Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5

    Lustiges Taschenbuch Crime 03 (EVT : 14.06.2019)

    Neue Fälle

    Irrfahrt auf der Flucht (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Kreuzfahrt mit Glück (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Die unfassbaren Panzerknacker: Langfristige Pläne (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Das Geheimnis des Grafen
    Gerangel um die Beute
    Der Coup des Sommers (Deutsche Erstveröffentlichungen)

    Kommissar de Mauss: Das gestohlene Geheimnis (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Arbeitswut tut selten gut (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Spione wie wir!
    Ein Fall für Wachtmeister Karlo (Deutsche Erstveröffentlichungen)

    Duck’scher Geheimdienst: Das Anti-Gold-Serum (Deutsche Erstveröffentlichungen)
    Zwei Fälle auf einen Streich (Deutsche Erstveröffentlichungen)


    Quelle : https://www.egmont-shop.de/lustiges-...rime-nr-3.html

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.915
    Die Titel „Coup des Sommers“, „Wachtmeister Karlo“ und „ Anti-Gold-Serum“ sind (fast) 1:1 Übersetzungen der Titel folgender Geschichten:
    I TL 2387-2
    I PM 126-1
    I TL 2238-4

    Nicht ganz so sicher bin ich mir bei der „Irrfahrt auf der Flucht“. In der Geschichte „la lunga fuga“ (I TL 2992-1) sind Micky und Karlo gemeinsam auf der Flucht. Die Geschichte orientiert sich lose an der Odyssee, passt also zum Titel.
    Hatte zwar auf den 126-seitigen Micky-Karlo-Ferienkrimi gehofft, aber mindestens ein Faraci klingt auch gut.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Die Titel „Coup des Sommers“, „Wachtmeister Karlo“ und „ Anti-Gold-Serum“ sind (fast) 1:1 Übersetzungen der Titel folgender Geschichten:
    I TL 2387-2
    I PM 126-1
    I TL 2238-4

    Nicht ganz so sicher bin ich mir bei der „Irrfahrt auf der Flucht“. In der Geschichte „la lunga fuga“ (I TL 2992-1) sind Micky und Karlo gemeinsam auf der Flucht. Die Geschichte orientiert sich lose an der Odyssee, passt also zum Titel.
    Hatte zwar auf den 126-seitigen Micky-Karlo-Ferienkrimi gehofft, aber mindestens ein Faraci klingt auch gut.
    Schade, das hätte perfekt in die Sommerzeit gepasst (und im LTB wird die Geschichte wohl nie stattfinden). Immerhin haben die beiden Faracis gute Rezensionen/Bewertungen bekommen.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.915
    Die erste Geschichte ist tatsächlich Faracis Odyssee. Und bei der letzten handelt es sich um I PKC 38-1 mit Phantomias und Hubert Bogart. Die De Mauss Geschichte ist 23 Seiten lang, daher kommen zwei Geschichten infrage. Da ich sie nicht gelesen habe, weiss ich nicht. ob der Titel besser zur Eiffelturm-Geschichte oder zum Fall mit der Villa passt.
    Gleich zwei Faracis lohnen sich mMn auf jeden Fall.

  5. #5
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5
    Hier der Inhalt mit Codes :
    Irrfahrt auf der Flucht
    Story: Tito Faraci , Zeichnungen: Marco Gervasio
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Das Schwarze Phantom , Hugo Habicht , Inspektor Issel , Kater Karlo , Kommissar Hunter , Micky Maus , Schnauz und Trudi
    Code: I TL 2992-1
    Originaltitel: Topolino e Gambadilegno in la lunga fuga
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 02.04.2013
    Seitenanzahl: 34
    5
    Kreuzfahrt mit Glück
    Story: Sisto Nigro , Zeichnungen: Ettore Gula
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Kater Karlo und Trudi
    Code: I TL 2515-4
    Originaltitel: Gambadilegno e la nave dei ViP
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 10.02.2004
    Seitenanzahl: 23
    39
    Die unfassbaren Panzerknacker: Langfristige Pläne
    Story: Giuseppe Sansone , Zeichnungen: Giuseppe Sansone
    Genre: Einseiter
    Charaktere: Die Panzerknacker und Opa Knack
    Code: I TL 2988-01
    Originaltitel: Un piano troppo elaborato
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 05.03.2013
    Seitenanzahl: 1
    62
    Das Geheimnis des Grafen
    Story: Spectrum Associates , Zeichnungen: Miguel Fernandez Martinez
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Kommissar Hunter und Micky Maus
    Code: D 93206
    Originaltitel: Never Give a Sucker an Even Break!
    Ursprung: Dänemark
    Erstveröffentlichung: 01.01.1994
    Seitenanzahl: 60
    63
    Gerangel um die Beute
    Story: Massimiliano Valentini , Zeichnungen: Roberto Marini
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Die Panzerknacker
    Code: I TL 2537-5
    Originaltitel: La Banda Bassotti e il malloppo rubato
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 13.07.2004
    Seitenanzahl: 16
    123
    Der Coup des Sommers
    Story: Bruno Concina , Zeichnungen: Giuseppe Dalla Santa
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Kater Karlo und Trudi
    Code: I TL 2387-2
    Originaltitel: Gambadilegno e il colpo estivo
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 28.08.2001
    Seitenanzahl: 30
    139
    Kommissar de Mauss: Das gestohlene Geheimnis
    Story: Augusto Macchetto , Zeichnungen: Marco Gervasio
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Goofy und Micky Maus
    Code: I TL 2440-1
    Originaltitel: Il caso del disegno di Stato
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 03.09.2002
    Seitenanzahl: 23
    169
    Arbeitswut tut selten gut
    Story: Massimo Marconi , Zeichnungen: Sergio Asteriti
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Kater Karlo
    Code: I TL 2792-3
    Originaltitel: On the road
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 02.06.2009
    Seitenanzahl: 12
    192
    Spione wie wir!
    Story: Carol McGreal und Pat McGreal , Zeichnungen: Massimo Fecchi
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Daniel Düsentrieb , Das Schwarze Phantom , Donald Duck , Dr. Zweistein und Micky Maus
    Code: D 2005-179
    Originaltitel: Spione wie wir!
    Ursprung: Dänemark
    Erstveröffentlichung: 01.01.2006
    Seitenanzahl: 30
    204
    Ein Fall für Wachtmeister Karlo
    Story: Tito Faraci , Zeichnungen: Fabio Celoni
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Kommissar Hunter , Inspektor Issel , Kater Karlo und Trudi
    Code: I TL 2238-4
    Originaltitel: Agente Gambadilegno, il caso è tuo!
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 20.10.1998
    Seitenanzahl: 32
    234
    Duck’scher Geheimdienst: Das Anti-Gold-Serum
    Story: Giorgio Figus , Zeichnungen: Comicup Studio
    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Daniel Düsentrieb , Donald Duck , Dussel Duck und Dagobert Duck
    Code: I PM 126-1
    Originaltitel: Paperino e il siero Anti-Aurum
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.12.1990
    Seitenanzahl: 31
    266
    Zwei Fälle auf einen Streich
    Story: Bruno Sarda , Zeichnungen: Marco Meloni
    Genre: Superhelden
    Charaktere: Hubert Bogart und Phantomias
    Code: I PKC 38-1
    Originaltitel: Paperinik, Umperio e il caso del vaso a caso
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.06.2008
    Seitenanzahl: 20
    297

  6. #6
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Die EFFM-Geschichte habe ich schon (im Mini-Pocket) und finde sie ehrlich gesagt nicht sooo toll. Und "Spione wie wir"? Wirklich? Na ja, mal sehen, wie der Rest so ist.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    132
    Wieso wird da denn jetzt ein einzelner EFFM-Comic abgedruckt? Das lässt vermuten dass in absehbarer Zeit kein gesammelter Nachdruck der Serie geplant ist...

  8. #8
    Mitglied Avatar von fonklover
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90
    das habe ich am samstag gekauft und freue mich schon auf einiges daraus wie die bogart geschichte, spione wie wir und den duckschen geheimdienst. ✌️

  9. #9
    So gehen die Geschmäcker auseinander. Über "Spione wie wir" habe ich mich schon damals im LTB nicht gefreut und über das Wiedersehen zu diesem Preis erst recht nicht. Die Zeichnungen taugen was, aber die Handlung ist für mich persönlich eines Nachdrucks nicht würdig, geschweige denn überhaupt einer Veröffentlichung.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Spione wie wir ist eines der besseren McGreal-Crossover, aber es fällt gerade in diesem Kontext ziemlich negativ auf.

    Habe das Buch mittlerweile schon durch. Begeisterung will nicht so recht aufkommen. Die Faracis und die beiden Karlo-Sommer-Geschichten sind aber ganz gut (interessant: bei Dalla Santa ist Trudi ein "curvy supermodel" ). Kommissar de Mauss fand ich dagegen schon wieder ziemlich schwach. Und ich ertrage diese DGD-Geschichten einfach nicht mehr!
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  11. #11
    Dass "Spione wie wir" im inducks so gut weg kommt erstaunt mich, aber ich respektiere es. Scheinbar ist mein Geschmack einfach ein anderer, auch wenn ich finde, dass man für eine Geschichte wie diese eigentlich keine professionellen Autoren, dass sind die McGreals doch, benötigt. Sie liest sich, als hätte sie ein pubertierender B-Movie-Fan geschrieben, der seine liebsten Handlungsstränge aus diversen Stories genommen und zu einer neuen Geschichte verwurstet hätte.


    Das Phantom will die Welt in Dunkelheit hüllen und die Menschheit von Ninjas unterwerfen lassen. Ernsthaft? Wie viele befehligt er denn, dass sie für die ganze Welt reichen? Und was hat das Phantom denn davon? Wenn keiner mehr etwas sieht ist die Welt doch zur Untätigkeit verdammt und kann ihm nicht dienen. Ganz zu schweigen davon, dass dann auch nichts mehr wächst und die Nahrungskette, damit auch er, zugrunde gehen wird, aber das nur anbei. Dass seine restliche Mannschaft dämlich bis zur Debilität ist fällt da auch schon nicht mehr ins Gewicht. Soll wohl komisch sein, mag mancher auch so finden, ich nicht, da zeigen die anderen Stories schon, um wieviel besser man es machen kann.



    Bei den DGD-Geschichten gebe ich dir absolut recht. Da ist eine wie die andere, ein Strickmuster. Ich habe sicher schon zig davon gelesen, kann mich aber nicht wirklich an eine erinnern, die herausgestochen wäre.

  12. #12
    Mitglied Avatar von fonklover
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90
    bin auch durch und habe beschlossen crime nicht weiter zu sammeln ausser höchstens vereinzelte bände wenns sich auszahlt. ich habe mir unter der serie einfach was anderes vorgestellt. mehr knifflige geschichten a la paul murry. ich les lieber öfter mal wieder in die alten micky dedektiv geschichten meiner ltbs rein bzw murry und co und spare mir geld und vor allem platz.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.774
    Ich hatte einige Schwierigkeiten den 3. Band zu bekommen. Meine gewohnte Einkaufsstelle hatte vier Ex noch vor dem Wochenende verkauft, musste nachfassen. Gestern habe ich es in Mönchengladbach erst bei der vierten Möglichkeit bekommen. Unabhängig von unseren Vorlieben scheint diese Sonderserie also zu funktionieren.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    Passau
    Beiträge
    206
    Also ich finde die Reihe gut gelungen, wesentlich besser als das verpfuschte Galaxy.

    Nur, dass wir immer nur eine Geschichte des Kommissars zu lesen bekommen, finde ich bedauerlich. Auch Mausalbano würde ich gerne mehr lesen.

    Die Nachdrucke, besonders die langen Mäuse sind ausgezeichnet. Obwohl ich da mit dem Vorposter übereinstimme, einige echte Kriminalgeschichten, z. B Scarpas und Micky fehlen noch als i Tüpfelchen.

    Auch ich hege eine Aversion gegen den DGD, Agent Franz Gans und O.M.A.
    Geändert von Sir_Michael_Mauser (20.06.2019 um 09:34 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Sir_Michael_Mauser Beitrag anzeigen
    Also ich finde die Reihe gut gelungen, wesentlich besser als das verpfuschte Galaxy.

    Nur, dass wir immer nur eine Geschichte des Kommissars zu lesen bekommen, finde ich bedauerlich. Auch Mausalbano würde ich gerne mehr lesen.

    Die Nachdrucke, besonders die langen Mäuse sind ausgezeichnet. Obwohl ich da mit dem Vorposter übereinstimme, einige echte Kriminalgeschichten, z. B Scarpas und Micky fehlen noch als i Tüpfelchen.

    Auch ich hege eine Aversion gegen den DGD, Agent Franz Gans und O.M.A.
    Von Mausalbano gibt es ja (leider) bloß noch zwei weitere Folgen, die hoffentlich bald in der Hauptreihe erscheinen werden. Kommissar de Mauss hat mich jetzt leider schon wieder enttäuscht und ich frage mich, ob es vielleicht doch einen Grund hatte, dass bei uns bislang so wenige Folgen erschienen sind.

    Dass das Crime besser ist als das Galaxy, finde ich auch, aber das Thema ist halt an sich deutlich häufiger und breiter gefächert, sodass die Unterschiede zum normalen LTB deutlich geringer ausfallen. Wenn man sich so manche der ganz frühen Maus-Bände anschaut, waren die ja eigentlich auch fast alle "Crime"-Bände.

    Lange Rede, kurzer Unsinn: Hier meine Rezension - https://www.comicschau.de/plus/ltb-crime-003/
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    Passau
    Beiträge
    206
    Mich besorgt, dass du Trudi als attraktiv bezeichnest! 🤮

    Ansonsten interessante Meinung, auch wenn ich die der Rezensentin hinsichtlich Kommissar de Mauss eher teile.

  17. #17
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.297
    Und zur Frage, ob wir das erste Mal Karlos deutschen "bürgerlichen" Namen erfahren:
    Nein, das ist ein Zitat aus einer Fuchs-Übersetzung aus dem Jahr 1956. War tatsächlich mal ein Thema im ersten Quiz:
    http://www.comicforum.de/showthread....40#post1865912

  18. #18
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Sir_Michael_Mauser Beitrag anzeigen
    Mich besorgt, dass du Trudi als attraktiv bezeichnest! 冷
    Nur in diesem Comic! Aber hübsche Damen gab es bei Dalla Santa ja öfters mal (und Trudi ist hier nicht die einzige). Wie hieß noch mal diese Korsarin aus der Geschichte mit dem Smaragdeisberg?

    @NRW-Radler Tatsache! Aber interessant, dass der/die Übersetzer/in daran gedacht hat.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.334
    In der letzten Geschichte konnte ich mit Phantomias richtig mitfühlen ... in der Situation, dass die Spieler unerwartete Dinge tun und man als Spielleiter improvisieren muss, war ich auch schon einige Male.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    Passau
    Beiträge
    206
    Ich bilde mir ein, dass der offizielle Name von Karlo noch vor kurzem so auf einem Steckbrief auf den offiziellen Seiten zu finden war. MMM oder LTB, jedoch scheint das nicht mehr der Fall zu sein. Nur noch auf Duckipedia und einigen anderen Wikifanpages.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    In der letzten Geschichte konnte ich mit Phantomias richtig mitfühlen ... in der Situation, dass die Spieler unerwartete Dinge tun und man als Spielleiter improvisieren muss, war ich auch schon einige Male.
    Ich würde auch sagen, dass das eine Geschichte ist, die (abgesehen von den Zeichnungen) eigentlich auch genauso in der "goldenen Ära" hätte erscheinen können. Erstaunlich, dass die Kombination Bogart/Phantomias bislang so selten verwendet wurde.

    Zitat Zitat von Sir_Michael_Mauser Beitrag anzeigen
    Ich bilde mir ein, dass der offizielle Name von Karlo noch vor kurzem so auf einem Steckbrief auf den offiziellen Seiten zu finden war. MMM oder LTB, jedoch scheint das nicht mehr der Fall zu sein. Nur noch auf Duckipedia und einigen anderen Wikifanpages.
    Wahrscheinlich habe ich ihn auch irgendwo dort zum ersten Mal gelesen.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    Ich finde, dass die Reihe dem Titel "CRIME" nicht gerecht wird.

    Ich finde, man sollte die Reihe in "LTB Gagstorys" umbenennen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •