Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Farbwahl ....

  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Marya
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    29

    Farbwahl ....

    Hallo!
    Heute möchte ich mal erzählen was so eine Spielerei mit einem Smartphonebildbearbeitungsprogramm bringen kann.

    Das erste Bild zeigt die urprüngliche variante meines Entwurfs. Die Konturen bleiben auf allen Bildern bestehen. Aber auf dem zweiten bild, das mit einem Filter eines Bildbearbeitungsprogramms verändert wurde zeigt eine ganz andere farbgestaltung. (Welche mir persönlich auch viel besser gefällt) . Da das programm die Konturen verwäscht habe ich das digital erstellte farbprogramm analog übernommen, sprich das bild so inetwa nochmals mit aquarellfarben gemalt.
    Dabei die rosenranken noch etwas bizzarer , weniger rund gestaltet.


    Das rumprobieren mit den vorgegebenen filtern hat mir gezeigt, dass ich beim umgang mit Farbe kreativer sein kann und mich nicht an natürliche Farben halten muss und viel freier wählen kann.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von Marya
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    29
    Das gleiche Spiel noch einmal hier mit einem andren Motiv. Das erste bild zeigt die ursprüngliche farbwahl. Das mittlere dasselbe bild mit einem filter bearbeitet, wobei der die Farben autonom verändert und auch ergänzt. Das dritte Bild die ungefähre analoge Umsetzung des von der KI vorgeschlagenen farbschemas.
    Ich find das ist fast ein Hilfsmittel für mich um bei der farbgestaltung eines motivs auf neue ideen zu kommen.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Geändert von Marya (11.01.2019 um 12:25 Uhr)

  3. #3
    Hallo Marya!

    Ich muss ja sagen, dass mir Deine Art des Umgangs mit dem Programm sehr gut gefällt! Vielen Leuten wäre es ja genug, ein fertiges Bild einfach mal eben „durchzufiltern“, um es damit vermeintlich mühelos „aufzuwerten“. Dass Du dieses zwischenzeitliche Zufallsergebnis nur als Anregung nutzt, um die gesamte Sache noch einmal komplett nach eigenem Gefühl rundzuerneuern (und dabei in Teilen auch die Liniengrafik noch einmal auszufeilen), ist dann doch ein anderes Niveau! Da kann man nur sagen: Weiter so! Der Wechsel von scharfem Nachdenken und entspanntem Experimentieren ist m. E. ein sehr guter Weg, zu lernen…

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.