Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 53
  1. #26
    Ist bei euch das aktuelle Heft auch oben falsch geschnitten?

  2. #27
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Mir ist nichts aufgefallen.

    Das aktuelle Heft ist sehr interessant (Barks-Fortsetzung von Vicar und aktuelle Fortsetzung von Korhonen dazu!), auch wenn die Phantom-Geschichte deutlich unter ihren Möglichkeiten bleibt und ich auch sonst mit dem aktuellen Konzept des Hefts nicht richtig warm werden will.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    Ichhabe das Gefühl,dass die in der Redaktion eine Vorlage haben, in die die dann immer irgendwas billiges reinschmeissen. (Comics, Illustrationen, WTTs&so)
    Nie was besondereres!

  4. #29
    Zitat Zitat von Spectaculus 1/4 Beitrag anzeigen
    Barks-Fortsetzung von Vicar und aktuelle Fortsetzung von Korhonen dazu!
    "Trainer Duck am Puck" ist eine Fortsetzung von "Besuch von einem anderen Stern"? (in der aktuellen MM)

  5. #30
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Yep. Zumindest insofern, als dass die Außerirdischen vom Planeten Diana/Minox eine Rolle spielen, auch wenn sie wohl eher ein Anstoß für eine Geschichte rund um Eishockey sein sollen (ihr Raumschiff ist als Puck getarnt). Man merkt Korhonens Zeichnungen leider auch ein wenig an, dass es wohl schnell gehen musste. Egal, trotzdem recht witzig gemacht.Die Geburtstagsgeschichte fürs Schwarze Phantom hat zwar ein paar gute Ideen, wirkt aber viel zu lieblos heruntergespult. Petrossis Zeichnungen sind eine merkwürdige Mixtur aus Scarpa und Miguel. Ein hübscher Gentina-Einseiter und eine recht nette holländische Abenteuer-/Historiengeschichte runden die Comics ab.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  6. #31
    Cool! Ist für mich tatsächlich mal ein Kaufgrund.

  7. #32
    Hrmpf! Das Heft war für mich dann doch eine Enttäuschung. "Besuch von einem anderen Stern" kannte ich ja nun. Das Ende ist ein bisschen gemein aber insgesamt eine ganz nette Vicar Geschichte. Der Rest ist Müll! "Trainer Duck am Puck" ist schlecht und langweilig gezeichnet und die Story ist ... na ja, ich sag mal bescheiden (wobei die Idee mit dem Ufo als Puck sogar noch ganz nett ist). Aber richtig schlimm wird es mit "Gemeingefährliches Geschenk". Die Konstellation und das Verhalten der Figuren (insbesondere Donald, der sich eher wie Goofy verhält) ist total idiotisch und kaum nachvollziehbar. "Diese Rakete hab ich in der Werkstatt gebaut. Damit düst du zur Sonne. Tolle Sache für einen, der nie auf der Schattenseite des Lebens steht!" Meine Güte, was für hirnverbrannte Dialoge... Und "Helden mit Hörnern" ist auch kaum besser. Könnte vielleicht noch Kleinkindern gefallen. Kein Wunder das mit den Quartalsauflagen.
    Zitat Zitat von Falliga Beitrag anzeigen
    Ist bei euch das aktuelle Heft auch oben falsch geschnitten?
    Japp, um ca. 2 mm ragt der Umschlag über das Innere hinaus. Im Vergleich zum Inhalt fällt dieser Makel aber eh nicht auf.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Cap'n Kuda Beitrag anzeigen
    Japp, um ca. 2 mm ragt der Umschlag über das Innere hinaus. Im Vergleich zum Inhalt fällt dieser Makel aber eh nicht auf.
    Ah ja, jetzt hab ich es auch kapiert. Dann ist es bei mir auch der Fall.
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    132
    Ich wollte das Heft eigentlich kaufen, bis ich gesehen habe dass sie den Planeten Diana "Minox" genannt haben. Wie schafft man sowas? Die Barks-Story heißt sogar "Besuch vom Planeten Diana".

  10. #35
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.742
    Blog-Einträge
    1
    Die aktuelle Ausgabe ist ganz brauchbar mit einem Zehnseiter von Ferioli, einem 6-Seiter von Barks und einer soliden 12-seitigen Abenteuergeschichte aus Holland. Wenn nur dieses unsägliche Extra nicht wäre. Erstens könnte man dann auch das eigentlich ganz gelungene zur ersten Geschichte passende Cover sehen und zweitens müsste man sich als Erwachsener beim Kauf nicht schämen. Der Kackradierer - seriously?

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    Interessant, wie die Meinungen auseinander gehen.
    Ich finde das Heft grottenschlecht. Nur Tech-Tech-Tech!

    Und die anderen Comics (alle, die keine D-EVs sind) hatte ich leider schon

    Ich frage mich, wie lange ich das noch mitmachen werde. Vielleicht ewig. Amen...

  12. #37
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von dantini Beitrag anzeigen
    Ich wollte das Heft eigentlich kaufen, bis ich gesehen habe dass sie den Planeten Diana "Minox" genannt haben. Wie schafft man sowas? Die Barks-Story heißt sogar "Besuch vom Planeten Diana".
    Ich war davon ausgegangen, dass hier Frau Fuchs' Inkonsistenz schuld war, denn die Übersetzung der Vicar-Story stammt ja von ihr, und darin heißt der Planet nun mal Minox. Oder kann jemand beweisen, dass beim Erstabdruck da noch korrekt "Diana" stand? Angesichts ihrer Handhabung von Charakternamen würde es mich nicht verwundern...

    @HerrHase Den Radierer benutze ich jetzt für alle meine Zeichnungen Ich habe viele Radierer, die zu schön zum Radieren sind. Der hier ist es definitiv nicht
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von Spectaculus 1/4 Beitrag anzeigen
    Ich war davon ausgegangen, dass hier Frau Fuchs' Inkonsistenz schuld war, denn die Übersetzung der Vicar-Story stammt ja von ihr, und darin heißt der Planet nun mal Minox.
    Ah, das wusste ich nicht. Ich hatte irgendwie gedacht der Comic wäre viel neuer.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Spectaculus 1/4
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Mouseton
    Beiträge
    1.615
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von dantini Beitrag anzeigen
    Ah, das wusste ich nicht. Ich hatte irgendwie gedacht der Comic wäre viel neuer.
    Der Korhonen ist ganz neu, der Vicar ist aus den Siebzigern. Beide sind direkt hintereinander gedruckt.

    Hätte man statt des Vicar-Comics den Barks-Comic mit dem neuen Korhonen gekoppelt, dann hätte der Übersetzer wohl auch "Diana" in die Neuübersetzung eingebaut. Das ist im Übrigen auch der Grund, warum ich eine vorsichtige Anpassung von Fuchs' Übersetzungen befürworten würde, aber ihre Texte gelten ja irgendwie als heilig...
    (alias Spectaculus) Als Rezensent tätig für: Comicschau - Fieselschweif - Comicforum

    Aktuelle Favoriten: Lustiges Taschenbuch 513 - 90 Jahre Micky, Micky Maus 24/2018, Micky Maus Sonderheft 1, LTB Premium 19, Micky Maus Comics 45, LTB Sonderedition 2018 - Mickys Memoiren

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    132
    An den Fuchs-Texten wird doch eigentlich recht viel rumgepfuscht - nur irgendwie nicht aus sinnvollen Gründen, wie der Vereinheitlichung von Namen. Selbst Klaas Klever heißt immer noch Emil Erpel.

  16. #41
    In Micky Maus 13 wurde auf Seite 15 bei Joachim Stahl aus dem altbekannten Schmutzgeier plötzlich "Superstaub"... Tztztz...

    Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    In MM 14 wurde auf Seite 52 bei der Vorschau aus dem altbekannten Erscheinungsdatum "12.07." der "12.06." (Siehe Vorschau; micky-maus.de)
    Das Extra ("Zauber-Set") finde ich übrigens gut.

  18. #43
    Kommt dieses Jahr noch was besonderes im MM an Extras oder so ?

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    Nein.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    In der MM 18/2019:

    10 Seiter EP Midthun

    6 Seiter EP Perez

    1 Seiter EP Miguel Rätselcomic

    https://inducks.org/story.php?c=H+2018-348

    Entweder einer hiervon: https://inducks.org/comp2.php?code=&...=on&sort1=auto oder eine Eigenpublikation

    https://inducks.org/story.php?c=D+2014-177

    Und ein Rätselcomic

  21. #46
    Zitat Zitat von Dorette Beitrag anzeigen
    Nein.
    Aber soll doch 30 Jahre Mauerfall Comic im LTB und MM kommen, dann wird wohl auch entsprechendes Extra dabei sein, oder ?

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    831
    Was wäre denn ein "entsprechendes Extra"? Ein Bastelbogen, die Mauer zum nachbauen? Oder ein Stück aus der Mauer, Kieselgröße?
    Mile



  23. #48
    Zitat Zitat von Mile Beitrag anzeigen
    Was wäre denn ein "entsprechendes Extra"? Ein Bastelbogen, die Mauer zum nachbauen? Oder ein Stück aus der Mauer, Kieselgröße?
    das zweite wäre gute Idee.
    In Berlin werden auch gefälschte Mauer Stück als Souvenier verkauft, also nicht immer original DDR Mauer.
    Halt ein Info- Extra, über die Geschichte der Mauer.

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    670
    Vermutlich nicht, das gab es zuletzt 2014, damals 16 Seiten extra.
    In diesem Jahr wird es sich aber bei dem Comic belassen, ansonsten eine ganz normale MM, vermute ich!

  25. #50
    Die Ducks leben in Entenhausen, nicht in Deutschland. Jeder Scheiß muss nun wirklich nicht ins MMM und ins LTB.
    Indiana Goof aka Maja Müller

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •