Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: FRÖSI-Märchenburg auf Heft 11/88

  1. #1
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    238

    FRÖSI-Märchenburg auf Heft 11/88

    Erstmal wünsche ich allen ein Frohes Neues Jahr!

    In Wolfen kam ich auf die Idee mir mal ein Frösi-Heft mit einem Bastelteil zukaufen.
    Das Heft selber besteht komplett aus Rätseln (mit kleinen Bildchen) und jeweils im Zentrum der Rätsel diverse Geschichten.
    .........................................

    Soooooo, nun zu meinem Problemchen, entweder war ich nicht fähig das Ganze richtig zu interpretieren oder das Frösi-Kollektiv ist ein großer Fehler unterlaufen.
    Ich vermute jetzt einfach mal, das nicht Jürgen Günther die Burg kreiert hat, sondern nur die Zeichnungen.
    (Wenn das nicht stimmen sollte, belehrt mich eines Besseren!)

    Die Fotos habe ich mit dem Smartphone gemacht, ich hoffe es reicht aus, um den Fehler zu finden.

    NEIN, ich bin nicht zu blöd um es richtig auszuschneiden, die Schneidestriche sind wirklich so angeordnet, die genaueren Fotos im zweiten Post.





  2. #2
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    238
    Zweiter Fototeil:

    Es gibt zwei Varianten, wie es zusammengesteckt werden kann, einmal wie auf dem Frösi-Cover, mit den seitlichen bräunlichen Türmen, die hervorstehen (siehe Post 1) oder, nicht schief, aber mit der rötlichen Rückseite zur Vorderseite.
    Wenn ich es nach dem Cover zusammensetze, ist der große Turm zwar ordnungsgemäß nach vorne ausgerichtet, das zweite Innenteil hängt aber nach unten durch und der Mann über den nicht ausgeschnittenen Fenstern bekommt den Turm an den Hinterkopf geknallt.

    Sagt mir bitte, das es nicht an mir liegt, auch an solche Unwichtigkeiten kann man manchmal verzweifeln.

    Hagen's Roboter aus dem "Ormig" waren schon grauslig auszuschneiden, das habe ich Ihm in Wolfen auch schon gesagt, erstellt haben die Ausschneidebögen aber die Modellbau-Bauer's, sagte er mir.
    Selber hatte er es noch nicht probiert... Viel Spaß, kann ich da nur sagen!
    Wer es ohne Verschneidungen geschafft hat, der poste diese Fotos bitte im Digedag-Forum.

    So, jetzt mal ran an mein verspätetes Weihnachtsrätsel!!!




  3. #3
    Vielleicht schlicht und ergreifend falsch gekennzeichnet? Nicht groß nachgedacht? Könnte doch auch mal sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •