausgestattet, mit denen man kontaktlos zahlen kann. Bei meiner funktioniert das bis zu einem Warenwert von 25€ ohne Pineingabe. Sehr Praktisch bei Kleinbeträgen und das Bezahlen geht total fix.
    Und dann erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühren, weil man massenhaft auch Kleinstbeträge mit Karte bezahlt.

  23. #823
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    774
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Anti,gut erklärt. Man hat bei der Bank immer Gebühren, die anfallen und auf Kunden umgelegt werden.
    Würdest du zb bei der DB ne Fahrkarte in den nächsten Ort für sagen wir mal 3,20€ mit der EC zahlen, fallen je nach Bank und Konto Gebühren bis zu 2€ an, sofern den die Zahlung funktioniert, den geht es mal nicht, kann es passieren dass du bis zur Bundespolizei mit darfst, da bezahlst und im schlimmsten Fall Fall deine Daten erfasst haben werden.
    Das kontaktlose Zahlen finde ich übel, sprich nur Karte auflegen, es gibt da mittlerweile Apps fürs Handy, mit denen man sofern die Karten auslesen kann und easy ne Kopie erstellen kann, da reicht ne Distanz, wo jemand nur mit dem Handy hinter dir steht und zack, ausgelesen (gilt vor allem für die Leute, die Portemonnaie hinten in der Arschtasche mitnehmen).
    @Angel, ich erlebe oft genug dass viele Leute damit den Umgang mit richtigem Geld verlernen und denke auch, daß ich nen Brötchen für 25cent oder nen Apfel für 80cent nicht mit der EC zahle, zum einen albern, der andere Grund steht oben.
    Bin für Variante ab 10€ EC, das finde ich dann auch mit Gebühren auch rechnet.

  24. #824
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.230
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Und dann erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühren, weil man massenhaft auch Kleinstbeträge mit Karte bezahlt.
    Warum sollten sie das aus diesem Grund tun?

    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Anti,gut erklärt. Man hat bei der Bank immer Gebühren, die anfallen und auf Kunden umgelegt werden.
    Würdest du zb bei der DB ne Fahrkarte in den nächsten Ort für sagen wir mal 3,20€ mit der EC zahlen, fallen je nach Bank und Konto Gebühren bis zu 2€ an,
    Na, da würde ich aber die Bank wechseln. Ich für meinen Teil zahle keine Gebühren, wenn ich eine Zahlung tätige, egal wie hoch diese ist.

    sofern den die Zahlung funktioniert, den geht es mal nicht, kann es passieren dass du bis zur Bundespolizei mit darfst, da bezahlst und im schlimmsten Fall Fall deine Daten erfasst haben werden.
    Hä? Würdest du etwa schwarz fahren, nur, weil deine EC Karte spinnt und du kein Bargeld dabei hast? Wenn ich eine Leistung nicht zahlen könnte (warum auch immer), nehme ich sie einfach nicht in Anspruch. Dann muss man auch nicht zur Polizei.

    Das kontaktlose Zahlen finde ich übel, sprich nur Karte auflegen, es gibt da mittlerweile Apps fürs Handy, mit denen man sofern die Karten auslesen kann und easy ne Kopie erstellen kann, da reicht ne Distanz, wo jemand nur mit dem Handy hinter dir steht und zack, ausgelesen (gilt vor allem für die Leute, die Portemonnaie hinten in der Arschtasche mitnehmen).
    Dann sind die Leute einfach nur dämlich, die so fahrlässig mir ihrer Karte und ihrem Portemonnaie umgehen.
    Man kann sich die NFC-Funktion übrigens auch sperren lassen. Keiner ist gezwungen diese in Anspruch zu nehmen. Ansonsten gibt es auch Schutzhüllen für die Karten, die das Auslesen dieser unmöglich machen. Mittlerweile gibt es auch Portemonnaies diese Funktion haben: https://praxistipps.chip.de/ec-karte...so-gehts_99514

    @Angel, ich erlebe oft genug dass viele Leute damit den Umgang mit richtigem Geld verlernen und denke auch, daß ich nen Brötchen für 25cent oder nen Apfel für 80cent nicht mit der EC zahle, zum einen albern, der andere Grund steht oben.
    In vielen anderen Ländern ist das schon längst gang und gäbe. Auf Island habe ich sogar den Gang auf die öffentliche Toilette mit Karte bezahlt. Da gab es noch nicht mal die Möglichkeit Münzen einzuwerfen.

  25. #825
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    774
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    In vielen anderen Ländern ist das schon längst gang und gäbe. Auf Island habe ich sogar den Gang auf die öffentliche Toilette mit Karte bezahlt. Da gab es noch nicht mal die Möglichkeit Münzen einzuwerfen.
    Wie kriegen die Kinder in solchen Ländern (Island, Schweden usw) eigentlich ihr Taschengeld?
    Kauft die kleine Britta-Marie ihr Comic-Heft dann mit eigener Kinder-Card?

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 2324252627282930313233343536 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.