Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 69
  1. #1
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.610

    Fundstücke u. Sonstiges

    Thread für interessante Sachen über Comics, die Comicszene usw., für die es noch keinen passenden Thread im CF gibt, die aber voraussichtlich auch keinen eigenen Thread benötigen.


    Interview von Tillmann Courth mit Carsten Laqua v. 24.11.2018:

    Carsten Laqua hat über Comics geforscht, Bücher publiziert, Ausstellungen durchs Land geschickt. Er betreibt ein Antiquariat, kennt Gott und die Welt, handelt mit Originalen und organisiert die Berliner Comicmesse.
    COMIXENE-Redakteur Tillmann Courth hat Laqua besucht, begleitet und versucht, diesen Macher für ein Porträt einzufangen.


    [Dieser Beitrag ist eine andere Fassung als die,
    die in der COMIXENE Nr. 129 vom November 2018 erscheint!
    Im Print mussten wir Passagen kürzen und auf einige Fotos verzichten …]

    https://tillmanncourth.de/interview-mit-carsten-laqua/


  2. #2
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Vielen Dank, sehr interessant für mich. Mehr und mehr gefällt mir dieser bunte Hund.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    So viele wahre Worte. Das muss die deutsche Szene erst verdaut bekommen...

  4. #4
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Die "deutsche Szene", was ist das. Gut beraten ist, wer an seinem eigenen Netzwerk - national und international - strickt.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.621
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, sehr interessant für mich. Mehr und mehr gefällt mir dieser bunte Hund.
    Mir ooch, wa!
    Geändert von Kaschi (25.11.2018 um 13:40 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Die "deutsche Szene", was ist das.
    Hast den Artikel wieder nur überflogen? Die "deutsche Szene" sind die Rheumaliga (seit den wilden Sechzigern schon aus ihrem Twen-Dasein raus) und diese Selbsthilfegruppen, die sich mit Kartoffeldruck und viertklassigen Graphic Novels über menschliche Nebensächlichkeiten selbst feiern und gegenseitig hochjubeln.

  7. #7
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.709
    Aha, ein Meister der einzigen Lehre. Natürlich. Er despektiert Erika Fuchs und HRW. Da muss applaudiert werden. Mit Pizza und Salat, Whisky saufend, Zigarre im Maul, beschallt von Barjazz (?). Dann ab zum Griechen.
    Jetzt ist mir schlecht.
    Ansonsten einige wahre Worte. Wenigstens.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  8. #8
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Hast den Artikel wieder nur überflogen?
    Sicher nicht. So ein gutes Sonntagmorgen-Futter hatte ich länger nicht. Viel ließe sich dazu sagen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    @frank1960
    Keine sieben Eier und keinen Pfälzer Schweinepfeffer mehr zum Frühstück. Das schlägt auf den Magen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Aha, ein Meister der einzigen Lehre. Natürlich. Er despektiert Erika Fuchs und HRW. Da muss applaudiert werden. Mit Pizza und Salat, Whisky saufend, Zigarre im Maul, beschallt von Barjazz (?). Dann ab zum Griechen.
    Jetzt ist mir schlecht.
    Sagen, nicht schreiben. Sonst kommt so was dabei raus. Frank ändert seinen Stil wohl auch nicht mehr.

  11. #11
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.709
    Ich will mich heute nicht ärgern und bete für die Toten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  12. #12
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Es liegt absolut in der Natur der Sache, dass einem Einzelnen nicht alle Comics gefallen können. Wo liegt der Wert darin, jedes Mal einen anderen Geschmack zu kritisieren, noch dazu unsachlich? Öde.

  13. #13
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.329
    Den habe ich in den 90ern in Köln getroffen, war nicht unbedingt sympathisch, aber er spricht einige Punkte an die ich auch so sehe.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Kaschi Beitrag anzeigen
    Mir ooch, wa!
    Du meinst den Berliner? Ich meinte Tillmann Courth. Carsten Laqua trägt ja meistens Schwarz.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.621
    Ja, den Laqua meine ich. Hab' ihn in Erlangen 2012 oder 2014 kennengelernt, bei seiner Pogo-Walt-Kelly-Ausstellung. Seine Auffassung zur geringen Gewichtung des Mainstreams gefällt mir (u. a.).

  16. #16
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Mir ooch, wa!

  17. #17
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Raum Bonn
    Beiträge
    131
    Ich habe ihn auch schon mehrfach erlebt und finde ihn absolut unsympathisch. Im Interview erzählt er ja auch an mehreren Stellen, dass er billig, billig vorzugsweise beim Zeichner gekauft hat und dann mit richtig Gewinn verkauft. Selbstverständnis als Drogenhändler.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.777
    Wenn schon billig, dann doch besser beim Zeichner. Denn der Zwischenhändler verkauft selten unter Einkaufspreis.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  19. #19
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Raum Bonn
    Beiträge
    131
    Nur schlimm, wenn mit der Leistung des Zeichner ausschließlich andere den Reibach machen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Das ist aber schon seit tausend Jahren so. So extrem sehe ich das nicht. Wenn Drogendealer die Ware gut an die Süchtigen bringen, kann der Künstler in Zukunft auch mehr vom Zwischenhändler verlangen...

    Unsere Familie malt und zeichnet sich die Wandbehänge selbst. Wir können das!

  21. #21
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Thread für interessante Sachen über Comics, die Comicszene usw., für die es noch keinen passenden Thread im CF gibt, die aber voraussichtlich auch keinen eigenen Thread benötigen.
    Die deutsche Comicszene. Sie kommen!!!
    https://www.br.de/nachrichten/bayern...s-haus,RAF4RAy

  22. #22
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Public Transport
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Die deutsche Comicszene. Sie kommen!!!
    https://www.br.de/nachrichten/bayern...s-haus,RAF4RAy
    Mit "schonungsloser Offenheit" ... Meinetwegen ...

  23. #23
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Stimmt auch nicht, dass das LTB keine Aufmerksamkeit bekommt:


    https://www.br.de/nachrichten/kultur...steine,R1H8woo


    "Adolf Duck im Teutschen Teich"

    "Die Szenen aus „Drei Steine“ sorgen momentan auch im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale für Gesprächsstoff. Ein Blickfang der Sonderausstellung ist eine lebensgroße Donald-Duck-Figur mit Hitler-Bärtchen - das knallrote Diorama „Adolf Duck – willkommen im Teutschen Teich“ sorgt gerade bei Kindern für Irritationen, erzählt Museumsleiterin Alexandra Hentschel..."

  24. #24
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Politisch wird er selten. Also darf er in der deutschen Comicszene nicht großartig mitspielen. Ist ja auch keine Graphic Novel!

    https://www.abendzeitung-muenchen.de...60cdcf0ef.html

  25. #25
    Mitglied Avatar von Orwell
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.357
    Finanzen, Hedgefonds, Heuschreckenkapitalismus, Kunsthandel und Comics? Nee, das geht gar nicht! Dann lieber deutschen Schweinepfeffer weiterhin auf kleiner Flamme köcheln, vier Eier drüber schlagen, fertig ist die Hausmannskost. Schatz, Abendessen!

    https://www.finanzen.net/nachricht/p...lernen-6551248

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.