Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 41 von 41
  1. #26
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Na ich denke sowieso das die Sendezeit mit Absicht eine Woche vor Release gesetzt wurde. Das ersetzt schon so ein bisschen denn Trailer, oder nicht? XD

    Wohlmöglich.

    ---- Edit:
    Gestern Abend muss Anime2You auch noch einen Bericht rausgehauen haben, denn als ich das letzte mal nachsah war da noch nichts

    »Goblin Slayer«: Neue Infos zum Disc-Release



    Ende des nächsten Monats beginnt AniMoon Publishing mit dem deutschen Disc-Release von »Goblin Slayer«.
    Passend dazu enthüllte der Publisher nun neue Details zum ersten Volume, das ab sofort im AniMoon-Shop vorbestellbar ist.

    Das erste Volume erscheint demnach am 29. März als Mediabook-Edition auf DVD und Blu-ray.
    Dabei werden die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe geboten.
    Als Extra gibt es zudem einen Hartkarton-Sammelschuber, ein 16-seitiges Booklet, einen Mini-Aufsteller und einen exklusiven Dog Tag.
    Die UVP beträgt 42,99 Euro. Wer direkt bei AniMoon Publishing vorbestellt, zahlt aktuell nur 39,99 Euro.

    Bereits eine Woche vor dem Disc-Release, am 22. März, startet »Goblin Slayer« bei ProSieben MAXX.
    Der Sender zeigt den Anime fortan jeden Freitag um 22:30 Uhr unzensiert in der deutschen Sprachfassung.

    Die Serie entstand im Studio WHITE FOX (»Re:Zero«) unter der Regie von Takaharu Ozaki.
    Hideyuki Kurata (»Made in Abyss«) schrieb zusammen mit Yousuke Kuroda (»My Hero Academia«) das Skript,
    während Takashi Nagayoshi (»Girls‘ Last Tour«) für die Charakterdesigns verantwortlich war.


    Hier der Link zum Bericht von Anime2You https://www.anime2you.de/news/266584...-disc-release/
    Geändert von Constanze (16.02.2019 um 10:33 Uhr)

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  2. #27
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Goblin Slayer Vol. 1: Finales Design des Schubers und des Mediabooks enthüllt





    Quelle: https://www.animenachrichten.de/news..._I11RbGxGJewYQ



    Ich bin mehr als zufrieden! Allem anschein nach ist dieser Limited Edition Schriftzug weg, bzw. man sieht hier denn Sammelschuber wie er ausehen wird nachdem dieser Rückstandslos entfernt wurde.
    Das Mediabook Cover finde ich auch Klasse! Ich bin schon sehr gespannd auf die Extras und wie sie das Hauptmenü gestaltet haben. Ich hoffe auf eine geile Animation mit dem Opening Song!

    Hier ist übrigens der Link zu eben jenem Song (Vollversion)

    https://www.youtube.com/watch?v=hJb6yvRJfa0
    Geändert von Constanze (18.02.2019 um 19:37 Uhr)

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  3. #28
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Hier ist ein kleines Interview, mit Roman Wolko der deutschen Stimme vom Goblin Slayer + Synchronclips zu sehen und zu hören! Ich finde, er passt perfekt, außerdem finde ich den jungen Mann sehr sympatisch.
    https://www.anime2you.de/news/267616...nchro-preview/
    Ich sag ja; passt perfekt. Die Stimme der Priesterin ansich auch, aber ich muss mich noch an die Art und Weise gewöhnen wie sie denn Charakter spricht. Ich weiß nicht... *grübel*

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  4. #29
    Mitglied Avatar von Blackout
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von Constanze Beitrag anzeigen
    Goblin Slayer Vol. 1: Finales Design des Schubers und des Mediabooks enthüllt





    Quelle: https://www.animenachrichten.de/news..._I11RbGxGJewYQ



    Ich bin mehr als zufrieden! Allem anschein nach ist dieser Limited Edition Schriftzug weg, bzw. man sieht hier denn Sammelschuber wie er ausehen wird nachdem dieser Rückstandslos entfernt wurde.
    Das Mediabook Cover finde ich auch Klasse! Ich bin schon sehr gespannd auf die Extras und wie sie das Hauptmenü gestaltet haben. Ich hoffe auf eine geile Animation mit dem Opening Song!

    Hier ist übrigens der Link zu eben jenem Song (Vollversion)

    https://www.youtube.com/watch?v=hJb6yvRJfa0
    Ist ohne Schriftzug doch auch viel schöner, finde ich zumindest.
    So wird nichts vom Artwork verdeckt.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Blackout Beitrag anzeigen
    Ist ohne Schriftzug doch auch viel schöner, finde ich zumindest.
    So wird nichts vom Artwork verdeckt.
    Das sehe ich auch so!

    Goblin Slayer: So sehen die Extras des ersten Volumes aus













    Quelle: https://www.animenachrichten.de/news...en-volumes-aus


    Ich bin begeistert

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  6. #31
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum jetzt alles doppelt und mehrfach gepostet wird?
    Wie meinst du das?


    Edit; Mist.

    Ich bin nochmal alle Kommentare hier durch gegangen und ich hab denn vorhin nicht gesehen. Es tut mir Leid das war echt nicht böse gemeint oder ähnliches -.-

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  7. #32
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2019
    Ort
    Zwischen Nord und Ostsee
    Beiträge
    1
    Grüße allerseits!
    Danke für diesen Thread, der ist dir gut gelungen. Die Neuigkeiten, die links sowie die Gestaltung/gliederung sind dir sehr gut gleungen.

    Und ja, ich bin ein Goblin Slayer Fan. Habe mir die Folgen aug Englisch angeguckt und muss sagen: Die Stimme vom Slayer passt sehr gut zu ihm. Klar der soll erst so um die 20 Jahre alt sein? Natürlich sollte da die Stimme jünger klingen nur im Kontext was er erlebt hat, passt sie echt gut zu ihm. Auch die anderen Stimmen sind sehr sehr gut und ich bin gespannt wie die deutschen Stimmen werden. ich habe mich bereits, dank deiner Links, schon mir die Stimmen angehört und da muss ich sagen:
    Tobias Kluckert, der Sprecher von Gerald Butler
    würde besser passen. Meiner Meinung nach.
    Also wenn man die Englische Stimme des Slayers als Maß nimmt, passt die vom Tobias besser.

    Wie auch immer. Ich werde mir auf jedenfall die Sonderausgabe kaufen, damit ich die Abenteuer des Slayers und seinen Freunden auch auf deutsch erleben kann. Trotzdem werde ich mir auch die englischen Folgen anschauen, einfach weil ich damit auch eine eigene, andere Art der Geschichte erlebt habe.

    So oder so:
    Mit Beserk und ein paar anderen Anmies, steht Goblin Slayer ganz weit oben. Und ja wegen diesen "speziellen" Szenen: Kann man anders machen wenn genügend Zeit hat die Monster zu Monster werden zu lassen. (Shadiversity hat dazu ein sehr gutes Video gemacht) So gehts halt schneller und auch wenn mich dieses große Brüsten Klischee gedöns stört. Das Setting, die Welt, die Charaktere und vorallem dieser D&D Aspekt, mit den Zaubern und diese "Mc. Gyver" artigen Ideen, die der Slayer hat. Finde ich einfach zu gut um mich von den anderen Sachen die Lust auf die Serie genommen zu werden.

    So.

    Gruß
    Max
    Geändert von Xilian (22.03.2019 um 14:11 Uhr)

  8. #33
    Aktuell läuft die Serie auf Pro7 Maxx. Habe alle bisherigen Folgen an einem Stück geguckt und ich gestehe, ich finde die Reihe bisher ziemlich langweilig.
    Die Charaktere sind alle ziemlich fad, allen voran die kleine Priesterin, die finde ich einfach nur nervig mit ihren X-Beinchen. Die Elfin finde ich auch ziemlich ermüdend. Als Schützin eine Meisterin, die Pfeile schießen kann, die ihr Richtung ändern, ist dann aber zu blöd, einen schlafenden Goblin zu töten. Klar, ich würde mein Schwert auch mit voller Kraft immer wieder in den Brustkorb rammen, dabei mühsam ächzen als wäre sie beim Beischlaf, als einfach dem Goblin die Kehle aufzuschlitzen...

    Die nächsten Folgen werde ich mir noch anschauen, aber wenn bis dann immer noch nichts weiter passiert, bin ich raus und froh, mir nicht den Manga gekauft zu haben.

  9. #34
    Am Genre liegt es nicht. Die Beserk Filme als auch die Anime Folgen haben mir beispielsweise sehr gut gefallen. Bei GS fehlt mir hingegen irgend etwas. Es kommt überhaupt keine Spannung bisher auf und auch mit den Charakteren kann ich nicht viel anfangen. Weibliche Charaktere werden übelst blöd dargestellt, was nicht mein Fall ist, sondern eher auf die Nerven geht. Aber wer sich dass nicht stört oder gerade das bevorzugt, wird diesbezüglich natürlich voll auf seine Kosten kommen.

  10. #35
    Natürlich ist Berserk als Manga besser, gar keine Frage.

    Deine Frage müsste ich eigentlich oben schon beantwortet haben.

  11. #36
    Goblin Slayer: Zweites Volume erscheint später ( am 07.Juni)
    https://www.anime2you.de/news/290882...heint-spaeter/

  12. #37
    Goblin Slayer: Neue Episode erscheint 2020
    https://www.anime2you.de/news/291986...rscheint-2020/

  13. #38
    Goblin Slayer: Design des dritten Volumes und exklusives Extra
    https://www.anime2you.de/news/298889...lusives-extra/

  14. #39
    Extras des dritten Volumes vorgestellt
    https://www.anime2you.de/news/312171...s-vorgestellt/

    Als Extra gibt es zwei Aufsteller (Hochelfe und Zwerg) sowie drei Art Cards

  15. #40
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Ich bin über die Extras mhr als zufrieden!

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  16. #41
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.524
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Ich auch! Vor allem nun sind alle Gefährten der Abenteuergruppe zusammen^^
    Richtig!


    Wer kann alles nicht nach Mannheim? Natürlich Ich *schnief*
    Geändert von Constanze (17.07.2019 um 19:39 Uhr)

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •