Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31
  1. #1
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.986

    Begegnung mit Toki [Kiri Gunchi]



    Originaltitel: Sentaku no Toki
    Mangaka: Kiri Gunchi
    Verlag: (J) Shueisha; (D) Altraverse (ab November 2018)
    Magazin: Jump SQ
    Genre: Sci-fi Supernatural
    Bandanzahl: 3
    Zielgruppe: Shounen

    jap. Leseprobe

    Story:
    Auf dem Weg zu einer Verabredung mit seinen Freunden passiert Mitsuharu etwas Unglaubliches: Er kracht mit seinem Fahrrad in ein humanoides Alien. Es stellt sich ihm als Toki vor und erklärt, dass es geschlechtslos geboren wurde und sich sein eigenes Geschlecht aussuchen kann.

    Als Toki kurz darauf von Mitsuharus Sorgen mit seinem sozialen Umfeld erfährt, hat es eine Idee. Es übergibt Mitsuharu die Verantwortung darüber, sein Geschlecht auszuwählen, was ihn vor eine schwierige Entscheidung stellt: Was braucht er? Einen Freund? Eine Liebhaberin? Oder doch etwas ganz anderes ...?

    Eine liebevolle Coming-Of-Age-Geschichte, die nicht nur mit ihrer komplexen Story, sondern auch mit ihrem wundervollen Artwork zu bezaubern weiß.
    Quelle

    Johannes meint:
    »Ich war ziemlich nervös, als ich Jo diese Serie vorgestellt habe. Ich hatte mich schon nach dem ersten Kapitel in die Geschichte, die Charaktere und die Zeichnung verliebt und hatte Angst, dass der gute Herr Chef meine Meinung nicht teilen würde. Aber diese Angst war vollkommen unbegründet, denn auch er war direkt von Kiri Gunchis Begnegnung mit Toki überzeugt. Die Serie ist eine Tour de Force und es ist gut, dass sie ihn drei Bänden abgeschlossen ist, denn mein Herz hätte nicht mehr vertragen. Es ist kaum zu glauben, dass dies Kiri Gunchis Erstlingswerk sein soll und noch viel weniger, dass der Sensei in nur zwei Jahren es vom Amateur zum professionellen Mangaka geschafft hat. Ich kann sein nächstes Werk kaum erwarten und freue mich bis dahin, dass wir Begnung mit Toki nach Deutschland bringen dürfen.«


    Band 3 erscheint am 04.07.2018.


    Titel sieht ganz nett aus, werde ich wohl mitnehmen.
    Geändert von Aya-tan (29.06.2018 um 00:09 Uhr)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #2
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Klingt in der Tat interessant. Vom Ansatz her mal was neues. Bin schon gespannt, was seine Antwort sein wird, was er denn nun braucht. Auch wie da abgewogen wird.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.112
    Das Cover von Band 3 ist auch schon da:

  4. #4
    Kann es sein das so Mangas mit Geschlechtslosen Wesen ( oder nicht genau devinierte Wesen ) in letzter Zeit häufiger werden ?

    Nun ja wird gekauft

    Auser Toki wird zu nem Kerl xD

  5. #5
    Der Manga sieht recht interessant aus glaub den werde ich mitnehmen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Kann es sein das so Mangas mit Geschlechtslosen Wesen ( oder nicht genau devinierte Wesen ) in letzter Zeit häufiger werden ?

    Nun ja wird gekauft

    Auser Toki wird zu nem Kerl xD
    Außer dem Juwelen Manga von Manga Cult gab es noch mehr? Ich finde es aber gut. Mir ist egal zu was Toki wird.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  7. #7
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.474
    Finde es auch gut dass es mehr Manga mit geschlechtslosen Wesen gibt Das hat mich bei Houseki no Kuni auch schon gereizt.
    Von daher werde ich mir sicher die 3 Bände holen ^^
    Mir ist es auch egal was Toki wird/ist ^^ Es zählt doch der Mensch bzw. das Alien dahinter XD

  8. #8
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.102
    Die Story und die Zeichnungen sprechen mich an, wird also gekauft.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  9. #9
    Ne, ist gar nicht meins. Ich mag solche androgynen Charaktere überhaupt nicht (Houseki no Kuni ist die einzige Ausnahme, wo ich drüber hinwegsehen kann). Deshalb gibts hier keinen Kauf von meiner Seite.
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Kyuuketsuki-chan To Kouhai-chan / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  10. #10
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    475
    Der sieht interessant aus , wird bei mir landen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    467
    Blog-Einträge
    6
    Äußerst interessant. Wird definitv gekauft.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  12. #12
    Also dann soll Toki lieber geschlechtslos bleiben bevor er so ein Blödsinn macht und zum nem Kerl wird xD

  13. #13
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Also dann soll Toki lieber geschlechtslos bleiben bevor er so ein Blödsinn macht und zum nem Kerl wird xD
    Unzufrieden mit dem männlichen Geschlecht?

    Ich erwarte einen detailreichen Abwägungsprozess err also vom Manga. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #14
    Ich kann dir die Frage nicht beantworten ohne Homophob zu wirken xD


    Ich sehe mir halt einfach lieber ne Hetero oder Lesbische Beziehung an als ne Schwule , sagen wirs mal so .

  15. #15
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.897
    Story klingt interessant, Zeichnungen sehen gut aus und 3 Bände sind nicht die Welt. Werde mir den Titel zwar nicht direkt bei Release holen, aber wohl zügig nachkaufen, wenn alle Bände vorhanden sind.
    Mangawünsche:
    Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  16. #16
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Ich kann dir die Frage nicht beantworten ohne Homophob zu wirken xD


    Ich sehe mir halt einfach lieber ne Hetero oder Lesbische Beziehung an als ne Schwule , sagen wirs mal so .
    Ah so. Deine Aussage klang so, als wenn es eine schlechte Entscheidung wäre, unabhängig der Beziehung, wenn er/sie/es zum Mann tendiert.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #17
    Eigentlich hatte ich nicht vor mir den Titel zu holen, aber jetzt da ich weiß, dass er mit 3 Bänden abgeschlossen ist, wirds vielleicht doch was mit uns. Ich meine die Cover sehen immerhin ganz hübsch aus.


  18. #18
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    556
    Die Zeichnungen sehen ganz nett aus, nur die Augen wollen mir nicht gefallen.
    Story klingt auch mal frisch, hm mal sehen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.780
    Danke für den Thread.
    Der Titel spricht mich ein Ticken mehr an als "Atrail" aber auch hier werde ich wohl erst mal abwarten.

  20. #20
    Hier bin ich ziemlich unentschlossen. Das Artwork find ich klasse und das Konzept "geschlechtsloses Alien" sagt mir eigentlich zu, ich weiß nur nicht so recht, was ich davon halte, dass der Typ das dann aussuchen darf...

    Mal schauen, ich hab eh ein mageres Programm und der hat ja nur 3 Bände.

  21. #21
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.791
    Weder Artwork, noch Story spricht mich an. Kein Kauf.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  22. #22
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    17.822
    Blog-Einträge
    118
    Klingt zwar mal nach etwas anderen, Bandzahl wäre auch ok. Aber so packt es mich irgendwie noch nicht richtig, die Leseprobe finde ich auch eher etwas verwirrend und so.

    Werde wohl später nochmal genauer ansehen bzw mal abwarten was dann andere dazu schreiben.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.636
    vielleicht können was weden

  24. #24
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.379
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Also dann soll Toki lieber geschlechtslos bleiben bevor er so ein Blödsinn macht und zum nem Kerl wird xD
    ja schade, sehe ich genauso
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  25. #25
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    729
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Ich kann dir die Frage nicht beantworten ohne Homophob zu wirken xD


    Ich sehe mir halt einfach lieber ne Hetero oder Lesbische Beziehung an als ne Schwule , sagen wirs mal so .
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    ja schade, sehe ich genauso
    Ich hab' das Ganze ein wenig anders interpretiert. In der Inhaltsangabe steht ja schon, dass der Protagonist Probleme im sozialen Umfeld hat, also wenige bis keine Freunde. Daher liest sich die Frage für mich nicht, ob er sich zwischen festem Freund und fester Freundin entscheiden muss, sondern eher zwischen Freundschaft und Liebe.
    Das könnte ziemlich interessant werden, da Liebe oft als "besser" als Freundschaft gewertet wird, jedenfalls ihr vorzuziehen, wenn die Wahl besteht. Und hier wird halt die Frage aufgeworfen, was den Protagonisten wirklich glücklicher machen würde.
    Selbst als BL-Fan fände ich den Ansatz interessanter als die bloße Auswahl "Beziehung ja, nur mit welchem Geschlecht?"
    Oder er entscheidet sich für Freundschaft, aber mit einem Mädchen, das hätte auch noch Überraschungseffekt.

    Na, ist aber auch nur mein Eindruck~.
    There will be little rubs and disappointments everywhere, and we are all apt to expect too much; but then, if one scheme of happiness fails, human nature turns to another; if the first calculation is wrong, we make a second better: we find comfort somewhere. Mansfield Park

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •