Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 72 von 72

Thema: Myre

  1. #51
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.332
    Nettes Interview, hatte die Schlangen gesehen, war ganz schön was los.
    Zu PhoneBone, finde das auch unsäglich, war kurz am Überlegen bei Salleck was von Walthery zu bekommen, aber als ich gesehen hab, dass da welche ihre ganze Sammlung mitgebracht hatten gleich wieder abgedreht.
    Total egoistisch, leider muss ich sagen, dass viele Comicfreunde nicht zu den sympathischen Menschen zählen.

  2. #52
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Myre hat ja nicht so viel Text, wie ich schon erkennen konnte. Da lebt die Geschichte vom Ausdruck der einzelnen Bilder. Perfekt für mich.

    Es bleibt eigentlich auch beim 2. Band dabei. Sieht wieder supertoll aus, wir verlassen die Wüste, sehen eine unglaublich bis ins kleinste Detail entworfene Stadt sowie tropisch anmutende Gefilde und im Bonusteil gibt es dann neben der Entstehungsgeschichte und einem Making-of noch etwas mehr Hintergrundwissen zu den Protagonisten und einen Ausblick auf das textlose Spin-Off "Haunter of Dreams" - wird das dann auch bei Splitter erscheinen?

    Die Handlung bleibt weiterhin eher ein Versprechen auf die Abenteuer, die Myre in den Fortsetzungen noch erleben wird, hier ist noch Einführung und Vorstellungsrunde mit etwas Handlung verknüpft.

    Mir haben die beiden Bände sehr viel Freude gemacht. Ich tauche gerne auch im Medium Comic tief in fremde Welten ein, in denen es dann viel zu entdecken gibt. Das Artwork ist unheimlich aufwendig und detailliert gestaltet, hat einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil, was ich zu schätzen weiß, und ich verweile dann gerne darin.
    Das sind die Comics, die ich dann gerne öfter hervorhole, weil man einfach die Bilder genießen kann, ohne noch einmal allzu viel lesen zu müssen, um der Handlung folgen zu können. Die anderen Comics mag ich natürlich auch, es lebe die Vielfalt
    Geändert von Simulacrum (21.09.2018 um 14:14 Uhr)


  3. #53
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Wobei, es bleiben ja selbst bei "Haunter of Dreams" noch Buchrücken und Rückseite.

    Wenn es denn überhaupt bei Splitter erscheint. Oder muss man sich am Crowdfunding beteiligen


  4. #54
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.171
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Wenn es denn überhaupt bei Splitter erscheint. Oder muss man sich am Crowdfunding beteiligen
    Fix ist noch nix, aber voraussichtlich könnt ihr mit "Haunter of Dreams" auch bei uns rechnen. Wenn ihr Claudya darüberhinaus unterstützen wollt, könnt ihr natürlich trotzdem am Crowdfunding teilnehmen! ;-) Die speziellen Stretchgoals bieten wir nicht an.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Wäre natürlich doof, wenn der Comic dann mangels CF-Beteiligung gar nicht erst erscheint, aber ich setze auch ein bisschen auf die Fans aus anderen Ländern.


  6. #56
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.154
    Ich bin auch von Band 2 begeistert. Tolle Zeichnungen, ruhige Story und die Aussicht auf viele Folgebände. Simulacrum hat es in #57 auf den Punkt gebracht. die Bände sind bestens geeignet, um an langen Winterabenden wieder hervor geholt und erneut gelesen zu werden.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.839
    Heute morgen bei meinem Comichändler gekauft und gerade das erste mal etwas intensiver durchgeblättert.
    Kann meinen Vorrednern nur beipflichten.

    Claudya ist eine absolute Ausnahmekönnerin, die keinen Vergleich mit den großen Zeichnern der Comicwelt scheuen braucht.
    Diese beiden Bände gehören für meinen persönlichen Geschmack, zeichnerisch zu den Top 10, die mir in den letzten fünfzig Jahren Comickonsum unter die Augen gekommen sind.
    Möge mich die begnadete Claudya noch mit vielen weiteren Werken beglücken und sei ihr eine internationale Karriere gegönnt.
    Aber davon gehe ich ganz, ganz fest aus.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  8. #58
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.154
    Rudolph Dirks Award 2018 für Claudya Schmidt als Beste Künstlerin 2018 - Zeichnungen für Myre

  9. #59
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Auch interessant:

    Gegen den Strich - Comics von und mit Frauen

    Di 12.02.19 19:04 | 25:12 min | kulturradio


    Lange waren Comics eine reine Männerdomäne. Vermutlich gibt es deshalb so viele Bilder-Geschichten, in denen schwache Frauen von starken Männern gerettet werden. Inzwischen gehören aber Comics von Frauen auch in Deutschland zu den Bestsellern - vor allem solche, die sich mit weiblichen Rollenbildern auseinandersetzen und das Verhältnis zwischen den Geschlechtern neu erzählen.

    https://mediathek.rbb-online.de/radi...entId=60215718

    Hier kommt auch Claudya Schmidt ab Min. 16:00 zu Wort und gibt u.a Auskunft über Myres Charakterdesign und beabsichtigte Charakterentwicklung


  10. #60
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Ebenfalls sehr aufschlussreich, was Claudya Schmidt hier alles sagt:

    HELLICOPTER - COMICtalk Spezial
    (1. Teil v. 2)

    Hella von Sinnen begrüßt im Schmidtchen-Theater auf der Hamburger Reeperbahn Helene Bockhorst, Claudya Schmidt, Flix und Ralf König zu einer Spezial-Talkausgabe des ComicTalks

    https://youtu.be/X0vg1wMjPLc

    Haunter of Dreams ist danach schon fertig - bin gespannt, in welchem Katalog der Band erscheinen wird.
    Geändert von Simulacrum (11.05.2019 um 18:43 Uhr) Grund: Link ausgetauscht


  11. #61
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.839
    Das Video ist leider nicht verfügbar.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  12. #62
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Sollte nun klappen.


  13. #63
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.839
    Danke.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  14. #64
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Haunter of Dreams ist danach schon fertig - bin gespannt, in welchem Katalog der Band erscheinen wird.
    Die Spannung dauerte nicht lange, schon im November wird er auch bei Splitter erscheinen


  15. #65
    Hella von Sinnen sagt einen Satz der das Werk von Claudya Schmidt absolut treffend beschreibt:

    "ich kann nicht verstehen, wie man so zeichnen kann"

    echt pefekt beschrieben

  16. #66
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.613
    HELLICOPTER TEIL 2 - COMICtalk Spezial

    https://youtu.be/dNja01qv-Uk


  17. #67
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.086
    Gibt es eigentlich schon infos wann man mit Band 3 dieser Genialen Serie rechnen kann ?
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata

    Und ich suche generell Comic Verlags ( Print ) Kataloge , Angebote bitte via PN an mich , bin da sehr interessiert

  18. #68
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.171
    Das erste Spin-off "Haunter of Dreams" erscheint Ende Oktober. Am dritten Band arbeitet Claudya Schmidt direkt im Anschluss.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.086
    OK vielen Dank für die Info also wohl erst so gegen Mitte/Ende 2020 ?
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata

    Und ich suche generell Comic Verlags ( Print ) Kataloge , Angebote bitte via PN an mich , bin da sehr interessiert

  20. #70
    Ich habe mir die Bände noch nicht geholt, wobei mich das Artwork doch sehr anspricht.
    Andererseits fand ich die Erzählung (die 1. Leseprobe) doch recht in die Länge gezogen und daher zögere ich.
    Und wenn ich nun sehe, dass anstatt die Serie zügig voran zu bringen, erstmal ein Spin-Off erstellt wurde, erinnert es mich leider etwas an "Ria - Die Lichtklan-Chroniken", bei denen wurden auch erstmal andere Ideen umgesetzt, anstatt Teil 3 zu verwirklichen.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.839
    Kauf sie dir trotzdem. Es lohnt sich wirklich.
    Hier steht eindeutig das Artwork im Mittelpunkt. Und die Länge der Erzählung bringt so viele unglaublich detaillierte Panals zustande, die mich immer wieder aufs neue entzücken.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  22. #72
    Also ich fand beide Bände überhaupt nicht langatmig.
    Das Artwork ist ein Hammer.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •