Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 42 von 42
  1. #26
    Falls ich mich recht entsinne, lag bzw. liegt es bei Barakamon am Aufwand und auch ein bisschen am Umfang, wie ich mal auf Twitter oder so gelesen habe.
    Der Titel und besonders die Cover sehen interessant aus, aber da ich sowieso fast jeden BL kaufe, ist das bei mir nur ein schöner Zusatz. xD
    Bezüglich des Preises kann ich mir nicht vorstellen, dass jeder BL bei ihnen teurer wird, ich schätze mal, es ist eher Zufall, dass es noch keinen 7€-Titel gibt. Ich könnte mir nämlich nur schwer vorstellen, dass sie sowas absichtlich machen, BL scheint sich bei ihnen ja auch gut genug zu verkaufen. Gut, da könnte man natürlich unterstellen, dass sie melken wollen, aber ich gehe grundsätzlich nicht vom Schlimmsten aus. ^^
    Vielleicht kommt ja noch 'ne Begründung, in welcher Form auch immer? ^^

  2. #27
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.406
    Sagt mir sehr zu, kommt daher auf die Liste.

    Der Startpost sollte aktualisiert werden, der 2te Band erscheint im November.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #28
    Die Cover sind ja mal richtig hübsch <3 Und 2 Bände ist eine angenehme Zahl^^ Wird definitiv geholt

    Ich hoffe nur wie einige andere auch, auf ein Happy End, das hab ich nämlich schon immer gerne xD

    Auch schön, dass Altra mal nen neuen BL Titel abseits des ITW Universums bringt (auch wenn der Preis mich etwas verstimmt).

  4. #29
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.873
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Der Startpost sollte aktualisiert werden, der 2te Band erscheint im November.
    Habe es jetzt ergänzt.
    ♪ "God Was Never on Your Side"
    ~ Moriah ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  5. #30
    So, nochmal als Bestätigung, da ich es grade bei Thalia gesehen habe. Beide Bände sollen wohl 240 Seiten haben, das Format ist das normale kleine (18,5cm x 12,8cm).
    Die Dicke erklärt dann auch den Preis, wie ich es mir schon dachte.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.565
    Blog-Einträge
    127

    Red face



    Hier das deutsche 1. Cover + die Leseprobe:




    https://online.fliphtml5.com/bosp/evzi/index.html

  7. #32
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.552
    Blog-Einträge
    6
    Die Leseprobe sieht nach ordentlich Drama aus (Woo-hoo~) und die Charaktere scheinen zu wissen, was sie wollen, auch wenn sie es nicht bekommen (können) - keine falsche Bescheidenheit hier~.
    Jepp, bin schon gespannt!
    The album closes with Dreams, an orchestral paean to pushing the boundaries of experience, which relates directly to the album's title. Never having performed it live before, Kylie revived the song at the climax of the Fever Tour, interpolated as part of I Should Be So Lucky as an eloquent, self-accepting statement that both extremes of her career should be understood as valid stages of the same artistic journey.
    Tom Parker - 2003 Re-Issue of Kylie Minogue's Impossible Princess - Liner Notes

  8. #33
    Junior Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    27
    https://www.amazon.co.jp/静寂の月-%EF%BC...gateway&sr=8-3
    es gibt wohl ne Fortsetzung:
    静寂の月 Another



    Geändert von Mitsuha (25.08.2019 um 17:13 Uhr)

  9. #34
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.565
    Blog-Einträge
    127
    Nö das ist wohl nur eine Novel, hatte ich schon bei Lizenzierung angesprochen....möglich dass da was neues drin ist oder die Story so nur nochmal mit erzählt wird (evtl andere Blickwinkel).
    Vielleicht ist sie ja auch mehr das Original, immerhin ist die Story ja nicht von der Mangaka selbst.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.565
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Die Leseprobe sieht nach ordentlich Drama aus (Woo-hoo~) und die Charaktere scheinen zu wissen, was sie wollen, auch wenn sie es nicht bekommen (können)
    Also ich fand ja das man etwas zu sehr reingeschmissen wird, man weiß manches noch garnicht und dann sind die schon ein Paar...dachte eher man sieht das erst noch (mit Glück vielleicht ja zumindest als Rückblick, trotzdem bin ich kein großer Fan von solcher Erzählart...)....aber man merkt auch dass der Seme wohl den anderen nur ausnutzt, mit der Beschreibung wird er wohl eher den Bruder gewollt haben oder so.

    Der Zwilling scheint auch ganz anders zu sein als man so evtl gedacht hätte und auch an seinen Bruder zu hängen.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.565
    Blog-Einträge
    127
    So da es noch niemand gepostet hat:

    Im Nachwort wird erwähnt, dass der Roman das Original ist..und somit wissen wir nun auch dass das andere dieses ist und keine andere neue Story.


    *
    So habe ich den Titel bisher so nur durchgeblättert (+ etwas reingelesen) bin so bisher eher nur minder begeistert...


    Der Seme ist für mich einfach nur ein Arsch und ich frag mich ob man da im nächsten Band überhaupt noch was passendes hinkriegt das ich meine Meinung etwas ändere...selbst wenn, ändert es ja an dem zuvor nichts. Denke auch nicht dass das richtige lesen dann die Meinung über ihn ändern wird.


    btw falls es für manchen interessant-wichtig sein könnte: positiv ist aber auf jeden Fall aber, dass sie schon ein Paar waren, bevor er zufällig dort an der Schule sein Lehrer wurde, bzw eigentlich ist er auch nur für eine kürzere Zeit Aushilfslehrer und noch Student.
    Geändert von Mia (15.09.2019 um 00:00 Uhr) Grund: xd

  12. #37
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.382
    Band 1:

    Eindeutig ein Startband bei dem die Protagonisten eigentlich alles klären könnten wenn man von vorneherein miteinander spricht, stattdessen wird verschwiegen, gelogen und am Ende des ersten Bandes liegen erst mal bei allen die Nerven blank. Ich bin mal gespannt ob Miki nun mit seinem besten Freund Keisuke zusammenkommt während Itsuki seine alte Flamme Kazuya abbekommt oder ob man sich auf die Covergestaltung verlassen kann und Miki und Kazuya sich doch noch zusammenraufen. Tatsächlich wäre mir letzteres insofern lieber als das es mal etwas anderes und nicht so vorhersehbar wäre wie die andere Variante.


    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  13. #38
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.552
    Blog-Einträge
    6
    "Ah, ein BL von AV bei dem die Charaktere halbwegs normal sind", dachte ich, als er angekündigt wurde und auch die Leseprobe hatte daran nicht gerüttelt.

    Nope~. Die Charaktere sind gewohnt gestört, wie man es bei Altra-BLs gewohnt ist, wenn auch das Setting etwaige blutige Eskapaden verhindert.
    Ich find's eigentlich ziemlich schade, dass Kazuya sich laut Nachwort "nochmal zusammenraufen wird". Ich finde, dass er ein ziemlich interessanter Antagonist ist bzw. wäre. Es wird wohl doch auf ein "Am Anfang war es nur ein Spiel, aber jetzt liebe ich nur dich" hinauslaufen - da muss ich aber auch ergänzen, dass ich Shima damit nicht widersprechen will. Am besten wäre so ein Spagat - Kazuya weiterhin als Antagonist, aber gleichzeitig als Liebhaber - ich sag's immer wieder gerne: Wuthering Heights-Style. Dass man die Beziehung interessiert verfolgt, obwohl sie so offensichtlich dysfunktional ist.

    Faszinierend fand ich ja die Aussage am Ende des Bandes - es wird von einem "jahrzehntealten" Roman geredet, der jetzt neu adaptiert wurde. Der Roman bei Amazon scheint also eine Neuauflage zu sein - die alte Version konnte ich aber nicht finden. (Es sei denn, das war hyperbolisch gemeint...)
    Selbstverständlich interessiert mich der Roman ungemein - ich hatte während des Lesens schon ein paar Mal das Gefühl, das die Handlung etwas holprig läuft - ob das an der Adaption liegt oder am Originalmaterial wäre interessant zu wissen. Weitere Frage: Wie alt ist denn der Roman jetzt tatsächlich? 90er? Oder sogar 80er, 70er? ...60er? Nicht, dass wir es hier versteckt mit einem Klassiker zu tun haben!

    EDIT: Oh, aber ich schließe mich definitiv dem Lob an, dass man es mit einem Paar zu tun hat, dass schon zusammen ist - und die Charaktere sind auch gut ausgearbeitet.

    Geändert von Alacrity (16.09.2019 um 21:01 Uhr)
    The album closes with Dreams, an orchestral paean to pushing the boundaries of experience, which relates directly to the album's title. Never having performed it live before, Kylie revived the song at the climax of the Fever Tour, interpolated as part of I Should Be So Lucky as an eloquent, self-accepting statement that both extremes of her career should be understood as valid stages of the same artistic journey.
    Tom Parker - 2003 Re-Issue of Kylie Minogue's Impossible Princess - Liner Notes

  14. #39
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.382
    @Roman, ist damit die Novel gemeint?
    Soweit man den Amazon Rezis und dem Translator glauben darf hat die ein anderes (traurigeres?) Ende.
    Übrigens haben alle 3 Bände ein gemeinsames Cover,
    also nicht nur die Mangabände. Allerdings wirkt das dann wirklich so als sei die Novel eine Fortsetzung.
    Ich hoffe der zweite Band wird nicht zu depri

    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  15. #40
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.552
    Blog-Einträge
    6
    @Shima:
    Ja, das ist ja gerade das, was mich so verwirrt! Die Autorin sagt klipp und klar, dass sie ihr Buch vor Jahrzehnten beendet hat und dass es jetzt als Manga adaptiert wird, die Novel kam aber ca. zur gleichen Zeit wie die Mangas raus. Deswegen war meine Vermutung, dass die Novel eine Neuauflage des Romans sei. Eine andere Möglichkeit ist, dass der ursprüngliche Roman in den Manga und die Novel aufgesplittet wurde... (Jedenfalls danke für die Infos!)

    Ich würde natürlich gerne die Novel haben, aber noch interessanter wäre natürlich dieser mysteriöse Roman, wenn er denn nun existiert...
    Geändert von Alacrity (16.09.2019 um 22:32 Uhr)
    The album closes with Dreams, an orchestral paean to pushing the boundaries of experience, which relates directly to the album's title. Never having performed it live before, Kylie revived the song at the climax of the Fever Tour, interpolated as part of I Should Be So Lucky as an eloquent, self-accepting statement that both extremes of her career should be understood as valid stages of the same artistic journey.
    Tom Parker - 2003 Re-Issue of Kylie Minogue's Impossible Princess - Liner Notes

  16. #41
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.382
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich würde natürlich gerne die Novel haben, aber noch interessanter wäre natürlich dieser mysteriöse Roman, wenn er denn nun existiert...
    Ja da sind wir schon zu zweit die CF Hardcore User stellen viel zu viele Fragen anstatt einfach nur zu konsumieren. Vielleicht war es auch nur eine Rohfassung die nun endlich umgesetzt wurde

    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  17. #42
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.565
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Deswegen war meine Vermutung, dass die Novel eine Neuauflage des Romans sei....
    So hab ich das auch eher gedeutet (und auch Romane können so ein Cover haben)...aber das mit dem 3er-Cover das Shima gepostet hat bleibt natürlich schon seltsam...zeigt ja auch das es wohl doch am Ende der Bruder mit einem anderen Typ ist, obwohl er ja beim Manga eine andere Haarfarbe hat. (Aber das fand ich eh merkwürdig und evtl. wrude das vielleicht da nur farblich so gemacht, damit man sie besser trennen kann.)
    Wobei sie ja im Nachwort auch erwähnte dass die anderen beiden Charaktere mit auf dem Cover wären (man sieht ja an einer Stelle noch das die eine Hand weitergeht), ich aber so eher dachte die wären eben auf der Rückseite. Und die Haare würden da genauso nicht passen.

    Allerdings finde ichs dann doch irgendwie seltsam, wenn dann doch noch ne andere Story mit dem Bruder gäbe, immerhin schien der ja so nicht wirklich an Typen Interesse zu haben...(außer vielleicht an seinen Bruder, wenn auch weniger so) das wäre irgendwie wieder dann so unnötig erzwungen.
    Zumal ich gut fand das sie noch erwähnte das die beiden anderen übrigen nicht zusammenkommen werden, auch wenn das in anderen Storys gerne gemacht wird.

    Hätte ich beim guten Kumpel auch nicht wirklich passend gefunden....muss aber auch sagen das ich auch schöner gefunden hätte wenn der miese richtig abgeschossen geworden wäre und statt dessen dieser gewinnt. Aber war ja leider doch eher vorher klar, dass das nichts wird.

    Bischen was anders was zum Titel noch schreiben wollte verschiebe ich dann erst mal...
    Geändert von Mia (16.09.2019 um 23:21 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •