Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 62
  1. #1
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676

    Boogiepop Series (Light Novel/Manga/Anime)

    Boogiepop Series

    Ein weiterer Teil aus der Reihe: Timcampy findet "uralte" Reihen und versucht das Fandom wiederzubeleben XD

    Infos:

    Autor: Kouhei Kadono
    Illustrator: Kouji Ogata
    Laufzeit: 04.1999 - fortlaufend
    Bandzahl: 22
    Genre:Supernatural, Mystery, Drama, Horror
    Spin-Offs: Beat's Discipline (LN, 4 Bände), Walpurgis no Koukai (LN, 4 Bände), Boogiepop Dual (Manga, 2 Bände, o-canon?)
    Adaptionen: Manga: Boogiepop wa warawanai (2 Bände), Boogiepop vs. Imaginator (laufend), Boogiepop at Dawn (laufend) Anime: Boogiepop wa warawanai (2019) läuft ab 4.01.19 (12? Folgen) Spin-Off/Sequel? von Warawanai: Boogiepop Phantom (2000, 12 Folfen) (wahrscheinlich off-canon)
    Lizenziert von: Tokyopop (abgebrochen, LN und Boogiepop Dual) Seven Seas (brachten zunächst 4 Bände, dann eine lange Pause bis 2017, Rerelase der alten Bände + bisher 2 weitere Novels zunächst als E-book und dann in 2 Omnibus-Bänden)

    Handlung:
    Es gibt eine urbane Legende, welche von einem Shinigami erzählt, welcher die Menschen von ihrem Scherz und Leid erlöst. Dieser Engel des Todes hat einen Namen - Boogiepop und die Geschichten sind wahr. Boogiepop ist real.Als eine Reihe von mysteriösen Verschwinden von Schülern der Shinyo Akademie beginnt, denkt die Polizei und die Schule es handelt sich nur um ein paar Ausreißer, einige Schüler wissen es aber besser. Etwas mysteriöses und übles ist im Game. Ist Boogiepop sogar noch mehr unheilvoller?

    (Eigenübersetzung der Seven Seas Beschreibung)

    weitere Infos:
    Gilt für Viele als der Ursprung der modernen Light Novels (einfacher Schreibstil und Illustrationen). Viele bekannte Light Novel Autoren sehen Kadono als ihr Vorbild oder sogar ihren "Gott" z.b. Narita (Baccano, Durarara) und Nisioisin (Monogatari). Man merkt auch wie sich beide Autoren, vor allem Narita, sich an Elementen und Themen aus Boogiepop orientiert haben. Auch Sigsawa meinte mal auf Twitter dass damals die ersten LN Bände für ihn Ausschlag gebend waren sein Kino Manuskript dem Verlag zu schicken.
    Die Bände sind eigentlich abgeschlossene Geschichten welche ein Teil einer fortlaugenden Geschichte sind. Die Bände haben daher auch keine Nummer und jeweils einen eigenen Namen.

    Cover:
    Manga (neue Cover)



    Light Novel

    alte (1-3)


    neue (1-22)



    PV des neuen Anime
    https://www.youtube.com/watch?v=fxk_2zUjBBE

    Leseprobe von Band 1 (amazon.jp)
    https://www.amazon.co.jp/%E3%83%96%E...83%83%E3%83%97

    Ach ja der Anime startet heute (4.01.19) ^^ Legal kann man ihn dann bei wakanim schauen in Deutschland aber auch Crunchyroll und Finimation haben die Lizenz im amerikanischen Bereich.
    Geändert von Timcampy (06.01.2019 um 21:17 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.416
    ui vielen Dank für das erstellen eines Threads, habe ich schon darüber nachgedacht einen zu machen, war aber dann zu faul xD ^^;

    ich bin im Besitzt des ersten Omnibusbandes von Seven Seas und haben diesen auch schon durchgelesen. Der Band ist echt dick und groß, liegt aber dennoch gut in der Hand
    Der Band (bzw. die ersten 3 Bände ^^) haben mich gut unterhalten. Vielleicht liegt es daran, dass die Reihe schon etwas älter ist, aber von de Atmospäre her, hat mich das ganze etws an Kinos Reise erinnert.
    Anfangs war ich etwas davon abgeschreckt, weil es hieß die Geschichten würden nicht-linear erzählt werden. Ich habe mir etwas Sorgen gemacht, dass ich dann gar nichts verstehen würde. Aber im Endeffeckt bedeutet das nur, dass ein Band jeweils aus der Sicht von unterschiedlichen Personen erzählt wird und diese Kapitel nicht nacheinander spielen sondern eben auch teilweise zur gleichen Zeit oder sehr viel später.
    Die Charaktere wirken im Vergleich zu Charakteren aus anderen Light Novels etwas blasser bzw. besser ausgedrückt weniger schrill. Ich muss zugeben, dass ich Anfangs sogar Schwierigkeiten hatte, sie nicht zu verwechseln ^^

    Im Februar erscheint schon der 2. Band. Ich freu mich schon
    In den Anime werde ich auch einen Blick werfen ^^

    PS: geht es nur mir so, oder funktionieren eine Menge Bilder aus dem Spoiler nicht? o.O
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  3. #3
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Hab es auch schon ne Weile geplant naja seit dem ich die LN gelesen habe an Weihnachten und der Anime war jetzt der ausschlaggebende Anlass XD

    Ich hab auch den Omnibus-Band und hab ihn innerhalb von 2 Tagen verschlungen wie ein Manticore
    Die Reihe trifft so ziemlich meinen Geschmack da ich ja auch Durarara und co. mag was ja auch die die Richtung geht gerade weil diese Autoren ja Einfluss dadurch genommen haben. Den ersten Band kannte ich schon durch den Manga den ich letztes Jahr gelesen habe. Die beiden Imaginator Geschichten hab ich dann an einem Tag gelesen. Ich hab es ja dass die Charas hier einfacher sind als in den Standard-LN denn sie haben trotzdem eine ganz eigene Tiefe ^^ Gerade Suema und vor allem Nagi hab ich ins Herz geschlossen naja und Boogiepop bleibt halt ein Mysterium was sicher auch daran liegt dass weder er noch Touka bisher eine Perspektive der LN waren.

    Der Anime sollte jedenfalls Band 1-3 schonmal adaptieren da dessen Charaktere schon von Cast her bekannt sind. Wie es weitergeht ist dann ne gute Frage. Das Opening lässt für mich viele Fragen offen und mit 18 Folgen kommt man mit der hohen Geschwindigkeit recht weit da Episode 3 schon Band 1 abschließen sollte. Nach Band 6 wird es auch im Internet recht dünn was Infos über die weitere Handlung betrifft von daher weiß ich nicht ob das andere Mädchen im Opening ein LN Chara ist O.o Könnte vielleicht der Imaginator sein aber ich kann es echt nicht sagen....

    O.o das wundert mich. Hatte eigentlich nur Bilder vom amazon.jp und Lndb.info verwendet O.o Welche Bilder fehlen denn?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.187
    Den Anime habe ich auf meine Watch List gesetzt. Mal schauen ob Timcampy Empfehlungen wieder was taugen. XD

    Edit: Heute kommen gleich die ersten beiden Folgen soweit ich das sehe.
    Geändert von Dekaranger (04.01.2019 um 19:16 Uhr)
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  5. #5
    Der Anime ist bei mir auch auf der Watch List. Seit den paar Trailers hab ich schon eine leichte Vorfreude, bin schon gespannt wie der Anime wird.

  6. #6
    Ich besitze auch den ersten Omnibus, bin aber bisher nur zum ersten Band gekommen. Aber da nächsten Monat schon der zweite Band rauskommt, werde ich mich doch ein wenig sputen. Mir hat der erste Band gefallen, und von der Art der Story erinnert es mich doch ziemlich an die Fear Street Reihe; trifft also genau meinen Geschmack.
    In den Anime werde ich auch gleich reinschauen, laut Anime2You soll der ja 18 Folgen haben. Ziemlich krumme Zahl, aber das tut nichts zur Sache, ich bin gespannt, was die Serie hergibt.


  7. #7
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.617
    In den Anime schaue ich definitiv auch mal rein. Je nachdem, wie der mir gefällt, könnte ich mir dann auch mal die Novel zulegen (wenn meine Kaufliste das dann auch zulässt).
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  8. #8
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.187
    Soweit ich das sehe ist die Episoden Anzahl noch unbekannt.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #9
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Jep Folge 1 und 2 sind heute erschienen (ein anderer Anime Timeslot war frei)
    und die 18 Episoden kommen von jemanden auf Twitter der eigentlich recht zuverlässig ist.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.187
    Folge 1 ist wirklich toll was die Animationen betrifft, auch atmosphärisch sehr dicht und sehr realistisch in der Erzählung. Aber mir war das alles ein wenig zu Ernst und auf Grusel ausgelegt. Daher reicht mir eine Folge. Deka mag sich nicht gruseln. So suptiler Horror ist mit das Schlimmste was es gibt. Diese kurzen Einblendungen on top. Nee danke. XD

    Das Opening und Ending ist auch klasse btw. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #11
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.903
    Hab pünktlich 14 Uhr heute, die ersten 2 Folgen geschaut und bin sehr begeistert und danke das du dazu ein Thread erstellt hast! Bin gespannt wie es weitergeht

  12. #12
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Folge 1 ist wirklich toll was die Animationen betrifft, auch atmosphärisch sehr dicht und sehr realistisch in der Erzählung. Aber mir war das alles ein wenig zu Ernst und auf Grusel ausgelegt. Daher reicht mir eine Folge. Deka mag sich nicht gruseln. So suptiler Horror ist mit das Schlimmste was es gibt. Diese kurzen Einblendungen on top. Nee danke. XD

    Das Opening und Ending ist auch klasse btw. XD
    aww freut mich trotzdem das es dir gefallen hat

    Ja OP und ED sind toll. Das Opening läuft bei mir in Dauerschleife XD

    Schön das doch einige die Reihe kennen bzw. sich drauf gefreut haben ^^
    An die welche nur den neuen Anime kennen: Fandet ihr es kompliziert die Handlung von Episode 1 und 2 zu folgen? Auf MAL beschweren sich viele dass es ihnen zu kompliziert war bzw. dass sie scheinbar die Handlung nicht verstehen. Man sollte der Reihe sowieso eher Zeit lassen. Vieles klärt sich eher nach und anch auf aber scheinbar haben viele nicht mehr die Geduld auf Antworten zu warten. Finde ich schade da mich genau solche Geschichten wo man selber noch grübeln muss reizen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.187
    Kann nur für die erste Folge sprechen hmm es war sicher etwas anspruchsvoller als ein durchschnittlicher Mainstream Anime. Aber ich bin sicher das die ein oder andere Frage die auch ich noch hatte sich im Laufe geklärt hätte. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.416
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    O.o das wundert mich. Hatte eigentlich nur Bilder vom amazon.jp und Lndb.info verwendet O.o Welche Bilder fehlen denn?
    von dem Spoiler "neue" funktionieren bei mir nur die ersten 3 Bilder :/

    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Ich hab es ja dass die Charas hier einfacher sind als in den Standard-LN denn sie haben trotzdem eine ganz eigene Tiefe ^^ Gerade Suema und vor allem Nagi hab ich ins Herz geschlossen naja und Boogiepop bleibt halt ein Mysterium was sicher auch daran liegt dass weder er noch Touka bisher eine Perspektive der LN waren.
    finde deine Beschreibung der Charaktere trifft es sehr gut
    Nagi konnte ich auch recht schnell ins Herz schließen. Ich hoffe, dass sie auch zukünftig viele Auftritte haben wird

    -------------

    Bis jetzt habe ich vom Anime nur den Trailer gesehen. Mir ist aber gleich aufgefallen, dass sie ihn etwas moderniesiert haben im Hinblick auf die in der Serie verwendetet Technik wie beispielsweiße Smartphones.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.617
    Die ersten beiden Folgen haben bei mir definitiv Lust auf mehr gemacht, bin gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird.

    Die LN wandert damit auch mal auf meine Nachkaufliste
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  16. #16
    Mir haben auch die ersten beiden Folgen ganz gut gefallen. Nur die Animationen gefiel mir nicht so, diese waren nicht immer sehr flüssig und sehr oft habt man einfach die Gesichter oder auch Bewegungen weggelassen. Dafür hat mir aber das Opening und Ending gefallen~
    Läuft Folge 2 zeitlich im Anime vor Folge 1? Ich hab gedacht, Boogiepop hat in der ersten Folge gesagt, sie hätte ihren Auftrag schon erledigt? Man sah ja auch eine Leiche(?) an Fäden sehen?
    Bin schon mal gespannt auf die zukünftigen Auftritte von Boogiepop~

    @Dekaranger: Welcher grusel o_0 ? Ich habe mich andauernd gefragt wo dieser ist? Ich bin aber froh das es schon etwas ernster ist, wäre schon komisch(auch wenn es genug Serien gibt die es haben ^^") ,wenn zwischendurch Witze kommen und alles heile Welt ist.

    @Timcampy:Kompliziert fand ich es nicht. Ich hatte eigentlich erwartet es würde viel weniger Informationen Preis gegeben werden, also mehr auf geheim tun. Boogiepop hat aber doch noch geredet XD.Naja, vielleicht war der Übergang von Folge 1 zu 2 etwas verwirrend. Ich glaube jetzt einfach Folge 2 spielt einige Tage vor Folge 1 ^^".
    Geändert von FirestarShadow (06.01.2019 um 20:44 Uhr)
    Manga Wünsche:
    Jagaaaaaan
    / Saike Mata Shite mo / Aoi Horus no Hitomi / Nise x Koi Boyfriend / Harapeko no Marie / Hooky(Webtoon) / Ganbare!Nakamura-kun!! / Shunkan Lyle / Superior / Ojisama to Neko / Kaguya-sama wa Kokurasetai-Tensei-tachi no Renai / Shoujo Shuumatsu Ryokou / Ballroom e Youkoso / Alive-Saishuu Shinkateki Shounen / Dennou Kakugi Mephisto Waltz / Boku no Orion / Ori no Chuu no Sorisotu / Knights of Sidonia(Neuauflage)
    Sonstiges:
    mehr Light Novels + Webcomics

  17. #17
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    @Timcampy:Kompliziert fand ich es nicht. Ich hatte eigentlich erwartet es würde viel weniger Informationen Preis gegeben werden, also mehr auf geheim tun. Boogiepop hat aber doch noch geredet XD.Naja, vielleicht war der Übergang von Folge 1 zu 2 etwas verwirrend. Ich glaube jetzt einfach Folge 2 spielt einige Tage vor Folge 1 ^^".[/QUOTE]

    Teilsweise ja ^^ Die Geschehnisse werden nicht chronologisch dargestellt. Die Endszene von Folge 1 spielt ganz am Ende. Wir sehen praktisch die Ereignisse nur aus Takedas Sicht da er aber nicht großartig in dem Fall involviert ist sehen wir nur seine Unterhaltungen mit Boogiepop auf dem Dach. Das ganze ersteckt sich aber über mehrer Tage wenn nicht sogar über ein paar Wochen. Folge 2 zeigt dann das ganze zunächst aus Suemas Sicht (welche ja nur nur die Drogen mitbekommt sowie das Nagi ermittelt), sowie die sicht von Saotome (wie er den Manticore trifft und was die beiden zusammen treiben) und auch ein wenig von Naoko wie sie Echos getroffen hat. Ist alles wie gesagt nicht chronologisch angeordet. Episode 3 sollte dann aber zeigen wie das ganze ausgeht. Einen Charakter hat der Anime leider komplett ausgelassen. In der LN hat dieser auch ein einiges Kapitel mit seiner Perspektive. Ich denke mal man hat ihn rausgestrichen weil er eigentlich nicht viel zur Handlung beiträgt sondern mehr einen der Charaktere charakterisiert und kommentiert.


    Die LN kann ich übrigens nochmal wärmstens empfehlen Der Anime hetzt leider doch ein wenig und man bekommt auch die Innensicht auf die Charas. Der Omnibus Band ist mit 600 Seiten für , ich glaub 18€, auch echt günstig Ich meine es sind 3 ganze LN XD

  18. #18
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Episode 3
    Ja schon besser aber trotzdem fühlte es sich weniger episch an als in der LN vielleicht weil ich damals noch das Gefühl hatte es macht Klick und die Story macht Sinn. Was irgendwie auch dämlich war ist das Saotomes Ansprache aus Anime-only Sicht nur halb Sinn gemacht hat da man nie seine komplette Gefühlslage in Anime erfahren hat. Man hat auch das "Gore" Level ein wenig gedrückt. Manticore sollte nämlich doch halb getroffen werden von dem Strahl und daher halb angekokelt sein nun ja halbverbranntes cutes Animemädchen kommt sicher nicht so gut an....
    Eh was mir noch fehlt ist Boogiepops Pfeifen normalerweise pfeift er immer "Die Meistersinger von Nürnberg" wenn er auftaucht. (Was recht lustig ist weil Touka selber sagt dass sie nicht pfeifen kann) Eine Marote welche auch in Band 6 geklärt wird nun schade selbst Phantom hat das damals hinbekommen.
    Schön dass sie am Ende aber immerhin den Imaginator angedeutet haben.
    Sieh einer an die Bewertungen werden besser weil Leute beginnen die Story zu verstehen XD

  19. #19
    @Timcampy: Jetzt weiß ich was du mit den verschieden Sichten meintest, mir war das vorher nicht so ganz bewusst. Ich hatte aber gefühlt in Folge 3 mehr Verwirrung als bei Folge 1 und 2 XD..

    Boogiepops Auftritt gefiel mir sehr, hatte schon Angst sie würde gar nicht mehr kommen^^". Das war cool wie sie den Mantikor besiegt hat. Aber ja ich hab das Gefühl noch etwas von der Story. Zum Beispiel mit diesen Jungen mit den Bogen und Boogiepop verstand ich deren Beziehung ich nicht. Ist Boogiepop einfach auf ihn zugegangen und keine Ahnung ..? ^^" Und was ist mit den Menschen passiert der ein Verbündeter des Mantikors war? Habe ich was übersehen? Insgesamt war es eine ganz gute Folge und ich entwickle langsam Interesse für die Light Novel.
    Manga Wünsche:
    Jagaaaaaan
    / Saike Mata Shite mo / Aoi Horus no Hitomi / Nise x Koi Boyfriend / Harapeko no Marie / Hooky(Webtoon) / Ganbare!Nakamura-kun!! / Shunkan Lyle / Superior / Ojisama to Neko / Kaguya-sama wa Kokurasetai-Tensei-tachi no Renai / Shoujo Shuumatsu Ryokou / Ballroom e Youkoso / Alive-Saishuu Shinkateki Shounen / Dennou Kakugi Mephisto Waltz / Boku no Orion / Ori no Chuu no Sorisotu / Knights of Sidonia(Neuauflage)
    Sonstiges:
    mehr Light Novels + Webcomics

  20. #20
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Zitat Zitat von FirestarShadow Beitrag anzeigen
    Boogiepops Auftritt gefiel mir sehr, hatte schon Angst sie würde gar nicht mehr kommen^^". Das war cool wie sie den Mantikor besiegt hat. Aber ja ich hab das Gefühl noch etwas von der Story. Zum Beispiel mit diesen Jungen mit den Bogen und Boogiepop verstand ich deren Beziehung ich nicht. Ist Boogiepop einfach auf ihn zugegangen und keine Ahnung ..? ^^" Und was ist mit den Menschen passiert der ein Verbündeter des Mantikors war? Habe ich was übersehen? Insgesamt war es eine ganz gute Folge und ich entwickle langsam Interesse für die Light Novel.
    Nun Shiro (der Junge mit dem Bogen war der Freund) von Naoko welche ja vom Manticore ermordet worden ist und da Echos geholfen hat. Boogiepop wusste ja dass er der Freund von Naoko war (Naoko ist gut mit Keiji befreundet und der wird es sicher seiner Freundin Touka erzählt haben) und dass der Manticore Naoko ermordet hat wird Boogiepop auch sicher mitbekommen haben da es ja die Schule überwacht. Also so hab ich mir das zusammengereimt ^^ In der Regel bekommt Boogiepop ziemlich viel mit was der Leser aber gar nicht so mitbekommmt bis Boogiepop dann am Ende auftaucht und alles löst XD Wie ein Suoerheld hat
    Nun die infizieren Menschen gehen einfach irgendwann zu Grunde as man auch bei dem Mädchen sehen konnte was sie ja damals zum "Zombie" gemacht haben. Sie sterben einfach irgendwann da die Substanz die sie antreibt prakitisch aus ihrem eingenen Gehirn gewonnen wird naja und irgendwann ist das ganze aufgebraucht. Da die Droge aber auch das Verhalten steuert und die Opfer darauf programmiert werden irgendwann abzuhauen kann es gut sein dass die Schüler einfach irgendwann von selber abhauen.

    Die Tatsache dass sowohl die Schüler, die Lehrer als auch die Eltern sich nicht wirklich für das Verschwinden der Schüler interessieren ist übrigens als Gesellschaftkritik gedacht. Macht ja auch der Anfang deutlich wo Boogiepop die Menschen kritisiert welche einfach einem Mann in Not nicht helfen. So soll auch kritisiert werden wie wenig sich Schule und Lehrer für Problemschüler interessieren.

    Die LN bietet erheblich mehr Hintergrundwissen zu den Charas ^^ Der Anime hat wirklich alles auf das nötigste "zusammengekürzt". Einige Charas mussten da echt drunter leiden. Mal sehen wie sie es beim Imaginator anstellen ^^ Ich hab damals die beiden Bände des Aktes am einem Nachmittag gelesen Konnte nicht aufhören XD

  21. #21
    He, aber der Junge der ein Verbündeter des Mantikors war, wurde doch nicht infiziert o_o ? Sonst hätte er doch nicht so klar denken können, oder? Aber deine Vermutung zu Shiro und Boogiepop scheint mir schlüssig zu sein.

    Das mit der Gesellschaftskritik ist mir gar nicht so wirklich aufgefallen, außer als Boogiepop es in der ersten Folge offen kritisiert hatte. Hm, .. eigentlich war es schon übertrieben die Darstellung wie alle kein richtiges Interesse an den verschwunden Kinder hatten und sollte somit kaum zu übersehen sein.. Es stimmt schon etwas, viele fragen mal nach wo ist den x/y oder wieso es x/y schlecht, aber nach einer Antwort lassen sich die meisten die Sachen auf sich beruhen falls es sie nicht betrifft.

    Na erst gucke ich den Anime zu Ende und entscheide dann später ob ich die Light Novel kaufe, aber es hört sich gut an das du nicht mehr aufhören konntest zu lesen.
    Manga Wünsche:
    Jagaaaaaan
    / Saike Mata Shite mo / Aoi Horus no Hitomi / Nise x Koi Boyfriend / Harapeko no Marie / Hooky(Webtoon) / Ganbare!Nakamura-kun!! / Shunkan Lyle / Superior / Ojisama to Neko / Kaguya-sama wa Kokurasetai-Tensei-tachi no Renai / Shoujo Shuumatsu Ryokou / Ballroom e Youkoso / Alive-Saishuu Shinkateki Shounen / Dennou Kakugi Mephisto Waltz / Boku no Orion / Ori no Chuu no Sorisotu / Knights of Sidonia(Neuauflage)
    Sonstiges:
    mehr Light Novels + Webcomics

  22. #22
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Zitat Zitat von FirestarShadow Beitrag anzeigen
    He, aber der Junge der ein Verbündeter des Mantikors war, wurde doch nicht infiziert o_o ? Sonst hätte er doch nicht so klar denken können, oder? Aber deine Vermutung zu Shiro und Boogiepop scheint mir schlüssig zu sein.

    Das mit der Gesellschaftskritik ist mir gar nicht so wirklich aufgefallen, außer als Boogiepop es in der ersten Folge offen kritisiert hatte. Hm, .. eigentlich war es schon übertrieben die Darstellung wie alle kein richtiges Interesse an den verschwunden Kinder hatten und sollte somit kaum zu übersehen sein.. Es stimmt schon etwas, viele fragen mal nach wo ist den x/y oder wieso es x/y schlecht, aber nach einer Antwort lassen sich die meisten die Sachen auf sich beruhen falls es sie nicht betrifft.

    Na erst gucke ich den Anime zu Ende und entscheide dann später ob ich die Light Novel kaufe, aber es hört sich gut an das du nicht mehr aufhören konntest zu lesen.

    ach du meinst Saotome. Ja was ihn an geht so hat er aus freiem Willen dem Manticore geholfen. Bei ihm hat der Anime leider auch viel weggelassen. In der LN gibt es ein recht langes Kapitel aus seiner Sicht wo seine Denkweise näher beleuchtet wird. Im Anime hat sein Verhalten in der letzten Episode irgendwie daher kaum Sinn ergeben vor allm sein "töten und getötet werden". Er war halt in Nagi verliebt welche ihm ja ein Korb verpasst hat weil er zu normal war. Ein Grund warum Nagi ih nicht verdächtig hat bzw. nicht ernst genommen hat als Mittäter weil sie immer dachte er sei normal. Er hat Nagi aber nicht geliebt weil er gehofft hatte von ihr getötet zu worden weil sie halt als gefährlich gilt. Das ist auch ein Grund warum er sich in den Manticore verliebt hat. Er wollte von ihr getötet werden. Jedoch fing er an den Manticore wirklich zu lieben und warf sich deswegen auch zum Scutz vor sie um sie von Echos Lichtstrahl zu schützen. Zudem wandelte sich seine Sehnsucht nach dem Tod zur Sucht nach dem Töten weshalb er ja auch meinte das töten gar nicht mal so schlecht ist. Das sollte sein Wandel von passiven Opfer was getötet werden will zum aktiven Täter zeigen. Naja ist halt im Anime untergegangen... Echos Lichtstrahl hat ihn halt komplett pulverisiert ^^° naja er konnte für seine große Liebe sterben an sich hatte sein Leben endlich einen Sinn.

    nun die beiden Omnibus-Bände (Band 1: 1-3, Band 2: 4-6) werden wahrscheinlich die komplette Anime-Handlung umfassen. Wobei es sein kann dass Band 4 im Anime übersprungen wird. Ich hab mal gelesen das Band 5 sowieso mal als eine Art Finale gedacht war und Band 6 ist ja paktisch die Vorgeschichte von daher könnte man es so recht gut enden lassen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.676
    Episode 4

    Ja Mensch nach 3 Episoden haben wir endlich ein gutes Pacing! Der Anime hat sich dieses mal Zeit gelassen und nur Kapitel 1 und den Prolog umgesetzt bei 14 Kapitel Imaginator Part 1 und 2 wird der Act wohl doch länger werden, ich bin begeistert! Ich versteh nur nicht warum man die Info weggelassen hat dass die Szene am Anfang zwischen Inaginator und Boogiepop ein Jahr vor den Ereignissen danach gespielt hat. Ach ja und Zensur!!!11!!! Aya (das Mädchen was am Ende von Nagis Bruder) von den Typen "gerettet" wird sollte ein komplett entblößten Oberkörper haben...Ich hoffe mal dass den einen gewissen Aspekt ihres Charakters damit nicht wegzensieren werden....
    Ach ja Jin kommt rüber wie Kira 2.0 XD Ist mir damals beim Lesen nicht so ganz aufgefallen wobei er irgendwie schon Züge davon hat. Nun ja wenn es so bleibt könnte der Anime ne ganz gute Adaption hinbekommen
    Geändert von Timcampy (18.01.2019 um 17:18 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    14.187
    Ich gucke zwar nicht mehr aber ich wollte noch mal erwähnen, dass der Abspann Song ein totaler Ohrwurm ist. Ich bekommen den nicht mehr aus dem Hirn. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  25. #25
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Ich versteh nur nicht warum man die Info weggelassen hat dass die Szene am Anfang zwischen Inaginator und Boogiepop ein Jahr vor den Ereignissen danach gespielt hat
    Wusst man das zu diesem Zeitpunkt in der LN schon? Ich habe nämlich nur Band 2 gelesen, und wusste nichts davon, dass da irgendein zeitlicher Abstand besteht (vielleicht bin ich aber auch nur dumm)


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •