User Tag List

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Ergebnis 176 bis 191 von 191
  1. #176
    Mitglied Avatar von Jäger-Rose
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    1.069
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Disney+ Neuheiten im Juni für Deutschland wurden angekündigt!

    Ich bin leider (wieder) ziemlich enttäuscht. Das sind alles Sachen (bis auf Maleficent 2), die schon längst hätten da sein sollen. Und auch bei den Originals ist außer ab und zu Disney Insider und One Day at Disney nicht wirklich etwas für mich mit dabei. :/
    Wie sieht's bei euch aus?

  2. #177
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.741
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vorgesehen scheint "Die tollkühne Hexe..." zu sein - klick.

    Aber Seite lädt dann doch nicht, sehr mysteriös....



  3. #178
    Mitglied Avatar von Jäger-Rose
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    1.069
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da gibt es tatsächlich ganz viele Fälle von. Das passiert dann, wenn die Titel schon in anderen Regionen verfügbar sind, aber bei uns eben nicht. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir es auch (demnächst) bekommen werden. Teils findet man Dinge, die wahrscheinlich niemals zu uns kommen werden.

    Beispiel: "Amerikas lustigste Heimvideos" - Wieso übersetzt man so nen Titel überhaupt?? Hahaha
    https://www.disneyplus.com/de-de/ser...e/7D1239OxXWOV

  4. #179
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.741
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zumindest bleibt hier der Link, und verläuft dann nicht ins Leere.

  5. #180
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    310
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jäger-Rose Beitrag anzeigen
    Da gibt es tatsächlich ganz viele Fälle von. Das passiert dann, wenn die Titel schon in anderen Regionen verfügbar sind, aber bei uns eben nicht. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir es auch (demnächst) bekommen werden. Teils findet man Dinge, die wahrscheinlich niemals zu uns kommen werden.

    Beispiel: "Amerikas lustigste Heimvideos" - Wieso übersetzt man so nen Titel überhaupt?? Hahaha
    https://www.disneyplus.com/de-de/ser...e/7D1239OxXWOV
    Vllt da man auch im Ausland die Menüsprache auf Deutsch einstellen kann? Es wird wrsl alles in alle verfügbaren Sprachen umgesetzt, auch wenn es bloß im Ausland bleibt.

  6. #181
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.433
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab jetzt schon mehrfach Gerüchte gelesen (aber immer ohne konkrete Quellenangabe), dass Disney mit dem Streaming-Dienst Milliarden Verluste macht, vor allem wegen der vielen kostenfreien Probeabos (z.B. Telekom).
    Auf Grund dessen wird auch spekuliert, dass Disney das nicht lange durchhalten wird, und den Dienst eher kurzfristig wieder einstellen wird.
    Was meint Ihr dazu. Habt ihr da was Konkretes gelesen, vielleicht auch mit einer verlässlichen Quelle. Wie zufrieden seid ihr damit, jetzt, wo es schon etwas läuft.
    Ok, But First Coffee!

  7. #182
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.734
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Milliarden-Verluste? Also ich weiß nicht.

  8. #183
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    388
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hmm, Gibt es denn noch andere "Probeabos" außer der Telekom? Die Probezeit bei Disney selbst sind ja nur 7 Tage oder so. Ich denke die haben durch die verbilligte Aktion im Vorfeld schon viele abgeschlossene Abos.

    Ich muss ehrlich sagen, ich finde es nett, aber so ganz überzeugt es mich nicht. Ich weiß auch noch nicht ob wir es weiterhin Abonnieren werden, wenn meine Telekom Testphase ausläuft. Momentan schau ich dort eher so nebenher mal die ein oder andere Serie, sehr selten Filme.

    Am Anfang war ich so gar nicht zufrieden die App ist soo oft abgestrürtzt. Und mir fehlen auch noch immer einige Funktionen und auch Inhalt. Und immernoch stürtzt die App ab und an einfach ab, oder wird nicht geladen, besonders toll ist das nicht.

    Edit: ich denke die Verluste kommen eher durch die Kinoschließungen und die Park Schließungen

  9. #184
    Mitglied Avatar von Nachteule
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    105
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe auch das Telekom Abo und leider noch nicht so oft genutzt. Was ich aber total gut finde, ist, dass man sich die Extras zu den Filmen anschauen kann! Das habe ich sonst noch nirgends gesehen. Ich kauf mir Filme und Serien oft auch wegen denen und jetzt brauch ich mir einige Filme, von denen mich die Extras schon sehr interessieren, gar nicht kaufen

    Was mich aber sehr lange gestört hat, ist die Steuerung am PC. Ich finde, die ist sehr Wisch-lastig ausgelegt, also eher für Tablets und Handys. Da bin ich am Anfang gar nicht damit klar gekommen. Mittlerweile gehts Gott sei Dank.

    Ein paar Filme und Serien gehen mir auch ab. Ich hoffe, dass die v.A. alte Sachen bald nach und nach reinstellen. Und wenn neue Disney Filme auch schneller auf Plus erscheinen würden, wär das ganz prima. Das war auch einer der Gründe, warum ichs mir geholt habe.

  10. #185
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.866
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich nutze den Dienst auch via PC und schließe mich @Nachteule an. Man merkt, dass der Dienst nicht für die klassische Nutzung im Browser konzipiert ist. ^^

    Es gibt so ein paar minimale Sachen, die micht stören, z.B. dass ich immer erst auf das kleine Miniaturbild von einem Film oder Serie klicken muss, um weitere Informationen wie eine Kurzbeschreibung, Laufzeit, etc. zu erhalten. Bei Netflix kann man einfach drüber schweben und das zu bekommen und auch, um die Sachen fix zur Watchlist hinzuzufügen. Die Anzahl der Sachen in der Watchlist ist auch begrenzt und dann waren da noch so ein paar andere kleinere Sachen, an die ich mich aber spontan nicht erinnere. Irgendwas mit Sprachen und Untertiteln.
    Ich schau jetzt auch nicht jeden Tag rein. Ursprünglich hab ich das Abo primär für die alten Afternoon-Serien abgeschlossen und eben für die Exclusives. Aber ich hab mich neulich dabei erwischt, wie ich Lion King II dort angemacht habe, statt die Blu-ray einzulegen :'D.

    Morgen läuft Hamilton, darauf freue ich mich!

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  11. #186
    Mitglied Avatar von -Spirit-
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    115
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Morgen läuft Hamilton, darauf freue ich mich!
    Cool.. Bitte schreibt Reviews oder zumindest kurze Feedbacks, wie es euch gefallen hat!

    Sind mittlerweile alle Staffeln von der Tangled-Serie verfügbar?

  12. #187
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.486
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Ich schau jetzt auch nicht jeden Tag rein. Ursprünglich hab ich das Abo primär für die alten Afternoon-Serien abgeschlossen und eben für die Exclusives. Aber ich hab mich neulich dabei erwischt, wie ich Lion King II dort angemacht habe, statt die Blu-ray einzulegen :'D.
    Same, und same! Bei mir wars zwar nicht Lion King II, aber ein Star Wars Teil, bei dem ich zu faul war aufzustehen und die BD rauszukramen

    Ich wollte von dem Streamingdienst am Anfang ja eigentlich gar nicht so viel wissen, bin dann aber doch eingeknickt und inzwischen find ichs ganz nett.
    Was mich aber massiv stört, ist, dass angefangene Filme und Serien ewig in der "weiterschauen" Liste bleiben und man die nicht aktiv aus dem Titelverlauf entfernen kann, so wie bei Netflix... wie oft kommt es vor, dass man was anfängt und merkt "oh, ist doch nicht meins", und dann muss man sich ewig damit rumschlagen. Gerade bei Serien wie HSM ist das supernervig, weil die neuen Folgen wöchentlich rauskommen und jede Woche aufs Neue in der Watchlist erscheinen. Die verschwinden zwar irgendwann von selbst, wenn man lange nicht mehr schaut, aber trotzdem.

    aaaaber ich hab immerhin schon Hannah Montana durchgeschaut Das war für mich ne perfekte Nebenher-Serie, während ich meine Animal Crossing Insel abwechselnd auf- und wieder abgebaut habe, haha. Hat mir wirklich nochmal gefallen, obwohl sie so einen krassen "die frühen 2000er" Stempel hat. Als Jugendliche wurde mir das irgendwann zu kindisch, aber es gibt doch noch ein paar erwachsenere Themen, die da stattfinden.
    Bei Hotel Zack & Cody bin ich dann aber wieder ausgestiegen... ich glaub 4 Folgen oder so und dann hab ich gemerkt, dass das heute nix mehr für mich ist. Ich hatte auch Kim Possible angefangen, aber dann auch nicht mehr weitergeschaut... also ihr merkt ich kämpfe noch ein bisschen damit, aber spätestens beim nächsten Urlaub (wann auch immer der ist) werde ich es lieben, meine Disneyfilme auf dem Tablet schauen zu können und mir nicht den Koffer mit DVDs und Blurays vollstopfen zu müssen

    EDIT: was auch schon ewig auf meiner Liste steht, ist die Dumbo-Neuverfilmung! Die wollte ich ja nicht im Kino sehen und für einen Blindkauf war's mir zu riskant. Die gucke ich auch noch, irgendwann. Und da ich diesen ganzen Hamilton-Hype absolut nicht verstehe, aber durchaus Vertrauen in den Geschmack der breiten Masse habe, werd ich mir den Film auch noch zu Gemüte führen
    Geändert von Tiana (04.07.2020 um 08:17 Uhr)

  13. #188
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.433
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir geht es so ähnlich.
    "The Mandalorian" hab ich buchstäblich verschlungen, aber sonst habe ich mit Jessie und The Clone Wars (beides als Serie) angefangen. Aber irgendwie habe ich nicht so richtig den Drive es weiter zu schauen.

    @Tiana Dumbo lohnt sich echt. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich dazu schon was geschrieben hatte, aber da ich das Original nicht so mag, war ich doch eher skeptisch. Meine Frau wollte ihn aber gerne sehen, also haben wir ihn geschaut und ich war echt sehr positiv überrascht.

    Ähnlich ging es uns mit Susi und Strolch. Da war die Umsetzung zwar nicht besser als das Original, aber gelungen. Wenn man den Streaming Dienst abonniert hat, dann lohnt sich ein Reinschauen auf jeden Fall.

    Was wir noch ab und zu schauen sind DisneyNature Filme. Die gibt es ja zum größten Teil gar nicht auf BluRay. Hier haben wir schon Flamingos und Pinguine gesehen.

    Ich werde es behalten. Denn gerade für so Sachen (alte Serien, Neuverfilmungen, die es nicht ins Kino geschafft haben, bzw. man nicht sehen wollte) ist es echt eine super Sache.

    Einiges werde ich mir aber weiterhin auf Blu-ray holen, entweder will es auf Disney+ einfach nicht veröffentlicht werden wird (bestimmte X-Men Filme) oder ich sie einfach haben möchte, um sie zu haben (Meisterwerke, Star-Wars Filme)

    Danke für Euer Feedback.
    Ok, But First Coffee!

  14. #189
    Moderatorin Duckfilm & SysOp Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    4.866
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Stimmt, für die Live-Action Remakes lohnt sich der Dienst. Dann kann man sich das Kinogeld sparen In meinem Fall lohnt es sich auch allgemein für die Live-Action Filme. Ich bin ja, was Disney betrifft, tatsächlich primär an den Animationssachen interessiert. Aber vielleicht nutz ich irgendwann die Chance und schau doch mal in den ein oder anderen Realfilm rein. ^^

    Ich hab seit über 10 Jahren das Remake von "Die unglaubliche Reise" und die Fortsetzung dazu nicht mehr gesehen und das Original nie. Also, wenn es soweit ist, fang ich wahrscheinlich damit an Ich glaub ich hab auch "Die Katze aus dem Weltraum" im Angebot gesehen, das ist auch so ein Film, den ich vor 10 Jahren irgendwann mal gesehen hab. "Ein Zwilling kommt selten allein" gäbe es noch, aber dann hört meine Kenntnis über Disney-Live-Action Filme fast schon auf, glaube ich..

    Uuund ich hab tatsächlich vergessen, dass Freitag Hamilton online kam. Werd ich irgendwann die Tage nachholen. @Tiana: Den Hype dazu hab ich auch mitbekommen, aber das ist nicht wirklich der Grund, warum ich mir Hamilton ansehen möchte.^^ Ich bin prinzipiell für jedes Musical dankbar, dessen Stage Recording auf Blu-ray o.Ä. erscheint. ^^ Musical-Verfilmungen hingegen... meistens meh.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  15. #190
    Mitglied Avatar von Dukemon
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    974
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Denkt ihr es liegt wirklich an Corona, das Disney+ hauptsächlich nur mit ein paar Making Ofs aktualisiert wird oder Disney von Anfang an nicht daran gedacht hat, bereits in den ersten Monaten auch Neuproduktionen nach und nach anbieten zu können?
    Glück für mich ist, ich mag den überwiegenden Teil des Disney+ Angebotes, weil entweder Disney oder Marvel oder weil ich die Dokus so mag. (Die Dokus mit Will Smith ignoriere ich auf jedenfall^^) Ich konnte durch Disney+ viele Disney Filme nachholen, bei denen ich mir nicht sicher war, ob ich sie auf BluRay haben muss. Diese kurze Geschichte mit dem kopflosen Reiter war zum einmal anschauen gut, aber nichts was ich noch mal sehen geschweige denn auf DVD haben muss. Bernhard und Bianca dagegen ist ein schöner Film, auch wenn er in Disney schwächeren Tagen entstanden ist.
    Aber es fehlen Neueproduktionen.

    Außerdem warte ich noch immer, dass Disney Deutschland die Erleuchtung hat und Disney+ verwendet, um sämtliche deutschen Tonspuren für jeden Film anzubieten. So schwer kann das ja wohl nicht sein.
    Ich warte auf diesen Helden bis zum Ende der Nacht
    Ich weiß er ist stark
    und ich weiß er ist schnell
    und er wird zu mir eilen am Ende der Schlacht

  16. #191
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.486
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Baymax Doch, ich glaube zu Dumbo hattest du schon was geschrieben Ich muss mir den Thread dazu auch unbedingt nochmal durchlesen.

    Susi & Strolch hatte ich auch geguckt. Für eine kleine seichte Unterhaltung zwischendurch war es ganz nett, aber ich denke, im Kino wäre der definitiv fehlplatziert gewesen. Somit war der Streamingdienst-exklusive Release meines Erachtens die richtige Entscheidung.

    Zitat Zitat von Baymax Beitrag anzeigen
    Einiges werde ich mir aber weiterhin auf Blu-ray holen, entweder will es auf Disney+ einfach nicht veröffentlicht werden wird (bestimmte X-Men Filme) oder ich sie einfach haben möchte, um sie zu haben (Meisterwerke, Star-Wars Filme)
    Verstehe ich absolut. Ich liebe meine Meisterwerke-Sammlung auch sehr und werde sie niemals hergeben - dafür habe ich einfach zu lange und zu leidenschaftlich gesammelt aber ich merke, dass ich mit dem Kaufen von neu rausgekommenen Filmen (Meisterwerke, Pixar, sonstiges von Disney) "nachlässiger" bzw. vorsichtiger werde und auch werden muss. "Mary Poppins Returns" und "A Toy Story" hatte ich mir nach ihren jeweiligen Heimkino-Releases für teures Geld gekauft und seitdem stehen sie ungesehen in meinem Regal. Beide Filme haben mir im Kino gefallen und ich werde sie vermutlich auch behalten, aber da merke ich einfach, dass der Kauf nicht hätte sein müssen und ich genauso gut auf den Disney+ Release hätte warten können.
    Frozen II wird ja auch ab diesem Freitag dort verfügbar sein, nur wenige Monate nach seinem BD-Release.
    Aber wie gesagt - den Ansatz mit "das möchte ich mir doch weiterhin ins Regal stellen können" verstehe ich sehr gut

    @*melody* gutes Argument sobald ich mir 3 Stunden am Stück freischaufeln kann, bekommt Hamilton seine Chance

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.