Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617

    Conan Omnibus im Januar

    Marvel Comics beginnt das neue Jahr mit einem Conan Omnibus, dabei handelt es sich um die Originalserie, die von Dark Horse farblich so ruiniert worden ist. Die Marvel Ausgabe orientiert sich an den Originalfarben:

    From a Marvel press release:

    New York, NY—June 15, 2018—Know, oh prince, that in the year 1970, CONAN THE BARBARIAN, sword in hand, slashed his way into four-color life. This January, ahead of Conan’s triumphant return to Marvel Comics, Marvel is proud to announce the release of CONAN THE BARBARIAN: THE ORIGINAL MARVEL YEARS OMNIBUS. Fully remastered, this tome features Roy Thomas and Barry Windsor-Smith’s ground-breaking adaptation of Robert E. Howard’s iconic character.

    Collecting CONAN THE BARBARIAN #1-26 from 1970-1973—as well as material from 1971’s SAVAGE TALES #1 and #4, CHAMBER OF DARKNESS #4, and CONAN CLASSIC #1-11—the CONAN THE BARBARIAN: THE ORIGINAL MARVEL YEARS omnibus presents each story in all its glory, from covers to letter pages, all painstakingly restored to match the beauty of the original editions.

    Relive the early exploits of Conan across shining kingdoms of an age undreamed of, as he becomes thief, slayer and a legend.

    CONAN THE BARBARIAN: THE ORIGINAL MARVEL YEARS OMNIBUS VOL. 1
    Written by ROY THOMAS with BARRY WINDSOR-SMITH, JOHN JAKES, MICHAL MOORCOCK and JAMES CAWTHORN
    Art by BARRY WINDSOR-SMITH with GIL KANE and JOHN BUSCEMA
    Cover by JOHN CASSADAY

  2. #2

  3. #3
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.381
    Hab ja die DH Ausgaben, aber sieht schon interessant aus.

  4. #4
    @Raro: Vielen Dank für den Hinweis und den Link,der Band wird auf jeden Fall gekauft!!
    @dino1: Ich habe auch diese Bände von Panini (es wird in deutsch wohl nie anderes Material geben),aber selten habe ich eine farblich so verhunzte Ausgabe gesehen.Ich besitze schon mehrere Omnibus und bei diesen neuen Büchern versucht man möglichst nahe an die Original-Farbgebung zu kommen (beinhaltet auch ein Papier das etwas matter ist).
    Ist für mich eine super Nachricht,die ersten Conan mit Umschlägen von Barry Smith und vernünftig gedruckt!

  5. #5
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.381
    @Manfred
    Hab auch einige Omnibus Ausgaben, bin ein großer Fan, und als BWS und Conan Fan wird der Band bestimmt bei mir einziehen.
    Ganz großartig aber bei der DH Ausgabe ist das Extramaterial von Roy Thomas, da macht das Lesen doppelt Freude und gleicht die Farbgebung etwas aus.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Marvel Comics beginnt das neue Jahr mit einem Conan Omnibus, dabei handelt es sich um die Originalserie, die von Dark Horse farblich so ruiniert worden ist. Die Marvel Ausgabe orientiert sich an den Originalfarben:
    "Ruiniert"?? Mir ist vollkommen klar, dass man erst mal völlig alleine dasteht, wenn man sich gegen Originalfarben ausspricht... aber meiner Meinung nach waren die neuen Dark Horse-Farben ein echter Gewinn - besser als das Schweinchen-Rosa etc.! Und das sage ich, obwohl ich mit den Originalfarben aufgewachsen bin...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Die ersten vier Bände waren so dunkel angelegt, da kann man nur von "ruiniert" sprechen, keine Cover abgedruckt, das war Murks. Die Kolorierung absolut überladen, da blieb fast nichts mehr vom
    ursprünglichen Conan übrig.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    145
    Ich habe die ersten vier nicht mehr in Besitz und daher nicht exakt vor Augen... mag also sein, dass du mit den ersten vier recht hast, aber es gilt meines Erachtens nicht insgesamt bzw. nicht für die späteren Ausgaben!
    Fand es sogar ärgerlich, dass sie ab 22 doch wieder die Originalfarben genommen haben, was dann nicht zuletzt auch inkonsequent war...
    Aber mit den fehlenden Covern, das ist natürlich sehr ärgerlich!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Auch bei Band 10 - hier im Vergleich - ist das noch der Fall, hier Heft 65:
    Die Farbauswahl ging völlig an der ursprünglichen Kolorierung vorbei, viel zu dunkel, und wirklich aufdringlich. Auf den ersten Blick sieht das gar nicht schlecht aus, da die alten Hefte auf schlechtem Papier gedruckt wurden, trotzdem gefällt mir das dezente besser, etwa bei Hautfarben, oder dem Panel mit den Wolken. Ich freue mich auf einige schöne Omnibi mit Covern, orientiert an der Originalfarbgebung.


  10. #10
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.407
    Man sieht hier das Problem der aktuellen Computerkolorierungen: Sie sehen alle exakt gleich aus. Das wirkt irgendwann dann nur noch wie Fließbandproduktion.
    Nicht, dass die Originalkolorierungen immer so das gelbe vom Ei wären.

  11. #11
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.908
    Das Traurige ist: Dark Horse kann auch anders. Der "Tarzan" von Russ Manning hat eine wunderbare Neukolorierung, orientiert an der Farbpalette der damaligen Zeit. Glasklare Bilder. Leider wohl so teuer und so erfolglos, dass nach Band 1 Schluss war ("Korak" wurde dann mit der originalen Farbgebung nachgedruckt und "Brothers of the Spear" wohl auch, letztere habe ich aber nicht).
    Die Neukolorierung bei "Conan" war einfach schlecht, lieblos und vorallem leblos.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.345
    Mir gefällt die alte Kolorierung ebenfalls besser. Die hat Charme und Flair. Die extreme ComputerKolo mit den 'Auf's Auge'-Farben ist grässlich. Hätte man dezenter machen können dürfen...
    Will man damit jüngere Leser akquirieren?!?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  13. #13
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.381
    Also ich fand die Neucolo nicht schlecht, um einiges besser als Conan im Miss Piggy Look.
    Aber gut, das ist sehr subjektiv.
    Fehlende Cover fand ich doof, besonders da Roy Thomas auch darüber spricht. Ist dann extrem doof diese nicht im Album zu haben.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Marvel Boy
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    153
    Mag jetzt am Bild liegen, aber wenn ich mir das letzte Panal mittig anschaue verändert es auch den Gesamteindruck.
    Wirkt der Priester im Original noch Böse, so sieht er in der neuen Colo dümmlich aus.
    Man achte besonders auf die Augen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Nun bekommt auch Savage Sword of Conan den ersten Omnibus Band:
    https://www.hachettebookgroup.biz/ti...9781302915322/

  16. #16
    Ich hoffe ja noch auf eine deutsche Hachette/Panini Veröffentlichung, aber eine englische Omnibus Ausgabe ist mir auch recht. Die Dark Horse Ausgaben sind ja leider nicht mehr alle lieferbar. Danke für die Info.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Marvel Boy
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    153
    Ich hoffe immer noch das Hachette weitermacht, bzw. nach Einstellung der schwarzen Marvel Sammlung einen neuen Versuch unternimmt.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Conan Fans sollten mal den November Previews genauer im Auge haben, es wird 10 Treu Believers Conan Hefte geben, die Hefte machen sehr viel Spaß, bringen klassisches Material für einen Dollar.
    Insgesamt wird es drei neue Conan Serien geben (Cover sind auf den unteren Bildern des ersten Links zu sehen):
    https://www.bleedingcool.com/2018/10...1-from-marvel/
    https://www.bleedingcool.com/2018/10...the-barbarian/
    https://www.bleedingcool.com/2018/09...-sword-age-of/

  19. #19
    Mitglied Avatar von Marvel Boy
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    153
    Hört sich gut an das mit den True Believers. Bei den neuen Serien bin ich ja gespannt was dabei rauskommt.

    Auf den Conan von Hachette brauchen wir wohl nicht mehr warten. Da gab es eine mehr oder minder offizielle Absage.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Hier die Ankündigung für Savage Sword of Conan 1:
    https://www.bleedingcool.com/2018/10...rney-february/

  21. #21
    Zitat Zitat von moriturus Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ja noch auf eine deutsche Hachette/Panini Veröffentlichung, aber eine englische Omnibus Ausgabe ist mir auch recht. Die Dark Horse Ausgaben sind ja leider nicht mehr alle lieferbar. Danke für die Info.
    Im Panini Forum wurde heute ein "Conan Classic Omnibus" für April angekündigt, das dürfte die dt. Version des Marvel Bandes werden, die Seitenanzahl würde auch passen.

    Ich bin ja normalerweise kein Fan der überfetten Omnibus Teile, aber hier könnte ich schwach werden. Die neue Kolo der "Abenteuer von Conan" fand ich jedenfalls grauenhaft und das war auch einer der Gründe, warum ich den Band relativ schnell wieder losgeworden bin, damals.

    Noch lieber wäre mir allerdings eine Savage Sword of Conan Behandlung, auf Deutsch.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.708
    Panini veröffentlich tatsächlich einen Conan Omnibus mit 760 Seiten für 99 € ab 23.04.2019
    https://www.paninishop.de/forum/inde...halbjahr-2019/
    Großformatiges HC wie Spawn Origins u.ä.) enthält alle Comics der US-Ausgabe. Am Bonus-Material wird noch gebastelt, da ist man noch nicht fertig.
    https://www.paninishop.de/forum/inde...ion/&pageNo=12
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  23. #23
    Mitglied Avatar von Marvel Boy
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    153
    Ich freue mich drauf.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.617
    Wird aber kleiner als die US Omnibi, wenn ich das richtig verstanden habe, richtig ?

  25. #25
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.345
    Nope! Spawn (wie auch The Boys - Gnadenlos-Edition, Locke & Key - Master-Edition) erscheinen auch im Überformat... Und im PaFo wurde Spawn als Größe angegeben!



    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.