Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 114
  1. #26
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.458
    Kann schon sein, das für spezielle staatliche und betriebliche Einsätze vereinzelte Geräte angeschafft wurden. Mir ist das nicht untergekommen in den Jahren. ORMIG war dafür für mich sehr präsent, an Schulen und auch an Pionierhäusern. Ich war allerdings auch erst ab 1985 berufstätig, deshalb vielleicht dieser Eindruck.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlino°
    Beiträge
    205
    Die Stabi (Staatsbibliothek zu Berlin) hatte zumindest in den späten 80ern auch Kopierer. Keine Selbstbedienung, aber man konnte Kopien gegen ein vertretbares Entgeld anfertigen lassen. Auch von Westpresse, sofern im Bestand, und ohne Sondergenehmigung.

    An die Ergebnisse privater Vervielfältigungaktionen kann ich mich erinnern; der Name ORMIG wäre mir dazu aber nicht mehr eingefallen ...
    Geändert von turbolento (31.05.2018 um 01:12 Uhr)

  3. #28
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.458
    Auch hier nochmal zur Info, da ich auf verschiedene Dinge im Vorfeld der Mosa-icke-Releaseparty angesprochen wurde. Wie der Name schon sagt wird dort von der BMC das neue Mosa-icke präsentiert und zum Kauf angeboten. Darüber hinaus wird es auch das BMC-Magazin Nr.18 und das neue Magazin "ORMIG" geben. Auch bieten wir eine Tombola an, bei der man verschiedene Kleinigkeiten gewinnen kann. Jedes Loos gewinnt.
    Alles andere, wie ältere Fanzines, Remory usw. kann natürlich auch, so vorhanden, im Roman-und Comicladen erworben werden. Diese bringen wir aber nicht extra mit.

    Heute ist nun auch die Umverpackung für die ORMIG-Kaugummibilder geliefert worden. Jeden Heft liegen 10 verschiedene dieser Bilder bei. Sie können aber auch extra oder zusätzlich im 10er-Pack erworben werden.



  4. #29
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    421
    Ganz großes Kino!!!
    Super Hagen!!!
    Euer Smoky

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    264
    Wenn ich das richtig sehe, kann man ja gleich im Laden einen Tauschkreis bilden.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.734
    "Gaupelkreis".
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  7. #32
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.411
    Zitat Zitat von Remory Beitrag anzeigen
    ...

    Heute ist nun auch die Umverpackung für die ORMIG-Kaugummibilder geliefert worden. Jeden Heft liegen 10 verschiedene dieser Bilder bei. Sie können aber auch extra oder zusätzlich im 10er-Pack erworben werden.


    Wie viele verschiedene Bilder gehören denn dann ins Sammelheft?

  8. #33
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.411
    Und natürlich allen im Kaupelkreis ( ) viel Spaß!
    Beste Grüße von hier!

  9. #34
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.455
    Da gaupel ich doch morgen mal gleich mit!

  10. #35
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.734
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    Kaupelkreis
    Hab vorhins extra nochmal nachgeschaut: Gaupeln mit g ist eine reguläre Nebenform.
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  11. #36
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    Wie viele verschiedene Bilder gehören denn dann ins Sammelheft?
    Hat Hagen bereits im Remory-Thread beantwortet: 18 Stück.

  12. #37
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    18.455
    Zitat Zitat von Anaxagoras Beitrag anzeigen
    Hat Hagen bereits im Remory-Thread beantwortet: 18 Stück.
    Da können wir ja morgen (g/k)aupeln wie die Weltmeister. Ich hab noch ein altes CRECK-Bilderalbum. Kann man das eintauschen?

  13. #38
    Ich möchte mich hiermit bei all denen bedanken, die uns heute bei Rainer Gräbert besucht haben. Wir hoffen, es hat sich für euch gelohnt? All diejenigen, die nicht kommen konnten, können sich wie immer bei Rainer melden. Es gibt sogar noch knapp zehn Exemplare vom BMC-Magazin mit Variant-Cover und auch noch ein paar wenige Exemplare vom Mini-Mosa-icke mit blauem und mit grünem Cover. Vom regulären gelben Heft sollten noch genug Exemplare vorhanden sein.

    Wie immer freuen wir uns nun auf eure Meinung zu unseren aktuellen Heften. Danke.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    Hab vorhins extra nochmal nachgeschaut: Gaupeln mit g ist eine reguläre Nebenform.
    Au contraire, mon ami.
    Das Wort gibt's nur mit "k".

    Beweis (Grimm'sches Wörterbuch):

    KAUPELN, wieder ein md. wort,
    1) kleine tauschgeschäfte machen, und zwar besonders heimlich, in unerlaubter weise, mit veruntreuten sachen u. dgl., wie mauscheln, bair. mänkeln, täuscheln und mäuscheln, tirol. 'käufeln' und täuscheln, schweiz. grützen, nd. kungeln, götting. keimeln, in Aachen quankeln. kaupeln heiszt es z. b. in Sachsen, in Nordböhmen Fromm. 2, 31, in Schlesien Weinh. 42b, in der Niederlausitz, in Posen Bernd 119, überall nur in der kindersprache; deutsch-ungr. kuppeln Schröer 75a, auch in Thüringen. Spangenbergs 'kaupeler' (er war aus Mansfeld) ist wol eigentlich mäkler, wie kauderer, und wirklich findet sich in einem voc. d. 15. jh. underkauper, subemptor Dief. 559c, gleich dem oberd. underkäufel; so gab es wol auch kaupen.
    Es ist ein bis in neueste zeit von den wbb. übersehenes volkswort, gewiss von hohem alter, und von geschichtlichem werte. denn in seinem hauptbegriff des tausches hat es den grundbegriff von kaufen bewahrt (sp. 325); das p statt f darf nicht irren, es ist wie in dem gleichfalls mitteld. kampeln im verhältnis zu kämpfen, und das p stimmt zu dem t in dem ebenfalls mitteld. kauten tauschen, dazu bei Stieler 941 kautelen 'submutare', d. i. (heimlich) hin und wieder tauschen, also ganz wie kaupeln: ein schönes beispiel für den auslautwandel in der wurzel (sp. 6). und auch die dritte form mit kehlauslaut fehlt nicht: deutschungr. käukeln, koukeln, makeln. Schröer 68b; vgl. holst. kucheln, vertuschen, kuchelersch f. ein weib das sich gern in heimliche händel mischt Schütze 2, 362, und damit kuppeln vorhin, und rhein. kutscheln, kotzeln, heimlich ohne recht vertauschen, verkaufen Kehrein 241, d. i. alle drei wurzelformen auch mit kurzem, einfachem vocal. man vergleiche nun koukeln : kauteln (kauten) : kaupeln (kaufen tauschen), und kaufen soll aus lat. caupo gemacht sein! freilich hat kaufen urspr. ou, kauten aber û, und auch kaupeln musz kûpeln gewesen sein, da es die Leipziger volksmundart nie mit ô, nur mit au spricht; aber ou und û wechseln in demselben worte (sp. 367), wie viel mehr in schwesterformen.

    2) wenn kaupeln an manchen orten blosz das tauschen bezeichnet, tritt anderwärts das blosze betrügen vor (vgl. DWB tauschen : täuschen); der Schlesier D. Stoppe spricht von seiner unfähigkeit zu dichten:
    zwar könnt ich meinen pflug mit fremden kälbern treiben
    und ein geborgtes wort auf diese fluren (blätter) schreiben.
    allein, käm endlich denn die kaupelei heraus,
    so putzte mir die scham das licht des lebens aus. erste samml. von t. ged. 1728 s. 3.



    3) ganz anders in einer Leipziger komödie des 17. jh.; da heiszt es von Pickelhering, der seiner herren kleider, 'mäntel und hüte mit blumaschen' nachtragen soll, er kaupelt die penalkleider an einander, schleppet sie hinter her und gehet seinen herren nach (agiert wol dabei). Schoch studentenleben E 4b. da es auf komische wirkung durch plumpes thun des P. abgesehen ist, passt wol die bed. eines deutschungr. kaupern, zukáupern, zerknittern Schröer 68b; darin spricht sich noch ein andrer stamm kaup aus.

    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Zitat Zitat von Predantus Beitrag anzeigen
    Ich möchte mich hiermit bei all denen bedanken, die uns heute bei Rainer Gräbert besucht haben. Wir hoffen, es hat sich für euch gelohnt? All diejenigen, die nicht kommen konnten, können sich wie immer bei Rainer melden. Es gibt sogar noch knapp zehn Exemplare vom BMC-Magazin mit Variant-Cover und auch noch ein paar wenige Exemplare vom Mini-Mosa-icke mit blauem und mit grünem Cover. Vom regulären gelben Heft sollten noch genug Exemplare vorhanden sein.
    Ich freu mich drauf!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    165
    Das hört sich ja gut an, Predantus!

    Komisch, bei meiner Bestellung ist das BMC-Magazin irgendwie nicht mit drin.
    Die Gräberts konnte ich nicht mehr erreichen, da ich meine Bestellbestätigung erst jetzt gelesen habe.
    Geändert von Capitano Spavento (09.06.2018 um 16:59 Uhr)

  17. #42
    Das BMC-Magazin ist aber degfinitiv seit heute da. Ich habe fast die gesamte Auflage dort gelassen.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    165
    Ich habe die Beiden gerade noch mal angeschrieben, vermutlich ist es übersehen worden bei der Bestellung.
    Gut das Du die zwei Extra-Hefte erwähnt hast, da wäre ja eine zweite Lieferung gar nicht so schlecht.

    Wäre ja auch etwas eigenartig, wenn sie schon alles verkauft hätten.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    264
    Dann möchte ich hier mal den Kaupel-Reigen eröffnen:

    Biete: 3, 4 oder 17

    Suche: 1

    (Ringtausch auch möglich )



    Danke an die BMC und an den Roman-Comic-Laden, hat super Spaß gemacht!


  20. #45
    Mitglied Avatar von Heinrich
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    jwd
    Beiträge
    214
    Auch von mir ein Dankeschön an die Veranstalter! Die ORMIG-Kaugummibilder sind wirklich eine schöne Idee! Wir haben auch gleich im Laden getauscht, dennoch fehlt mir noch eins.

    Biete: 4, 13 und 16

    Suche: 2

  21. #46
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.734
    @Pegi: das DWDS bietet auch die Schreibweise mit g an. https://www.dwds.de/wb/kaupeln
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  22. #47
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    @Pegi: das DWDS bietet auch die Schreibweise mit g an. https://www.dwds.de/wb/kaupeln
    Das sind Wichtigtuer.
    Maßgebend ist der Grimm!
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.458
    Vielen Dank an Rainer und Manuela vom Comicladen. Das wir dort diese Veranstaltung durchführen konnten ist ja nicht selbstverständlich. Danke auch an alle, die vorbeigeschaut und die neuen Publikationen mitgenommen haben. Das ORMIG stößt auf reges Interesse und es wurde gleich im Laden getauscht ( gekaupelt)!



    Alle Publikationen sind natürlich noch bei Rainer bestellbar.
    Geändert von Remory (10.06.2018 um 13:17 Uhr)

  24. #49
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.734
    Also gut, kaupeln. Aussprechen darf ich es aber mit g, so wie damals auf meinem Leipziger Schulhof, als wir Blumen-Abziehbilder tauschten?
    "Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!"
    Bhur am 12.9.2016

    "Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!"
    Nietzsche am 3.1.1889

  25. #50
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Nu glor, mei Gudsdo.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •