Seite 29 von 44 ErsteErste ... 192021222324252627282930313233343536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 725 von 1091
  1. #701
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    @Schreibfaul

    Welches Bonusmaterial meinst du genau?
    Auf der Website von egmont habe ich in der Leseprobe von Peter Pan reingesehen und da sind, wenn auch nicht gerade opulent, ein paar Seiten Zusatzmaterial enthalten.

  2. #702
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.773
    Blog-Einträge
    2
    Bei Amazon.fr ist der erste Band mit 180 Seiten aufgeführt, die Ankündigung von Egmont spricht von 168.
    https://www.dargaud.com/bd/Blueberry...egrales-tome-1
    Die Bände 2 sind mit deckungsgleichen Seitenzahlen gelistet.

  3. #703
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.981
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    @Schreibfaul

    Welches Bonusmaterial meinst du genau?
    Auf der Website von egmont habe ich in der Leseprobe von Peter Pan reingesehen und da sind, wenn auch nicht gerade opulent, ein paar Seiten Zusatzmaterial enthalten.
    Die Egmont Ausgabe beinhaltet eine Einleitung, der Skizzen/Zeichnungen Teil wurde weggelassen, mit der erwähnten Begründung.

  4. #704
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.981
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Bei Amazon.fr ist der erste Band mit 180 Seiten aufgeführt, die Ankündigung von Egmont spricht von 168.
    https://www.dargaud.com/bd/Blueberry...egrales-tome-1
    Die Bände 2 sind mit deckungsgleichen Seitenzahlen gelistet.
    12 Seiten Unterschied??

    Macht nichts, es werden sich hier wieder genügend Egmont Fans einfinden, die auch das rechtfertigt und abfeiern werden.

  5. #705
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Die Egmont Ausgabe beinhaltet eine Einleitung, der Skizzen/Zeichnungen Teil wurde weggelassen, mit der erwähnten Begründung.
    Danke für die Info.

  6. #706
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.456
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Beim Roten Korsar ist das Bonusmaterial drin und gut aufbereitet. Wieso ist das so unterschiedlich? Weil das eine ein Klassiker ist und das andere nach wie vor als "modern" eingestuft wird?
    Das eine dürften 1-zu-1-Mitdrucke (wo man dann entweder das Bonusmaterial mitdruckt oder entsprechend viele weisse Seiten hat) sein und das andere (Peter Pan) eigene Zusammenstellungen (vermutlich dann basierend auf einer französischen Ausgabe, aber eben kein Mitdruck).

  7. #707
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.579
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Bei Amazon.fr ist der erste Band mit 180 Seiten aufgeführt, die Ankündigung von Egmont spricht von 168.
    https://www.dargaud.com/bd/Blueberry...egrales-tome-1
    Die Bände 2 sind mit deckungsgleichen Seitenzahlen gelistet.
    Band 1 hat 168 Seiten, davon 21 Seiten Sekundärmaterial, davon werden wohl 7 nicht abgedruckt, da es sich um Kopien des Originalskripts in Französisch handelt.
    Band 2 hat 168 Seiten, davon 11 Sekundärmaterial.

    Und anmerken möchte ich: Panini - Venezianische Affären - 160 Seiten, schöner Skizzenteil, Großformat, 29,90 Euro !!!
    Geändert von Raro (20.04.2019 um 15:06 Uhr)

  8. #708
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.773
    Blog-Einträge
    2
    Originalskript ist schon speziell. Aber wenn Charlier Skizzen dazu gemacht hat, dann hätte ich das schon gern dabei. Aber Katastrophe ist es auch nicht, wenn nicht.

  9. #709
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Und anmerken möchte ich: Panini - Venezianische Affären - 160 Seiten, schöner Skizzenteil, Großformat, 29,90 Euro !!!
    Das ist schon ein heftiger Preisunterschied!

  10. #710
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    318
    Ich bin so enttäuscht. Hatte jetzt wirklich auf eine adäquate Ausgabe für diesen letzten großen Klassiker gehofft. Jetzt kommt erneut eine Gesamtausgabe mit der ich persönlich nichts anfangen kann da ich mich hier eher veräppelt fühle. Gesamtausgabenübernahme und noch nicht mal 1zu1. Nur giraud-Alben, weitere Fortführung ungewiss.
    Ich verstehe nicht warum ein Verlag der angibt sich vom francobelgischen Markt zurückziehen den Klassiker erneut verwurschtelt. Dann noch zu dem Preis...
    ich bin wahrlich geduldig wenn es um deutsche Ausgaben geht, aber jetzt bin ich sooo enttäuscht. Shit. Werden wir wahrscheinlich nie vernünftig bekommen, keine Lust mehr...

  11. #711
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.773
    Blog-Einträge
    2
    Ist das nicht ein bisschen überdramatisch? Wer zu hohe Erwartungen hat, wird einfach prinzipiell schnell enttäuscht.

  12. #712
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.709
    Wer soll ihn kaufen? Die mit den Chroniken zufrieden sind, haben ihr Geld ausgegeben. Und jene, welche den ultimativen Thrill erwarteten, schlagen sich mit der flachen Hand vor die Stirn und schicken verzweifelt El-Greco-Blicke gen Himmel.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  13. #713
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.773
    Blog-Einträge
    2
    Da ich mit den Chroniken nie war wurde, denke ich ernsthaft darüber nach.

  14. #714
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.246
    Es gibt auch die Leute wie mich, die ihre Gir BB SCs durch eine GA ersetzen würden, wenn sie denn qualitativ in Ordnung ist.
    Der Rest von anderen Zeichnern interessiert mich nicht, deshalb bin ich, bis auf den Preis und den ˋKing of the Hill‘ Slogan nicht so abgeneigt.

  15. #715
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.863
    Macht doch mal eine Liste, was euch an den bisherigen Ausgaben stört (Format, Papier, Übersetzung, leere Sprechblasen, was auch immer). Dann geb ich das intern weiter, vielleicht bringt's ja was und lässt sich bei den neuen Büchern beheben. Und wenn nicht, dann kann's zumindest nix geschadet haben.

  16. #716
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.579
    Unbedingt King of the West vermeiden !!!

  17. #717
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.672
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Macht doch mal eine Liste, was euch an den bisherigen Ausgaben stört (Format, Papier, Übersetzung, leere Sprechblasen, was auch immer). Dann geb ich das intern weiter, vielleicht bringt's ja was und lässt sich bei den neuen Büchern beheben. Und wenn nicht, dann kann's zumindest nix geschadet haben.
    Jano gut gemeint und einen Versuch wert.
    Das keine Sprechblasen leer sein sollten ist wohl selbstverständlich.

    Punkt
    1. Auf keinen Fall den Schriftzug Blueberry der Original Alben verändern und unbedingt den lächerlichen Zusatz King of West weglassen. Das ist nur noch peinlich
    2. Ausreichend großes Format wählen wie die neuen Formate bei Carlsen für die Adler Roms, Bouncer bei S&L oder Splitter Alben Format
    3. Kein Glanz Papier oder das komisch Matte bei dem die Farben aufgesaugt und blass werden.
    Einfach an Bouncer S&L, Splitter und Finix mit Mantel und Degen orientieren.
    4. Schönes ausgewogenes Lettering wäre Top
    5. Do viele Extras als möglich! Es gibt mehr als genug!

  18. #718
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.672
    Das allerwichtigste eine SW Diamant Edition wie damals beim Bonhomme Lucky Luke ;-)

  19. #719
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    Der Untertitel King of West ist absolut entbehrlich.

    Eine großformatige Ausgabe wäre sehr schön

    Papier, welches eine optimale Farbgebung gewährleistet, wäre auch sehr wünschenswert.

    Schönes Lettering welches ein gutes Lesen ermöglicht; auch durch ältere Augen.

    Und natürlich ist redaktionelles Material einschließlich toller Extras a la Bouncer sehr begrüßenswert.

  20. #720
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Macht doch mal eine Liste, was euch an den bisherigen Ausgaben stört (Format, Papier, Übersetzung, leere Sprechblasen, was auch immer). Dann geb ich das intern weiter, vielleicht bringt's ja was und lässt sich bei den neuen Büchern beheben. Und wenn nicht, dann kann's zumindest nix geschadet haben.
    eine Sache reicht: die Lizenzrechte an Splitter abtreten

  21. #721
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    eine Sache reicht: die Lizenzrechte an Splitter abtreten
    Das wird, leider, sicher nichts werden.

  22. #722
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    1.376
    Zitat Zitat von Husi Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum ein Verlag der angibt sich vom francobelgischen Markt zurückziehen den Klassiker erneut verwurschtelt. Dann noch zu dem Preis...
    egmont ist wohl zu der Auffassung gelangt, das sich mit Blueberry nochmals Kohle generieren läßt.

  23. #723
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.246
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Kunden sollen im Jahr 2019 einem Verlag (dem größten Comicverlag Deutschlands) erklären, wie man frankobelgische Alben richtig machen soll? Ich bin nur noch verdattert...so viel Sarkasmus und Ironie ist selbst mir über...
    Ist wohl ein Osterscherz. Oder Jano war zu lange in der Sonne.

  24. #724
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.672
    Jetzt macht es Egmont und Janos Vorschlag und Hilfe ist immerhin eine gute Sache und einen Versuch allemal wert.
    Kundenwünsche von einem verdienten Mitarbeiter entgegennehmen und dementsprechend etwas positiv verbessern um mehr Ausgaben zu verkaufen würde bei mir zumindest funktionieren und ich glaube bei ganz viel anderen Unternehmen auch.

  25. #725
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.863
    Jo, jetzt stellt euch mal nicht so an. Hat sich halt gezeigt, dass es bei Egmont kommt, dann kann man ja zumindest versuchen, das Beste draus zu machen und nicht schon wieder rumheulen.

    Vom Verlag schaut hier keiner rein. Wenn man also das Beste aus der Situation machen möchte (wollen die meisten hier aber anscheinend nicht und hoffen lieber auf die self-fulfilling Schrottausgabe ), kann man ja zumindest mal auflisten, was auf keinen Fall passieren sollte, damit ich das dann weitergeben kann.

    Ich hab keine Ahnung, ob das was bringt. Ich bin mir sogar sehr sicher, dass Sachen wie der Titel nicht geändert werden. Es kann aber sicher nichts schaden, darauf hinzuweisen, denn wie vor hundert Beiträgen schon mal erwähnt: Beim Verlag fällt das niemand auf, wenn's schlecht ist.

Seite 29 von 44 ErsteErste ... 192021222324252627282930313233343536373839 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.