Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 131
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    20

    Talking Welchen Manga lest ihr zur Zeit?

    Hallo, ich habe mir gedacht, da es einen Thread für Anime gibt, die man gerade schaut, sollte es doch auch einen Thread für Manga geben? Ich habe etwas recherchiert und habe im Forum keinen Thread speziell nur für Manga gefunden, da dachte ich mir, mach halt mal einen auf. Und hier ist er. (sollte es doch einen schon geben bitte ich die Mods oder Admins den hier wieder zu löschen)

    Im Moment habe ich Band 4 von Frau Faust (Tokyopop) angefangen zu lesen, bisher habe ich Kapitel 12 durch. Bin gespannt, wie es weiter geht.

    Und welche Manga Reihen/Serien/Einzelbände lest ihr gerade? Freue mich auf eure Antworten.
    "Yes, My Lord"

  2. #2
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Hallo,

    ich lese zur Zeit den 7. Band von Attack on Titan - Before the Fall. Den habe ich mir von einem Freund ausgeliehen. Ich muss sagen der gefällt mir sehr gut, man bekommt sehr viel Wissen vermittelt. Wie die Ausrüstung gebaut wurde, welche Probleme es damit gab, usw. Auch die Geschichte um die Protagonisten gefällt mir sehr gut. Bin schon auf den nächsten Teil gespannt.
    Den nächsten den ich lesen werde ist der 10. Dolly Kill Kill Band

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.266
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Aha, bei Attack on Titan reicht mir der Anime da die Reihe über 20 Bände mittlerweile glaube ich hat?
    Zu dem Ablegetitel der zeitlich davor spielt gibt es bisher keinen Anime.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Aha, bei Attack on Titan reicht mir der Anime da die Reihe über 20 Bände mittlerweile glaube ich hat? Erzähl mal grob um was es in Kill, Dolly Kill geht bitte, ohne zu sehr zu spoilern natürlich. Ach so und ich lese nach Band 4 natürlich Band 5 von Frau Faust.
    Bei Dolly Kill Kill geht es um eine postapokalyptische Welt die von riesigen Puppen unterworfen wurde. Eine Gruppe von Menschen mit teiweise besonderen Begabungen stellen sich den Dollys entgegen um zu erfahren warum die Dollys aufgetaucht sind und um diese zu bekämpfen. Ich hoffe das ist nicht zu arg gespoilert . Ist ähnlich wie bei Green Worldz, den Manga finde ich auch klasse. Aber ich steh sowieso auf Story's mit Apokalypsefeeling .

  5. #5
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Zu dem Ablegetitel der zeitlich davor spielt gibt es bisher keinen Anime.
    Ja richtig

  6. #6
    Mitglied Avatar von Yosh
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    1.136
    Nachdem ich zwei alte Klassiker, Berserk und Spriggan, gelesen habe, geht es derzeit mit Hunter X Hunter und Übel-Blatt weiter.
    zu verkaufen: Kenshin (1-28, kompl.); Manga Love Story (1-20); Basara (1-9), Priest (1-6); Candidate For Goddess (1-4, kompl.); Goth (Einzelband);

  7. #7
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Übelblatt ist richtig gut, der hat alles was eine Dark Fantasy Story braucht. Im Dezember kommt endlich Band 20 .

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von QuubyPod
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    5
    Ich lese derzeit folgende Reihen:
    Vagabond (Band 22)
    Eyeshield 21 (Band 18)
    The world god only knows (Band 11)
    My hero academia (Band 6)
    Blue exorcist (Band 5)

    Etwas sprunghaft, je nachdem worauf ich gerade Lust habe.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  9. #9
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Genau Dark Fantasy mag ich lieber als diese Bilderbuch Fantasy Welten. Wo alles romantisiert wird. Aber ich muss etwas selektieren, weil ich zu viele Reihen schon sammle und lese. Daher lass ich mir für Übelblatt und auch Berserk noch etwas Zeit. Nach Frau Faust, werde ich entweder Record of Lodoss War: Chroniken von Flaim (wieder lesen) oder Vampire Princess Miyu mal anfangen. Da kannte ich bisher nur die 4 teilige OVA Serie, das es davon eine Manga Vorlage gibt, wusste ich bis vor kurzem nicht.
    Mir gefällt Dark Fantasy auch besser, wobei ich hin und wieder auch gerne romantisierte (wie du so schön sagst ) Fantasy Geschichten lese.
    Ich hab gerade den Dolly Kill Kill Band beendet und muss mal schauen was ich jetzt als nächstes lese .

  10. #10
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    959
    Blog-Einträge
    6
    Immer aktuell auf AniList einsehbar. Ich nutze hierbei nur die Standard-Kategorien wie reading/paused und completed. Ich breche keinen Manga ab, wenn ich ihn einmal begonnen habe.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  11. #11
    Mitglied Avatar von Yosh
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Berserk und Übelblatt stehen auch noch auf meiner Liste (Kauf und Lese Liste) Oh von Spriggan gibt es einen Manga? Da kenne ich auch nur den Anime.
    Berserk ist DER Dark Fantasy Manga überhaupt und in seinem Genre eine Referenz. Die einzelnen Story-Arcs, das Setting und auch die Ausarbeitung der Charaktere sind auf einem sehr hohen Niveau. Spriggan als Manga ist auch sehr gut, quasi ein Klassiker, der hierzulande bei Planet Manga um 2002 erschien. Der Film behandelt nur eine (für mich eher seichtere) Story von vielen aus dem Manga.

    Zitat Zitat von Lyria Beitrag anzeigen
    Übelblatt ist richtig gut, der hat alles was eine Dark Fantasy Story braucht. Im Dezember kommt endlich Band 20 .
    Übelblatt ist gut, kann aber Berserk nicht das Wasser reichen. Die "Wiederauferstehung" von Glenn hat m. M. n. dem Manga einen Knacks versetzt.
    Geändert von Yosh (11.10.2018 um 22:27 Uhr)
    zu verkaufen: Kenshin (1-28, kompl.); Manga Love Story (1-20); Basara (1-9), Priest (1-6); Candidate For Goddess (1-4, kompl.); Goth (Einzelband);

  12. #12
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Yosh Beitrag anzeigen
    Berserk ist DER Dark Fantasy Manga überhaupt und in seinem Genre eine Referenz. Die einzelnen Story-Arcs, das Setting und auch die Ausarbeitung der Charaktere sind auf einem sehr hohen Niveau. Spriggan als Manga ist auch sehr gut, quasi ein Klassiker, der hierzulande bei Planet Manga um 2005 erschien. Der Film behandelt nur eine (für mich eher seichtere) Story von vielen aus dem Manga.



    Übelblatt ist gut, kann aber Berserk nicht das Wasser reichen. Die "Wiederauferstehung" von Glenn hat m. M. n. dem Manga einen Knacks versetzt.
    Berserk steht auch noch auf meiner Leseliste , jetzt bin ich erst recht gespannt drauf.
    Die Wiederauferstehung hat mich jetzt nicht gestört, ich hatte sogar insgeheim mit so was gerechnet. Ich will jetzt nicht mehr dazu schreiben, da das für andere ein großer Spoiler wäre .

  13. #13
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Ein paar Manga, wo es romantisierte Fantasy Welten gibt, mag ich auch, ich mag sowohl die Dark Fantasy Welten, wie auch die Light Fantasy Welten, kommt halt immer auf die Story, Charaktere usw an.

    Da ich Übelblatt noch nicht gelesen habe weiß ich nicht was ihr meint, daher bitte nicht zu sehr spoilern, wie du es ja schon meintest, das du das nicht machen willst. Danke dafür @Lyria
    Aber gerne doch, ich kann das nämlich auch nicht leiden wenn ich gespoilert werde .

  14. #14
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    8.393
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Oh von Spriggan gibt es einen Manga?
    11 Bände,2001-2002 von Planet Manga.

  15. #15
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    959
    Blog-Einträge
    6
    Ich lese eben, wenn die Bände erscheinen - Reihen wie Harukaze und Btooom erscheinen gefühlt nur jährlich. ^^
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  16. #16
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    959
    Blog-Einträge
    6
    Ja, ich sammle. Ich lese auch lang nicht alle Bände, die ich in einem Monat. Aktuell lese ich hauptsächlich die aus meienr bücherei und kaufe parallel andere Reihen. Am liebsten lese ich Reihen am Stück. Von rund 1300 Manga sind etwas über 800 ungelesen bei mir. Ich arbeite dran.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  17. #17

  18. #18
    Ganz oben auf meinem Lesestapel liegt aktuell Fox Spirit Tales 2. War vom ersten Band ja sehr überzeugt, deshalb hoffentlich eine gute Fortsetzung. Danach steht der Abschlussband von Zur Hölle mit Enra an ^^

  19. #19
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    20th Century Boys und Gleipnir.
    Gleipnir hatte ich auch vor irgendwann zu kaufen, die Story sagt mir nämlich zu und die Zeichnungen gefallen mir auch. Wie ist der Manga so und gefällt er dir?

  20. #20
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.245
    Zitat Zitat von Lyria Beitrag anzeigen
    Gleipnir hatte ich auch vor irgendwann zu kaufen, die Story sagt mir nämlich zu und die Zeichnungen gefallen mir auch. Wie ist der Manga so und gefällt er dir?

    Also mir gefällt die Idee, finde es recht abgefahren, die Pantyshots und Busen müsst ich nicht haben aber tolle Zeichnungen und eine insgesamt recht seltsame Geschichte reichen zur Leseempfehlung.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Also mir gefällt die Idee, finde es recht abgefahren, die Pantyshots und Busen müsst ich nicht haben aber tolle Zeichnungen und eine insgesamt recht seltsame Geschichte reichen zur Leseempfehlung.
    Hmm ich mag verrückte Storys und denke dass ich da mal reinschauen werde .

  22. #22
    Nach ziemlich langer pause vom manga lesen, ist es house of five leaves band 4.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    441
    Im Moment bei Band 5 von Inio Asano´s "Gute Nacht Punpun".
    Parallel dazu gespannt aufs weiterlesen von "Tokyo Ghoul" und "After the Rain".




  24. #24
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.843
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Derzeit habe ich mit Vampire Miyu, Band 1 angefangen, da ich bisher nur die 4 teilige OVA Serie auf DVD habe, will ich erstmal die Manga Vorlage lesen, dann weiß ich auch, wie die Unterschiede sind.
    Die Serie von Carlsen oder die von PM? Sind zwei verschiedene, die OVA basiert allerdings auf Shin Vampire Miyu.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  25. #25
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.843
    Zitat Zitat von KuroMandrake Beitrag anzeigen
    Die abgeschlossene Manga Reihe von Carlsen (Comics, hieß es damals noch so). Shin Vampire Miyu ist jetzt was genau? Ich kenne nur die OVA, die TV Serie habe ich nie gesehen bzw die Manga Vorlage auch nie gelesen. Sie soll ja nicht so gut sein, da es sehr modern gehalten wurde. Also die Manga Vorlage, wo als TV Serie adaptiert wurde, meine ich.
    Das ist ja schon eine Rarität.
    Shin Vampire Miyu ist das Sequel von Carlsens Vampire Miyu. PMs Vampire Miyu gilt auch als Sequel, dann gibt es jetzt noch neu Kyuuketsuhime Miyu: Saku. Hinzu kommen noch die Vampire Yui-Spin-Off-Serien. Die Mangavorlage der TV-Serie ist aber die ursprüngliche Serie, also jene, die du gerade liest, daher kann sie ja moderner sein. Ob die OVA jetzt auf das normale Vampire Miyu oder Shin Vampire Miyu basiert, gibt es auch wieder widersprüchliche Quellen. Kann auch gut möglich sein, dass Shin Vampire Miyu auf die OVA basiert.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •