Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Brian
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    135

    Gute Graphic Novel gesucht

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin mal wieder auf der Suche nach einer guten Graphic Novel (bitte keine Mangas).

    Durchstöber schon die Besten-Listen der letzten Jahre, aber nichts hat mich so wirklich überzeugt.

    Was ich bisher gut fand war z.B.:
    Maus
    Blankets
    V wie Vendetta
    Batman, die Rückkehr des dunklen Ritters (sonst bin ich eher nicht so der Superhelden Fan)
    Daytripper (sehr sehr gut)

    Als Reihe:
    Sin City

    Und sehr kurzweilig waren auch Don Quijote und Faust von Flix.

    Vielleicht habt ihr ja noch echte Geheimtipps oder Must Read Graphic Novels

    Danke euch und liebe Grüße
    Brian

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.164
    Asterios Polyp
    Adarlèn
    Der alltägliche Kampf
    Terra Australis
    Petit


    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.735
    avant:
    - Die Welt der Söhne
    - Tungstenio
    - Grönland Vertigo
    - Vampir & Aspirine

    Reprodukt:
    - Mister Nostalgia
    - Ein Sommer am See
    - Irmina
    - Kinderland
    - Aya (2 Bände)
    - Schönheit
    - Jenseits
    - In meinen Augen

    Carlsen:
    - Berlin
    - Der ewige Krieg
    - Ein Vertrag mit Gott

    Schreiber & Leser:
    - Kililana Song (2 Bände)
    - Skarbek (2 Bände)

    - Sperrbezirk (Zwerchfell)

    - Gleisdreieck (Berlin Story Verlag)

    - Lescheks Flug (rotopol)

    - Helldorado (Epsilon)

    - Dieter Lumpen (Finix)

    - Julian B. (Toonfish)

    Vielleicht ist da was für dich dabei.

    Anmerkung: Mir ist klar, dass nicht jeder Titel, den ich genannt habe, unter die (Marketing-)Bezeichnung Graphic Novel fällt. Aber da für mich alle GNs Comics sind, ich eh nie verstanden habe, was der Unterschied zwischen Comic und Graphic Novel sein soll und ich das Gefühl habe, dass es jedem so geht (für mich wäre z.B. V wie Vendetta selbst dann keine GN, wenn ich den Begriff für bestimmte Comics verwenden würde), habe ich einfach Einzelbände, Zweibänder und einbändige Gesamtausgaben gelistet, die ich mag.

    C_R meint übrigens mit seiner zweiten Nennung Ardalén (ich habe den Band nicht, da mir das Thema nicht so zusagt, er soll aber sehr schön sein).

    Hier findest du noch mehr Inspiration bzgl. GN und "Autorencomics" (wieder so ein seltsamer Begriff): https://comickunst.wordpress.com/top-10/

    Witzigerweise mischt auch der Betreiber dieser Seite - im Grunde wie alle, die beide Begriffe parallel verwenden - Comics und GN willkürlich. So listet er den Abschlussband der grandiosen neunbändigen Comic-Serie "Das Nest" als einen seiner Lieblingstitel 2015 (es lohnt sich übrigens nicht nach der Serie zu suchen, sie war schon vor Veröffentlichung des Abschlussbands teilweise vergriffen). Und er bespricht Comics, die noch viel weniger unter die Rubrik GN fallen, so z.B. Ekhö oder Sherlock Fox.

    Übrigens: Ich kann mit Superhelden-Strumpfhosen-Comics nichts anfangen, empfehle dir aber trotzdem bzw. gerade deswegen in Ergänzung zu Millers dunklem Ritter (und Moores V wie Vendetta) auch Moores Watchmen - vorausgesetzt natürlich, du kennst dieses allgegenwärtige Meisterwerk noch nicht.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    541
    Gerade wenn du kein Superheldenfan bist, aber Vendetta und Watchmen magst...dann unbedingt Elektra von Sienkiewicz/Miller.

  5. #5
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.189
    Da ich kategorisches Ablehnen weniger gut finde werfe ich doch mal was japanisches rein, nämlich die Serie Gute Nacht PunPun.
    Asano hat auch Einzelwerke gemacht die sehr gut, z.B. Solanin.
    Dazu kannst du in das Hellboy Universum mal gucken. Und American Flagg könnte was sein.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Brian
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    135
    @ComicRepublic: Die klingen wirklich sehr gut, da werde ich mal ein wenig recherchieren, ob da was für mich dabei ist. Danke!

    @OK. Wow, danke für deine lange Liste! Das sieht wirklich gut aus. Eisners Vertrag mit Gott wurde von mir schon gelesen. Es war etwas sehr anderes, aber sehr gut. Habe den dicken Schinken sehr schnell durchgelesen.
    Watchmen stehen auf jeden Fall noch auf meiner Liste, sollte ich mir wirklich mal zulegen.
    Der Begriff Graphic Novel ist wirklich schwammig. Für mich sind das Comics, graphische Geschichten oft mit etwas mehr Anspruch, die nicht wie eine kurze Comicstripserie sind mit abgeschlossenen Geschichten. Aber der Übergang ist natürlich fließend und auch wie du sagst ein Marketingbegriff. Für mich ist auch egal, ob groß Graphic Novel drauftsteht wie bei Carlsen mittlerweile, aber in die von mir beschriebene Richtung sollte es schon gehen.

    @Mr.Hyde: Ja, diese klassischen Strumpfhosen Standard Superhelden sind echt nicht mein Fall. Aber wie gesagt der dunkle Ritter fand ich wirklich gut. Und Millers Stil mochte ich auch bei Sin City. Elektra sieht wirklich gut aus.

    @dino1: Ich habe auch nicht gundsätzlich etwas gegen Manga, aber irgendwie konnte ich mich mit dem Stil bisher noch nicht anfreunden. Ich weiß nicht, woher es kommt, die Storys finde ich gar nicht so schlecht und gerade habe ich "Von der Natur des Menschen" gelesen, was für mich auf den ersten Blick nicht unbedingt der klassische Mangastil ist, und das fand ich klasse. Wirklich sehr menschlich, aber auch habe ich gemerkt, dass diese Richtung vom Zeichentil mich ein wenig störte

    Danke euch, werde mich mal durcharbeiten durch diese Vielzahl an Inspiration

  7. #7
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.576
    Große Auswahl.
    Um dich nicht mit noch weiteren Titeln zu erschlagen, würde ich dir zusätzlich nur "Die große Macht des kleinen Schninkel" empfehlen aus den obengenannten folgende selektieren:

    Schönheit
    Dieter Lumpen
    Adarlèn
    Der alltägliche Kampf
    Petit

  8. #8
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.735
    Die von mir empfohlene Carlsen-GA von "Der ewige Krieg" - einer meiner ewigen ScFi-Lieblingscomics (zeitlos faszinierende, glaubwürdige, anspruchsvolle und gesellschaftskritische SciFi) - ist scheint's leider vergriffen. Aktuell wird nur ein Exemplar auf ebay für insgesamt 95€ angeboten, Coverpreis war 29,90. Alternativ zur HC-GA empfehle ich daher den Kauf der 3 SC-Bände aus den Achtzigern, die werden derzeit für ca. 20€ angeboten. Wirklich großartige Serie, die eigentlich wie andere Klassiker dauerhaft verfügbar sein sollte. Zweite Alternative wäre hier den Roman von Joe Haldeman zu lesen, auf dem der Comic basiert. In welcher Form auch immer, ich könnte mir gut vorstellen, dass dir dieser Stoff gefällt.

    Mr. Hyde's Empfehlung "Elektra Assassins" wurde zuletzt 1996 in Deutschland verlegt, auch dieser Comic ist somit nur antiquarisch zu bekommen. EA ist ein optisch sehr anspruchsvoller (um nicht zu sagen anstregender), aber faszinierender Comic. Würde ich heutzutage nicht auf meine Prioritäten-Liste setzen, sondern auf eine Neuauflage warten, oder gleich auf englisch lesen, da die Bilder hier mMn wichtiger sind als die Handlung.

    "Watchmen" ist ein Muss für jemanden, der Moores Vendetta und Millers Ritter mag. Noch vor dem dunklen Ritter der wohl prägendste Comic der Achtziger. Gibt's im Gegensatz zu den o.g. auch aktuell in einem Band (436 Seiten) für schlappe 30€ bei Panini.

    Vielleicht möchtest du dir auch mal Gaimans "Sandman" (Panini) anschauen, noch so ein Klassiker aus den Achtzigern der an Anspruch (oder - je nach persönlicher Sichtweise - Wichtighuberei), kaum zu überbieten ist.
    Geändert von OK. (07.09.2018 um 15:28 Uhr)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.338
    Hier https://www.splitter-verlag.de/specials/books/ ist einiges dabei, wie z. B. "Die Einladung" oder "Cheri-Bibi".

    Und wer Batman sagt, muss auch "Arkham Asylum" sagen https://www.paninishop.de/artikel/dd...kham-asylum-sc.

    Vielleicht hast du ja einen Comicladen in der Nähe, wo du einfach mal stöbern und entdecken kannst.
    Geändert von uwe (07.09.2018 um 16:41 Uhr)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    636
    Adarlen ist auch sehr empfehlenswert, aber vergriffen und antiquarisch nur gelegentlich und teurer zu bekommen. Aktuell von Prado: Leichte Beute; auch sehr gut.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.531
    Asterios Polyp von David Mazzucchelli (Lübbe)
    evtl. noch gebraucht zu bekommen)
    https://www.zeit.de/kultur/literatur...asterios-polyp
    https://www.perlentaucher.de/buch/da...ios-polyp.html

    Jim Henson's Tale of Sand
    https://www.danibooks.de/jim-hensons...e-of-sand.html

    Sin Tutulo von Cameron Stewart
    Panini (evtl. gebraucht zu bekommen)
    https://www.paninishop.de/artikel/dsint001c-sin-titulo

    ansonsten natürlich Blast und Petit bei Reprodukt haben mir sehr gut gefallen
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    406
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Asterios Polyp von David Mazzucchelli (Lübbe)
    evtl. noch gebraucht zu bekommen)
    Ich wags mal mit Werbung:
    oder auch neu zum Sonderpreis (ein paar haben wir noch)
    modern-graphics.de/COMICS/Comicalben-buecher/A/Asterios-Polyp
    Modern Graphics - comics & more | 3x in Berlin und online

  13. #13
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.164
    Für 12€??? ZUSCHLAGEN!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #14
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    461
    Bei merkheft.de sogar nur 6,95
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.528
    Blog-Einträge
    77
    Wenn's auch mehrbändige Sachen sein können: Unbedingt GUERILLAS vom All Verlag!
    Ansonsten immer zu empfehlen: THE CROW.
    Von Killerbäumen und Kosmonauten - Horror hoch zwei diesen Herbst bei Weissblech!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Brian
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von FOX Beitrag anzeigen
    Bei merkheft.de sogar nur 6,95

    Jetzt hab ich schon bei den 12 € zugeschlagen, aber mit Versand wären es eh 11,94 gewesen

  17. #17
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Wenn's auch mehrbändige Sachen sein können: Unbedingt GUERILLAS vom All Verlag!
    Ansonsten immer zu empfehlen: THE CROW.
    Guerillas ist super
    Eine Geschichte in der ein Affe Adolf heißt kann nicht schlecht sein
    Um bei Affen zu bleiben:
    Planet der affen Archiv ist ebenfalls erschienen

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    297
    Da du auch die Reihe "Sin City" genannt hast, könntest du mal einen Blick in "Criminal" von Brubaker und Phillips werfen.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.035
    Wie wärs denn mit Blast?!

  20. #20
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.031
    Oder die Dinger von Jihiro Tamagotschi...oder wie der nochmal heißt....
    Die Teile haben den Titel „gaphic novel“ wirklich verdient.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.