User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44

Thema: Lincoln

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt habe ich mir mal das oben verlinkte Video zum Lincoln Beitrag angeschaut. Ich finde Hella stellte schon gute Fragen, z.B. ob sie da etwas nicht versteht, ob es philosophische Anspielungen gibt die sie nicht kennt usw. Nur bei ihrer lauten Art geht das unter und es war halt keiner mit entsprechender Kompetenz in der Runde für eine passende Antwort. Antiheld hat den Band ziemlich gut besprochen, wie ich fand. Was nicht heißen soll, dass diese Sendung keine peinlichen Momente hätte.

  2. #27
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr netter Talk, leider 2016 eingestellt worden.
    Comictalks haben es in Deutschland nicht leicht. :-(

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    67
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibt es Probleme bei der Auslieferung von Lincoln 04?

  4. #29
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    561
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also, mein Shop hatte ihn schon, habe ihn dort heute vor einer Woche gekauft und inzwischen gern gelesen....
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    67
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die schnelle Info, dann liegt es wohl an meinem Händler.

  6. #31
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, Lincoln 4 ist seit Anfang letzter Woche in der Auslieferung.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    67
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für mich auch im vierten Band ein ausgezeichneter Funny für Erwachsene.

    Band 1 fand ich etwas erwartbar, aber ab Band 2 amüsiere ich mich ganz wunderbar.
    Ich werde bis zum Schluss dabei bleiben und kann die Serie empfehlen.

  8. #33
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freut uns, das zu hören Hobbes!

  9. #34
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.703
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe gestern und heute Lincoln 2-5 gelesen. Ich bin begeistert. Derzeit für mich der beste Erwachsenen-Funny. Herrlicher, furztrockener Humor. Toll auch die dt. Dialoge von Resel Rebiersch.

    Wann geht‘s weiter mit den Bänden 6-9?

  10. #35
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da kann ich dir nur zustimmen, die Serie ist wirklich was für Feinschmecker und mit der Übersetzung bin ich auch sehr zufrieden
    Die nächsten Bände kommen weiter regelmäßig, Band 6 ist grob geplant noch für dieses Jahr.

  11. #36
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.263
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Lincoln - 1. Auf Teufel komm raus



    Im Hinblick auf meine anstehende Mai-Bestellung dachte ich mir ich lese mal in zwei Western-Reihen rein, von denen ich mir die ersten Bände schon länger mal zum Reinschnuppern besorgt hatte. Ich wollte herausfinden an welchen ich dran bleibe, und welche ich vielleicht eher nicht weiterverfolge. Den Anfang machte Lincoln, denn nach sechs Ausgaben mit dem beinharten Durango stand mir der Sinn nach einem eher humorvollen Beitrag zum Western-Genre.



    Nur um mal zu verdeutlichen was für ein sympathischer Zeitgenosse Lincoln ist



    Also eins war ganz schnell klar, auf dem Ausmusterstapel landet dieses grandios lustige Familienprojekt keinesfalls! Familienprojekt weil der Antiheld Lincoln von Autor Olivier Jouvray geschrieben, von seinem Bruder Jérôme gezeichnet und dessen Frau Anne-Claire koloriert wird.
    Zynisch, respektlos und mit pointierten Dialogen, angesiedelt zwischen kernigen Sprüchen und sprühendem Witz, der keineswegs platt, sondern durchaus intelligent daherkommt und so manches mal auch den ein oder anderen Denkanstoß mitgibt, gestaltet sich das erste Abenteuer um den grummeligen Cowboy Lincoln, der auch vor Raub nicht zurückschreckt um ein für ihn angenehmes Leben führen zu können. Im Grunde vermutet eine höhere Instanz allerdings doch einen guten Kern in dem Teilzeitbanditen/Kopfgeldjäger/Bordelldauergast und macht sich auf seine Seele für die gute Seite zu gewinnen. Hat mich in mancher Hinsicht an Joann Sfars Katze des Rabbiners erinnert, allerdings ohne das Religionsthema derart stark zu thematisieren. Ich bin äußerst angetan und freue mich, mir zum Kennenlernen gleich die ersten beiden Bände gesichert zu haben. In Kürze wird es also weiter gehen.

    8,5/10

    VG, God_W.

  12. #37
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.263
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Lincoln - 2. Der in den Wind spricht



    Wie angekündigt bin ich nach zwei kleinen Abstechern gleich wieder zurück bei Lincoln, dem selbstsüchtigen Cowboy mit dem scharfen Verstand und der noch schärferen Zunge. Mit staubtrockenem Witz geht es weiter, wenn unser Antiheld am eigenen Leib erfährt wie schnell man vom Taugenichts zum gefeierten Helden mit einem Trupp Anhängern avancieren kann. Fast wie ein Messias wird er von seinen Jüngern verehrt, was dem Raubein gar nicht schmecken will. Dass so eine Schar Anhänger und seichtes Heldentum mit einer ordentlichen Portion Verantwortung einhergehen muss auch ansonsten anderen gegenüber reichlich gleichgültige Lincoln bald feststellen.

    Ja nicht nur lustig geht es in diesem zweiten Band zur Sache, auch der ein oder andere tragische Moment wurde eingestreut und die Vertreibung der Indianer thematisiert. Parallel dazu geht der Kampf um Lincolns Seele in die nächste Runde und so hat der Kontrahent aus den unteren Stockwerken mit der Hörnerartigen Steilfrisur und dem Spitzbart deutlich mehr Screentime als noch im ersten Band abbekommen.




    Frech, respektlos und knochentrocken geht es auch diesmal zu und ich bin weiterhin begeistert von Familie Jouvrays Westernprojekt. Schon seit 2002 arbeitet die Truppe an der Reihe, die es bislang auf neun Ausgaben gebracht hat. Genug für den Schreiber & Leser Verlag um uns noch eine Weile mit Nachschub zu versorgen, und so soll in diesem Jahr sogar schon Band 6 bei uns erscheinen. Hoffentlich verkauft sich Lincoln so gut, dass es da regelmäßig weitergeht! Ich habe auf jeden Fall direkt mal die Bände 3-5 geordert.

    8/10

    VG, God_W.

  13. #38
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.821
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die schöne Vorstellung God!
    Wer jetzt neugierig geworden ist aber noch unentschieden, kann sich Lincoln Band 1 beim Gratis Comic Tag holen, der nach laufender Planung ja noch im Sommer stattfinden soll.
    Drücken wir die Daumen!

  14. #39
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.263
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Immer gerne! Ich bin echt froh die Reihe für mich entdeckt zu haben, macht unheimlich viel Spaß zu lesen. Den Gratis-Comic hab ich im "Konkurrenz-Forum" bei den Sammlern auch mal erwähnt, vielleicht finden sich ja noch ein paar Liebhaber feinen Humors im Westerngewand.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    67
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 5 auch klasse. Für mich wird die Serie von Band zu Band besser. Schwarzhumorig, skurril und doch liebenswert.

    Daumen hoch für Lincoln.

  16. #41
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.263
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei mir geht's auch bald weiter, die nächsten Teile kamen diesen Monat an.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2007
    Beiträge
    66
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im Zuge des Gratis-Comic-Tags bin ich äußerst güngstig an den ersten Band gelangt – und ich habe den „Kauf“ nicht bereut .
    Mit dem anarchischen Humor der Story kann ich durchaus etwas anfangen, mit den doch eher schlicht und oft etwas ungelenk wirkenden Zeichnungen weniger. Für mich entsteht der Eindruck, dass in einer Seite beispielsweise im „Undertaker“ oder „Marshal Bass“ mehr Arbeit steckt als in dem ganzen „Lincoln“-Album. Das mag täuschen, weil natürlich auch das scheinbar Einfache schwierig sein kann.
    Ich bin jedenfalls nicht bereit, knapp € 15 für einen Band auszugeben, der vom Schauwert her so wenig zu bieten hat. So etwas brauche ich nicht als Hardcover. Gäbe es Softcover-Ausgaben im Preissegment um € 5 das Stück, könnte ich eine Anschaffung in Erwägung ziehen.

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von echnamoc Beitrag anzeigen
    I Gäbe es Softcover-Ausgaben im Preissegment um € 5 das Stück, könnte ich eine Anschaffung in Erwägung ziehen.

  19. #44
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.176
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine sehr schöne, humorvolle und gelungene Reihe. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •