Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.025

    "Bastard" von Max de Radiguès

    Laut Wikipedia ist Bastard eine alte Bezeichnung für ein uneheliches Kind für das von einem Adeligen in einer außerehelichen Verbindung gezeugte, aber von ihm rechtlich anerkannte Kind. Wer mit dieser Vorstellung eines Bastards an diesen 2018 erschienen Band heran geht, wird sich die Augen reiben. Mit einem Bastard im Sinne der Wikipediadefinition hat die erzählte Geschichte nichts zu tun. Nur einmal taucht das titelgebende Wort auf, Seite 45, Panel 3 "Deinen kleinen Bastard hast du immer dabei." Gemeint ist Eugene, etwa 10 Jahre alt, der aber - wie sich herausstellt - kein Bastard ist, aber eine wesentliche Rolle in der Erzählung spielt.

    Eher Roadmovie als Krimi oder Thriller, aber mit durchaus mit harten Szenen, einfach aber passend in sw gezeichnet, mit Gastzeichnungen befreundetet Künstler im Anhang, ua von Trondheim.

    Zu Inhaltsangaben verweise ich auf die verlinkten Besprechungen (die letzte in englischer Sprache).

    https://www.comic-couch.de/titel/bastard/
    https://titel-kulturmagazin.net/2019...igues-bastard/
    http://christianendres.de/?p=1191
    https://bbuchholz.de/index.php/blog-comic-bastard
    http://www.tcj.com/reviews/bastard/

  2. #2
    Cool, danke für deine Mühe, Gagel!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •