Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 95

Thema: Wolfen 2018:

  1. #1
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696

    Wolfen 2018:

    Der Countdown zur 25. Mosaik-Börse am 10. November 2018 in Wolfen läuft
    und ich beginne mal mit dem "alex"-Cover: BUZZ DEE von Knorkator.



    Geändert von thowiLEIPZIG (05.10.2018 um 12:53 Uhr)

  2. #2
    Das Cover von "alex 42" gefällt und der Sound dazu ist auch mal für mich OK!
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  3. #3
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Da ja nach wie vor nicht jeder hier bei facebook mitlesen kann, hier ein weiteres Highlight: Ulf S. Graupner für den neuen MOSAIKer:

    "Basierend auf der ungeheuerlichen Katastrophe, daß einem Mosaik-Sammler eine Abrafaxe-Suppendose im Schrank explodiert ist (sic!), entstand das Titelbild für das Erfurter Mosaik-Fanzine MOSAIKER in Anlehnung an das Heft Nr. 7 der Kollegen Hegen-Kobolde. Das feine Heftchen wird am 10. November auf der MOSAIK-Börse in Wolfen erhältlich sein und auch sicher noch ein paar Stunden danach!"


  4. #4
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Da ja nach wie vor nicht jeder hier bei facebook mitlesen kann...
    ... oder nicht auf Facebook lesen möchte!

    Ein schönes Crossover mit dem Potential für eine Variantcover-Galerie bei dem sich mir nur diese Frage stellt: Warum sind bei Brabax die Hosenbeine an den Knien nicht so zerfetzt wie bei Dag?
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  5. #5
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Die Facebook-Belehrung darfst du dir sparen.
    Dafür hast du ja mich.

  6. #6
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.431
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Warum sind bei Brabax die Hosenbeine an den Knien nicht so zerfetzt wie bei Dag?
    Das ist doch ganz einfach, weil ´ne explodierte Suppenbüchse voll vor´n A***h ist.

  7. #7
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    Das ist doch ganz einfach, weil ´ne explodierte Suppenbüchse voll vor´n A***h ist.
    ... das ist es! Und ich habe mich schon gewundert, warum Abrax an dieser Stelle zusätzliche Explosionsspuren zeigt.
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  8. #8
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Es geht voran. Morgen wird gedruckt.


  9. #9

  10. #10
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.431

    Pascalifax

    Liebe Fans,
    es wird in diesem Jahr kein neues Fanzine vom Pascalifax geben, also weder die "Aéronautique II", die weiterhin unfertig im Kasten liegt, noch irgend ein anderes Fanzineprojekt von uns.
    Zudem war aus familiären Gründen der Wolfentermin bis vor 14 Tagen anderweitig belegt. Daher habe ich diesmal auch keinen Stand.
    Sollte also wer von Euch noch eines der wenigen Restexemplare der Poster "Pioniere der Mosaik-Luftfahrt" haben wollen, wäre es gut, sich vorher bei mir zu melden. Würde die Rolle dann im Auto mitbringen.
    Zwei oder drei Pascalifax Schatztruhen V könnte ich ja notfalls in der Umhängetasche dabei haben.
    Geändert von phönix (20.10.2018 um 15:18 Uhr)

  11. #11
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    Liebe Fans,
    es wird in diesem Jahr kein neues Fanzine vom Pascalifax geben,
    Solche Ankündigungen mag ich aber gar nicht, wirklich schade. Naja, Vielleicht ein Sonderexemplar für mich? :-)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.667
    Zitat Zitat von Ste Schum Beitrag anzeigen
    Solche Ankündigungen mag ich aber gar nicht, wirklich schade. Naja, Vielleicht ein Sonderexemplar für mich? :-)
    https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net...72&oe=5C593DC4

    Aber sicher. Es heißt ja auf dem Plakat: "FISCHZÜGE IN WOLFEN". Warum sollte der "Fischer" umsonst anreisen …

  13. #13
    Leider wird es in Wolfen auch keine neue Ausgabe vom Mosa-icke geben. Aus familiären Gründen schaffe ich es dieses Jahr einfach nicht rechtzeitig das Heft fertig zu machen. Ein paar angekündigte Sachen liegen mir im Moment leider auch nicht vor. Das Heft soll aber noch in diesem jahr erscheinen. Mit etwas Glück vielleicht zum Tag der offenen Tür oder, so hoffe ich, spätestens eine Woche später bei der alljährlichen Gräbert'schen Weihnachtsfeier.
    Übrigens erlauben es mir die familiären Gründe diesmal auch nicht, selber nach Wolfen zu fahren.

  14. #14
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Schade, Predantus. Ich hoffe, es geht euch allen trotzdem gut.

    Am Samstag durfte ich den Digedon dieses Typen aber schon betrachten:



    Is jut jeworden!

  15. #15
    Zitat Zitat von thowiLEIPZIG Beitrag anzeigen
    Schade, Predantus. Ich hoffe, es geht euch allen trotzdem gut.
    Nun ja so halbwegs, den Umständen entsprechend. Es hat damit zu tun, dass ich meinen Vater pflege, was doch sehr zeitintensiv ist.

  16. #16
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen!

  17. #17
    Moderator Comicgarten Leipzig
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Predantus Beitrag anzeigen
    Leider wird es in Wolfen auch keine neue Ausgabe vom Mosa-icke geben. Aus familiären Gründen schaffe ich es dieses Jahr einfach nicht rechtzeitig das Heft fertig zu machen. Ein paar angekündigte Sachen liegen mir im Moment leider auch nicht vor. Das Heft soll aber noch in diesem jahr erscheinen. Mit etwas Glück vielleicht zum Tag der offenen Tür oder, so hoffe ich, spätestens eine Woche später bei der alljährlichen Gräbert'schen Weihnachtsfeier.
    Übrigens erlauben es mir die familiären Gründe diesmal auch nicht, selber nach Wolfen zu fahren.
    Ach, das hört sich aber gar nicht gut an, schade, und alles Gute!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    227
    Respekt, Predantus! Alles Gute für die Familie!

  19. #19
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Leipzig ist bereit für Wolfen!



  20. #20
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    179
    Daumen hoch von mir, Predantus!

    Ist bestimmt hart für Dich, nicht in Wolfen erscheinen zu können, aber der Vater geht auf jeden Fall vor.
    Bin wirklich froh, das meine Eltern noch alles alleine bewerkstelligen können.

    ... und das neue Heft kurz vor Weihnachten ist ja auch ne super Sache!

  21. #21

  22. #22
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Auch Rookie kommt!


  23. #23
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Info von Tangentus:
    Michael Hebestreit hat eine Bibliografie von Günter Hain zusammengestellt. Diese Bibliografie erscheint als Ergänzung der kleinen Zeitschrift LEPORELLO als fadengeheftetes HC-Buch im DIN-A5-Format, hat 98 Seiten und ist reichlich vierfarbig bebildert. Es werden nicht nur die Comicveröffentlichungen im „Atze” und der „FRÖSI” betrachtet, auch seine vielfältige Tätigkeit als Illustrator wird erfasst. Die Bibliografie ist für 14 € am Mosaiker-Stand erhältlich.


  24. #24
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Und noch eins: Der DIGEDON!


  25. #25
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.696
    Mosapedia:
    Liebe Mitglieder des MosaPedia e.V.

    am Vorabend der MOSAIK-Börse in Wolfen findet am 9.11. wieder unsere alljährliche Vereinsvollversammlung statt. Jeder von Euch ist dazu herzlich eingeladen.

    Die MosaPedia ist bis dato auf stolze 16735 Artikel angewachsen.

    Alle Mitglieder des Vereins bekommen für ihre Unterstützung auch diesmal eine Jahresgabe.

    Unser Mitglied Dirk Seliger hat in der Fortführung der vier Runkel-Romane von Lothar Dräger die Geschichte "Der König der Spaßmacher" geschrieben. Darin treffen die Abrafaxe, wie schon im Heft 229 von 1975 angekündigt, auf den Spaßmacher Eulenspiegel. Was der mit der Familie Rübenstein zu schaffen hat, Welche Späße die Abrafaxe mir ihm erleben und ob auch die Digedags dabei einen Auftritt haben, erfahrt ihr in unser neuen Jahresgabe.

    Illustriert wurde das Ganze von Jan Suski, der vielen von euch sicherlich bekannt ist und auch die MosaPedia seit ihrem Beginn begleitet - immerhin hat er unser Logo gestaltet. Neben zahlreichen ganzseitigen Illustrationen und etlichen Vignetten steuerte er sogar einen vierseitigen Comic bei.

    Das Buch hat einen Umfang von 120 Seiten und wird eine Hardcover-Ausgabe in der Form der bisherigen vier Runkel-Romane werden.

    Alle Mitglieder, die in Wolfen zur MOSAIK-Börse anwesend sind, können das Buch nach der Bezahlung ihres Mitgliedsbeitrages von 20 € für 2019 am MosaPedia-Stand erhalten. Alle anderen bekommen es nach der Börse und nach Zahlungseingang zugeschickt.
    Achtung: letztes Jahr haben wir die Absenkung des Mitgliedsbeitrages von 24 auf 20 € beschlossen. Das gilt ab jetzt. Wer aus Versehen mehr überweist, kann uns natürlich um Rücküberweisung bitten. Falls diese Bitte nicht bei uns eingeht, wird zuviel überwiesenes als Spende verbucht


    Termin Jahreshauptversammlung:
    9.11.2017, 19:00 Uhr
    Ort:
    Gaststätte Sokrates (Achtung! neuer Standort)
    Bahnhofstraße 5
    Wolfen

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •