Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.426
    Blog-Einträge
    6

    [Tokyopop] Deadlock (Saki Aida / Yuu Takashina)

    Wir kommen in den Bereich der Manga, die, gelinde gesagt, glazial erscheinen. Hier ist Deadlock:
    Zitat Zitat von Katrin Aust Beitrag anzeigen
    (orig. Deadlock)
    Saki Aida / Yuu Takashina



    Eine spannende Neuentdeckung haben wir aus dem Chara-Magazin für euch. Ähnlich wie GuiltǀPleasure verstehen es Autorin Saki Aida und Zeichnerin Yuu Takashina meisterhaft, ihre gut aussehenden Protagonisten in einen aufregenden Kriminalfall zu verwickeln.

    Nach einer erfolgreichen Großrazzia will sich die Mafia an Drogenfahnder Yuto Renicks und seinem Partner rächen. Sie ermorden Yutos Partner und schieben ihm die Tat in die Schuhe. Yuto wird angeklagt und verurteilt, doch das FBI bietet ihm einen Deal an: Wenn er im Gefängnis »Corvus«, den berüchtigten Anführer einer Terrorzelle, aufspüren und überführen kann, wird er von allen Anklagepunkten freigesprochen. Doch schnell muss er lernen, dass der Alltag im Knast nicht leicht ist …

    Bisher 1 Band, ab Oktober 2013, € (D) 6,95
    Pragmatische Überlegungen siegen am Ende eben doch.
    An jenem sonnigen Tag Band 2 - Nachwort

  2. #2
    Ich wette, die beiden Mangaka musste sämtliche Willenskraft aufbringen, um nicht noch im letzten Moment kurz vor der Veröffentlichung das L im Wort durch einen anderen Buchstaben zu ersetzen. Oh well.
    Denkbloggade - Die aufwühlenden Gedanken eines kleinen Teilzeit-Menschen


  3. #3
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.426
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Yoitsu Beitrag anzeigen
    Ich wette, die beiden Mangaka musste sämtliche Willenskraft aufbringen, um nicht noch im letzten Moment kurz vor der Veröffentlichung das L im Wort durch einen anderen Buchstaben zu ersetzen. Oh well.
    Oh ha, Nekrophilie, lecker. Na, wenn die Reihe mit Guilt|Pleasure verglichen wird, ist es nicht soooo abwegig~.
    ---
    Mich hat die Reihe schon immer interessiert und der Zeichenstil sieht auch gut aus - ist aber auch eine Novel-Adaption. Da würde ich mich auf eine (unwahrscheinliche) Veröffentlichung besonders freuen.
    Pragmatische Überlegungen siegen am Ende eben doch.
    An jenem sonnigen Tag Band 2 - Nachwort

  4. #4
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.123
    Ich wünschte wirklich TP hätte damals parallel oder kurz nach Band 1 die Novel-Bände lizensiert, das der Manga so total entschleunigt kommt konnte zwar anfangs keiner ahnen aber ich denke es gab schon eine Zeit wo es einige Stimmen gab man möge doch wenigstens die Novel holen damit man weiss wie die Geschichte weitergeht. (Rein unabhängig betrachtet davon was man bei Novel Lizenzen für Widerstände bezüglich Erfolg hat...)

    So wie es jetzt ist dürfte die Serie bei kaum jemanden noch auf dem Schirm sein.
    Da kürzlich wieder ein Kapitel kam sollte zwar bald genug Material für einen neuen Band da sein aber es ist einfach schade das man die Übergangszeit nicht für die anderen Bände genutzt hat um diese schöne Serie bei den Fans am laufen zu halten.

    As long as i have a comfy couch, a remote control, and a cat in my lap to snuggle, the world is a good place.
    Hyun - The Devils Temptation (Manhwa)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •