User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    137
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Eaglemoss Batman Collection

    Hallo zusammen.
    Ich bin im Zeitschriftenladen auf die o.g. Sammlung gestoßen und habe mir die ersten beiden Bände zugelegt. Vorher habe ich von Batman nur drei vier Paperbacks gelesen. Bevor ich nun in die Sammlerfalle laufe, möchte ich euch fragen, ob die angekündigten 150 Bände wohl was taugen oder ob man sich lieber gezielt 10-15 Must-Read-Bände zulegt, weil der Rest möglicherweise ohnehin Schrott ist. Ich kann das im Bereich der Superhelden nicht gut einschätzen. Bin zumeist im Disney- oder FB-Bereich unterwegs, da könnte ich eher sagen, was sich lohnt und was nicht.
    Danke im Voraus für eure Einschätzung.
    Gregor

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.739
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei 150 Bänden wird immer etwas dabei sein, was dir nicht zusagt. Aber genau diese Bände rufen dann bei anderen Fans Begeisterungsstürme hervor. Das wirst du leider erst nach der Lektüre wissen...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von adamriese Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.
    Ich bin im Zeitschriftenladen auf die o.g. Sammlung gestoßen und habe mir die ersten beiden Bände zugelegt. Vorher habe ich von Batman nur drei vier Paperbacks gelesen. Bevor ich nun in die Sammlerfalle laufe, möchte ich euch fragen, ob die angekündigten 150 Bände wohl was taugen oder ob man sich lieber gezielt 10-15 Must-Read-Bände zulegt, weil der Rest möglicherweise ohnehin Schrott ist. Ich kann das im Bereich der Superhelden nicht gut einschätzen. Bin zumeist im Disney- oder FB-Bereich unterwegs, da könnte ich eher sagen, was sich lohnt und was nicht.
    Danke im Voraus für eure Einschätzung.
    Gregor

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
    Da es ausgesuchte Highlights sind, kann man wohl davon ausgehen, dass überwiegend gute Comics dabei sind. Ich bin absolut kein Batman Leser mehr seit Anfang der 2000er Jahre. Aber die Kollektion hat mich eben wegen der ausgewählten Highlights angesprochen. Die Fledermaus hat aus meiner Sicht nämlich schon ein paar Sachen die sehr lesenswert sind und in eine gute Comic Sammlung gehören.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    137
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für eure Kommentare.
    Ich denke ich werde mir einige Bände zulegen, schrecke allerdings etwas vor einem Abo zurück. Zu hohe Schlagzahl mit zwei Bänden pro Monat. Man will sich von der Fledermaus ja nicht seine gesamte Lesezeit diktieren lassen.
    Und ich muss zudem etwas Platz schaffen

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2015
    Beiträge
    784
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin mit den Kollektionen bisher ganz gut gefahren und habe zur Zeit die beiden Marvel, Star Wars, Simpsons und Batman am laufen. Da sind immer Ausfälle und Highlights dabei und, bis auf wenige Ausnahmen die wirklich alle gut finden und sich damit wohl als Must Reads empfehlen, ist die Beurteilung ob gut oder schlecht stets subjektiv. Es kam schon öfters vor, dass ich gute Rezensionen über Comics gelesen habe, die mir nicht gefielen oder Verrisse, obwohl ich diese amüsant fand.

    Um z.B. Raros Beispiel aufzunehmen, fand ich persönlich die ersten beiden Ausgaben der Batman Kollektion durchaus lesenswert und unterhaltsam, kann Raros Sicht aber durchaus nachvollziehen, da Jahr NULL doch schon sehr anders ist. Dafür fiel bei mir der dritte Band komplett durch, weil ich mit Damien, der nervigen 10jährigen Bratze und Killer in Personalunion, so überhaupt nichts anfangen kann.

    Ich freu mich jedenfalls, dass die Kollektion mit einem Jahr Verzug doch noch startet, vor allem, weil ich noch nicht allzu viel vom dunklen Rächer besitze, hauptsächlich Werke von Jim Aparo/Jim Starlin (als ich Batman noch zeitnah gelesen habe), den Batman Arkham Sammelbänden und einigen weiteren ausgesuchten Titeln.

    Ein toller Nebeneffekt solcher Kollektionen ist, dass man viele Autoren und Zeichner kennenlernt. Wenn mir jemand besonders gefällt, recherchiere ich deren Schaffen und stolpere dabei oft über Dinge, die ich nicht auf den Schirm hatte.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.912
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von moriturus Beitrag anzeigen
    Dafür fiel bei mir der dritte Band komplett durch, weil ich mit Damien, der nervigen 10jährigen Bratze und Killer in Personalunion, so überhaupt nichts anfangen kann.
    Geht mir ähnlich. Vor allem verstehe ich das Konzept nicht: Wenn die Reihe Batmans Lebensgeschichte nacherzählen soll, wieso kommt dann Damien schon so schnell?
    Bitte beachtet meinen Verkaufsthread.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von adamriese Beitrag anzeigen
    Und ich muss zudem etwas Platz schaffen

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
    Ich bin seit 2012/2013 mit Beginn der Marvel Comic Sammlung dabei, DC ist ja schon abgeschlossen, dazu noch die rote Marvel Serie und Star Wars. Jetzt noch Batman, also das mit dem Platz ist da echt ein Faktor. Vor allem wegen dem exorbitanten Gewicht.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frage. In welcher Reihenfolge muss man die Einzelausgaben anordnen damit die Buchrücken ein Gesamtbild ergeben? Sehe bei den bisherigen Ausgaben keinen entspr. Hinweis zum Bilder-Puzzle.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.121
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von bathunter Beitrag anzeigen
    Frage. In welcher Reihenfolge muss man die Einzelausgaben anordnen damit die Buchrücken ein Gesamtbild ergeben? Sehe bei den bisherigen Ausgaben keinen entspr. Hinweis zum Bilder-Puzzle.
    Am Ende ergibt es ein Gesamtbild. Es wird im Chaossystem veröffentlicht

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  10. #10
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schade das die Bände keine Nummerierung haben, damit man sie dann leichter anordnen kann. Ist dann wie beim Puzzle. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab auch die ersten Ausgaben nun daheim. Gibt es eine Lesereihenfolge?
    Hab alle Bände noch auf einem Stapel liegen, wirkt gerade noch sehr chaotisch alles...

  12. #12
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein gibt es nicht. Die Frage wurde ein paar Posts vorher auch schon gestellt und auch zu Beginn des Threads. ^^

    Am Ende der Serie kann man die Bände aber sicher chronologisch anordnen und dann so lesen. Aber es ist ja dennoch keine zusammenhängende Geschichte.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2019
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Batman Collection

    Im Band 16 sind die Seiten bis zur Flucht des Jokers aus dem Keller doppelt. Dafür geht es dann widersinnig weiter.

    Ist das jemanden schon aufgefallen?


  14. #14
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein, am Kiosk habe ich erst Band 14 kaufen können. Na hoffentlich ist dann der Neudruck schon im Umlauf, wenn wir am Kiosk Band 16 erreicht haben.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #15
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hat eigentlich jemand auch direkt bei Eaglemoss bestellt? Hab bis jetzt bis Band 6 bekommen, wann die nächste Lieferung kommen soll, weiß leider niemand..
    Geht es jemandem ebenso?
    Habe dort wegen der Premiumbände bestellt, aber wenn das schon so los geht...

  16. #16
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das haben die vom Verlag gesagt, dass sie es nicht wissen? Wäre ja der Knaller.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #17
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Abo mit dem ganzen Gratisgedöhns und den Premium-Bönden wird ja von Primaneo vertrieben. Ich hoffe, dass ich nur eine überforderte Mitarbeiterin vom Kundenservice an der Leitung hatte.
    Aber laut deren Aussage ist nicht klar, wann die nächsten Bände verschickt werden, da angeblich der Verlag nicht vollständig und termingerecht liefere.

    Eine Antwort von Eaglemoss selbst steht noch aus.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Primaneo kenne ich vom "Dorfpuppenhaus" haha also da hat das gut geklappt, die hatten das ab der Hälfte oder so übernommen gehabt und es gab keine Probleme. Daher würde ich der Aussage mal glauben schenken, dass es nicht an denen liegt. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #19
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.263
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Batman-Story, die alles veränderte…

    ACTIONKINO am Freitagabend (Nr. 39)



    Titel: Batman – Die Rückkehr des dunklen Ritters (Batman Graphic Novel Collection 5: Die Zukunft – Band 2)

    Verlag: Eaglemoss/Panini (US: DC)

    Format: 204 Seiten im Hardcover

    Inhalt: The Dark Knight (1986) #1-4

    Autoren: Frank Miller

    Zeichner: Frank Miller

    Klappentext bzw. Angaben des Verlags:
    Seit zehn Jahren ist der Dunkle Ritter verschwunden, und in seiner Abwesenheit ist Gotham gewalttätiger und hoffnungsloser geworden. Die Superhelden, die einst die Welt beschützt haben, gibt es nicht mehr. Sie haben sich aus Angst vor Repressalien zurückgezogen. In den Straßen von Gotham herrscht Anarchie, und eine brutale Gang, die sich die Mutanten nennt, hat die Kontrolle übernommen. Jetzt ist es an der Zeit, dass der gealterte, von seelischen Narben und körperlichen Gebrechen gezeichnete Bruce Wayne noch einmal zu Batman wird.



    Just my 2 cents:
    Jup, die Fledermaus ist jetzt nicht das ganz typische Programm, was ich sonst so in meiner „Actionkino“-Rubrik bringe, aber hey, Action gibt es ordentlich und Inspiration für den ein oder anderen Kinostreifen mit dem dunklen Ritter wurde mit der Story schließlich ebenso geliefert, also bitte keine Beschwerden! Da haben wir sie also, die Batman-Geschichte deren Titel regelmäßig fällt, wenn nach den einflussreichsten Comics im Superheldengenre gefragt wird. Vermutlich sogar am häufigsten, wenn nicht zumindest in etwa pari mit Alan Moores Watchmen. Vermutlich gibt es auch kaum eine Story, zu der hier im Forum, oder auch auf anderen Plattformen, schon mehr geschrieben wurde. Viel Neues werde ich also kaum beitragen können und versuche mich deshalb wirklich mal kurz zu fassen.

    Das Eaglemoss-Hardcover geht zu dem Preis qualitativ voll in Ordnung und bringt neben drei Bonusseiten mit Skizzen von Frank Miller auf zwei Seiten vorab kurz und knapp alles auf den Punkt, was man vor dem Lesen wissen sollte und erläutert auch nochmal kurz die weitreichende Bedeutung des modernen Klassikers (gelten die 80er noch als „modern“? Falls nicht, dann streicht das). Ja, mit einem Schlag wurde alles härter, düsterer, realistischer und der Sinn oder auch die Rechtschaffenheit von Superhelden wurde kritisch hinterfragt. Die heile Welt mit blinder Heldenverehrung war vorüber und auch die größten Helden müssen dem unausweichlichen Untergang ins Gesicht blicken. Das alles und noch viel mehr wird auf den 200 Seiten behandelt, aber nochmal von vorne, für die Wenigen, die nicht wissen worum es überhaupt geht… - STOP – Muss ich gar nicht, denn das Wichtigste, die Ausgangssituation, steht oben im Klappentext und den Rest darf jeder selbst erleben. Also gleich weiter zu meiner persönlichen Einschätzung.



    Dreckig, brutal, roh und über weite Strecken ganz schön pessimistisch. So ist die Welt von Gotham, wie sie 10 Jahre nach Batmans Ausstieg von Frank Miller gezeichnet wird und genauso sind die Fights, die Batman bestehen muss, wenn er sich in die Stadt zurückkämpft. Heldendemontagen gab es mittlerweile sowohl in Comics als auch im Kino zuhauf, doch dass wir hier eine Art Mutter selbiger vor uns haben wird beim Lesen ganz schnell klar. Dabei war ich überrascht wie pointiert und erschöpfend Miller das Thema damals schon herausgearbeitet hat und dabei noch Zeit findet Gesellschaftliche Themen anzuschneiden und die Politik seines Heimatlandes ordentlich zu kritisieren, ein echter Miller eben.

    Dazukommen die ganzen hervorragend gelungenen Einbindungen von althergebrachter Batman-Mythologie. Mit die besten Szenen hat Commissioner Gordon abbekommen, Butler Alfred ist irgendwo zwischen ironisch und fatalistisch einfach grandios geschrieben, natürlich darf der Joker nicht fehlen, auch wenn ich den Werdegang von Two Face deutlich spannender empfinde, und die Bewältigung von Batmans Verlust-Traumas mit der „Rekrutierung“ eines Robin-Nachfolgers ist ebenfalls mehr als gelungen. Wie schließlich der Zwist zwischen dem gealterten Rächer und dem zur Marionette der Regierung verkommenen Mann aus Stahl langsam aufgebaut und hergeleitet wird kam mir persönlich auch deutlich schlüssiger und sinniger vor, als es Snyder in seiner Leinwandvariante hinbekommen hat. Das etwas zeitgenössische Stilmittel viel vom Drumherum in TV- oder Nachrichtensendungen zu erläutern habe ich schon bei Spawn fleißig gefeiert, das ist irgendwie ein Faible von mir.



    Viel besser, desolater und schmerzhafter kann man eine „Gealterter Recke kämpft mit seinen inneren Dämonen und will es trotzdem nochmal wissen“-Story kaum erzählen. Bei einigen Kämpfen, die die gealterte Fledermaus hier zu bestehen hatte bekam ich schon beim Zugucken beinahe körperliche Schmerzen. Frank Millers Schreibstil trifft bei mir irgendwie immer einen Nerv und triggert meine Rezeptoren an. Das so mancher hier mit seinem Artwork nicht allzu viel anfangen kann, ist schon nachvollziehbar, ich persönlich finde es allerdings stark. Geht stilistisch beinahe in die Richtung wie er 300 gestaltet hat, Sin City oder seine Robocop-Cover sehen da schon eleganter aus. Aber dieser eher rohe und etwas kalte Stil, der mit seinen dünnen, zittrigen Linien die Gebrechlichkeit des Helden widerspiegelt passt meines Erachtens wie die Faust aufs Auge bei The Dark Knight.

    Meine Wertung: 9/10

    Wieder so ein Klassiker, der seinen Ruf für meine Begriffe zu 100% verdient, kann aber auch nachvollziehen, wenn jemand damit gar nix anfangen kann, denn untypisch ist das schon und der Zeichenstil ist sicher nicht für jeden was. Ich glaube hier gibt es nur hopp oder topp, dazwischen liegt wenig Spielraum.

    VG, God_W.

  20. #20
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da meine Lieferungen bisher noch an meine alte Adresse gingen, ich dort aber sehr selten war und mir nicht immer mitgeteilt wurde, wann ein Paket kam, hänge ich nun etwas in der Luft.
    mein Letzter Stand ist Band 21 und seit dem kam nichts mehr.
    Wie sieht das bei euch aus!?
    Aufs Konto kann ich leider erst heute Abend gucken, ob weiter abgebucht oder nicht.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da bin ich froh alles über den Kiosk zu beziehen. Nächste Woche kommt doch schon Band 27 raus. :O
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #22
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.354
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Die DCGNC habe ich auch immer über den Bahnhofsbuchhandel bezogen. Da ging mir damals nur ein Band durch die Lappen, den ich mir im Urlaub nicht hatte zurücklegen lassen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also mein Kiosk legt mir alle gleich immer zurück. Sie können auch alte Ausgaben beim Grossisten nachordern. Ich mache das seit der Marvel Sammlung 2012/2013, die ja immer noch läuft, so mit allen Sammlungen und bin sehr zufrieden. Mein Kiosk freut sich auch. Denke die Marge ist nicht so schlecht.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #24
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, ich möchte halt schon gerne die Premiumbände haben, nur deswegen habe ich ein Abo direkt bei Eaglemoss.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.813
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dafür muss ich aber kein Abo abschließen. Das habe ich mir immer gleich über ebay bezogen. Gibt eigentlich immer genug Angebot.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.