Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: FF auf dem Mond und in der Comixene

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    65

    FF auf dem Mond und in der Comixene

    In der aktuellen Nummer 131 des Fachmagazins Comixene findet sich aus Anlass des anstehenden 50. Jahrestages der Apollo-11-Mondlandung ein Feature zum Thema Mondfahrt in der Populärkultur und natürlich insbesondere im Comic. Und als Bonus dazu 10 von 15 Seiten jener FF-Episode aus Fix und Foxi Nr. 60 von 1956, in der die beiden Füchse als Raumfahrtpioniere per Rakete zum Mond reisen.
    Eine runde, rundum gelungene Story und sicher eine der schönsten FF-Geschichten der frühen Jahre, die sonst nur noch schwer aufzutreiben ist. Als zumindest grafisch Verantwortlicher wird hier Werner Hierl genannt, dessen Bedeutung für die Entwicklung der frühen Füchse gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann - und der leider vor Kurzem verstarb, was unerwähnt bleibt. Allerdings wurde dieses Abenteuer ehedem ("Becker"-)Kasch alias Kurt Luwig Schmidt zugeschrieben, was m. E. wahrscheinlicher ist (s. Comixene 31, S. 20) - und ab jetzt auch so in der Kaukapedia steht...
    So oder so: eine ausgesprochen sehenswerte Anekdote!

    P.S.: "Mischa im Weltraum" hätte in dem o.g. Artikel auch eine Erwähnung verdient gehabt!
    Geändert von polte (02.06.2019 um 18:48 Uhr) Grund: Aktualisierung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •