Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31
  1. #1
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5

    LTB Royal 5 - Adel und Alltag und andere königliche Geschichten (EVT 12.04.2019)

    Inhalt des am 12.04 erscheinden LTB Royals :
    Royale erste Worte
    Story: Sune Troelstrup , Zeichnungen: Fernando Güell
    Genre: Einseiter
    Code: D/G 2018-004
    Originaltitel: A Royal Holiday
    Ursprung: Dänemark
    Erstveröffentlichung: 12.04.2019
    Seitenanzahl: 1
    5
    Kleine große D(r)amen (Erster - Vierter Akt)
    Story: Marco Bosco , Zeichnungen: Silvia Ziche
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Baptist Bernhard Brinksdink , Daisy Duck , Die Panzerknacker , Dolly Duck , Donald Duck , Dagobert Duck , Dussel Duck , Fräulein Rita Rührig , Gitta Gans , Gustav Gans , Klaas Klever , Miss Nelly und Oma Dorette Duck
    Code: I TL 3267-1
    Originaltitel: Piccole grandi papere
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 04.07.2018
    Seitenanzahl: 100
    6
    Auf dem Jahrmarkt: Des Sammlers Leid
    Story: Tito Faraci , Zeichnungen: Silvia Ziche
    Genre: Einseiter
    Charaktere: Inspektor Issel und Micky Maus
    Code: I TL 3232-01
    Originaltitel: Collezionismo
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.11.2017
    Seitenanzahl: 1
    106
    Ein verhängnisvoller Nieser
    Story: Carmelo Gozzo , Zeichnungen: Anna Marabelli
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Dagobert Duck , Donald Duck , Daniel Düsentrieb und Die Panzerknacker
    Code: I PM 209-1
    Originaltitel: Paperino e lo starnuto disastroso
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.11.1997
    Seitenanzahl: 30
    107
    In der Würze liegt die Kraft
    Story: Augusto Macchetto , Zeichnungen: Fabio Pochet
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Donald Duck und Dussel Duck
    Code: I TL 3147-6
    Originaltitel: Paperino, Paperoga e l’impresa delle 3 spezie
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 22.03.2016
    Seitenanzahl: 24
    137
    Auf dem Jahrmarkt: Des Königs Lektüre
    Story: Tito Faraci , Zeichnungen: Silvia Ziche
    Genre: Einseiter
    Charaktere: Inspektor Issel und Micky Maus
    Code: I TL 3232-04
    Originaltitel: Letture
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.11.2017
    Seitenanzahl: 1
    161
    Drachenritter Donald
    Story: Gorm Transgaard , Zeichnungen: Massimo Fecchi
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Dagobert Duck , Daisy Duck , Donald Duck und Tick, Trick und Track
    Code: D 2004-074
    Originaltitel: Dragonrider Donald
    Ursprung: Dänemark
    Erstveröffentlichung: 01.01.2005
    Seitenanzahl: 36
    162
    Auf dem Jahrmarkt: Des Königs Kostüm
    Story: Tito Faraci , Zeichnungen: Silvia Ziche
    Genre: Einseiter
    Charaktere: Inspektor Issel und Micky Maus
    Code: I TL 3232-02
    Originaltitel: Travestimenti
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.11.2017
    Seitenanzahl: 1
    198
    Königlicher Rap mit Pep
    Story: Roberto Gagnor , Zeichnungen: Giuseppe Dalla Santa
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Goofy , Kater Karlo , Klarabella Kuh , Kommissar Hunter , Micky Maus und Rudi Ross
    Code: I TL 2623-6
    Originaltitel: Pippus Cantorius e la disfida dei menestrelli
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 07.03.2006
    Seitenanzahl: 26
    199
    Das Turnier seiner Majestät
    Story: Sisto Nigro , Zeichnungen: Valerio Held
    Genre: Abenteuer
    Charaktere: Alfons , Goofy , Kater Karlo , Klarabella Kuh , Micky Maus , Minnie Maus und Rudi Ross
    Code: I TL 3071-2
    Originaltitel: Topolino e la racchetta di sua maestà
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 07.10.2014
    Seitenanzahl: 32
    225

  2. #2
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Sieht doch ganz gut aus.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  3. #3
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Von der Geschichtenauswahl her schon, aber weder "In der Würze liegt die Kraft" noch "Kleine große D(r)amen" haben mit Adel irgendwas zu tun - eher schon mit Alltag. Aber gut, so lange das LTB Royal das auf Deutsch unveröffentlichte Gesamtwerk von Silvia Ziche weiter verringert, will ich nicht meckern.

  4. #4
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5
    Naja die Reihe auf dem Jahrmarkt hätte sich man sparen können . Aber sonst sieht er nicht schlecht aus. Ein 100-Seiter Bosco/Ziche von 2018 und ein Cover das besser ausieht als das vorherige Angeküdigte Cover (Siehe LTB 2019 Therad)

  5. #5
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Die Jahrmarkt-Reihe sind Einseiter zum "Reich der zwei Seen", die allerdings anlässlich einer Comic-Messe entstanden sind. Passt eigentlich ganz gut in die Reihe.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht in der Neu-DDR
    Beiträge
    6.268
    Wie schon Royal 4 ist auch Royal 5 von vorne bis hinten ziemlich unterhaltsam. Sogar die Einseiter sind leidlich witzig. Highlight ist die Persiflage auf "Stolz und Vorurteil", nimmt 40 Prozent des LTB ein. Die beiden Nachdrucke sind was für Drachenfreunde. Die Maus-Geschichten runden den Band gelungen ab. Eine glatte Note 2. Nichts für intellektuelle Überflieger, fürs Jahr 2019 aber eine nette Kompilation, die getrost erworben werden darf.

  7. #7
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Ich stimme dir inhaltlich zu, aber die lange Geschichte ist eine sehr freie Adaption von "Little Women".
    Zu "Stolz und Vorteil" gibt es ja die Adaption von Teresa Radice und Stefano Turconi (I TL 3292-1), die um die Jahreswende erschienen ist und im Papersera-Forum zur drittbesten Geschichte des Jahres 2018 gewählt wurde. Könnte was für Royal 6 sein...

  8. #8
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht in der Neu-DDR
    Beiträge
    6.268
    Akzeptiert. Ich habe gestern nur nach den Bennet-Schwestern gesucht. So düster in der Erinnerung war ja "Pride und Prejudice" anders gelagert. Da mir aber Gnome, Elfen und Zwerge fehlen...

  9. #9
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Ebenfalls akzeptiert. Im Wissen, was die Vorlage wirklich sein sollte, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass der Übersetzer da "Quarch" (March) und "Bennet" durcheinander geworfen haben könnte. Ich schwanke zwischen Kopfschütteln und ungläubigem Staunen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5
    Ich fand den Band besser als seine Vorgänger 2,3 . Aber Band 1 bleibt bisher der beste. Mal schauen was die LTB Reduktion nächstes Jahr im LTB Royal so bringt.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  12. #12
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht in der Neu-DDR
    Beiträge
    6.268
    Zitat Zitat von NRW-Radler Beitrag anzeigen
    Ebenfalls akzeptiert. Im Wissen, was die Vorlage wirklich sein sollte, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass der Übersetzer da "Quarch" (March) und "Bennet" durcheinander geworfen haben könnte. Ich schwanke zwischen Kopfschütteln und ungläubigem Staunen.
    Und ich habe verzweifelt versucht und wollte erkennen, welcher Enterich nun den Mr. Fitzwilliam Darcy gegeben hat. Auf die Idee, dass das gar nicht "Pride and Prejudice" sein soll, bin ich erst gar nicht gekommen. So eine Schande. Im Topolino haben sie aber "Piccole grandi papere" (Little Women) ja tatsächlich mit Quarch(March) versehen. Was denken sich deutsche Übersetzer eigentlich wirklich? Dass alle, so wie ich, keine Ahnung von englischer und amerikanischer Literatur haben? Und wie heißen die Quarch/March/Bennet-Schwestern dann tatsächlich in (I TL 3292-1) von Teresa Radice und Stefano Turconi?
    (Ich vermute mal zur Einfachheit halber dann auch Bennet.)
    Oder wird uns da jetzt dann ob des Lapsus eine Übersetzung vorenthalten???

    Mein Gedächtnis ist ja mittlerweile ein Sieb. Haben wir in Deutschland schon von Marco Bosco und Silvia Ziche "Dove osano le papere" und/oder "Papere alla riscossa" irgendwo schon geliefert bekommen? (sofern ich den Inducks richtig bediene, schaut das ja nicht so aus...)
    Geändert von Huxley (17.04.2019 um 11:29 Uhr)

  13. #13
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Die Schwestern heißen bei Radice/Turconi "Pennet" (Wortspiel mit penna=Feder).
    Und die beiden genannten Ziche-Bosco-Sagas gibt es noch nicht auf Deutsch.

  14. #14
    Da mir "Daisy von Duckenburg" sehr gefallen hat, wollte ich "Kleine große D(r)amen" eine Chance geben und ich fand's dann auch ganz gut.
    Zitat Zitat von NRW-Radler Beitrag anzeigen
    die lange Geschichte ist eine sehr freie Adaption von "Little Women"
    Ich kenne zwar das Original nicht, aber der Wikipedia-Zusammenfassung nach, ist es wirklich sehr frei...insofern stößt mir der Übersetzungsschnitzer mit "Bennet" nicht ganz so stark auf. Viel nerviger finde ich es, wenn die Schwestern plötzlich "Marmor, Stein und Eisen bricht ..." schmettern und sich generell sehr modern ausdrücken. Die Geschichte spielt Mitte des 19. Jh. und ein guter Übersetzer sollte es doch schaffen, dass es sich auch so anhört. Wobei es natürlich sein kann, dass schon der Originaltext von Marco Bosco so modern ist. Ich kenne ja nur die deutsche Übersetzung...

    Die restlichen Stories wirken schon beim durchblättern völlig albern und die werde ich gar nicht erst anfangen. Aber alleine für den 100-Seiter hat es sich insgesamt dann doch gelohnt.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Huxley
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht in der Neu-DDR
    Beiträge
    6.268
    Zitat Zitat von Cap'n Kuda Beitrag anzeigen
    Viel nerviger finde ich es, wenn die Schwestern plötzlich "Marmor, Stein und Eisen bricht ..." schmettern und sich generell sehr modern ausdrücken. Die Geschichte spielt Mitte des 19. Jh. und ein guter Übersetzer sollte es doch schaffen, dass es sich auch so anhört.
    Hierbei hat auch mich das kalte Grauen gepackt. Manche Freiheiten deutscher Übersetzungskatastrophen sind ja mittlerweile Legende.

  16. #16
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Das ist auch in meinen Augen ein unpassender Anachronismus, auch wenn "Marmor, Stein und Eisen bricht" zwar aus dem Jahr 1965 stammt, aber eben doch wie ein noch älterer Poesiealbumspruch klingt.
    Textlich ist es aber erstaunlich nah am Original: "Wir sind die Quarch-Schwestern... Trallili, trallala... Und wir werden uns niemals trennen".

  17. #17
    Hätte mir als Übersetzung besser gefallen... die können ja ruhig solchen Blödsinn singen. Aber "Marmor, Stein und Eisen bricht" weckt bei mir solche Assoziationen

    Und die will ich einfach nicht haben, wenn ich ein Comic lese, der damit überhaupt nix zu tun hat.

  18. #18
    Mitglied Avatar von fonklover
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90
    andere frage: warum zahle ich für das royal bei schlechterem papier und weniger seiten 8,50 und für ducktales 4 bei besserem papier und mehr seiten “nur” 8 euro?
    in deutschland kosten beide gleichviel mit 7,99 euro . undurchschaubare preisgestaltung.

  19. #19
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5
    Die Geschichte Kleine Große D(r)amen war lustig und etwas komisch am Ende aber dennoch die Beste Geschichte des Bandes. Ich kann die Geschichte bloß weiterempfelhen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von MaxReichle 2004
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    946
    Blog-Einträge
    5

    In kleinen große D(r)amen geht es darum das sich Dasiy von Bennett in Donald den Nachbarn verliebt . Die vier Schwestern Bennet müssen auf einmal alle Schulden und Kredite die sie von der Bank haben zurück haben. Am Ende wird der Bankdirektor festgenommen weil er Anstifftung zu Straftatten betrieben hat.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Bitte, Max! Spoiler-Tags verwenden!
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  22. #22
    Oder gar nichts zum Inhalt sagen. Hat ja niemand danach gefragt.
    Indiana Goof aka Maja Müller

  23. #23
    SysOp und Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.298
    Nun gut, der Inhalt stand ja schon mal hier im Forum...

    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5443593

    (Aber natürlich müsste man den suchen und auch wissen, wo man ihn finden könnte.)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Hier bin ich:

    https://www.comicschau.de/plus/ltb-royal-005/

    Mir ist noch eine übersetzerische Seltsamkeit aufgefallen, zu der ich auch gerne Kommentare lesen würde...
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  25. #25
    Der erste Teil von "Das Haus der vier Schwestern" aus LTB 268 befindet sich übrigens in Onkel Dagobert 73 beziehungsweise Entenhausener Weltbibliothek 3 unter dem Titel "Daisy und ihre Schwestern", falls es jemanden interessiert, da du es nicht erwähnst und die beiden Geschichten im inducks nicht miteinander verlinkt sind.
    Geändert von Ideeus (15.05.2019 um 16:40 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •