User Tag List

Seite 26 von 27 ErsteErste ... 161718192021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 626 bis 650 von 661
  1. #626
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.227
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @momo
    Ja, ist Naturblond Blaue Augen (obwohl eher blau-grau) habe ich auch
    Beim Friseur wurde ich auch immer gefragt, ob meine Farbe natürlich sei und wenn ich das bejahe, wird mir immer gesagt, dass ich die Haare auf keinen Fall färben soll. Naturblond sei so selten, dass es schade wäre die Haare einzufärben - egal mit welcher Farbe.

    Aber sei beruhigt: Solariumbräune habe ich nicht Ich lege mich im Sommer noch nicht mal in die Sonne. Werde eher rot wie ein Krebs statt braun. Davon ab würde ich nicht nur wie ein Krebs aussehen sondern irgendwann auch welchen bekommen
    Nachteil ist halt, dass ich sogar im Sommer Vitamin D Tabletten schlucken muss. Aber mein Arzt meint auch, dass das besser sei als Hautkrebs zu bekommen.

  2. #627
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wer schleicht da durch Nacht und Wind, es ist Angel die mal wieder Türen eintritt.

    Hat einer von euch gestern Abend Sat1 geschaut?
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #628
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.227
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Wer schleicht da durch Nacht und Wind, es ist Angel die mal wieder Türen eintritt.

    Hat einer von euch gestern Abend Sat1 geschaut?
    Das reimt sich noch nicht so gut, da musst du nochmal dran arbeiten

    Nein, was kam denn da?

  4. #629
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich überlege gerade wegen Essie Between the Seats (irgendwie geht mir dieses Off-white nicht mehr aus dem Kopf, schon gar nicht nach den Bildern aus dem Web... Nein, ich denke nicht an 54 Lacke, die ich noch zuhause habe, aber mit dem aufbrauchen läuft es echt gut, die ich leeren will, da sieht man sichtbare Erfolge) und wegen ne Smart watch von Xioamie (um die 16-22€,da könnte man es ja mal riskieren), will ja mit Gewicht runter, mal sehen, was so an Schritten und verbrauchten Kalorien so zusammenkommt (wer Erfahrung damit hat, bitte melden ).
    @Angel, mach ruhig, die üblichen Verdächtigen sind ja bereits versammelt und schlafende Hunde seitens des Teams wird man damit wohl nicht wecken.

  5. #630
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Wer schleicht da durch Nacht und Wind, es ist Angel die mal wieder Türen eintritt.
    Hier sollte wohl ein Drehkreuz eingebaut werden.

    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Sheepy,solange naturblond ist, kein Problem.
    Ich habe, zumindest in meinem Umfeld festgestellt, dass blondierte Blondinen oft genug nicht nur die Haare geändert hat, sondern auch die Intelligenz (besonders von Braun zu Blond finde ich, dieses öfter als mir lieb ist) und zwar leider zum negativen, wo dann Aussagen kommen, wo man sich fragt, ob derjenige/diejenige den überhaupt den Kopf eingeschaltet hat.
    Richtig urig wird es, wenn dann auch noch blaue Augen dazu kommen und am besten noch Solarium-Bräune dazu kommt (was nur zu gerne abgestritten wird, besonders in Kombi Marshmallow-Effekt, sprich oben braun und wenn man die Unterarme sieht, weiß wie ein Marshmallow, der nicht richtig geröstet wurde) und kommt dann auch noch ein kleines rotes Auto, das sonst wie verunglückt geparkt wurde o. ä., haben wir so ziemlich alle Cliches erfüllt (besonders wenn selbige dann im Alltag ziemlich aufgebrezelt herumläuft).
    Und du sagst zu mir, dass nicht alle Britinnen kurze dicke Beine haben und einen Rock tragen?
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  6. #631
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    873
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Wer schleicht da durch Nacht und Wind, es ist Angel die mal wieder Türen eintritt.

    Hat einer von euch gestern Abend Sat1 geschaut?
    Bist Du es nicht langsam leid, immer die teuren Reparaturkosten zahlen zu müssen?

    Nö, ich hab kein Fernsehen mehr, läuft eh nur Mist und ich bin mit den Streaminganbietern eh voll ausgelastet. Die wenigen Sachen, die mich interessieren, schaue ich mir eventuell in der Mediathek an, und Sat.1 gehört da seit Jahren nicht mehr zu. Lief denn was Besonderes?
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  7. #632
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.529
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ich guck seit Ewigkeiten kein TV mehr. Erstens bräuchte ich nen neues Gerät, zweitens lohnt sich das nicht.

    Aber wenigstens funktioniert mein web.de wieder und damit auch das Postfach.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  8. #633
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Anti, ich wüsste nix was hier oder sonst wo über die Briten geschrieben habe xd

    Ich gucke selten Fernsehen, mir reicht mein Shopping Queen, hauptsächlich wegen Guido und natürlich auch zum lästern, den Rest sonst so läuft, kann man in die Tonne kloppen, zb Frühstücks TV bei Sat1, wo man hirnrissige Ratschläge bekommt ala wer schön flach auf dem Rücken liegt oder bei Seitenschläfern hält schnurgerade liegen, für weniger Rückenschmerzen...

  9. #634
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Das reimt sich noch nicht so gut, da musst du nochmal dran arbeiten

    Nein, was kam denn da?
    Ja, ich weiß, Schande über mein Haupt. ;_;

    No Body is Perfect, dachte das hätte noch jemand gesehen.
    Ging darum, dass man lernt seinen Körper zu akzeptieren.

    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Hier sollte wohl ein Drehkreuz eingebaut werden.
    Noooiiiinnnnn, das kann man mir nicht antun! Am Ende bleibe ich noch in dem Teil hängen. XD

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Bist Du es nicht langsam leid, immer die teuren Reparaturkosten zahlen zu müssen?

    Nö, ich hab kein Fernsehen mehr, läuft eh nur Mist und ich bin mit den Streaminganbietern eh voll ausgelastet. Die wenigen Sachen, die mich interessieren, schaue ich mir eventuell in der Mediathek an, und Sat.1 gehört da seit Jahren nicht mehr zu. Lief denn was Besonderes?
    Ich habe Türen auf Vorrat, also kein Ding.

    Seit wann hast du denn keinen Fernseher mehr? Ist das Abends nicht so ruhig beim Einschlafen?
    Aber gut, vermutlich bin ich eine von wenigen die beim TV glotzen einpennen kann, habe ich wohl von meiner Familie "geerbt".

    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Ich guck seit Ewigkeiten kein TV mehr. Erstens bräuchte ich nen neues Gerät, zweitens lohnt sich das nicht.
    Was machst du stattdessen? Mir wäre das zu ruhig. Ich hatte auch mal ne längere Zeit keinen TV und das war irgendwie merkwürdig, ich brauche Hintergrundgeplänkel einfach.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  10. #635
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    wo man hirnrissige Ratschläge bekommt ala wer schön flach auf dem Rücken liegt oder bei Seitenschläfern hält schnurgerade liegen, für weniger Rückenschmerzen...
    Solche Ratschläge finde ich auch merkwürdig. Ich bin ja nen Seitenschläfer und gerade liegen ist da einfach nicht drin, ebenso wie ich mir kein Kissen zwischen die Knie klemmen kann.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  11. #636
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.529
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    @Angel of Death: Ich sitze inzwischen mehr vorm PC, höre darüber auch Musik und lese / schreibe halt in Foren usw.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  12. #637
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.776
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Anti, ich wüsste nix was hier oder sonst wo über die Briten geschrieben habe xd
    In diesem Thread, glaube ich, nicht, aber in der GK #29. Ich hatte mal von einer vermeintlichen Britin mit dicken kurzen Beinen und Rock geschrieben, die ich (und auch Arbeitskollegen) im Winter gesehen hatten, als wir grad in der Mensa zum Mittagessen waren. Ich hatte sie auch deswegen für eine Britin gehalten, und auch meine Arbeitskollegin sagte: „Hatte sie kurze dicke Beine? Dann wars ne Britin.“ Du hattest geschrieben, dass, nur weil sie so aussah, nicht ne Britin sein muss. Wie auch nicht alle Blonden mit blauen Augen unbedingt blöd sein müssen.

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Seit wann hast du denn keinen Fernseher mehr? Ist das Abends nicht so ruhig beim Einschlafen?
    Aber gut, vermutlich bin ich eine von wenigen die beim TV glotzen einpennen kann, habe ich wohl von meiner Familie "geerbt".
    Auch wenn ich nicht angesprochen bin, ich hör abends Musik oder nen Podcast und wenn ich merk, dass ich nicht mehr so zuhören kann, weil ich zu müde bin, schalt ich den MP3-Spieler aus. Im Allgemeinen dauerts nicht lange, bis ich einschlaf. Meistens lieg ich auf der Seite und wechsle regelmäßig die Seite, bis ich einschlaf. (Gibt aber auch Tage, wo ich nicht einschlafen kann. Oder wo ich nachts aufwach und nicht mehr einschlafen kann.)

    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Was machst du stattdessen? Mir wäre das zu ruhig. Ich hatte auch mal ne längere Zeit keinen TV und das war irgendwie merkwürdig, ich brauche Hintergrundgeplänkel einfach.
    Einen Fernseher habe ich, aber ich schaue selten Sendungen. Meistens hab ich die Switch an und hör nebenbei YouTube. Wenn ich mir Sendungen aus einer Mediathek anschaue, schließ ich meinen Laptop an.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  13. #638
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    873
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    [...]

    Ich habe Türen auf Vorrat, also kein Ding.

    Seit wann hast du denn keinen Fernseher mehr? Ist das Abends nicht so ruhig beim Einschlafen?
    Aber gut, vermutlich bin ich eine von wenigen die beim TV glotzen einpennen kann, habe ich wohl von meiner Familie "geerbt".
    Die, die Du vorher eingetreten hast und als Souvenir mitnehmen durfstest und dann selbst wieder repariert hast, oder wie?

    Uff, keine Ahnung. Seit ein paar Jahren schon, seit sie Kabel auf digital geändert haben. Unsere Uraltverkabelung hat da dann nur noch gestörte Bilder geliefert und da ich eh so gut wie nie geguckt hatte habe ich dann darauf verzichtet mir irgendwie ne Antenne zu holen oder so. Stattdessen aboniere ich seitdem im Wechsel verschiedene Streamingdienste, habe ich mehr von und kostet auch nicht viel mehr.

    Abends schalte ich einfach den Radiowecker an und höre Musik im Radio. Der schaltet sich nach ner Stunde auch automatisch ab, kann ich also seelenruhig bei wegdösen. Nur wenn ich mal wieder nicht schlafen kann ist das blöd, dann muss ich nämlich jede Stunde einmal aufstehen um ihn wieder einzuschalten.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  14. #639
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Anti,ich bezog mich auf mein Umfeld, aber es kann auch sein, dass ich die falschen Leute kenne.
    @Angel, gab es da irgendwas nennenswertes, was einen weiterbringt?
    Meist läuft es darauf hinaus, dass zu lieben was man hat (was auf Grund meiner Erfahrungen mit Beziehungen einfach schwer möglich ist), statt zu sehen was man alles nicht hat.
    @Ryu,das kenne ich nur zu gut, hab ich früher oft gemacht, nur seit ne Maßnahme mit Praktikum, wo ich um 3uhr aufgestanden bin, habe ich keinen gescheiten Tag/Nacht-Rhythmus mehr, mal vor 20uhr tierisch müde, mal um 2uhr immer noch hellwach.

  15. #640
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich nicht angesprochen bin, ich hör abends Musik oder nen Podcast und wenn ich merk, dass ich nicht mehr so zuhören kann, weil ich zu müde bin, schalt ich den MP3-Spieler aus. Im Allgemeinen dauerts nicht lange, bis ich einschlaf.

    Einen Fernseher habe ich, aber ich schaue selten Sendungen. Meistens hab ich die Switch an und hör nebenbei YouTube. Wenn ich mir Sendungen aus einer Mediathek anschaue, schließ ich meinen Laptop an.
    Egal, mich interessiert auch die Meinung von nicht explizit angesprochenen.
    Ich finde das bemerkenswert, dass das ausreicht. Ich mache es mir nämlich gern bequem und vorm Rechner geht das nicht so gut und sehr oft kann ich ohne Hintergrundklimbim nicht einschlafen (Musik geht da aber auch ab und an). Zumal ich gerne mal ohne Vorwarnung wegpenne und es wäre blöd, wenn dann der Rechner die ganze Nacht liefe. ^^"

    Eine Zeit lang war ich auch ohne Fernseher und am Anfang war das toll aber dann fehlten mir quasi die Menschen im Hintergrund. Auch jetzt läuft die Glotze nur nebenbei.

    Was für Podcast hörst du so?

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Die, die Du vorher eingetreten hast und als Souvenir mitnehmen durfstest und dann selbst wieder repariert hast, oder wie?

    Uff, keine Ahnung. Seit ein paar Jahren schon, seit sie Kabel auf digital geändert haben. Unsere Uraltverkabelung hat da dann nur noch gestörte Bilder geliefert und da ich eh so gut wie nie geguckt hatte habe ich dann darauf verzichtet mir irgendwie ne Antenne zu holen oder so. Stattdessen aboniere ich seitdem im Wechsel verschiedene Streamingdienste, habe ich mehr von und kostet auch nicht viel mehr.

    Abends schalte ich einfach den Radiowecker an und höre Musik im Radio. Der schaltet sich nach ner Stunde auch automatisch ab, kann ich also seelenruhig bei wegdösen. Nur wenn ich mal wieder nicht schlafen kann ist das blöd, dann muss ich nämlich jede Stunde einmal aufstehen um ihn wieder einzuschalten.
    Natürlich, ich kaufe die Dinger doch nicht andauernd neu und an die Umwelt will auch gedacht werden. /\

    Wenn man nen Smart-TV hat ist das praktisch aber hast du nicht, oder doch? Ich habe auch gehört, dass Streaminganbieter nicht so gut für das Klima sein sollen. Aber die haben da schon geile Sachen aber an sich bin ich nen Fan es auf DVD zu haben, leider gibt es nicht alles oder nicht vollständig. Ich liebe die Serie Mord mit Aussicht aber leider gibt es nur Staffel 1 und 2 zu kaufen, auf Netflix kann ich dagegen alle sehen aber wer weiß wie lange noch. <_<
    Welche Streaminganbieter nutzt du?

    Wenn gute Musik läuft ist das ne tolle Sache.

    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Angel, gab es da irgendwas nennenswertes, was einen weiterbringt?
    Meist läuft es darauf hinaus, dass zu lieben was man hat (was auf Grund meiner Erfahrungen mit Beziehungen einfach schwer möglich ist), statt zu sehen was man alles nicht hat.
    Und genau da haben sie angesetzt, am Selbstbewusstsein, sich selbst ohne Wenn und Aber zu lieben, mir hat es gefallen. Ich habe mich z.B. mittlerweile mit meinem Körper doch recht gut angefreundet und heute war das sehr schön zu bemerken. Ich war im Studio und habe mich danach frisch gemacht und stand da nur in BH und Hose und eine ältere Dame kam herein und mir war das total Wumpe und ich habe mich sogar gern im Spiegel angesehen, trotz oder gerade wegen meiner Makel.
    Im Grunde ist das einfach nur ne Frage des Selbstbewusstsein, -Vertrauen und -Wertgefühl, zumal man das nicht mal im Übermaß haben muss. Wenn mich jemand ablehnt, nur weil ich z.B. Dehnungsstreifen habe, dann ist das nicht die Person mit der ich mein Leben teilen möchte. Natürlich sollte man gewisse Gegebenheiten auch mal mit Humor nehmen und die Ausstrahlung ist auch nicht zu unterschätzen.

    _____________

    Der Tag heute war wirklich schön, auch wenn ich zwischendrin etwas schlapp gemacht habe. Wir waren ca. 1 1/2 Stunden im Studio, haben uns gut unterhalten und dann noch nen bissl Bummeln und genau da ging es mir plötzlich nicht gut. Wenn mein Kumpel mich nicht aufgebaut hätte, wäre das wohl übel geworden aber ich habe es geschafft und mich danach nen bissl ausgeruht und war eben noch nett essen. Tja, meine Arme, überhaupt mein Körper fühlt sich aber dezent schwach an, vlt. etwas übernommen heute aber ich bin stolz auf mich!
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  16. #641
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Angel, wer Sport macht, Erfolge hat, dem sind solche Makel meist egal, da man auf diesem Wege ja sieht, wozu der Körper in Lage.
    In Umkleide wie beim Sport oder auch beim Sex ist mir egal, besonders wenn da Fremde sind (schließlich gehen alle dahin, um solche Ziele /Erfolge zu haben), beim Sex ist ja immer auch die Neugier beim Partner dabei, den wenn der an dir so gar nix ansprechend fände, würde das nicht passieren.
    Mein Problem ist auch meine 95D Oberweite, fällt mir beim Klamotten kauf immer wieder auf, entweder gibt es nix in meiner Größe (oder Klamotten, die nach Oma aussehen...) oder halt sehr sackig an mir runterhängen, da Teile und Bauch bei mir nicht riesig, sondern normal sind für meine Größe und das schränkt mich zum Teil auch ein, ich selbst zu sein.

  17. #642
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    873
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    [...]

    Natürlich, ich kaufe die Dinger doch nicht andauernd neu und an die Umwelt will auch gedacht werden. /\

    Wenn man nen Smart-TV hat ist das praktisch aber hast du nicht, oder doch? Ich habe auch gehört, dass Streaminganbieter nicht so gut für das Klima sein sollen. Aber die haben da schon geile Sachen aber an sich bin ich nen Fan es auf DVD zu haben, leider gibt es nicht alles oder nicht vollständig. Ich liebe die Serie Mord mit Aussicht aber leider gibt es nur Staffel 1 und 2 zu kaufen, auf Netflix kann ich dagegen alle sehen aber wer weiß wie lange noch. <_<
    Welche Streaminganbieter nutzt du?

    Wenn gute Musik läuft ist das ne tolle Sache.

    _____________


    Der Tag heute war wirklich schön, auch wenn ich zwischendrin etwas schlapp gemacht habe. Wir waren ca. 1 1/2 Stunden im Studio, haben uns gut unterhalten und dann noch nen bissl Bummeln und genau da ging es mir plötzlich nicht gut. Wenn mein Kumpel mich nicht aufgebaut hätte, wäre das wohl übel geworden aber ich habe es geschafft und mich danach nen bissl ausgeruht und war eben noch nett essen. Tja, meine Arme, überhaupt mein Körper fühlt sich aber dezent schwach an, vlt. etwas übernommen heute aber ich bin stolz auf mich!
    Lobenswert... und gleichzeitig irgendwie auch nicht.

    Nein, hab nur nen normalen TV. Und in wie fern soll Streaming da schlimmer sein als normales TV? Wegen der Server und des damit verbundenen Energieverbrauchs? Weiß nicht, ob Sendestationen beim TV da wirklich sparsamer sind. Und im Vergleich zum Kauf auf Disk fallen beim Streaming Verpackung, Versand, etc ja auch weg. Kann mir zwar durchaus vorstellen, dass es beim Streaming auch negative Faktoren gibt, die ich gerade nicht auf dem Schirm habe, aber ob das wirklich schlechter für die Umwelt als regulärer TV-Konsum ist? Weiß ja nicht. Und ich bin grundsätzlich auch ein Fan von Disks, gerade, da es beim Streaming ja doch mal passieren kann, dass etwas plötzlich wegfällt. Aber gerade im Anime-Bereich sind die Diskpreise hierzulande so teuer, dass ich eigentlich nur noch Filme auf Disk hole und bei Serien Streaming bevorzuge, vor allem bei Sachen, die man einfach nur mal sehen möchte.
    Aktuell nutze ich nur Netflix, hatte aber auch schon AoD und Wakanim. Crunchyroll werde ich wohl auch irgendwann mal holen, aber aktuell nutze ich da nur die kostenlosen Sachen. Ich habe halt nie mehr als einen oder zwei Anbieter parallel aktiv sondern wechsle immer alle paar Monate, kann man sonst eh nicht alles gucken und wäre mir auch zu teuer.

    Joa, man mag nicht alles was kommt, aber wenn man nen Sender hat den man mag, dann ist das ganz nett.

    Und das klingt wirklich danach, als ob Du dich da ein wenig übernommen hast, oder Du brütest irgendwas aus, das kann den Körper auch schwächen. Bewegung ist gut, aber man darf es halt nicht übertreiben und/oder muss auch genug Essen und vor allem Trinken.
    Geändert von RyuDragon (15.01.2020 um 21:58 Uhr)
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  18. #643
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von momo Beitrag anzeigen
    @Angel, wer Sport macht, Erfolge hat, dem sind solche Makel meist egal, da man auf diesem Wege ja sieht, wozu der Körper in Lage.
    In Umkleide wie beim Sport oder auch beim Sex ist mir egal, besonders wenn da Fremde sind (schließlich gehen alle dahin, um solche Ziele /Erfolge zu haben), beim Sex ist ja immer auch die Neugier beim Partner dabei, den wenn der an dir so gar nix ansprechend fände, würde das nicht passieren.
    Mein Problem ist auch meine 95D Oberweite, fällt mir beim Klamotten kauf immer wieder auf, entweder gibt es nix in meiner Größe (oder Klamotten, die nach Oma aussehen...) oder halt sehr sackig an mir runterhängen, da Teile und Bauch bei mir nicht riesig, sondern normal sind für meine Größe und das schränkt mich zum Teil auch ein, ich selbst zu sein.
    Ich gehe zwar zum Sport aber erst seit kurzem und auch nicht um abzunehmen, sondern für meine Fitness und um meinen Rücken zu stärken (falls das ein oder andere Kilo purzelt ist das aber okay). Ich habe daher auch noch keine körperliche Veränderung an mir festgestellt (außer das mein Rücken ein kleines bissl weniger schmerzt). Ich war meinem Körper gegenüber auch mal sehr kritisch und habe sowohl Heul- wie auch Wutausbrüche bei seinem Anblick bekommen aber seit einiger Zeit kann ich mich im Spiegel betrachten ohne solche Ausbrüche und mich halt auch schön und durchaus begehrenswert finden. Es ist nun mal der Körper den man hat und Selbstakzeptanz ist schon mal der erste Schritt zur Selbstliebe und somit auch zu einer gewissen Wirkung auf andere (wenn das auch nicht das Ziel sein sollte aber eben ein schöner Nebeneffekt).

    Ich kann verstehen, dass das nicht jedem leicht fällt (für mich war es auch schwer) aber es ist möglich, man muss halt auch wollen und darf nicht die Flinte ins Korn werfen. Bei mir kam die Erkenntnis zum Teil von allein und zum Teil weil ich mich mit Natürlichkeit, Weiblichkeit und dergleichen auseinadergesetzt habe. Und was ich auch noch anmerken möchte, ich habe nicht die von der Gesellschaft "geforderten" Schönheitideale aufzuweisen.

    Warum nimmst du deine Oberweite als Problem wahr? Natürlich ist der Kleiderkauf nicht unbedingt einfach aber unmöglich eben auch nicht. Meine Brüste sind auch recht groß und ich bekomme bei der Auswahl der BH-Größen zuweilen den Eindruck, dass es meine Größe nicht gibt aber davon sollte man sich doch nicht so runterziehen lassen sondern sich woanders umschauen. Es gibt mittlerweile tolle Läden und auch Onlinehandel für Frauen mit etwas mehr oben rum und die nicht Größe 36/38 tragen.
    Was würdest du denn am liebsten tragen? Es ist nämlich etwas schwer vorstellbar das du eher schwer fündig wirst.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  19. #644
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.454
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Lobenswert... und gleichzeitig irgendwie auch nicht.

    Und in wie fern soll Streaming da schlimmer sein als normales TV? Wegen der Server und des damit verbundenen Energieverbrauchs? Weiß nicht, ob Sendestationen beim TV da wirklich sparsamer sind. Und im Vergleich zum Kauf auf Disk fallen beim Streaming Verpackung, Versand, etc ja auch weg. Aber gerade im Anime-Bereich sind die Diskpreise hierzulande so teuer, dass ich eigentlich nur noch Filme auf Disk hole und bei Serien Streaming bevorzuge, vor allem bei Sachen, die man einfach nur mal sehen möchte.
    Aktuell nutze ich nur Netflix, hatte aber auch schon AoD und Wakanim. Crunchyroll werde ich wohl auch irgendwann mal holen, aber aktuell nutze ich da nur die kostenlosen Sachen. Ich habe halt nie mehr als einen oder zwei Anbieter parallel aktiv sondern wechsle immer alle paar Monate, kann man sonst eh nicht alles gucken und wäre mir auch zu teuer.

    Und das klingt wirklich danach, als ob Du dich da ein wenig übernommen hast, oder Du brütest irgendwas aus, das kann den Körper auch schwächen. Bewegung ist gut, aber man darf es halt nicht übertreiben und/oder muss auch genug Essen und vor allem Trinken.
    Warum ist das nicht nur lobenswert? Ich schütze doch Resourcen aber vlt. sollte ich das Eintreten einfach sein lassen. *traurig guck*

    Naja ich kenne mich da auch nicht so aus aber habe letztens sowas im TV aufgeschnappt, bekomme aber die Gründe nicht mehr so recht zusammen. :/ Vermutlich sollte man es wirklich im Großen sehen, hat wohl alles seine Vor- und Nachteile.
    Stimmt schon das die Preise der Anime ordentlich in die Potte hauen ich hole aber tatsächlich nur die, die mich auf Dauer interessieren. Hin und wieder schaue ich auch nach Gebrauchtangeboten, ist bei einigen auch leider nötig, zwecks Verfügbarkeit. Derzeit gibt es ja Takagi-San auf Netflix, da will ich mal reinschauen und mal schauen, ob es die auch auf DVD zu kaufen gibt. Den Anime zu Kase-san (der GL der bei Egmont unter Ipomoea lief) schaue ich mir vermutlich nochmal im Kino an und danach wird er auch gekauft, der Anime ist so schön und den Manga werde ich mir wohl auf Englisch gönnen. Wirst du denn auch mal in den neuen Anbieter Disney+ reinschauen?

    Ich habe es wohl übertrieben (erst das 2te Mal im Studio und dann gleich so lange) und da ich gestern nicht viel gegessen habe und auch vor dem Training nichts, wird der Körper wohl nicht mehr ganz so gewollt haben. Ich hätte ihm nach dem Sport einfach seine Ruhe gönnen sollen, nun fühle ich mich aber wieder ganz gut, nur leichtes Kopfdrücken, also Zeit fürs Bettchen.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  20. #645
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Ryu,ich habe mittlerweile einen Stil entwickelt, das ne Skinny Jeans (in Schnitten hatte ich das Gefühl, meinen Körper zu verstecken) in dunklen Farben (ich mag halt mit Größe 44/46 bei Hosen und Röcken eher dunkel, weil es halt streckt), dazu ein Oberteil, gerne mit V-Ausschnitt, welches egal ob schlicht, gemusterst(außer Karos jeder Art trage ich fast alles), was ich so trage, dass ich meinen Bauch weder verstecke noch wie ne reingepresste Wurst drinne aussehe.
    Was ich nicht mag, sind Ü50-Oberteile, also so Print-mit-Glitzer, was den Bauch und große Oberweite noch mehr betont oder Oberteil mit so tiefen Ausschnitt, dass man Angst hat sich zu bewegen ohne das was rausfällt.
    Ich probiere Sachen lieber an als online zu bestellen, zu probieren und dann zurückschicken zu müssen, das gilt auch für Schuhe bei mir (mal 39,mal 40, jedes Mal ne Überraschung) an.
    @Angel, alles kann, nix muss, so meine Devise.
    Vllt solltest du dir Übungen für zu Hause zeigen lassen, falls du mal nicht zum Training kommen kannst (sobald erste Muskeln aufgebaut sind,steigt der Energieverbrauch und man nimmt ab, mit richtiger Ernährung wohlgemerkt).
    Daher meine Überlegung mit dem Fitnesstracker, geht mir um den Kalorienverbrauch und gemachten Schritte täglich, um mal zu sehen, wo ich da in etwa stehe.
    Bedenklich finde ich da nur das Thema Pro-Ana.

  21. #646
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.227
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Betreffs Fernsehen: Ich muss gestehen, ich bin so der typische Öffentlich-Rechtliche Zuschauer Ich schaue gerne mal Dokus, Talkshows o.ä. Am liebsten Xenius und Dokumentationen auf Arte, Markus Lanz (ZDF), Leschs Kosmos (ZDF) und auch Bares für Rares (ZDF) und natürlich auch Nachrichten. Filme und Serien schaue ich fast nur noch über Netflix und Amazon Prime. Netflix lohnt sich wirklich, da das Angebot echt riesig ist.
    @Angel
    Du machst Sport? Super! Mach am Anfang nicht zu viel. Muskeln gewöhnen sich zwar schnell an neue Belastungen, aber bei Sehnen und Bändern dauert das viel länger, und daher ist gerade am Anfang die Verletzungsgefahr am Größten.
    @momo
    Falls dich Fitnesstracker interessieren, dann kaufe dir was vernünftiges und investiere auch etwas Geld. Es lohnt sich mal Tests durchzulesen, wo verschiedene Tracker miteinander verglichen werden. Mit Garmin und Fitbit kann man z.B. nix falsch machen.

  22. #647
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.227
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Betreffs Fernsehen: Ich muss gestehen, ich bin so der typische Öffentlich-Rechtliche Zuschauer Ich schaue gerne mal Dokus, Talkshows o.ä. Am liebsten Xenius und Dokumentationen auf Arte, Markus Lanz (ZDF), Leschs Kosmos (ZDF) und auch Bares für Rares (ZDF) und natürlich auch Nachrichten. Filme und Serien schaue ich fast nur noch über Netflix und Amazon Prime. Netflix lohnt sich wirklich, da das Angebot echt riesig ist.
    @Angel
    Du machst Sport? Super! Mach am Anfang nicht zu viel. Muskeln gewöhnen sich zwar schnell an neue Belastungen, aber bei Sehnen und Bändern dauert das viel länger, und daher ist gerade am Anfang die Verletzungsgefahr am Größten.
    @momo
    Falls dich Fitnesstracker interessieren, dann kaufe dir was vernünftiges und investiere auch etwas Geld. Es lohnt sich mal Tests durchzulesen, wo verschiedene Tracker miteinander verglichen werden. Mit Garmin und Fitbit kann man z.B. nix falsch machen.

  23. #648
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    4.227
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mein Internet spinnt wieder...

  24. #649
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Heudeber
    Beiträge
    766
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Sheepy, mit meinem Huawei Y6 2019 leider nicht kompatibel und mal geguckt, sind recht teuer.
    Irgendwie passiert es mit dem Handy, dass statt Bearbeitung der gewünschte Post gelöscht wird, sehr ärgerlich.

  25. #650
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    873
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Warum ist das nicht nur lobenswert? Ich schütze doch Resourcen aber vlt. sollte ich das Eintreten einfach sein lassen. *traurig guck*

    Naja ich kenne mich da auch nicht so aus aber habe letztens sowas im TV aufgeschnappt, bekomme aber die Gründe nicht mehr so recht zusammen. :/ Vermutlich sollte man es wirklich im Großen sehen, hat wohl alles seine Vor- und Nachteile.
    Stimmt schon das die Preise der Anime ordentlich in die Potte hauen ich hole aber tatsächlich nur die, die mich auf Dauer interessieren. Hin und wieder schaue ich auch nach Gebrauchtangeboten, ist bei einigen auch leider nötig, zwecks Verfügbarkeit. Derzeit gibt es ja Takagi-San auf Netflix, da will ich mal reinschauen und mal schauen, ob es die auch auf DVD zu kaufen gibt. Den Anime zu Kase-san (der GL der bei Egmont unter Ipomoea lief) schaue ich mir vermutlich nochmal im Kino an und danach wird er auch gekauft, der Anime ist so schön und den Manga werde ich mir wohl auf Englisch gönnen. Wirst du denn auch mal in den neuen Anbieter Disney+ reinschauen?

    Ich habe es wohl übertrieben (erst das 2te Mal im Studio und dann gleich so lange) und da ich gestern nicht viel gegessen habe und auch vor dem Training nichts, wird der Körper wohl nicht mehr ganz so gewollt haben. Ich hätte ihm nach dem Sport einfach seine Ruhe gönnen sollen, nun fühle ich mich aber wieder ganz gut, nur leichtes Kopfdrücken, also Zeit fürs Bettchen.
    Ja, das mit den Türen eintreten ist der Teil, der nicht wirklich lobenswert ist.

    Wahrscheinlich, bin da ja auch nicht so drin und weiß es daher auch nicht. Kann mir halt nur nicht vorstellen, dass Streaming unterm Strich so viel schlechter für die Umwelt sein soll wie normales Fernsehen, vor allem, da da mittlerweise ja auch praktisch alle Sender ihre Mediatheken betreiben.
    Das ist es halt, gerade bei Serien sind die Preis hierzulande einfach heftig, da kaufe ich wirklich nur noch absolute Must-Haves. Und da ich aktuell mangels Kreditkarte auch nicht aus UK bestellen kann, idt Streaming halt die praktischste Alternative für mich.
    Takagi-San habe ich schon geschaut, ich liebe die Serie einfach. Ist zwar etwas blöd, dass Staffel 1 bei CR ist, aber wenigstens kann man alle schauen und Staffel 2 ist ja glaube ich auch ne Netflix-Produktion, oder zumindest ein Exklusivdeal, da die das auch in Japan exklusiv haben. Ich hoffe, dass da noch weitere Staffeln kommen wenn sie gut angenommen wird.
    Und Disney+ ist zwar grundsätzlich nicht uninteressant, aber da warte ich erstmal ab, was das kostet und wie man es bezahlen kann. Da ich ausschließlich Pre-Paid-Karten nutze müsste Disney da erstmal was in der Richtung anbieten bevor es für mich interessant wird. Außerdem muss man erstmal schauen, was die dann alles im Programm haben. Die Klassiker sind zwar nice, aber so oft, dass es sich lohnt dafür nen Streaming-Anbieter zu abonieren würde ich die wohl doch nicht schauen. Ein Kumpel von mir wollte sich aber Disney+ holen sobald es verfügbar ist, da warte ich also auch seine ersten Eindrücke ab.

    Ja, okay, dann musste das ja quasi passieren. Zu wenig Essen und/oder Trinken ist in Zusammenhang mit viel Sport quasi der Garant für Kreislaufprobleme.
    Mutter zum Kind: "Nein, wir nehmen nicht den Yoghurt, da ist zu viel Zucker drin, das ist ungesund. Heute nehmen wir Milchschnitte, da ist Milch drin." - Realsatire

    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

Seite 26 von 27 ErsteErste ... 161718192021222324252627 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.