Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 65

Thema: BLAME! Master Edition 0: NOiSE (Tsutomu Nihei)

  1. #26
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.950
    das Türkis finde ich etwas fehl am Platz, aber solange der Inhalt passt, soll mir das Recht sein.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  2. #27
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Laut der aktuellen Panini Vorschau hat der Band 192 Seiten, dass sind schon mal ein paar mehr, wie das damalige Taschenbuch von Egmont. Dann sollte wohl nix fehlen, vielleicht gibt es ja sogar was neues. Sind ja ca 4-5 Seiten mehr wenn man nur den Comic Anteil betrachtet. Damals waren ja einige Seiten Werbung, die kann man ja schlecht mitzählen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #28
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Michas Antworten zum Titel. Ich bin mal optimistisch gestimmt was die Farbseiten angeht, eben auch wegen der Seitenzahl. Also sofern die schon fix ist. Scheint ja noch in Arbeit alles. ^^

    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen

    543) Werden Cover und Backcover der Taschenbuchausgabe von Noise als Farbseiten in der Master Edition drin sein?
    Kann ich dir gerade ehrlich noch nicht sagen. Wir basteln noch

    544) Und vor allem sind die Farbseiten bei Noise Master Edition mit drin, die in der Taschenbuchausgabe innen schon mit dabei waren? :O
    Same here. Bin gerade nicht 100% sicher. Aber wenn Farbseiten drin sind, dann werden wir die auch machen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #29
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.293
    Etwas Off-Topic.

    Ich habe eben in unserer Bahnhoffsbuchhandlung die letzten Bände (14 & 15) Knights of Sidonia gesehen. Und da diese auf eBay & Co. zu Mondpreisen angeboten werden, habe ich die gleich mitgenommen. Also falls jemand diese Bände noch sucht, einfach eine PN an mich. Ich möchte dafür keinen Fantasiepreis haben, sondern nur den Ladenpreis, sprich 7,50 EUR für Band 14 und 8,50 EUR für Band 15.


    Update:
    Die Bände sind weg.
    Geändert von Smoke (08.03.2019 um 09:02 Uhr) Grund: Update


  5. #30
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Bahnhofsbuchhandlungen sind immer wieder eine Goldgrube.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #31
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.293
    In der Tat. Ich war sehr überrascht, als ich die Bände da sah


  7. #32
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.293
    Kurzes Info zum Cover/Backcover.

    Wie dem Nino heute auf LBM aufgefallen ist, haben MC das Cover der Taschenbuchausgabe als Backcover verwendet. Sieht in der Größe echt Hammer aus Respekt dafür Manga Cult


  8. #33
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.293
    Hi, ich bin Nino.
    Ja, das sah echt cool aus!

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  9. #34
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    982
    Das hört sich ausgezeichnet an.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Tolle Sache. So geht es nicht verloren für Neuleser.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #36
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.497
    Blog-Einträge
    6
    Heyho, hier ist der Neuleser. Dank NOiSE konnte ich auch mal Micha in Fleisch und Blut erleben. (Auch wenn ich mich immer noch ärgere, dass Cells at Work ausverkauft war und ich so nicht den Einkaufswert für den MC-Pin erreicht habe. :X ) Ich wollte zuerst das oberste Exemplar nehmen, was schon aus der Folie genommen wurde - da hat Micha eingegriffen und mir gesagt, ich solle doch lieber einen eingeschweißten Band nehmen. Ich wollte schon erwidern, dass mir ziemlich egal ist, ob ein Manga eingeschweißt ist oder nicht, aber dann wäre ich wohl von MCs Zielgruppe an Ort und Stelle gelyncht worden.

    Na ja, der Band war jedenfalls eine gute Ergänzung zum BLAME!-Universum.

    Hauptsächlich wird das Zustandekommen der Schutzwehr und deren Außer-Kontrolle-Geraten erklärt. Außerdem gibt es einen mysteriösen Orden, der auch bis in Zukunft bestehen bleibt. Es wird nicht explizit gesagt, aber ich glaube, das sind die abtrünnigen Siliziumwesen wie Ivy und so? Wenn es so ist, dann ist's interessant, dass die Schutzwehr und sie den gleichen Ursprung haben...
    Da lag ich mit meiner Theorie (künstliche Lebensform auf Si-Basis) ja zumindest nicht ganz falsch - dass sie vorherige Menschen sind, hatte ich dabei natürlich nicht vorhergesehen) Hat dann jedenfalls etwas von Transhumanismus.
    Kann es auch sein, dass die Protagonistin Sanakan ist/wird? Die zwei kamen mir recht ähnlich vor und es würde auch ziemlich gut passen.

    Ansonsten wie gewohnt schicke dystopische Landschaften - die Handlung hat mir auch sehr gefallen - man konnte gut mitfühlen und spannend war's auch. ^^ Durchgehend vom Niveau der besseren BLAME!-Bände.



    Den ersten Entwurf von BLAME! zu sehen, war auch lesenswert - auch wenn da klar das Ikonische noch fehlt. Eine interessante Prämisse ist vorhanden, aber es wirkte damals doch noch ein wenig mehr wie ein Standard-Action/SciFi-Manga, alleine

    wegen der coolen Sprüche, die sich die Charaktere dauernd an den Kopf werfen. Killy selbst war damals schon so miesepetrig wie je, wirkte aber doch emotionaler (gut, hauptsächlich wütender) sowie konventionell attraktiver.

    Wir lesen jede Geschichte vor dem Hintergrund unserer eigenen Erfahrung.
    Die wundersame Mission des Harry Crane

  12. #37
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    NOiSE ist ein einfach ein kleines Meisterwerk für sich, dass muss ich immer wieder feststellen. Ich lese diese Vorgeschichte immer wieder sehr gerne. In dieser Präsentation noch mal ein ganz neues Erlebnis. Klare helle und große Zeichnungen die diesem Werk nun auch gerecht werden. Der Band enthält alles was es im Taschenbuch auch gab. Nur die letzte Illu im Band war eben die Rückseite des Taschenbuchs in Farbe. Aber das kann man denke ich verschmerzen. Dafür ist das Cover vorne neu.
    Die Übersetzung wurde auch einer Generalüberholung unterzogen bzw. ich hoffe diese hält sich nun mehr an das Original. Es gibt doch einige Abweichungen von Jahreszahlen bis zu inhaltlichen Abweichungen. Manches macht auch so mehr Sinn finde ich. Es geht auch schon mit dem Namen von Susonos Partner los. Hier heißt er Kroser, bei Egmont hieß er noch Clauthor. Obwohl letzteres besser klingt haha
    Wenn man beides parallel liest, dann merkt man auf jeden Fall schon die Abweichungen.

    Alles in allem, wer wissen will, warum es in Blame! eben so aussieht wie es ist, der wird hier sicher fündig. Alles erklären wird aber sicher auch dieses Werk nicht. Trotzdem episch.

    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen

    Na ja, der Band war jedenfalls eine gute Ergänzung zum BLAME!-Universum.

    Hauptsächlich wird das Zustandekommen der Schutzwehr und deren Außer-Kontrolle-Geraten erklärt. Außerdem gibt es einen mysteriösen Orden, der auch bis in Zukunft bestehen bleibt. Es wird nicht explizit gesagt, aber ich glaube, das sind die abtrünnigen Siliziumwesen wie Ivy und so? Wenn es so ist, dann ist's interessant, dass die Schutzwehr und sie den gleichen Ursprung haben...
    Da lag ich mit meiner Theorie (künstliche Lebensform auf Si-Basis) ja zumindest nicht ganz falsch - dass sie vorherige Menschen sind, hatte ich dabei natürlich nicht vorhergesehen) Hat dann jedenfalls etwas von Transhumanismus.
    Kann es auch sein, dass die Protagonistin Sanakan ist/wird? Die zwei kamen mir recht ähnlich vor und es würde auch ziemlich gut passen.

    So sehe ich das auch. Dieses Siliziumleben wird ja von der Schutzwehr noch immer bekämpft in Blame!. Daher macht es schon Sinn, dass dies der Orden ist. Aber sicher bin ich mir da auch nicht. Der Orden kam später in Blame! nicht mehr zur Sprache soweit ich weiß.

    Das Susono Sanakan ist, hmm interessante Überlegung. Aber die Chara sehen sich hier leider oft sehr ähnlich. Leider gibt es dazu in Blame! dann auch keinen Hinweis mehr.

    Geändert von Dekaranger (14.04.2019 um 11:18 Uhr)
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #38
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.497
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen

    So sehe ich das auch. Dieses Siliziumleben wird ja von der Schutzwehr noch immer bekämpft in Blame!. Daher macht es schon Sinn, dass dies der Orden ist. Aber sicher bin ich mir da auch nicht. Der Orden kam später in Blame! nicht mehr zur Sprache soweit ich weiß.

    Das Susono Sanakan ist, hmm interessante Überlegung. Aber die Chara sehen sich hier leider oft sehr ähnlich. Leider gibt es dazu in Blame! dann auch keinen Hinweis mehr.

    Jaja, 'der Band, der offene Fragen beantwortet', und dann wirft er nur noch mehr auf. Aber das passt ja auch zur Reihe - meine Deutschlehrerin würde sagen, da werden den LeserInnen ganz schön viele Leerstellen geboten. (ist wohl die offizielle Bezeichnung, wenn Fragen absichtlich offen gelassen werden) Zumindest kann man sich so schön seine headcanons basteln.

    Wir lesen jede Geschichte vor dem Hintergrund unserer eigenen Erfahrung.
    Die wundersame Mission des Harry Crane

  14. #39
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Oh einiges wurde schon beantwortet. Also die grundsätzlichen Dinge über das Szenario. Das ist ja jetzt schon sehr speziell was einige Chara anbelangt. Hoffe du hast nicht erwartet von allen bis zur Kindheit jedes Detail zu erfahren. XD
    Denke das Grundverständnis über die Welt wie sie ist, dass kann der Band einem gut vermitteln. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #40
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.497
    Blog-Einträge
    6
    Nein, nein, ich übertreibe. Ja, man bekommt definitiv einen tieferen Einblick in die Welt und ein Kauf lohnt sich 100%-ig!

    Aber wenn ich eine Welt wirklich interessant finde, dann, na ja, will ich halt doch alles bis ins letzte Detail wissen - selbst wenn man erfährt, was ein Charakter sich morgens ins Müsli packt, bereichert das die Erfahrung für mich. Ist bei mir so. Hier ist es halt anders, aber eben nicht auf schlechte Weise. Schlichtweg 'ne ganz andere Erfahrung.
    Wir lesen jede Geschichte vor dem Hintergrund unserer eigenen Erfahrung.
    Die wundersame Mission des Harry Crane

  16. #41
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Ich wollte aber wissen warum ihr Partner da aus dem Fenster fiel. Ich hatte immer das Gefühl, da fehlt doch ein Panel. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #42
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    592) Wie kam es denn, dass Noise 28€ als Preis aufgedruckt bekam? Und warum wurde der Sticker mit dem richtigen Preis (20€) auf den Band und nicht außen auf die Folie geklebt?
    Interessant, ich habe den Sticker drauf gelassen gehabt. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  18. #43
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Interessant, ich habe den Sticker drauf gelassen gehabt. XD
    Ich denke, da hat einfach wer gepennt bei der Gestaltung^^
    Ist schon so enorm lange her, aber ich erinnere mich immer noch dran. Für die Dreamcast habe ich das damals noch indizierte Quake III erworben. Auf dem Cover befand sich ein "Ohne Altersbeschränkung" Logo während man nachträglich auf die Hülle dann den 18er Sticker geklebt hat. Nicht optimal natürlich, aber so etwas kommt halt relativ häufig vor und man muss zu einem Aufkleber zurückgreifen. Letztens musste beim Videospiel Metro das Steam-Logo bei der PC Fassung überklebt werde, weil der Titel kurzfristig nicht mehr auf Steam, sondern im Epic Store erschienen ist.

    Ich habs übrigens gewagt und den Aufkleber entfernt. Lässt sich auch nur ohne irgendeinen Rückstand entfernen. Es gibt ja dann in der deutschen Animebranche leider negative Beispiele bei Universum oder Peppermint wo auf die bereits empfindlichen Pappschuber die nicht löslichen FSK-Sticker geklebt werden. Was mich tierisch aufregt übrigens. Anstatt diese Dinger auf die Folie zu kleben, pappt man sie auf den Schuber. Sinnfrei besonders dann, wenn so ein Film Ohne Altersfreigabe oder ab 6 erscheint.

    Ich will jetzt niemandem dazu raten, den Aufkleber bei Noise zu entfernen, aber der lässt sich wirklich sehr einfach lösen. Sieht mit falschen Preis eindeutig schöner aus als mit korrektem Preis aber als Aufkleber.
    Signatur musste aufgrund chronischer Überheblichkeit des Nutzers dauerhaft gesperrt werden!

  19. #44
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Also ich lasse mein Preisschild drauf. Ich bevorzuge den Original Zustand.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  20. #45
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Also ich lasse mein Preisschild drauf. Ich bevorzuge den Original Zustand.
    Wäre der Original-Zustand nicht der, wo nicht nachträglich was draufgeklebt wurde
    Oh, nun wirds kompliziert : D

    Ne, aber mal Spaß beiseite, ich wollte dazu nun auch niemandem zu raten da ich halt auch nicht weiß, ob die sich alle so leicht lösen lassen. Normalerweise ja, da oft auf Taschenbücher solche Aufkleber sind (Thalia). Sobald ich aber irgendwo auf einem Buch, einer CD oder einer Videospielhülle Aufkleber sehe, möchte ich die einfach entfernen da das für mich wie eine art Fremdkörper ist.

    Denke aber es gab hier keine andere Alternative als den Aufkleber direkt aufs Buch zu kleben um einfach zu verhindern, dass manche Händler falsche Preise berechnen. Vermutlich ist man dazu sogar verpflichtet. Aber, wie schon gesagt, alles kein Problem. Denke man kann mit dem Aufkleber leben, aber auch ohne ;P
    Signatur musste aufgrund chronischer Überheblichkeit des Nutzers dauerhaft gesperrt werden!

  21. #46
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Da kann man sich trefflich streiten. Aber aus Sammlererfahrung ist der Verkaufszustand eben der entscheidende. Und da gehört der Aufkleber dazu.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #47
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Da kann man sich trefflich streiten. Aber aus Sammlererfahrung ist der Verkaufszustand eben der entscheidende. Und da gehört der Aufkleber dazu.
    Aber macht so ein Druckfehler die Erstauflage denn nicht viel wertvoller ohne diesen Aufkleber?

    Verzeih mir, Deka, ich will dich nur etwas ärgern ;P
    Signatur musste aufgrund chronischer Überheblichkeit des Nutzers dauerhaft gesperrt werden!

  23. #48
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Wer den Comic Preiskatalog jedes Jahr studiert und den ein oder anderen Titel leidenschaftlich sammelt, der will eben den Original Zustand haben. Nur der erzielt in Jahrzehnten hohe Sammlerpreise. Das mag für Außenstehende unverständlich erscheinen, aber ist eben so ein Spleen. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #49
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Bei der Durchsicht der Programm Vorschau ist mir aufgefallen, dass man dort noch den Partner von der Polizei Clauthor nannte, wie auch bei der Egmont Ausgabe er eben hieß, dann aber im Band selber der Master Edition ihn auf Kroser taufte. Sehr merkwürdig.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  25. #50
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.270
    Ich schließe mich Alacrity an, der Band ist zwar super / ergänzend zu BLAME! wirft aber weitere Fragen auf - nicht das ich eine große Auflösung erwartet hätte aber der Fragenkatalog wird nicht kleiner XD

    Das Susono Sanakan ist würde ich jetzt auch mal behaupten, in Hinblick auf die erfolgte Gehirnwäsche/Versklavung durch die Schutzwehr und einen Killy der selbst einiges an Jahren auf dem Buckel, Erinnerungslücken etc. hat könnte Susono auch so lange überdauert haben und da Sanakan "Mutter" in BLAME! ist bzw. das Kind beschützt würde es auch rückblickend zu ihrem Charakter in NOiSE passen.

    Das mit dem Fenstersturz des Partners habe ich auch nicht ganz geschnallt, aber diese Sektenmitglieder tragen auch jemanden unter dem Arm, vermutlich ein Kind? vielleicht wollte er sich auf die stürzen und hat sich verschätzt?

    Ansonsten: Killy war offenbar schon immer ein cooler Typ nur ist er mit der Zeit recht schweigsam geworden...


    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •