Ergebnis 1 bis 25 von 116

Baum-Darstellung

  1. #1
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.715

    Don-Rosa-Library ab April 2019 auf Deutsch

    Wie ich gerade erfahren habe, werden wir ab April 2019 die Don-Rosa-Library von Fantagraphics auf Deutsch veröffentlichen. Mehr Details weiß ich aktuell noch nicht, aber der Inhalt dürfte identisch zu den US-Bänden sein. Damit werden erstmals seit der mittlerweile großteils vergriffenen Hall-of-Fame alle Rosa-Storys wieder als "Volksausgabe" regulär im Handel erhältlich sein. (Übersetzung und Redaktion wie üblich von mir, sorry an die Alttextfans. )



    Und bevor die unvermeidliche Diskussion aufkommt, ob man das BRAUCHT: Nö, die Benutzer hier im Forum vermutlich zu 95 % nicht. Aber es gibt nach wie vor immer noch massenhaft Neufans, die außer der 525-Euro-Collection schon seit Jahren keine Möglichkeit haben, alle Geschichten in einer schönen Ausgabe gesammelt zu erhalten. Don selbst findet die Fanta-Ausgabe übrigens die weltweit beste, da sie hinsichtlich Farben, Lettering etc. exakt zu 100 % so ist, wie er sich das immer vorgestellt hat ... die DRC war zwar ebenfalls sehr gut, aber da gab es z. B. hinsichtlich Kolorierung etc. halt doch noch den einen oder anderen Kompromiss (z. B. bei der Farbe des Geldes).

    Collectionleser müssen aber nicht beleidigt sein: Die DRC ist und bleibt nach wie vor die umfangreichste Rosa-Gesamtausgabe. Die Library wird z. B. die ganzen für Freunde und Bekannte gezeichneten Commissions etc. aus dem DRC-Bonusmaterial nicht enthalten (die regulär veröffentlichten Heftcover und sonstige offizielle Publikationen sind aber natürlich vorhanden).

    Vorbestellung ist jetzt verfügbar, Preis jeweils 30,- EUR:
    Band 1 bei Amazon bestellen
    Band 2 bei Amazon bestellen
    Geändert von Jano (08.11.2018 um 16:47 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •